Seite 12 von 12 ErsteErste ... 2101112
Ergebnis 111 bis 117 von 117

5x07 - Wünsche und Ängste (The Itch)

Erstellt von Stephie, 25.10.2008, 01:04 Uhr · 116 Antworten · 23.565 Aufrufe

  1. #111
    Avatar von Huddy-Phile

    Registriert seit
    29.11.2008
    Beiträge
    88
    Endlich mal wieder ne Folge zum Lachen, was ich auch ausgiebig getan hab!
    Ich finde jetzt nicht unbedingt, dass hier House gegen seine übliche Art gehandelt hat! Er hat ja schließlich echte Gefühle für Cuddy. (was, denke ich mal, unbestritten ist) Und wenn er sie erst totall irgnorieren will, was natürlich unmöglich ist, und dann nach langem Zureden von Wilson doch zu ihr fährt und scheinbar mit ihr Reden will UND dann doch kneift, ist das für mich sehr houselike!
    Vor allem wenn das "Kneifen" dann noch in solch einem grandiosen Packet (=letzte Szene) gezeigt wird: Alle versöhnen sich oder zeigen Mut: Taub und seine Frau, Chase und Cham und der Patient beweist, dass er kein Feigling ist! Nur House traut sich nicht und ist am Ende der Unglückliche (und auch der Feigling)! Und dann noch dieser wunderbare Song von BigStar... *dahinschmelz* Das war so schön und traurig zugleich. Und wenn das nicht "House" ist, weiß ich auch nicht...

    Meine Lieblingsszene dieser Folge ist allerdings als Wilson Cuddy seine "Gefühle" gesteht! Wie er da stammelt und stottert - man merkt gleich, dass ihm das ziemlich peinlich ist und er das nur aus dem Grund macht, House eifersüchtig zu machen, damit Cuddy und House zusammen finden. Doch Cuddy durchschaut ihn sofort: "Vielleicht wäre es besser, wenn wir gleich 5ex hätten. Vor House' Büro!" .... "Sie sind'n Idiot!" *bigschmatz auf die wange* Da komme ich aus dem Grinsen gar nicht mehr raus und würde am liebsten Wilson auch noch einen Knutsch auf seine andere Wange verpassen!!! Sooooo süß gemacht!

    Auf dem zweiten Platz ist House' Jagd nach dem Moskito! Wie er da guckt... *gg*

  2.  
    Anzeige
  3. #112
    Avatar von Dr.Eisenbart

    Registriert seit
    16.10.2008
    Beiträge
    3
    Der Fall war an sich schon einmal nicht uninteressant. Die ganzen "Beziehungskisten" hätten jetzt wegen mir ja nicht sein müssen, aber was solls.
    War ja typisch, das gerade House natürlich nicht über seinen Schatten springt und mit Cuddy redet. Bei dem Patienten war das aber auch -noch- wichtiger.
    Wär hätte gedacht, das es Leute gibt, die gegenüber anderen noch misstrauischer sind als House ?
    Naja, ansonsten freue ich mich auf heute Abend und die nächste Folge...

  4. #113
    Avatar von Wooosh

    Registriert seit
    12.04.2009
    Beiträge
    118
    ma wieder eine Folge vom feinsten. Am Anfang hat man gesehen wer neu und wer schon länger dabei ist. die "Elite" hat das neue Team ganz schön alt aussehen lassen

  5. #114
    Avatar von TeamCameron

    Registriert seit
    28.12.2008
    Beiträge
    446
    Ich fand die Folge super spannend und witzig!!
    Man hat auch ändlich mal was von Chase-Cam gesehn.

  6. #115
    Avatar von Sandy House

    Registriert seit
    28.12.2006
    Beiträge
    2.550
    Ich finde, dass "Wünsche und Ängste" eine großartige Folge ist.

    Endlich spielen Cameron und Chase mal wieder eine größere Rolle. Diesmal hat sogar Cameron die Leitung über den Fall der Woche, den ich ziemlich gut finde. Da der Patient an einer Agoraphobie leidet, müssen Cameron, House und das Team ihn in seinem Haus behandeln und sogar operieren. Das war wirklich mal was anderes.

    Die Geschichte mit House und dem Moskito hat mir auch gefallen. House sprengt sogar seine Wohnung in die Luft. Doch glücklicherweise ist das nur ein Traum. Es war aber auch irgendwie vorhersehbar, dass es nur ein Traum gewesen sein kann. Die House/Wilson Szenen und die Geschichte mit House und Cuddy, die sich"gedingst" haben, waren wirklich sehr amüsant. Schön, wie sie diese Nebenhandlung mit dem Kuss aus der letzten Folge umgesetzt haben.

    Die Szenen mit Wilson und Cuddy war aber auch sehr lustig.
    Vor allem über Wilsons Gestammel musste ich viel lachen.
    Wirklich süß. Da wirkte er wie ein kleiner, stammelnder Junge. Der Kuss, den Cuddy Wilson auf die Wange gibt, fand ich sehr charmant.

