Page 11 of 17 FirstFirst ... 910111213 ... LastLast
Results 101 to 110 of 161

Interessante Details der Serie

Erstellt von vanyx, 13.11.2007, 00:26 Uhr · 160 Antworten · 21.098 Aufrufe

  1. #101
    vanyx's Avatar

    Join Date
    13.10.2007
    Posts
    1.582
    Mal wieder was...

    House ist am 11. Juni 1959 geboren
    das ist auch Hugh Geburtsdatum



    und nochwas ...

    kurz bevor House angeschossen wird packt er sich hinten unter die jacke....



    kann es sein das er so den auslöser für die schußwunde gedrückt hat oder ist das zufall das er in dem moment da hin packt?

  2. #101
    vanyx's Avatar

    Join Date
    13.10.2007
    Posts
    1.582
    Mal wieder was...

    House ist am 11. Juni 1959 geboren
    das ist auch Hugh Geburtsdatum



    und nochwas ...

    kurz bevor House angeschossen wird packt er sich hinten unter die jacke....



    kann es sein das er so den auslöser für die schußwunde gedrückt hat oder ist das zufall das er in dem moment da hin packt?

  3. #102
    Mayena's Avatar

    Join Date
    12.03.2007
    Posts
    286
    Ist der Auslöser für die Farbe den er da aktiviert. Im Audiokommentar zu der Folge sagt auch jemand (ich glaube es war Katie Jacobs) das sie die Szene 2x drehen mussten weil beim ersten mal der Auslöser nicht richtig funktioniert hat. Es gibt bei der Szene auch einen Fehler mit dem Stift vom Whiteboard, der liegt in einer Szene neben House, dann hat er ihn in der Hand und in der nächsten Szenen ist der Stift wieder weg. Die Szene wurde wohl von verschieden Drehs zusammengeschnitten.

  4. #102
    Mayena's Avatar

    Join Date
    12.03.2007
    Posts
    286
    Ist der Auslöser für die Farbe den er da aktiviert. Im Audiokommentar zu der Folge sagt auch jemand (ich glaube es war Katie Jacobs) das sie die Szene 2x drehen mussten weil beim ersten mal der Auslöser nicht richtig funktioniert hat. Es gibt bei der Szene auch einen Fehler mit dem Stift vom Whiteboard, der liegt in einer Szene neben House, dann hat er ihn in der Hand und in der nächsten Szenen ist der Stift wieder weg. Die Szene wurde wohl von verschieden Drehs zusammengeschnitten.

  5. #103
    Dr._Gregory_House's Avatar

    Join Date
    04.09.2007
    Posts
    1.930
    Auslöser werden meist von den Technikern bedient, weil sie die Zeitverzögerung besser kennen als die Darsteller selbst. Das ist wahrscheinlich zu Fall. Wenn der Darsteller, den Auslöser noch selbst betätigen muss, kommt er meist aus der Rolle heraus, weil er sich in Gedanken mit der Technik und dem Moment auseinander setzen muss, darum machen es die Techniker selbst. Und die Auslöser werden immer ferngezündet, so wie ich es kenne. Ich denke, das ist reiner Zufall, dass Hugh sich in die Tasche packt.

  6. #103
    Dr._Gregory_House's Avatar

    Join Date
    04.09.2007
    Posts
    1.930
    Auslöser werden meist von den Technikern bedient, weil sie die Zeitverzögerung besser kennen als die Darsteller selbst. Das ist wahrscheinlich zu Fall. Wenn der Darsteller, den Auslöser noch selbst betätigen muss, kommt er meist aus der Rolle heraus, weil er sich in Gedanken mit der Technik und dem Moment auseinander setzen muss, darum machen es die Techniker selbst. Und die Auslöser werden immer ferngezündet, so wie ich es kenne. Ich denke, das ist reiner Zufall, dass Hugh sich in die Tasche packt.

