Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 21 von 21

7x05 - Wer qualifiziert sich für das vierte Gebot? (Unplanned Parenthood)

Erstellt von Violett, 02.10.2010, 03:58 Uhr · 20 Antworten · 8.525 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Three_Stories

    Registriert seit
    04.08.2009
    Beiträge
    79
    Schade. Eine Folge mit richtig guten Ansätzen und viel Potenzial wurde durch diese dämliche Geschichte mit der verschluckten Münze richtig zerstört. Dabei war der Fall gut und die Geschichte der sich selbst aufopfernden Mutter interessant.

    Zuerst einmal zum Übel dieser Folge: Dass House auf Rachel aufpassen muss, ist okay, zu Beginn auch lustig. Dann diese völlig absurde Szene mit Wilson, als sie beide aus dem Haus stürmen und sie währenddessen eine Münze verschluckt. Dann überreagieren beide, denn Kinder verschlucken viel und ...... es in der Regel eins zu eins wieder heraus. Davor wird Cuddy ihr Kind wohl nicht bewahren können (denn Rachel scheint selbst für eine Zweijährige nicht ganz helle zu sein, nur mal nebenbei). Dass er es Cuddy nicht sagen kann/will, ist einfach nur seltsam, die Szenen im Krankenhaus machen es auch nicht besser (abgesehen von Wilson, der den Elch gibt, das war einfach nur der Brüller). Dann hätte man sogar noch einen netten, pointierten Abschluss gefunden, um die Geschichte zu retten. Doch man macht es zunichte, indem Cuddy am Ende die Münze findet, die gegen jede Logik und Wahrscheinlichkeit noch im Darm war. Nebenbei macht man House und Wilson völlig zum Deppen, weil sie geglaubt haben, dass alle Münzen da waren. Dass sie beim anderen Ende in der allgemeinen Hektik das vergessene Essen einfach übersehen haben, wäre logisch gewesen, doch bei diesem Ausgang hätten sie das Wechselgeld ganz einfach nachzählen können, um ganz sicher zu gehen. In jedem Fall eine der schlechtesten und undurchdachtesten Storys überhaupt.

    Ziemlich im Gegensatz dazu stand die Patientengeschichte. Medizinisch waren die zwei verschiedenen Krebsarten sehr cool und kurios, ansonsten hatte dieser Teil der Folge gar nicht genug Zeit, um sich zu entwickeln (ging ja alles für die Münzensache drauf). Moralisch war die Mutter eine richtige Idiotin. Um ihre erwachsene Tochter hat sie sich aus welchen Gründen auch immer nicht gekümmert, hat nun Schuldgefühle und muss sich selbst beweisen, eine gute Mutter sein zu können. Allerdings lässt sie jede Rationalität außer Acht und trifft eine vollkommen willkürliche Entscheidung. Damit macht sie alles nur noch schlimmer, da es wohl kaum gut für das Baby sein kann, als Waise aufzuwachsen. Von der erwachsenen Tochter gar nicht zu reden, die von ihrer Mutter nichts bekommen hat, während diese für ihre Schwester ihr Leben gegeben hat. Hier hat man es verabsäumt, House mit der Mutter streiten zu lassen und sie auf ihre Dummheit hinzuweisen. Daraus hätte sich ein toller Dialog ergeben. Allerdings war House mit der idiotischen Münzen-Geschichte beschäftigt, die überhaupt so viel Zeit bekommen hat, dass die Hauptstory gar nicht richtig ausgereift, die Beweggründe der Mutter zu platt und schnell erzählt wurden. Richtig schade.

    Die Suche nach der neuen Kraft im Team geht auch weiter. Hier fand ich es sehr befremdlich und unpassend, dass House Foreman auflaufen lässt, nur um ihn auflaufen zu lassen. Dass Taub sich in Anbetracht dessen seltsam und paranoid bezüglich seiner Kandidatin verhält, passt schon besser, dass sich diese schließlich davon abschrecken lässt, ebenso. Dass sie als Kinderärztin Kinder hasst, ist des Guten aber zu viel und setzt dieser Folge noch die Krone auf. Es kann sein, dass sie als Kinderärztin manchmal genervt ist, aber hassen? Das ist doch Unsinn.

    Insgesamt tut es mir wirklich leid um diese Folge und ihr Potenzial. Sie war auch gar nicht so schlecht, wie mein Review sie erscheinen lässt. Gut war sie jedoch auch nicht. Ich gebe 6,5/10 Punkten.

  2.  
    Anzeige
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Er traute sich [FF] (beendet)
    Von Little_Miss_House im Forum Fanfiktion Section (beendete FFs)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.07.09, 20:02
  2. Remy13 stellt sich vor...
    Von Remy13 im Forum Member Vorstellungen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.11.08, 19:57
  3. *sich mal vorstellt*
    Von Housifiziert im Forum Member Vorstellungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.08.08, 00:56
  4. oxit stellt sich vor..
    Von oxit im Forum Member Vorstellungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.12.07, 21:17
  5. Amber stellt sich vor ...
    Von Amber im Forum Member Vorstellungen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.09.07, 15:27