    Die House/Cuddy Szenen und die House/Cameron Szenen habe ich auch sehr genossen. Ich freue mich wirklich, dass Cameron und Chase mal wieder einen größeren Auftritt hatten. Besonders Cameron fand ich in dieser Folge toll. Besonders gut gefiel mir ihr Umgang mit dem Patienten. Mir gefällt einfach ihre mitfühlende Art.

    Die Geschichte mit Cameron und Chase fand ich auch super. Dass Cameron Chase schließlich erzählt hat, dass sie der Tod ihres Mannes immer noch belastet und dass das der Grund ist, warum sie Chase immer wieder vor die Tür gesetzt hat, war sehr emotional. Auch sonst hatten die zwei schöne Szenen zusammen. Ich finde es gut von Cameron, dass sie Chase schließlich doch eine Schublade freiräumt. Wirklich süß, als die beiden am Ende der Folge in ihrer Wohnung sind und Chase seine Sachen in die freie Schublade räumt. Auch Taub und Kutner hatten ein paar gute Szenen, ebenso wie Thirteen und Foreman.

    Das Ende als der Patient nach langer Zeit wieder nach draußen geht, Taub sich an seine Frau Rachel kuschelt und House seinen Mut zusammennimmt und zu Cuddy fährt, hat mir auch gut gefallen. Schön, dass der Patient seine Angst überwinden kann. Schade, dass House jedoch der Mut wieder verlässt und er ohne bei Cuddy zu klingeln und ihr einen Besuch abzustatten, wieder nach Hause fährt.

  7. #116
    Avatar von Sunshein

    Registriert seit
    18.05.2010
    Beiträge
    298
    Oh Mann das war echt genial!
    "Ich hab sie gedings und jetzt will sie mehr, ist doch klar!"
    "WAS?"
    "Hm. Bisher dachten alle, ich mache nur Spaß." lol

    Schade, dass House sich dann doch nicht überwindet. Ich glaub, Cuddy hätte sich gefreut.

  8. #117
    Al Dopa
    Avatar von Al Dopa
    Eine wirklich gute Folge, bei der alle drei Handlungsstränge gelungen und clever miteinander verflochten waren.
    Der medizinische Fall selbst ist vom Rätsel eher durchschnittlich, aber das Setting außerhalb des Krankenhauses machte ihn zu etwas Besonderen und natürlich weil wir ein wenig in alten Zeiten schwelgen konnten. Cameron ist die nach House am besten entwickeltste Figur und es ist schade, dass im Nachfolgeteam keiner an sie herankommt.
    Der Patient soll wohl symbolisch für House stehen, er traut sich nicht aus seiner vertrauten Umgebung so wie House sich nicht aus seinem vertrauten Unglücklichsein traut in eine mögliche Zukunft mit Cuddy.
    Und eine weitere leicht zu entdeckende Metapher ist das Moskito,dass natürlich Cuddy sein soll und der Mückenstich, der durch den Kuss ausgelösten Gefühle, die trotz allem Kratzen und Pflastern nicht verschwinden wollen.
    Im Traum baut er gar eine ausgefeilte Apparatur auf, um das Tierchen zu töten, wobei er nur sein Appartment in die Luft sprengt.
    In der gelungenen Schlusssequenz bläst er das Moskito jedoch einfach nur weg, als sich ihm die Gelegenheit bietet es zu vernichten ihm ist wohl bewusst geworden, dass er Cuddy nicht aus seinen Gedanken verbannen kann und schwingt sich sogar ohne Stock auf sein Motorrad, um zu Cuddys Haus zu eilen.
    Dass er es dann doch nicht schafft hineinzugehen, im Gegensatz zu dem Patienten, der sich House´s Worte vom Feigling,(die House ja ebenso gut zu sich selbst sagen könnte) wohl zu Herzen genommen hat und seine Wohnung verlässt, ist verschmerzbar, denn allein schon dieser erste Schritt bringt House ein wenig weiter und lässt für die nächsten Folgen viele Möglichkeiten offen.

Seite 12 von 12 ErsteErste ... 2101112

Ähnliche Themen

  1. Fanfiction-Wünsche
    Von Lisa Edelstein Fan im Forum Allgemeines über Fanfiktion
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 30.04.11, 18:59
  2. Der Phobien, Macken und Ängste-Thread
    Von angel29.01 im Forum Menschen, Gedanken und Empfindungen
    Antworten: 215
    Letzter Beitrag: 29.12.10, 23:19
  3. Fragen, Wünsche, Probleme, Hinweise, Beschwerden
    Von Alexil im Forum Allgemeines zum RPG-Bereich
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 26.01.09, 13:24
  4. DVD-Cover-Wünsche
    Von Neffets im Forum Grafikwünsche
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 14.09.07, 19:08