Page 6 of 7 FirstFirst ... 4567 LastLast
Results 51 to 60 of 61

House schlagen oder ohrfeigen?

Erstellt von angel29.01, 10.01.2007, 18:18 Uhr · 60 Antworten · 6.429 Aufrufe

  1. #51
    Dr. MPS's Avatar

    Join Date
    02.05.2007
    Posts
    681
    Ich schlage ihn im Bett, ohrfeigen mal zwischendurch. Dumdidum..

  2. #51
    Dr. MPS's Avatar

    Join Date
    02.05.2007
    Posts
    681
    Ich schlage ihn im Bett, ohrfeigen mal zwischendurch. Dumdidum..

  3. #52
    Dr._Gregory_House's Avatar

    Join Date
    04.09.2007
    Posts
    1.930
    Sorry, aber House und schlagen, das geht nicht. Man muss den Man so nehmen wie er ist. Er ist verletztlich und hat Angst sich vor anderen zu öffnen und wieder verletzt zu werden. Da wäre es falsch auf die harte Bandage bei ihm zu gehen, sonst wird er nur unausstehlicher, weil er sich ganz der Menschheit zurückzieht. Man sollte ihm entgegen kommen und nicht alles persönlich nehmen, wenn er aus Angst etwas sagt um die Menschen von sich abzuwenden.

  4. #52
    Dr._Gregory_House's Avatar

    Join Date
    04.09.2007
    Posts
    1.930
    Sorry, aber House und schlagen, das geht nicht. Man muss den Man so nehmen wie er ist. Er ist verletztlich und hat Angst sich vor anderen zu öffnen und wieder verletzt zu werden. Da wäre es falsch auf die harte Bandage bei ihm zu gehen, sonst wird er nur unausstehlicher, weil er sich ganz der Menschheit zurückzieht. Man sollte ihm entgegen kommen und nicht alles persönlich nehmen, wenn er aus Angst etwas sagt um die Menschen von sich abzuwenden.

  5. #53
    Dr. Crusher's Avatar

    Join Date
    19.05.2007
    Posts
    1.241
    Also einige haben hier ja schon die Folge "5ex Kills" erwähnt, als er dem Ehemann gesagt hat, seine Frau sei nun tot und nur noch ein Stück Fleisch. Also da hätte ich ihm eine gescheuert. So hätte ich niemanden über meinen gerade verstorbenen Angehörigen reden lassen. Sowas sagt man in so einem Moment nicht; von wegen nicht persönlich nehmen und er ist ja so verletzlich...Das mag ja sein und in anderen Situationen würde ich das auch berücksichtigen, z.B. wenn er einen Spruch über mich machen würde, aber nicht in so einer Situation wie in "5ex Kills"...

  6. #53
    Dr. Crusher's Avatar

    Join Date
    19.05.2007
    Posts
    1.241
    Also einige haben hier ja schon die Folge "5ex Kills" erwähnt, als er dem Ehemann gesagt hat, seine Frau sei nun tot und nur noch ein Stück Fleisch. Also da hätte ich ihm eine gescheuert. So hätte ich niemanden über meinen gerade verstorbenen Angehörigen reden lassen. Sowas sagt man in so einem Moment nicht; von wegen nicht persönlich nehmen und er ist ja so verletzlich...Das mag ja sein und in anderen Situationen würde ich das auch berücksichtigen, z.B. wenn er einen Spruch über mich machen würde, aber nicht in so einer Situation wie in "5ex Kills"...

  7. #54
    NalaBY's Avatar

    Join Date
    19.09.2007
    Posts
    130
    Naja, ich denke es gab schon öfters Momente in denen meine Hand gezuckt hätte, aber ihn wirklich schlagen, das hätte ich nicht, also nur so "Mädchenhaft" gegen die Schulter, aber nicht ins Gesicht. Da kann er noch so eklig sein, ich würde ihn eher mit ignorieren bestrafen, obwohl das bei diesem Mann sicher nicht einfach ist.

  8. #54
    NalaBY's Avatar

    Join Date
    19.09.2007
    Posts
    130
    Naja, ich denke es gab schon öfters Momente in denen meine Hand gezuckt hätte, aber ihn wirklich schlagen, das hätte ich nicht, also nur so "Mädchenhaft" gegen die Schulter, aber nicht ins Gesicht. Da kann er noch so eklig sein, ich würde ihn eher mit ignorieren bestrafen, obwohl das bei diesem Mann sicher nicht einfach ist.

  9. #55
    Josie's Avatar

    Join Date
    04.08.2007
    Posts
    74

    RE: House schlagen oder ohrfeigen?

    Och nö Ohrfeigen wollte ich ihn bis jetzt noch nie...
    aber ich hätte ihn mir schon oft gern mal zur Brust genommen (hrhrh zweideutig) um mit ihm zu reden was das soll...

