House / Cameron *geschlossen*



  • Dieses Thema ist leer.
Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #33908
    mak-asgard
    Mitglied

    Meine Vermutung geht auch in die Richtung wie die von babsi801.

    Ich glaube, dass Cameron schon sehr enttäuscht war und nie gedacht hätte, dass House so weit gehen würde. Das zeigt zum Beispiel für mich auch, dass der ganze Kuss nicht nur darauf beruhte, dass sie das Blut haben will, sondern auch darauf, dass sie ihn mag/liebt und sich sorgen macht um ihn.

    Diese führt sicherlich zum Bruch und wie schon jemand mal vorher gesagt hatte, miacht die ganze Geschihte mit Chase jetzt auch (irgendwie) Sinn. Cameron ist enttäuscht von House und will wahrscheinlich (meine Theorie) ihm zeigen, dass der Kuss nicht so viel bedeutete für sie, wie House wahrscheinlich denkt. Weil er ja auch annimmt, sie habe ihn nur wegen des Blutes geküsst, was ich ja nicht glaube. (Sie hat nur während des Kusses ihre Chance gesehen und tara… da war auch zufällig gleich ne Nadel in der Nähe…)

    Ich denke Cameron lenkt sich von ihren Gefühlen für House und ihrer Enttäuschung durch sein Handel mit Chase ab. Nebenbei versucht sie ihn dann acuh noch Eifersüchtig zu machen…

    Ich denke mal, dass House auf die C/C Geschicht ( 8o) traurig oder bedrückt reagieren wird und dass wir wie gesagt, erstmal keine H/C Momente zu Gesicht bekommen. UNd dass sich dann wieder gegen Ende der 3. Staffel und Anfang der 4. und während der 4. Staffel, dann wieder mehr Shipperszenen zwischen House und Cam kommen werden…

    ADD: Ich habe die Kuss Szene jetzt auf meinem Handy 8o 8o 8o 8o 8o 8o

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.