Dr. House und seine Einschaltquoten



  • Dieses Thema ist leer.
Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #537
    mak-asgard
    Mitglied

    @angelheaven
    Habe eine News zu den Quoten von Dr. House.

    Dank der Fussball-WM, Quoten sinken wieder!

    Wurde letzte Woche noch ein neuer Quotenrekord aufgestellt, so ist es diese Woche ein neuer Minusrekord für eine Dr. House Folge seit Serienstart auf RTL.
    Und Schuld am neuen Negativrekord hat ausgerechnet die Fussballweltmeisterschaft bei uns in Deutschland. Dr. House ist aber nicht die einzige Serie am Abend die sich der Fussball-WM geschlagen geben musste.

    Die sechste Dr. House Folge „Schizophren?“ wollten sich nur noch knapp über 2 Millionen (genau 2,02 Millionen) Bundesbürger ab 3 Jahren nicht entgehen lassen. Das entspricht einem mehr als dürftigen Marktanteil von nur noch 7,7 %.
    In der werberelevanten Zielgruppe der 14-49-jährigen kam die Epsiode auf einen gerade noch zweistelligen Marktanteil (10,9 %) und einer Quote von 1,33 Millionen Zuschauer.

    Den Grund für die schlechten Quoten habe ich bereits genannt. Mit ähnlich niedrige Quoten wird RTL auch in den kommenden Wochen rechnen müssen, denn die Fussball-WM geht noch bis einschliesslich 9. Juli.
    Bleibt nur zu hoffen das die Quoten nicht noch weiter sinken.

    Wie es nächste Woche ausschaut mit den Quoten, das werdet ihr hier erfahren. Bis dahin.

    Text: MO

    Quelle: http://www.drhouse.de

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.