    Manchmal isser ja wirklich unausstehlich...
    Aber dafür lieben wir ihn ja

  10. #55
    Josie's Avatar

    Join Date
    04.08.2007
    Posts
    74

    RE: House schlagen oder ohrfeigen?

    Och nö Ohrfeigen wollte ich ihn bis jetzt noch nie...
    aber ich hätte ihn mir schon oft gern mal zur Brust genommen (hrhrh zweideutig) um mit ihm zu reden was das soll...

    Manchmal isser ja wirklich unausstehlich...
    Aber dafür lieben wir ihn ja

  11. #56
    Dreamer
    Dreamer's Avatar

    RE: House schlagen oder ohrfeigen?

    Ich würde ihn nie schlagen, mal abgesehen davon, dass ich ihn mag. Aber ich würde ihn nie schlagen nur weil er irgendwas sagt.

  12. #56
    Dreamer
    Dreamer's Avatar

    RE: House schlagen oder ohrfeigen?

    Ich würde ihn nie schlagen, mal abgesehen davon, dass ich ihn mag. Aber ich würde ihn nie schlagen nur weil er irgendwas sagt.

  13. #57
    Severus Snape's Avatar

    Join Date
    29.05.2007
    Posts
    4.010
    Ich hätte ihm am liebsten in der Folge von Dienstag eine geklebt. Wo er bei Wilson die Geste für einer Krebspatientin gemacht. Da hat er mich echt aufgeregt.Ansonsten würde ich ihn nie schlagen

  14. #57
    Severus Snape's Avatar

    Join Date
    29.05.2007
    Posts
    4.010
    Ich hätte ihm am liebsten in der Folge von Dienstag eine geklebt. Wo er bei Wilson die Geste für einer Krebspatientin gemacht. Da hat er mich echt aufgeregt.Ansonsten würde ich ihn nie schlagen

  15. #58
    Dreamer
    Dreamer's Avatar
    Hm, ne eigenartige Diskussion die hier läuft. Ehrlich gesagt würde ich ihn niemals schlagen solange er mich nicht schlägt.

  16. #58
    Dreamer
    Dreamer's Avatar
    Hm, ne eigenartige Diskussion die hier läuft. Ehrlich gesagt würde ich ihn niemals schlagen solange er mich nicht schlägt.

  17. #59
    Rambo's Avatar

    Join Date
    14.08.2007
    Posts
    752
    naja, manchmal denk ich schon dran - aber machen würd ichs nie!

    so isser halt, nich?

    LG

    Rambo

  18. #59
    Rambo's Avatar

    Join Date
    14.08.2007
    Posts
    752
    naja, manchmal denk ich schon dran - aber machen würd ichs nie!

    so isser halt, nich?

    LG

    Rambo

  19. #60
    Couse's Avatar

    Join Date
    24.09.2007
    Posts
    68
    Schlagen ist auch das falsche Wort...

    Ich würde es eher ein "dezentes Hinweisen in die richtige Richtung nennen"

    Beispielsweise als man mal erfahren hat, wie lange er mit den Akten im Rückstant ist. (So etwas regt mich mitlerweile auf, ich habe erfahren wie es ist, wenn die Abrechnungen nicht gemacht werden )

    Da würde ich ihn schon mal gerne am Kragen packen, ihn an einen Tisch setzen (ohne Ball) und ihn erst aus dem Zimmer lassen, wenn er entlich mit dem Nachtragen fertig ist.

    Also Schlagen ist hier nicht das Schlagkräftige Wort
    :großeslol:

  20. #60
    Couse's Avatar

    Join Date
    24.09.2007
    Posts
    68
    Schlagen ist auch das falsche Wort...

    Ich würde es eher ein "dezentes Hinweisen in die richtige Richtung nennen"

    Beispielsweise als man mal erfahren hat, wie lange er mit den Akten im Rückstant ist. (So etwas regt mich mitlerweile auf, ich habe erfahren wie es ist, wenn die Abrechnungen nicht gemacht werden )

    Da würde ich ihn schon mal gerne am Kragen packen, ihn an einen Tisch setzen (ohne Ball) und ihn erst aus dem Zimmer lassen, wenn er entlich mit dem Nachtragen fertig ist.

    Also Schlagen ist hier nicht das Schlagkräftige Wort
    :großeslol:

Page 6 of 7 FirstFirst ... 4567 LastLast

Similar Threads

  1. House oder Hugh?
    By Chumpy in forum Hugh Laurie (als Dr. Gregory House)
    Replies: 124
    Last Post: 24.10.11, 13:01
  2. House oder Wilson: Wen mögt ihr lieber?
    By Dr.Hütte in forum Charaktere und Schauspieler
    Replies: 130
    Last Post: 14.05.11, 17:21
  3. Santa House - oder der Weihnachtsmann von Princeton [FF] (beendet)
    By Sandy House in forum Fanfiktion Section (beendete FFs)
    Replies: 0
    Last Post: 17.12.10, 15:42
  4. Replies: 30
    Last Post: 10.12.09, 23:56