Seite 20 von 20 ErsteErste ... 10181920
Ergebnis 191 bis 195 von 195

5x09 - Ultima Ratio (Last Resort)

Erstellt von Salev, 31.10.2008, 01:40 Uhr · 194 Antworten · 35.068 Aufrufe

  1. #191
    Avatar von mordor

    Registriert seit
    24.04.2008
    Beiträge
    19
    ui... War im Urlaub und hab gar nicht mitbekommen, dass es endlich weitergeht

    So Folge auch nachgeholt

    Find die Idee einer solchen Folge nicht schlecht...
    Auch irgendwie finde ich hätte man mehr draus machen können.

    Zählt aber auch zu meinen Lieblinsfolgen der 5ten Staffel

    greetz

  2.  
    Anzeige
  3. #192
    Avatar von ~Noa~

    Registriert seit
    20.04.2009
    Beiträge
    771
    Zitat Zitat von AllieHouse Beitrag anzeigen
    Cameron ist eigentlich der einzig wirkliche Grund warum ich noch schaue und jede Szene mit ihr erinnert mich daran wie toll Season 1 - 3 waren.
    Dito! Mir geht es auch so, auch wenn es bei mir Chase ist...
    Ich schaue mir zur Zeit grade wieder alte Epis an und finde sie wirklich besser. Nicht nur wegen dem alten Team, sondern House war noch anders. Irgendwie netter, auch wenn er's nie zeigen wollte. Ganz verbergen konnte er es da noch nicht - im Gegensatz zu den neueren Epis.

  4. #193
    Avatar von Scully

    Registriert seit
    11.09.2009
    Beiträge
    64
    Ich fand die Folge war ein guter Auftakt, nach der Pause, mal etwas anderes. Ich mag 13 nicht wirklich, aber irgendwann hatte ich dann doch Mitleid mit ihr. Ich fands auch süß wie besorgt House dann doch um sie war.

  5. #194
    Avatar von Sunshein

    Registriert seit
    18.05.2010
    Beiträge
    298
    Ich muss zugeben, dass die Folge etwas unrealistisch war (wobei ich aber eig. keine Ahnung habe, was in so einer Situation in Wirklichkeit gemacht wird^^), das hat mich aber nicht gestört und ich fand die Folge super. Cuddy war total besorgt um House, das hat man schon daran gemerkt, wie wütend sie am Ende war, dass er sich in solche Gefahr begeben hat, indem er ihm die Waffe zurückgegeben hat. Mütter schimpfen ja auch immer am meisten mit ihren Kindern, wenn sie zu nahe an den Abgrung gehen oder die Straße ohne schauen überqueren, eben weil sie sie so lieben
    So seh ich als Huddy-fan das jedenfalls

    Als der Patient im CT lag, hat er House voll aus der Seele gesprochen mit seiner Klarheit !

    Lustig war auch, wie House zu Wilson sagt:"Lass dir ruhig Zeit, es ist ja nicht so, als würde mich einer bedrohen."

    Alles in allem mal was anderes, lockert die Serie auf, mir hats gefallen

  6. #195
    Avatar von Sandy House

    Registriert seit
    28.12.2006
    Beiträge
    2.550
    Ich finde, dass "Ultima Ratio" eine gute und spannende Folge ist.

    Die Sache mit der Geiselnahme ist mal was anderes und ich fand es spannend. Das war zwar alles etwas unrealistisch, aber das fand ich nicht schlimm. Der Gastdarsteller Zeljko Ivanek, der den Geiselnehmer gespielt hat, war wirklich super. House und 13 werden zusammen mit einer Krankenschwester und einigen Patienten als Geisel genommen und in Cuddys Büro eingesperrt. Dass House bereit ist, herauszufinden, was dem Geiselnehmer fehlt, war typisch für ihn, ebenso wie die Versuche den Geiselnehmer auszutricksen.

    Cameron und sein Team, die er von der überfüllten Notaufnahme in sein Büro geschickt hat, sind ebenfalls bereit ihm bei der Diagnose zu helfen. Alle bis auf Chase, der ist so clever sich aus der ganzen Sache herauszuhalten und verlässt House´s Büro wieder. Foreman merkt schließlich auch, dass er sich besser aus der Sache heraushalten sollte und macht ebenfalls nicht mehr mit. Tja, Chase war da wohl ein bisschen schlauer wie er und hat sich schon von Anfang an nicht daran beteiligt. Da hätte Foreman ja vielleicht auch eher drauf kommen können. Irgendwie hatte ich den Eindruck, dass alle bis auf House, 13 und vielleicht auch noch Cuddy, etwas zu kurz gekommen sind, in dieser Episode. Das finde ich zwar schade, aber ich finde diese Folge trotzdem sehr gut.

    13 musste in dieser Folge wirklich sehr viel durchmachen, da der Geiselnehmer sie schließlich als Versuchskaninchen für die ganzen Medikamente benutzt. Sie hat mir wirklich Leid getan. Vor allem die Szene als Thirteen gefleht und verzweifelt gesagt hat, dass sie nicht sterben möchte, war sehr ergreifend. Dass House sich große Sorgen um seine Mitarbeiterin macht, finde ich gut. Zum Glück hat sich der Geiselnehmer die letzte Spritze dann selbst verpasst.

    Dass die Geschichte zwischen House und Cuddy weiter thematisiert wurde, hat mir gefallen, ebenso wie die Szenen mit Cuddy und dem SWAT-Team. Man hat gemerkt, dass sie sehr besorgt um House ist. Die Szene am Ende mit House und Cuddy, die sich in Cuddys in Mitleidenschaft gezogenen Büro unterhalten, fand ich auch super, ebenso wie das Gespräch am Telefon zwischen House und Wilson.

    Cameron fand ich in dieser Folge auch wieder toll. Besonders gut hat mir gefallen, dass sie es ist, die auf die richtige Diagnose kommt. Ich finde es klasse, dass House und Cameron den Fall gelöst haben. Die Szene mit Taub und Kutner und deren Gespräch fand ich auch super.

Seite 20 von 20 ErsteErste ... 10181920

Ähnliche Themen

  1. Ultima Online - QUO Freeshard
    Von Annalena im Forum Werbung & Webseiten-Infos
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.10.07, 04:07