Page 3 of 3 FirstFirst 123
Results 21 to 26 of 26

Wunschliste für Staffel 8

Erstellt von Violett, 01.06.2011, 23:36 Uhr · 25 Antworten · 8.332 Aufrufe

  1. #21
    Yido87's Avatar

    Join Date
    11.05.2011
    Posts
    94
    Quote Originally Posted by Violett View Post


    Jeder, der House fertig machen und in den Knast stecken möchte, weil House sein Auto in Cuddy’s Haus gesetzt hat, müsste fairer weise Cuddy gleich mit in den Knast stecken, denn sie hat sich in der Vergangenheit auch nicht gerade wie ein Engel und Unschuldslamm verhalten.

    Unterlassene Hilfeleistung hat Cuddy auch in der Folge 2x13 - Kratzer im Lack (Skin Deep) geleistet, als sie House einfach so hat stehen lassen, nachdem er zum zweiten Mal verzweifelt vor lauter Schmerzen zu ihr kam und sie ihm von dem Placebo (Kochsalzlösung) erzählt hat.

    House in der Folge 5x04 - Unerwünschte Herkunft (Birthmarks) bewusstlos zu spritzen war auch nicht ganz ungefährlich, denn sie wusste nicht wie viele Vicodin und andere Medikamente er schon im Blut hatte. Sie hätte ihm mit der Spritze eine Überdosis spritzen oder eine gefährliche Wechselwirkung verursachen können.

    Bruch der ärztlichen Schweigepflicht. Cuddy hat Lucas von Houses Halluzinationen und Psychiatrieaufenthalt erzählt.

    „I don’t want you to change! “ Was für eine dicke fette Lüge!
    Ich Stimme allem was du gesagt hast voll und ganz zu ...

    und zu dem das Cuddy nicht unschuldig ist kann ich nur sagne das es mich wundert das sie sich für die Fehldiagnose nie verantworten musste, normalerweise werden in Amerika schon ganz andere Sachen/Schadensersatzansprüche bei viel geringenen Sachen gefordert. Und bei einer lebenslangen Behinderung sowie chronischen Schmerzen hätte sie eigentlich schon derbe zur Rechenschaft gezogen werden müssen.

    Und das mit dem Placebo war ja auch mal voll daneben, wenn es ein Placebo war und geholfen hat dann darf man dem Patienten doch nicht sagen das es ein Placebo war sonst hat es doch garkein Effekt mehr. Ich frage mich manchmal echt was sie für eine Ärztin ist. Stimme da House Aussage das sie keine richtige Ärztin (mehr) ist irgendwie schon zu. Sie tut immer so als wenn House der unethische von ihnen wäre, aber House geht es ja um das Wohl des Patienten und somit ist er wohl um einiges Ethischer als Cuddy die immer nur so tut als wenn sie ein Menschenfreund tut. Aber wie sie ihn behandelt ist schon ziemlich unethisch und da behauptet sie dann noch das sie ihn lieben würde.

    Das mit der ärztlichen Schweigepflicht ist schon ein triftiger Grund um ihr die Lizenz entziehen zu lassen find ich, ich hätte mir das nicht gefallen gelassen.

    Und das letzte das regt mich echt schon die ganze Zeit auf das sie ihm sagt das sie ihn so liebt wie er ist. Er hat ja gesagt das es nicht klappen wird weil er sich nicht ändern kann und sie sagt ihm dann das sie garnicht will das er sich ändert was mal wieder ein glatte Lüge ist.
    Mich stört das ziemlich, wenn sie ihn wirklcih so will wie er ist soll sie dazu stehn und nicht bei den ersten Komplikationen ... die es ja schon die gnazen JAHRE die sie ihn kennt gibt ihren Beziehungsstatus dazu einsetzt ihn zu zwingen das zu tun was sie will. Echt zum Kotzen. Darum sollte man wohl nie etwas mit der Chefin anfangen. Die kann Arbeit und Privatleben einfach nicht trennen.

  2. #21
    Yido87's Avatar

    Join Date
    11.05.2011
    Posts
    94
    Quote Originally Posted by Violett View Post


    Jeder, der House fertig machen und in den Knast stecken möchte, weil House sein Auto in Cuddy’s Haus gesetzt hat, müsste fairer weise Cuddy gleich mit in den Knast stecken, denn sie hat sich in der Vergangenheit auch nicht gerade wie ein Engel und Unschuldslamm verhalten.

    Unterlassene Hilfeleistung hat Cuddy auch in der Folge 2x13 - Kratzer im Lack (Skin Deep) geleistet, als sie House einfach so hat stehen lassen, nachdem er zum zweiten Mal verzweifelt vor lauter Schmerzen zu ihr kam und sie ihm von dem Placebo (Kochsalzlösung) erzählt hat.

    House in der Folge 5x04 - Unerwünschte Herkunft (Birthmarks) bewusstlos zu spritzen war auch nicht ganz ungefährlich, denn sie wusste nicht wie viele Vicodin und andere Medikamente er schon im Blut hatte. Sie hätte ihm mit der Spritze eine Überdosis spritzen oder eine gefährliche Wechselwirkung verursachen können.

    Bruch der ärztlichen Schweigepflicht. Cuddy hat Lucas von Houses Halluzinationen und Psychiatrieaufenthalt erzählt.

    „I don’t want you to change! “ Was für eine dicke fette Lüge!
    Ich Stimme allem was du gesagt hast voll und ganz zu ...

    und zu dem das Cuddy nicht unschuldig ist kann ich nur sagne das es mich wundert das sie sich für die Fehldiagnose nie verantworten musste, normalerweise werden in Amerika schon ganz andere Sachen/Schadensersatzansprüche bei viel geringenen Sachen gefordert. Und bei einer lebenslangen Behinderung sowie chronischen Schmerzen hätte sie eigentlich schon derbe zur Rechenschaft gezogen werden müssen.

    Und das mit dem Placebo war ja auch mal voll daneben, wenn es ein Placebo war und geholfen hat dann darf man dem Patienten doch nicht sagen das es ein Placebo war sonst hat es doch garkein Effekt mehr. Ich frage mich manchmal echt was sie für eine Ärztin ist. Stimme da House Aussage das sie keine richtige Ärztin (mehr) ist irgendwie schon zu. Sie tut immer so als wenn House der unethische von ihnen wäre, aber House geht es ja um das Wohl des Patienten und somit ist er wohl um einiges Ethischer als Cuddy die immer nur so tut als wenn sie ein Menschenfreund tut. Aber wie sie ihn behandelt ist schon ziemlich unethisch und da behauptet sie dann noch das sie ihn lieben würde.

    Das mit der ärztlichen Schweigepflicht ist schon ein triftiger Grund um ihr die Lizenz entziehen zu lassen find ich, ich hätte mir das nicht gefallen gelassen.

    Und das letzte das regt mich echt schon die ganze Zeit auf das sie ihm sagt das sie ihn so liebt wie er ist. Er hat ja gesagt das es nicht klappen wird weil er sich nicht ändern kann und sie sagt ihm dann das sie garnicht will das er sich ändert was mal wieder ein glatte Lüge ist.
    Mich stört das ziemlich, wenn sie ihn wirklcih so will wie er ist soll sie dazu stehn und nicht bei den ersten Komplikationen ... die es ja schon die gnazen JAHRE die sie ihn kennt gibt ihren Beziehungsstatus dazu einsetzt ihn zu zwingen das zu tun was sie will. Echt zum Kotzen. Darum sollte man wohl nie etwas mit der Chefin anfangen. Die kann Arbeit und Privatleben einfach nicht trennen.

  3. #22
    Marry's Avatar

    Join Date
    18.03.2011
    Posts
    9
    Hallo ihr lieben,

    eigentlich bin ich eher eine der stummen Mitglieder, die eure beiträge mit begeisterung ließt...aber auch ich habe mir so meine GEdanken gemacht.

    Viele von euch haben wirklich intressante Ideen, wie z.B. Houses leiblichen Vater mit einzubringen....
    Das die Rolle von Cuddy rausgeschrieben wurde find ich ziemlich schade und die Storyline mit House und Cuddy zusammen fand ich anfangs intressant aber schnell ziemlich doof. Das hin und her der Anfangsstaffeln fand ich viel unterhaltsamer.....Hätte mir ein Zusammenkommen der beiden für das Serienfinale gewünscht, das wäre völlig okay gewesen, der schönste Schluss überhaupt.

    DA die 7. Staffel wie auch einige hier meiner Meinung sind eher nicht so gut war, würde ich mir wünschen die 8. Staffel gibt wieder mehr her.
    Ich würde mir wünschen House wird wieder so ein kleinwenig wie früher, nicht ganz so kaputt wie jetzt nach der Trennung von Cuddy dargestellt wurde. Kann gerne beim Vicodin bleiben, denn was ist house ohne vicodin?? Toll fänd ich auch wenn er wieder mehr Musik spielt, ggf. ein paar Klänge von Hugh...
    Ich würde mir auch wünschen es gäbe wieder eine Storyline mit Stacy, oder einer anderen Frau die House so liebt wie er ist. Sich etwas um ihn Sorgt, das Vicodin nicht stört, aber ihm die Stirn bieten kann.....House und Stacy doch das wäre was.

    Cuddy könnte auch wieder zurück kommen mit einem kranken Kind von ihm er, er wäre der Vater...also ich hätte das alles anders geschrieben und ihr auch, mann da waren echt tolle GEdanken dabei.....
    Sicher wird das niemals so kommen, weil die Schreiber momentan ......wie ich finde in der falschen Reinfolge schreiben....

    Auch für Wilson hätte ich Ideen.

    Aber überlegt mal, in der Realität wären alle Loser, über 30 und 40, Singel, keine Kinder (außer Taub), nur Arbeit.....allein lebend....Nicht gerade spassiges Leben....

    Ich möchte aus House um Gottes Willen ein Greys Anatomie machen, aber manchemal wünsche ich mir zu dem ganzen Drama einen Ausgleich.....(z.B. was witziges die Sache mit dem Osposum in Wilsons Bad)

    Sicher kommen jetzt ein paar die Meckern und sich alles wieder anders Vorstellen....aber hey wir haben es nicht in der Hand.

  4. #22
    Marry's Avatar

    Join Date
    18.03.2011
    Posts
    9
    Hallo ihr lieben,

    eigentlich bin ich eher eine der stummen Mitglieder, die eure beiträge mit begeisterung ließt...aber auch ich habe mir so meine GEdanken gemacht.

    Viele von euch haben wirklich intressante Ideen, wie z.B. Houses leiblichen Vater mit einzubringen....
    Das die Rolle von Cuddy rausgeschrieben wurde find ich ziemlich schade und die Storyline mit House und Cuddy zusammen fand ich anfangs intressant aber schnell ziemlich doof. Das hin und her der Anfangsstaffeln fand ich viel unterhaltsamer.....Hätte mir ein Zusammenkommen der beiden für das Serienfinale gewünscht, das wäre völlig okay gewesen, der schönste Schluss überhaupt.

    DA die 7. Staffel wie auch einige hier meiner Meinung sind eher nicht so gut war, würde ich mir wünschen die 8. Staffel gibt wieder mehr her.
    Ich würde mir wünschen House wird wieder so ein kleinwenig wie früher, nicht ganz so kaputt wie jetzt nach der Trennung von Cuddy dargestellt wurde. Kann gerne beim Vicodin bleiben, denn was ist house ohne vicodin?? Toll fänd ich auch wenn er wieder mehr Musik spielt, ggf. ein paar Klänge von Hugh...
    Ich würde mir auch wünschen es gäbe wieder eine Storyline mit Stacy, oder einer anderen Frau die House so liebt wie er ist. Sich etwas um ihn Sorgt, das Vicodin nicht stört, aber ihm die Stirn bieten kann.....House und Stacy doch das wäre was.

    Cuddy könnte auch wieder zurück kommen mit einem kranken Kind von ihm er, er wäre der Vater...also ich hätte das alles anders geschrieben und ihr auch, mann da waren echt tolle GEdanken dabei.....
    Sicher wird das niemals so kommen, weil die Schreiber momentan ......wie ich finde in der falschen Reinfolge schreiben....

    Auch für Wilson hätte ich Ideen.

    Aber überlegt mal, in der Realität wären alle Loser, über 30 und 40, Singel, keine Kinder (außer Taub), nur Arbeit.....allein lebend....Nicht gerade spassiges Leben....

    Ich möchte aus House um Gottes Willen ein Greys Anatomie machen, aber manchemal wünsche ich mir zu dem ganzen Drama einen Ausgleich.....(z.B. was witziges die Sache mit dem Osposum in Wilsons Bad)

    Sicher kommen jetzt ein paar die Meckern und sich alles wieder anders Vorstellen....aber hey wir haben es nicht in der Hand.

  5. #23
    Unagi
    Unagi's Avatar
    Quote Originally Posted by Marry View Post
    Cuddy könnte auch wieder zurück kommen mit einem kranken Kind von ihm er, er wäre der Vater...also ich hätte das alles anders geschrieben ..
    ... :happy: unter anderem sehr gerne!

    ich fände ein happy end von Huddy ziemlich interessant. Hoffe allerdings, dass die 8.Staffel mit House und seinem Suizid endet. Damit wäre die Serie abgeschlossen!

  6. #23
    Unagi
    Unagi's Avatar
    Quote Originally Posted by Marry View Post
    Cuddy könnte auch wieder zurück kommen mit einem kranken Kind von ihm er, er wäre der Vater...also ich hätte das alles anders geschrieben ..
    ... :happy: unter anderem sehr gerne!

    ich fände ein happy end von Huddy ziemlich interessant. Hoffe allerdings, dass die 8.Staffel mit House und seinem Suizid endet. Damit wäre die Serie abgeschlossen!

  7. #24
    Lisa_Cuddy_<3's Avatar

    Join Date
    16.11.2008
    Posts
    244
    also ich weiß noch gar nicht ob ich mir die achte staffel überhaupt ansehen will. House ohne Cuddy? kann ich mir noch nicht so recht vorstellen. Naja mal sehen.

    Ich würd auch noch auf ein "Happy End" hoffen, soweit das bei House möglich ist...

    lg

  8. #24
    Lisa_Cuddy_<3's Avatar

    Join Date
    16.11.2008
    Posts
    244
    also ich weiß noch gar nicht ob ich mir die achte staffel überhaupt ansehen will. House ohne Cuddy? kann ich mir noch nicht so recht vorstellen. Naja mal sehen.

    Ich würd auch noch auf ein "Happy End" hoffen, soweit das bei House möglich ist...

    lg

  9. #25
    sushi8553's Avatar

    Join Date
    12.09.2010
    Posts
    67
      Spoiler 
    Die halbe Staffel ist vorbei, das tatsächliche Ende rückt in Sicht, es ist also Zeit für ein paar letzte Wünsche:

    - weitere Intensivierung der Beziehung Chase – House

    - Ein Roadtrip mit Wilson entweder zu a) House´ Dad oder b) Wilsons Bruder

    - Wilson mit aktiver Rolle bei einem Fall

    - Chase´ kleine Schwester darf auf keinen Fall nach nur einem Telefonat unter den Teppich gekehrt werden

    - Rachel Taub würde ich gerne wiedersehen

    - Ich bin mir nicht sicher, ob ein Comeback von Stacy die beste Option ist, aber ich bin mir fast sicher, dass zumindest ich mich darüber freuen würde.

