Antwort auf: Allgemeines zu Hugh/House



#117133
Moondust
Mitglied

..also ich gebe allen hier völlig Recht. :rulze: Hugh ist echt ein absolut
gutaussehender Mann. 8o Da kann ich als Frau nur schwach werden. :O
Ich glaub wenn ich ihn mal irgendwann mal per Zufall treffen würde, dann würde ich kein Wort rausbringen. Ich hab absolut Respekt vor seiner Arbeit. Wenn ich mir House anschaue, dann fasziniert es mich immer wieder wie schnell er von seinen sarkasmus auf Ernst umschalten kann. Siehe Folge Leben wider Willen – wo er einmal mit Dr. Cuddy spricht um sie zu bitten das er noch einige Tests machen darf und sie dann sagt, dass Dr. Hamilton ihn seinen Wunsch erfüllen möchte..und er dann doch einen Anwalt möchte und dann als er „glücklich“ und „hönisch“ gesagt hat zu Dr. Formann und Dr. Hamilton, dass er ihn doch nicht abschalten darf, weil er noch eine Anhörung vor Gericht hat und Dr. Hamilton ihn dann sagte, dass die Anzeige gegen ihn zurück genommen wurde und er es jetzt doch machen darf..und House nur noch sagen konnte: ..“aber er muss nicht sterben“….!!!

Der Hammer..da bin ich persönlich sprachlos…und verwundert über House…
er hasst Menschen, riskiert aber Karriere und Job für sie…das zeichnet für mich
wahren Charakter aus….
Wie Hugh im wahren Leben ist weiß ich natürlich nicht, aber ich persönlich denke, dass er so einiges von House Charakter hat. :) Engländer haben ja von Natur aus
schwarzen Humor und wenn er was für richtig hält, denke ich mal, dass auch der wahre Hugh es durchziehen würde…Allerdings würde er nicht seine Karriere und Job auf Spiel setzen….

Nun ja, ich werde mir jetzt nach und nach seine Filme anschauen und mich weiterhin in seine Bann ziehen lassen…. 8o :knuddel: