Page 2 of 3 FirstFirst 123 LastLast
Results 11 to 20 of 21

Umfrage: Wer soll Cuddy's NachfolgerIn als Dean of Medicine im PPTH spielen?

Erstellt von Violett, 01.06.2011, 23:50 Uhr · 20 Antworten · 8.727 Aufrufe

  1. #11
    DrGregoryGregHouseMD's Avatar

    Join Date
    06.02.2009
    Posts
    1.530
    Ganz cool wäre aber auch John C. McGinley.
    Anderen Leuten vielleicht bekannt unter Dr.Cox aus Scrubs die Anfänger.

    John C. McGinley - IMDb

  2. #11
    DrGregoryGregHouseMD's Avatar

    Join Date
    06.02.2009
    Posts
    1.530
    Ganz cool wäre aber auch John C. McGinley.
    Anderen Leuten vielleicht bekannt unter Dr.Cox aus Scrubs die Anfänger.

    John C. McGinley - IMDb

  3. #12
    Cuddy<3's Avatar

    Join Date
    30.10.2008
    Posts
    856
    Quote Originally Posted by DrGregoryGregHouseMD View Post
    Ganz cool wäre aber auch John C. McGinley.
    Anderen Leuten vielleicht bekannt unter Dr.Cox aus Scrubs die Anfänger.

    John C. McGinley - IMDb
    Wär' schon cool.Aber ich glaub' das passt nicht,weil in Scrubs zu oft House angesprochen wurde.Das wär ja jetzt doof:Augenrollen:

  4. #12
    Cuddy<3's Avatar

    Join Date
    30.10.2008
    Posts
    856
    Quote Originally Posted by DrGregoryGregHouseMD View Post
    Ganz cool wäre aber auch John C. McGinley.
    Anderen Leuten vielleicht bekannt unter Dr.Cox aus Scrubs die Anfänger.

    John C. McGinley - IMDb
    Wär' schon cool.Aber ich glaub' das passt nicht,weil in Scrubs zu oft House angesprochen wurde.Das wär ja jetzt doof:Augenrollen:

  5. #13
    Dr.GregHouse's Avatar

    Join Date
    01.03.2009
    Posts
    641
    And the Winner is:



    Wendy Makkena - ich mein, da reicht doch ein Blick?! Passt!

    Ansonsten noch:

    Gillian Anderson Gillian Anderson - IMDb

    Ellen DeGeneres Ellen DeGeneres - IMDb

    Diese Drei wären meine engere Auswahl, wobei meine Nummer eins Wendy Makkena wär, dicht gefolgt von Gilian Anderson.
    Jennifer Morrison als DoM wäre der absolute SuperGAU.
    Sorry, aber dass das net geht, haben wir schon gesehen. Nein, bloß nicht!

    Wenn es ein Mann sein muss, dann der hier:



    Gregory Itzin - Gregory Itzin - IMDb

    Passt vom Typus her gut.


    Ich persönlich möchte keine Frau als DoM sehen... an eine Klinikspitze gehört ein Mann.
    Nö! (...)






    (...) genau so "gut" begründet wie der erste Satz im Zitat... oder noch deutlicher: Wie begründet man denn so ne Aussage?!

  6. #13
    Dr.GregHouse's Avatar

    Join Date
    01.03.2009
    Posts
    641
    And the Winner is:



    Wendy Makkena - ich mein, da reicht doch ein Blick?! Passt!

    Ansonsten noch:

    Gillian Anderson Gillian Anderson - IMDb

    Ellen DeGeneres Ellen DeGeneres - IMDb

    Diese Drei wären meine engere Auswahl, wobei meine Nummer eins Wendy Makkena wär, dicht gefolgt von Gilian Anderson.
    Jennifer Morrison als DoM wäre der absolute SuperGAU.
    Sorry, aber dass das net geht, haben wir schon gesehen. Nein, bloß nicht!

    Wenn es ein Mann sein muss, dann der hier:



    Gregory Itzin - Gregory Itzin - IMDb

    Passt vom Typus her gut.


    Ich persönlich möchte keine Frau als DoM sehen... an eine Klinikspitze gehört ein Mann.
    Nö! (...)






    (...) genau so "gut" begründet wie der erste Satz im Zitat... oder noch deutlicher: Wie begründet man denn so ne Aussage?!