  7. #104
    Gregor Haus's Avatar

    Join Date
    29.06.2007
    Posts
    2.014
    Original von Dr._Gregory_House
    Auslöser werden meist von den Technikern bedient, weil sie die Zeitverzögerung besser kennen als die Darsteller selbst. Das ist wahrscheinlich zu Fall. Wenn der Darsteller, den Auslöser noch selbst betätigen muss, kommt er meist aus der Rolle heraus, weil er sich in Gedanken mit der Technik und dem Moment auseinander setzen muss, darum machen es die Techniker selbst. Und die Auslöser werden immer ferngezündet, so wie ich es kenne. Ich denke, das ist reiner Zufall, dass Hugh sich in die Tasche packt.
    Genau. Die Auslöser für die Blut- und Explosionsspritzer kommen von den Technikern. Allein schon deshalb, weil es in manchen Szenen viel zu auffällig wäre, den Auslöser von einem Schauspieler auslösen zu lassen (Kopfschüsse z.B.). Das Ding ist übrigens nicht ganz ungefährlich: ein kleiner Packen Dynamit (also wirklich nur ganz klein) und die Blut- bzw. Hirnmassebeutel, die dahinter angebracht sind. Zwischen Dynamit und Körper ist eine kleine, stabile Schutzplatte aber vertrauenserweckend ist das beim Anlegen auch nicht.

  8. #104
    Gregor Haus's Avatar

    Join Date
    29.06.2007
    Posts
    2.014
    Original von Dr._Gregory_House
    Auslöser werden meist von den Technikern bedient, weil sie die Zeitverzögerung besser kennen als die Darsteller selbst. Das ist wahrscheinlich zu Fall. Wenn der Darsteller, den Auslöser noch selbst betätigen muss, kommt er meist aus der Rolle heraus, weil er sich in Gedanken mit der Technik und dem Moment auseinander setzen muss, darum machen es die Techniker selbst. Und die Auslöser werden immer ferngezündet, so wie ich es kenne. Ich denke, das ist reiner Zufall, dass Hugh sich in die Tasche packt.
    Genau. Die Auslöser für die Blut- und Explosionsspritzer kommen von den Technikern. Allein schon deshalb, weil es in manchen Szenen viel zu auffällig wäre, den Auslöser von einem Schauspieler auslösen zu lassen (Kopfschüsse z.B.). Das Ding ist übrigens nicht ganz ungefährlich: ein kleiner Packen Dynamit (also wirklich nur ganz klein) und die Blut- bzw. Hirnmassebeutel, die dahinter angebracht sind. Zwischen Dynamit und Körper ist eine kleine, stabile Schutzplatte aber vertrauenserweckend ist das beim Anlegen auch nicht.

  9. #105
    Mayena's Avatar

    Join Date
    12.03.2007
    Posts
    286
    Original von Gregor Haus
    Original von Dr._Gregory_House
    Auslöser werden meist von den Technikern bedient, weil sie die Zeitverzögerung besser kennen als die Darsteller selbst. Das ist wahrscheinlich zu Fall. Wenn der Darsteller, den Auslöser noch selbst betätigen muss, kommt er meist aus der Rolle heraus, weil er sich in Gedanken mit der Technik und dem Moment auseinander setzen muss, darum machen es die Techniker selbst. Und die Auslöser werden immer ferngezündet, so wie ich es kenne. Ich denke, das ist reiner Zufall, dass Hugh sich in die Tasche packt.
    Genau. Die Auslöser für die Blut- und Explosionsspritzer kommen von den Technikern. Allein schon deshalb, weil es in manchen Szenen viel zu auffällig wäre, den Auslöser von einem Schauspieler auslösen zu lassen (Kopfschüsse z.B.). Das Ding ist übrigens nicht ganz ungefährlich: ein kleiner Packen Dynamit (also wirklich nur ganz klein) und die Blut- bzw. Hirnmassebeutel, die dahinter angebracht sind. Zwischen Dynamit und Körper ist eine kleine, stabile Schutzplatte aber vertrauenserweckend ist das beim Anlegen auch nicht.
    Okay, dann habe ich das im Audiokommentar wohl falsch verstanden, ich meine das da gesagt wurde das Hugh den selber ausgelöst hat.

