1×01 – Schmerzensgrenzen (Pilot)



  • Dieses Thema ist leer.
Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #44406
    mak-asgard
    Mitglied

    da ich leider auch erst wesentlich später auf house gekommen bin – ich glaub, dass es so ziemlich anfang der zweiten staffel war – musste ich mir auch die dvd-box besorgen (bzw. hab sie mir geliehen).
    den auftakt fand ich grandios und ärger mich, dass ich nicht selbst schon von anfang an dabei war. aber manchmal braucht es wohl das gelangweilte zappen, um einen solchen knaller zu finden.

    man bekam wirklich einen super einblick in das geschehen dort und hatte ein sehr extremes bild von house – gerad eben in der ersten folge – der scheinbar absolut keine gefühle zuließ und kälter schien als so manch ein eisklotz.

    eben habe ich mir die geschnittenen szenen auf you tube angesehen und ich glaube, dass ich mir generell mal die englischen fassungen ansehen werd… schade, dass diese szenen geschnitten wurden – da geb ich euch absolut recht.

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.