Page 14 of 14 FirstFirst ... 4121314
Results 131 to 133 of 133

Erste Gedanken über House?

Erstellt von Kataja, 14.08.2006, 14:22 Uhr · 132 Antworten · 13.077 Aufrufe

  1. #131
    Dr.Rock's Avatar

    Join Date
    10.07.2008
    Posts
    997
    die erste Dr.House folge kam nach CSI Miami was so ungefähr der grund war warum ich es überhaupt angeschaut habe.

    zu beginn der Folge erwartete ich ein CSI mit Ärzten doch diese erwartung erwies sich schnell als irrtum und deshalb nahm ich die Fernbedinung mit dem vorhaben nach etwas bessserem zu zappen.

    doch kurz davor
    Cuddy: "Ich hab Sie vor 10 Minuten in meinem Büro erwartet."
    House: "Ach ja? Eigenartig, ich hatte gar nicht die Absicht in ihr Büro zu kommen."
    fernbedinung wurde wieder weg gelegt
    auch wenn ich immer noch nicht vor hatte alles zu schauen
    Oranger Patient: "Was nehmen Sie da?"
    House: "Schmerzkiller."
    Oranger Patient: "Oh für ihr Bein."
    House: "Nein, weil sie gut schmecken."
    der is ja genial und das beste die leute müssen sich seinen Sarkasmus gefallen lassen

    *zurück lehn und Popkorn auspack*

  2. #131
    Dr.Rock's Avatar

    Join Date
    10.07.2008
    Posts
    997
    die erste Dr.House folge kam nach CSI Miami was so ungefähr der grund war warum ich es überhaupt angeschaut habe.

    zu beginn der Folge erwartete ich ein CSI mit Ärzten doch diese erwartung erwies sich schnell als irrtum und deshalb nahm ich die Fernbedinung mit dem vorhaben nach etwas bessserem zu zappen.

    doch kurz davor
    Cuddy: "Ich hab Sie vor 10 Minuten in meinem Büro erwartet."
    House: "Ach ja? Eigenartig, ich hatte gar nicht die Absicht in ihr Büro zu kommen."
    fernbedinung wurde wieder weg gelegt
    auch wenn ich immer noch nicht vor hatte alles zu schauen
    Oranger Patient: "Was nehmen Sie da?"
    House: "Schmerzkiller."
    Oranger Patient: "Oh für ihr Bein."
    House: "Nein, weil sie gut schmecken."
    der is ja genial und das beste die leute müssen sich seinen Sarkasmus gefallen lassen

    *zurück lehn und Popkorn auspack*

  3. #132
    Dr.GregHouse's Avatar

    Join Date
    01.03.2009
    Posts
    641
    Was dachte ich als erstes über House? Hm...

    "Hehe, wie geil ist DER denn?? Der Typ interessiert mich!!"

    Will also sagen, der hat mich von Anfang an fasziniert und ganz ehrlich: Ich hab ihn nie über seine Behinderung definiert. Na gut, er geht am Stock... so what? Ich glaube, ich würd mich mit House ganz gut verstehen.

    Ist in meinem Leben immer so gewesen: Egal, was Menschen auch "hatten", ich hab das nicht gesehen. Ich hab immer nur den Menschen gesehen. Meistens durchschaue ich Leute sofort. Bei manchen isses schwerer, bei anderen leicht, als würde man ein Bilderbuch anschauen. Das Leben ist und bleibt spannend ^^

  4. #132
    Dr.GregHouse's Avatar

    Join Date
    01.03.2009
    Posts
    641
    Was dachte ich als erstes über House? Hm...

    "Hehe, wie geil ist DER denn?? Der Typ interessiert mich!!"

    Will also sagen, der hat mich von Anfang an fasziniert und ganz ehrlich: Ich hab ihn nie über seine Behinderung definiert. Na gut, er geht am Stock... so what? Ich glaube, ich würd mich mit House ganz gut verstehen.

    Ist in meinem Leben immer so gewesen: Egal, was Menschen auch "hatten", ich hab das nicht gesehen. Ich hab immer nur den Menschen gesehen. Meistens durchschaue ich Leute sofort. Bei manchen isses schwerer, bei anderen leicht, als würde man ein Bilderbuch anschauen. Das Leben ist und bleibt spannend ^^

  5. #133
    nivar's Avatar

    Join Date
    16.03.2007
    Posts
    687
    ich hab die erste season erst in der Wiederholung wirklich angesehen.
    Und das damals auch nur weil ich irgendwann bei eine der Folgen hängengeblieben bin, weil mich diese Diagnosefindung so sehr in den Bann gezogen hatte.
    Kann nicht mehr sagen welche Folge das war.
    Den House-Charakter hab ich erst später "lieben/ fürchten" gelernt und seither bin ich eben addicted...

    apropos Cox...immer wenn ich zufällig Scubs sehe zwingen sich mir Vergleiche zw. ihm und House auf...und doch ist jeder für sich sein ganz eigenes "Ekel"

  6. #133
    nivar's Avatar

    Join Date
    16.03.2007
    Posts
    687
    ich hab die erste season erst in der Wiederholung wirklich angesehen.
    Und das damals auch nur weil ich irgendwann bei eine der Folgen hängengeblieben bin, weil mich diese Diagnosefindung so sehr in den Bann gezogen hatte.
    Kann nicht mehr sagen welche Folge das war.
    Den House-Charakter hab ich erst später "lieben/ fürchten" gelernt und seither bin ich eben addicted...

    apropos Cox...immer wenn ich zufällig Scubs sehe zwingen sich mir Vergleiche zw. ihm und House auf...und doch ist jeder für sich sein ganz eigenes "Ekel"

Page 14 of 14 FirstFirst ... 4121314

Similar Threads

  1. Was wir alles über House wissen
    By Vesper in forum Hugh Laurie (als Dr. Gregory House)
    Replies: 205
    Last Post: 09.08.10, 10:15
  2. Stupidedia-Artikel über House
    By Pascal40 in forum Allgemeines zur Serie
    Replies: 41
    Last Post: 17.07.09, 20:41
  3. Was nützt die Liebe in Gedanken
    By Kabuki in forum Film-Arena
    Replies: 0
    Last Post: 26.04.09, 18:33
  4. Schmerzhafte Gedanken [NCIS FF] (abgebrochen)
    By Dr. House + NCIS - Fan in forum Abgebrochene Fanfiktion
    Replies: 0
    Last Post: 25.05.08, 18:29