  10. #105
    Mayena's Avatar

    Join Date
    12.03.2007
    Posts
    286
    Original von Gregor Haus
    Original von Dr._Gregory_House
    Auslöser werden meist von den Technikern bedient, weil sie die Zeitverzögerung besser kennen als die Darsteller selbst. Das ist wahrscheinlich zu Fall. Wenn der Darsteller, den Auslöser noch selbst betätigen muss, kommt er meist aus der Rolle heraus, weil er sich in Gedanken mit der Technik und dem Moment auseinander setzen muss, darum machen es die Techniker selbst. Und die Auslöser werden immer ferngezündet, so wie ich es kenne. Ich denke, das ist reiner Zufall, dass Hugh sich in die Tasche packt.
    Genau. Die Auslöser für die Blut- und Explosionsspritzer kommen von den Technikern. Allein schon deshalb, weil es in manchen Szenen viel zu auffällig wäre, den Auslöser von einem Schauspieler auslösen zu lassen (Kopfschüsse z.B.). Das Ding ist übrigens nicht ganz ungefährlich: ein kleiner Packen Dynamit (also wirklich nur ganz klein) und die Blut- bzw. Hirnmassebeutel, die dahinter angebracht sind. Zwischen Dynamit und Körper ist eine kleine, stabile Schutzplatte aber vertrauenserweckend ist das beim Anlegen auch nicht.
    Okay, dann habe ich das im Audiokommentar wohl falsch verstanden, ich meine das da gesagt wurde das Hugh den selber ausgelöst hat.

  11. #106
    Gregor Haus's Avatar

    Join Date
    29.06.2007
    Posts
    2.014
    Und wieder was "interessantes":

    - Amanda Seyfried war die Freundin des POTW in Episode 1x11 "Detox". Jetzt hat sie ihre große Hauptrolle im ABBA-Film "Mamma Mia!", der mit Meryl Streep und Pierce Brosnan Sommer 2008 in die Kinos kommen wird.

    - Der/Die Schauspieler/in mit den meisten Auftritten in der Show nach dem Hauptcast ist ... Bobbin Bergstrom, die Darstellerin einer Krankenschwester. Während alle im Hauptcast auf 80 Episoden (i. M.) kommen, kann Mrs. Bergstrom immerhin 38 Episdenauftritte vorweisen.

  12. #106
    Gregor Haus's Avatar

    Join Date
    29.06.2007
    Posts
    2.014
    Und wieder was "interessantes":

    - Amanda Seyfried war die Freundin des POTW in Episode 1x11 "Detox". Jetzt hat sie ihre große Hauptrolle im ABBA-Film "Mamma Mia!", der mit Meryl Streep und Pierce Brosnan Sommer 2008 in die Kinos kommen wird.

    - Der/Die Schauspieler/in mit den meisten Auftritten in der Show nach dem Hauptcast ist ... Bobbin Bergstrom, die Darstellerin einer Krankenschwester. Während alle im Hauptcast auf 80 Episoden (i. M.) kommen, kann Mrs. Bergstrom immerhin 38 Episdenauftritte vorweisen.

  13. #107
    Stephie's Avatar

    Join Date
    27.06.2006
    Posts
    4.520
    Original von Gregor Haus
    - Der/Die Schauspieler/in mit den meisten Auftritten in der Show nach dem Hauptcast ist ... Bobbin Bergstrom, die Darstellerin einer Krankenschwester. Während alle im Hauptcast auf 80 Episoden (i. M.) kommen, kann Mrs. Bergstrom immerhin 38 Episdenauftritte vorweisen.
    Und die Dame ist auch tatsächlich Krankenschwester und On-set Medical Advisor für die Serie. "I teach the actors how to look like doctors." (Ein Interview mit ihr in diesem schwedischen Podcast ab Minute 6:30.)

