House / Cuddy (Romance) (+++ SPOILER)



  • Dieses Thema ist leer.
Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #51945
    mak-asgard
    Mitglied
    Quote:
    Original von kischtrine

    Was ich bisher noch nicht ganz kapiert habe, ist die Szene, als Cuddy zu House ins Büro kommt, sich für die Injektionen bedankt, er fragt, ob das der einzige Grund war, warum sie zu ihm gekommen ist und sie verneint dies, und geht. Diese Szene verstehe ich nicht ganz.
    Hat es damit zu tun, dass er vorher zu Ihr gesagt hat, dass sie jemanden für Ihr Kind nehmen soll, dem sie vertraut und den sie mag? Hat sie somit gesehen, dass er sich doch irgendwie um sie sorgt?
    Oder war das eher so wie: „Ich vertraue *Dir*. Und jetzt mach mir ein Kind“?
    Also ich kapiers immernoch nicht..
    [)

    Ich mische mal einfach ganz kurz und frech hier mit,aber bitte nicht gleich hauen *in die Runde voller Huddys schiel*

    Ich bin fest überzeugt,dass sie genau das vorhatte in dieser Szene….sie hat während der ganzen Folge gesehen wie er sich um sie kümmerte (ok,mit blöden Sprüchen garniert,aber das ist ja nunnmal Standard :rolleyes:) und ich glaube,grade die „letzte“ Begegnung zwischen den beiden,die du auch ansprichst,hat sie dann zu diesem Entschluss gebracht.

    Ich bin sicher,dass sie in diesem Moment nicht nur den Dank sondern auch die (etwas ungewöhnliche) Bitte aussprechen wollte,sich dann aber einfach doch nicht getraut hat,möglicherweise weil sie fürchtete er würde das in der Situation eventuell nicht ernst nehmen und ihr nur einen weiteren „blöden“ Spruch „reindrücken“…….

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.