    - 13

  10. #25
    sushi8553's Avatar

    Join Date
    12.09.2010
    Posts
    67
      Spoiler 
    Die halbe Staffel ist vorbei, das tatsächliche Ende rückt in Sicht, es ist also Zeit für ein paar letzte Wünsche:

    - weitere Intensivierung der Beziehung Chase – House

    - Ein Roadtrip mit Wilson entweder zu a) House´ Dad oder b) Wilsons Bruder

    - Wilson mit aktiver Rolle bei einem Fall

    - Chase´ kleine Schwester darf auf keinen Fall nach nur einem Telefonat unter den Teppich gekehrt werden

    - Rachel Taub würde ich gerne wiedersehen

    - Ich bin mir nicht sicher, ob ein Comeback von Stacy die beste Option ist, aber ich bin mir fast sicher, dass zumindest ich mich darüber freuen würde.

    - 13

  11. #26
    MyHouseFriend's Avatar

    Join Date
    08.02.2011
    Posts
    27
    Nun ist die 8. Staffel schon fast gelaufen, das Ende naht. Bleibt eigentlich nur noch die Spekulation über das Serienende.
    Ein Happy-End wäre zwar menschlich verständlich, wer würde House nicht endlich sein Glück gönnen?! Aber ich finde ein tragisches Ende, also House Tod, passender. Entweder Überdosis an irgendeinem abenteuerlichen Drogencocktail oder unheilbar krank durch Drogenmißbrauch. Vorher dürfte er mal noch so richtig menscheln. Mit rot geränderten Augen, zitternd und einsam abtretend. ...und der Erkenntnis für uns Zuschauer, dass man House 8 Jahre "Unrecht getan" hat und wir das ja immer gewußt haben! (hab schon lange nicht mehr wie ein Schlosshund vor dem Fernseher geheult.) Gibts schon neue Erkenntnisse oder ernsthafte Hinweise auf das Ende?

  12. #26
    MyHouseFriend's Avatar

    Join Date
    08.02.2011
    Posts
    27
    Nun ist die 8. Staffel schon fast gelaufen, das Ende naht. Bleibt eigentlich nur noch die Spekulation über das Serienende.
    Ein Happy-End wäre zwar menschlich verständlich, wer würde House nicht endlich sein Glück gönnen?! Aber ich finde ein tragisches Ende, also House Tod, passender. Entweder Überdosis an irgendeinem abenteuerlichen Drogencocktail oder unheilbar krank durch Drogenmißbrauch. Vorher dürfte er mal noch so richtig menscheln. Mit rot geränderten Augen, zitternd und einsam abtretend. ...und der Erkenntnis für uns Zuschauer, dass man House 8 Jahre "Unrecht getan" hat und wir das ja immer gewußt haben! (hab schon lange nicht mehr wie ein Schlosshund vor dem Fernseher geheult.) Gibts schon neue Erkenntnisse oder ernsthafte Hinweise auf das Ende?

Page 3 of 3 FirstFirst 123

Similar Threads

  1. Wunschliste / Verbesserungsvorschläge für das DHF
    By angel29.01 in forum Probleme, Fragen, Wuensche, Kritik und Lob
    Replies: 156
    Last Post: 22.02.13, 23:23
  2. Wunschliste für Chase (SPOILER+++)
    By ~Noa~ in forum Jesse Spencer (als Dr. Robert Chase)
    Replies: 34
    Last Post: 21.03.12, 16:32
  3. Wunschliste für Staffel 7
    By Violett in forum Allgemeine Sachen zur 7. Staffel
    Replies: 26
    Last Post: 22.02.11, 13:44
  4. Wunschliste für Staffel 5
    By Unterwasserfisch in forum Allgemeine Sachen zur 5. Staffel
    Replies: 42
    Last Post: 30.03.10, 22:26
  5. Wunschliste für Staffel 6
    By Little_Miss_House in forum Allgemeine Sachen zur 6. Staffel
    Replies: 77
    Last Post: 27.03.10, 13:36