  14. #107
    Stephie's Avatar

    Join Date
    27.06.2006
    Posts
    4.520
    Original von Gregor Haus
    - Der/Die Schauspieler/in mit den meisten Auftritten in der Show nach dem Hauptcast ist ... Bobbin Bergstrom, die Darstellerin einer Krankenschwester. Während alle im Hauptcast auf 80 Episoden (i. M.) kommen, kann Mrs. Bergstrom immerhin 38 Episdenauftritte vorweisen.
    Und die Dame ist auch tatsächlich Krankenschwester und On-set Medical Advisor für die Serie. "I teach the actors how to look like doctors." (Ein Interview mit ihr in diesem schwedischen Podcast ab Minute 6:30.)

  15. #108
    1Step
    1Step's Avatar
    Der Teddy von Wilson ist ja total süüüß!

    DAs mit der Schusswunde denke ich auch dass das Techniker ausgelöst haben

  16. #108
    1Step
    1Step's Avatar
    Der Teddy von Wilson ist ja total süüüß!

    DAs mit der Schusswunde denke ich auch dass das Techniker ausgelöst haben

  17. #109
    Bienchen's Avatar

    Join Date
    30.09.2007
    Posts
    450
    Original von vanyx
    Mal wieder was...

    House ist am 11. Juni 1959 geboren
    das ist auch Hugh Geburtsdatum


    ...komisch ist nur, als Cameron ihm in der ersten Staffel zum Geburtstag gratuliert, ist es Winter.

  18. #109
    Bienchen's Avatar

    Join Date
    30.09.2007
    Posts
    450
    Original von vanyx
    Mal wieder was...

    House ist am 11. Juni 1959 geboren
    das ist auch Hugh Geburtsdatum


    ...komisch ist nur, als Cameron ihm in der ersten Staffel zum Geburtstag gratuliert, ist es Winter.

  19. #110
    Gregor Haus's Avatar

    Join Date
    29.06.2007
    Posts
    2.014
    Original von Bienchen
    Original von vanyx
    Mal wieder was...

    House ist am 11. Juni 1959 geboren
    das ist auch Hugh Geburtsdatum


    ...komisch ist nur, als Cameron ihm in der ersten Staffel zum Geburtstag gratuliert, ist es Winter.
    Basiert auf einer der Krankenhaustotalen mit Schnee, hm? Noch komischer ist allerdings, dass die Bäume vor House´ Haus Blätter tragen.

  20. #110
    Gregor Haus's Avatar

    Join Date
    29.06.2007
    Posts
    2.014
    Original von Bienchen
    Original von vanyx
    Mal wieder was...

    House ist am 11. Juni 1959 geboren
    das ist auch Hugh Geburtsdatum


    ...komisch ist nur, als Cameron ihm in der ersten Staffel zum Geburtstag gratuliert, ist es Winter.
    Basiert auf einer der Krankenhaustotalen mit Schnee, hm? Noch komischer ist allerdings, dass die Bäume vor House´ Haus Blätter tragen.

Page 11 of 17 FirstFirst ... 910111213 ... LastLast

Similar Threads

  1. Beste Sci-Fi Serie
    By Der Doctor in forum Serien, Filme & alles rund ums Fernsehen
    Replies: 4
    Last Post: 03.08.10, 20:22
  2. Schmuck aus der Serie
    By kyote in forum Allgemeines zur Serie
    Replies: 2
    Last Post: 08.12.09, 19:59
  3. Feedback - 'Interessante Enthüllungen'
    By Alison in forum Fanfiktion Feedback (offene & beendete FFs)
    Replies: 96
    Last Post: 03.09.07, 12:29
  4. Interessante Enthüllungen [FF] (beendet)
    By Alison in forum Fanfiktion Section (beendete FFs)
    Replies: 12
    Last Post: 26.08.07, 03:11