Antwort auf: Lieblingsfilme



#117394
Charlie
Mitglied

Naja… heute Mittag lief ja die Wiederholung.
Gut für mich, denn mir ging’s gestern nicht so gut und ich bin während des Films eingeschlafen und habe so die Hälfte verpasst. Und so brauchte ich auch nicht in lauter Verzweiflung meine DVDs rauskramen und den Film suchen.

Das Ende von dem Film ist ja vll. sowas von traurig-schön.
Wußte da gar nicht, ob ich mich nun freuen oder doch mitleidig drein schauen sollte.
Armer Robert! Obwohl… Wer weiß? :O (insider)

BTW… wer den Film kennt:
Die Banane, die Prot/Kevin da futtert, war keine (!) Marzipanatrappe.
Pfui deibel! Der Mann macht echt viel für seine Rollen. ?(