Lost



  • Dieses Thema ist leer.
Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #95982
    filmfreak
    Mitglied

    musst du angel. es bleibt absolut atemberaubend. Zu der Jack und sein Dad Frage hab ich mir damals auch Gedanken gemacht und mir folgende Theorie zusammengebastelt. Ich versuch sie mal ohne INfos aus der 4. Staffel zu erklären (weLche wie ich finde diese Theorie nur bestätigt), packe es aber trotzdem hinter Spoiler code.

    Ich glaube ja, dass die flash forwards auch gar keine flash forwards sind, sondern Einblicke in eine alternative Realität. Das würde so ziemlich alles erklären. Warum er so über seinen Dad redet z.B. Nehmen wir an, der ist nicht gestorben, dann ist Jack auch nich im Flugzeug. Nehmen wir weiter an auch Kate saß nicht drin (und noch n paar andere). Aber aus irgendeinem Grund (und hier wäre ein Staffel 4 Spoiler nötig um das zu vertiefen) wissen Jack und Kate, dass dem so ist. Sie hätten sich praktisch nie kennengelernt, Kate lebt ein ganz anderes Leben (irgendwer wartet ja auf sie zu Hause). Aber Jack hätte sie natürlich kontaktiert. Mit eben diesem Wissen kann gerade Jack nicht leben. Vielleicht auch, weil er Kate liebt nun aber nie mit ihr zusammen sein kann. Das macht ihn kaputt, daher lässt er sich so gehn, wird das totale Wrack. Und der Tod von irgendwem (siehe Sarg) gibt ihm nun noch den Rest und er will sich umbringen. Er weiß außerdem ja, was wäre wenn sie das FLugzeug bestiegen hätten. Und so furchtbar der Absturz und die Insel sind, die alternative Realität ist für Jack schlimmer. Darum will er „zurück“.

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.