  7. #14
    Houslerin's Avatar

    Join Date
    19.05.2007
    Posts
    2.469
    Quote Originally Posted by Dr.GregHouse View Post

    (...) genau so "gut" begründet wie der erste Satz im Zitat... oder noch deutlicher: Wie begründet man denn so ne Aussage?!
    Naja, frag die Menschen in der Zeit der Hexenverbrennung, die zu der als Frauen noch kein Wahlrecht hatten oder die Verfechter der Theorie "Die Frau gehört hinter an den Ofen!":Augenzwinkern_2:

    Irgendwie würde ich es ja lustig finden, wenn es ein relativ junger Chef werden würde, der sich dann zum Erstaunen aller, am besten noch mit House gut versteht...Männerfreundschaften!!!



    oder so

  8. #14
    Houslerin's Avatar

    Join Date
    19.05.2007
    Posts
    2.469
    Quote Originally Posted by Dr.GregHouse View Post

    (...) genau so "gut" begründet wie der erste Satz im Zitat... oder noch deutlicher: Wie begründet man denn so ne Aussage?!
    Naja, frag die Menschen in der Zeit der Hexenverbrennung, die zu der als Frauen noch kein Wahlrecht hatten oder die Verfechter der Theorie "Die Frau gehört hinter an den Ofen!":Augenzwinkern_2:

    Irgendwie würde ich es ja lustig finden, wenn es ein relativ junger Chef werden würde, der sich dann zum Erstaunen aller, am besten noch mit House gut versteht...Männerfreundschaften!!!



    oder so

  9. #15
    Marry's Avatar

    Join Date
    18.03.2011
    Posts
    9
    coole umfrage!

    also ich fände es schon wichtig, die "stelle" mit einer frau zubesetzen, sonst wäre da nur 13 und wäre ja irgendwie doof...und langweilig.
    Einen mann??naja ich weis nicht??da habt ihr schon recht, das wären dann zu viel männer das geht auch nicht...wo bleicht das drama??

    Ohne die vorschläge wäre es schwierig und eigentlich habe ich cuddy gemocht, ABER

    GILIAN ANDERSON

    das fände ich ziemlich intressant in dieser Position.

    Bin aber gespannt, vielleicht kommt auch auch Stacy wieder ins spiel um die geschichte zu beenden, klar nicht als Klinikschefin aber für House.
    House geht nicht ohne Drama und Drama gab es immer nur mit Frauen, meistens zumindest.....

  10. #15
    Marry's Avatar

    Join Date
    18.03.2011
    Posts
    9
    coole umfrage!

    also ich fände es schon wichtig, die "stelle" mit einer frau zubesetzen, sonst wäre da nur 13 und wäre ja irgendwie doof...und langweilig.
    Einen mann??naja ich weis nicht??da habt ihr schon recht, das wären dann zu viel männer das geht auch nicht...wo bleicht das drama??

    Ohne die vorschläge wäre es schwierig und eigentlich habe ich cuddy gemocht, ABER

    GILIAN ANDERSON

    das fände ich ziemlich intressant in dieser Position.

    Bin aber gespannt, vielleicht kommt auch auch Stacy wieder ins spiel um die geschichte zu beenden, klar nicht als Klinikschefin aber für House.
    House geht nicht ohne Drama und Drama gab es immer nur mit Frauen, meistens zumindest.....

  11. #16

  12. #16

  13. #17
    Kathrina's Avatar

    Join Date
    11.12.2008
    Posts
    1.422
    Meine Lieblingskandidatin (Schade dass sie nicht von Anfang an dabei war):


  14. #17
    Kathrina's Avatar

    Join Date
    11.12.2008
    Posts
    1.422
    Meine Lieblingskandidatin (Schade dass sie nicht von Anfang an dabei war):


  15. #18
    Snugata's Avatar

    Join Date
    27.04.2007
    Posts
    1.938
    Auch wenn ich mit meinem Post jetzt anecke und vielen auf den Schlips trete...Und Empörung auslöse...

    Quote Originally Posted by Houslerin View Post
    Naja, frag die Menschen in der Zeit der Hexenverbrennung, die zu der als Frauen noch kein Wahlrecht hatten oder die Verfechter der Theorie "Die Frau gehört hinter an den Ofen!":Augenzwinkern_2:
    WOW! Schon erstaunlich, dass sofort "Die Frau gehört an den Herd" heraus gelesen wird, wenn man sagt, dass man keine Frau an die Spitze haben möchte. Bin etwas enttäuscht, dass hier nicht noch die Diskussion begonnen wurde, über die ganze Emanzipation und das man doch als Frau stolz sein sollte, dass Cuddy der Boss gewesen war. Und man auf jeden Fall wieder eine Frau "unterstützen" sollte. Weil man ja selbst eine Frau ist. :brille:

    Ich möchte keine zweite Cuddy, die wieder ihre Brüste demonstrativ House vor das Gesicht hält und keinen Slip trägt, weil er sich unter dem knappen Rock abzeichnen könnte. Sorry, aber so war es bei Cuddy immer gewesen.
    Ich bin weder verklemmt, noch prüde und ich möchte nicht, dass sich jetzt alle Frauen in einen Kartoffelsack hüllen sollen. Nur kann man sich auch 5exy kleiden, ohne tiefes Dekolteè und mehr als enge Röcke zur Schau zu tragen.
    Nur leider werden wir eine zweite Cuddy sehen, wenn eine Frau das Ruder übernimmt. Die TV Bosse sehen eine weibliche Rolle immer noch als 5exobjekt. Gemacht für die männlichen Zuschauer. Traurig sowas und wenn man das als Frau nicht erkennt, oder nicht erkennen will, ist es noch trauriger.

  16. #18
    Snugata's Avatar

    Join Date
    27.04.2007
    Posts
    1.938
    Auch wenn ich mit meinem Post jetzt anecke und vielen auf den Schlips trete...Und Empörung auslöse...

    Quote Originally Posted by Houslerin View Post
    Naja, frag die Menschen in der Zeit der Hexenverbrennung, die zu der als Frauen noch kein Wahlrecht hatten oder die Verfechter der Theorie "Die Frau gehört hinter an den Ofen!":Augenzwinkern_2:
    WOW! Schon erstaunlich, dass sofort "Die Frau gehört an den Herd" heraus gelesen wird, wenn man sagt, dass man keine Frau an die Spitze haben möchte. Bin etwas enttäuscht, dass hier nicht noch die Diskussion begonnen wurde, über die ganze Emanzipation und das man doch als Frau stolz sein sollte, dass Cuddy der Boss gewesen war. Und man auf jeden Fall wieder eine Frau "unterstützen" sollte. Weil man ja selbst eine Frau ist. :brille:

    Ich möchte keine zweite Cuddy, die wieder ihre Brüste demonstrativ House vor das Gesicht hält und keinen Slip trägt, weil er sich unter dem knappen Rock abzeichnen könnte. Sorry, aber so war es bei Cuddy immer gewesen.
    Ich bin weder verklemmt, noch prüde und ich möchte nicht, dass sich jetzt alle Frauen in einen Kartoffelsack hüllen sollen. Nur kann man sich auch 5exy kleiden, ohne tiefes Dekolteè und mehr als enge Röcke zur Schau zu tragen.
    Nur leider werden wir eine zweite Cuddy sehen, wenn eine Frau das Ruder übernimmt. Die TV Bosse sehen eine weibliche Rolle immer noch als 5exobjekt. Gemacht für die männlichen Zuschauer. Traurig sowas und wenn man das als Frau nicht erkennt, oder nicht erkennen will, ist es noch trauriger.

  17. #19
    Houslerin's Avatar

    Join Date
    19.05.2007
    Posts
    2.469
    Quote Originally Posted by Snugata View Post
    Auch wenn ich mit meinem Post jetzt anecke und vielen auf den Schlips trete...Und Empörung auslöse...



    WOW! Schon erstaunlich, dass sofort "Die Frau gehört an den Herd" heraus gelesen wird, wenn man sagt, dass man keine Frau an die Spitze haben möchte. Bin etwas enttäuscht, dass hier nicht noch die Diskussion begonnen wurde, über die ganze Emanzipation und das man doch als Frau stolz sein sollte, dass Cuddy der Boss gewesen war. Und man auf jeden Fall wieder eine Frau "unterstützen" sollte. Weil man ja selbst eine Frau ist. :brille:

    Ich möchte keine zweite Cuddy, die wieder ihre Brüste demonstrativ House vor das Gesicht hält und keinen Slip trägt, weil er sich unter dem knappen Rock abzeichnen könnte. Sorry, aber so war es bei Cuddy immer gewesen.
    Ich bin weder verklemmt, noch prüde und ich möchte nicht, dass sich jetzt alle Frauen in einen Kartoffelsack hüllen sollen. Nur kann man sich auch 5exy kleiden, ohne tiefes Dekolteè und mehr als enge Röcke zur Schau zu tragen.
    Nur leider werden wir eine zweite Cuddy sehen, wenn eine Frau das Ruder übernimmt. Die TV Bosse sehen eine weibliche Rolle immer noch als 5exobjekt. Gemacht für die männlichen Zuschauer. Traurig sowas und wenn man das als Frau nicht erkennt, oder nicht erkennen will, ist es noch trauriger.
    Das ich das nicht heraus gelesen habe und wusste, dass etwas anderes dahinter steckt sagen eigentlich die lachenden Smileys am Ende, aber egal.

    Zumindest habe ich erreicht, was ich wollte: Eine Erklärung der Aussage.

