Antwort auf: House auf RTL und anderswo im deutschen Fernsehen



#117334
lije
Mitglied

Keine Überraschung hält die Primetime am Dienstag bereit: Wer hätte es gedacht? ?CSI: Miami? wird ununterbrochen bis Ende 2007 um 20.15 Uhr laufen. Die neuen Folgen der vierten Staffel strahlt der Sender zunächst bis Anfang Dezember aus ? dann kommen Wiederholungen. Den Rest der vierten Staffel bekommen Krimi-Fans ab Ende Februar zu sehen. Wesentlich interessanter ist die Aufstellung des Programms für 21.15 Uhr: Dort wird nach der derzeitigen Planungen im Jahr 2006 durchgehend ?Dr. House? praktizieren, was auf Grund der guten Quoten nicht verwundert. Um 22.15 Uhr ermittelt ?Monk? mit neuen Folgen.

Im Jahr 2007 folgt um 21.15 Uhr wahrscheinlich etwas mehr Rotation: Während direkt nach Weihnachten ein paar Folgen von ?Im Namen des Gesetzes? gezeigt werden, rutscht ?Dr. House? wieder auf den 22.15 Uhr-Sendeplatz und verdrängt ?Monk?. Ab Ende Januar sind neue Folgen von ?Die Familienanwältin? geplant. Direkt im Anschluss (ab Ende März und bis zum Ende der TV-Season) feiern ?Die Anwälte? (Bild) ihre Serienpremiere. Ab dem Sommer und bis in den November können sich ?Im Namen des Gesetzes?-Fans über Fälle mit Bonhoff und Kehler freuen (neue Folgen ab September). Lange Gesichter bei den Liebhabern des ?Doppelten Einsatzes?. Erstmals laufen die Erstausstrahlungen der Filme nicht im Januar, sondern erst im Herbst 2007. Die vier neuen Fälle sind am Dienstagabend um 21.15 Uhr eingeplant. Durchgängig um 23.15 Uhr sendet RTL die Dick-Wolf-Serie ?Law & Order?.

Der ganze Artikel:

http://www.quotenmeter.de/index.php?newsid=15724

Bye Lije