    Und ich verstehe dich genau.
    Wenn ich da an unsere Leitungen denke, oder die der Einrichtungen in denen ich schon gearbeitet habe, nirgends lief die Chefin so rum. Klar, Rock und Bluse oder ein Kleid, ein Kostüm...aber immer war es chick und ging nicht ins nuttige.

    Mit einer Frau als Neubesetzung läuft man jetzt natürlich Gefahr, dass sich das wiederholt mit House und der 5exy Chefin, das ist wahr und das möchte ich auch nicht, weil es schlicht weg langweilig wäre.

  18. #19
    Houslerin's Avatar

    Join Date
    19.05.2007
    Posts
    2.469
    Quote Originally Posted by Snugata View Post
    Auch wenn ich mit meinem Post jetzt anecke und vielen auf den Schlips trete...Und Empörung auslöse...



    WOW! Schon erstaunlich, dass sofort "Die Frau gehört an den Herd" heraus gelesen wird, wenn man sagt, dass man keine Frau an die Spitze haben möchte. Bin etwas enttäuscht, dass hier nicht noch die Diskussion begonnen wurde, über die ganze Emanzipation und das man doch als Frau stolz sein sollte, dass Cuddy der Boss gewesen war. Und man auf jeden Fall wieder eine Frau "unterstützen" sollte. Weil man ja selbst eine Frau ist. :brille:

    Ich möchte keine zweite Cuddy, die wieder ihre Brüste demonstrativ House vor das Gesicht hält und keinen Slip trägt, weil er sich unter dem knappen Rock abzeichnen könnte. Sorry, aber so war es bei Cuddy immer gewesen.
    Ich bin weder verklemmt, noch prüde und ich möchte nicht, dass sich jetzt alle Frauen in einen Kartoffelsack hüllen sollen. Nur kann man sich auch 5exy kleiden, ohne tiefes Dekolteè und mehr als enge Röcke zur Schau zu tragen.
    Nur leider werden wir eine zweite Cuddy sehen, wenn eine Frau das Ruder übernimmt. Die TV Bosse sehen eine weibliche Rolle immer noch als 5exobjekt. Gemacht für die männlichen Zuschauer. Traurig sowas und wenn man das als Frau nicht erkennt, oder nicht erkennen will, ist es noch trauriger.
    Das ich das nicht heraus gelesen habe und wusste, dass etwas anderes dahinter steckt sagen eigentlich die lachenden Smileys am Ende, aber egal.

    Zumindest habe ich erreicht, was ich wollte: Eine Erklärung der Aussage.

    Und ich verstehe dich genau.
    Wenn ich da an unsere Leitungen denke, oder die der Einrichtungen in denen ich schon gearbeitet habe, nirgends lief die Chefin so rum. Klar, Rock und Bluse oder ein Kleid, ein Kostüm...aber immer war es chick und ging nicht ins nuttige.

    Mit einer Frau als Neubesetzung läuft man jetzt natürlich Gefahr, dass sich das wiederholt mit House und der 5exy Chefin, das ist wahr und das möchte ich auch nicht, weil es schlicht weg langweilig wäre.

  19. #20
    Lisa Edelstein's Avatar

    Join Date
    08.01.2009
    Posts
    1.683
    Ich wäre für Tommy Lee Jones

    Tommy Lee Jones - IMDb

    Oder für Rip Torn

    Rip Torn - IMDb

  20. #20
    Lisa Edelstein's Avatar

    Join Date
    08.01.2009
    Posts
    1.683
    Ich wäre für Tommy Lee Jones

    Tommy Lee Jones - IMDb

    Oder für Rip Torn

    Rip Torn - IMDb

Page 2 of 3 FirstFirst 123 LastLast

Similar Threads

  1. Umfrage: Wer wird neuer Dean of Medicine?
    By MsHousefan in forum Allgemeine Sachen zur 8. Staffel
    Replies: 34
    Last Post: 14.10.11, 21:08
  2. 1x12 - Schlechter Boden (Sports Medicine)
    By Charlie in forum Staffel 1 (1-22)
    Replies: 59
    Last Post: 17.06.10, 18:49
  3. Feedback - 'Radio Station PPTH'
    By Little_Miss_House in forum Fanfiktion Feedback (offene & beendete FFs)
    Replies: 9
    Last Post: 01.08.09, 18:16
  4. Radio Station PPTH [FF]
    By Little_Miss_House in forum Fanfiktion Section (offene FFs)
    Replies: 3
    Last Post: 23.07.09, 18:31
  5. PPTH ID-Card
    By HouseRocks in forum Wallpaper & Collagen
    Replies: 0
    Last Post: 31.03.09, 08:45