Page 5 of 10 FirstFirst ... 34567 ... LastLast
Results 41 to 50 of 96

Was mögt ihr an House?

Erstellt von Gemini, 03.03.2007, 17:29 Uhr · 95 Antworten · 9.787 Aufrufe

  1. #41
    Janina's Avatar

    Join Date
    22.03.2007
    Posts
    37
    Ich finde einfach seine gesamte Art genial.
    Vor allem aber natürlich seinen Humor und die Art wie er mit den Patienten umgeht.
    Ebenso beeindruckt mich dieser nachdenkliche oder auch depressive Ausdruck von House.

  2. #41
    Janina's Avatar

    Join Date
    22.03.2007
    Posts
    37
    Ich finde einfach seine gesamte Art genial.
    Vor allem aber natürlich seinen Humor und die Art wie er mit den Patienten umgeht.
    Ebenso beeindruckt mich dieser nachdenkliche oder auch depressive Ausdruck von House.

  3. #42
    ruh-roh's Avatar

    Join Date
    22.01.2007
    Posts
    990
    Original von Conan Edogawa
    Und sein Musikgeschmack ist auch gut!

    jaa .. ich wusste doch das ich was vergessen hatte
    und noch was vergessen.. seine geilen klamotten. da macht es einfach spaß zuzusehen .. vor allem bei den chucks werde ich schwach..

  4. #42
    ruh-roh's Avatar

    Join Date
    22.01.2007
    Posts
    990
    Original von Conan Edogawa
    Und sein Musikgeschmack ist auch gut!

    jaa .. ich wusste doch das ich was vergessen hatte
    und noch was vergessen.. seine geilen klamotten. da macht es einfach spaß zuzusehen .. vor allem bei den chucks werde ich schwach..

  5. #43
    Hou5exMD's Avatar

    Join Date
    27.01.2007
    Posts
    1.014
    @Conan:ja sein Musikgeschmack ist nicht zu übertreffen..aber nicht verwechseln..das ist der geschmack von HOUSE ..nicht von Hugh..der steht eher auf Jazz..schrecklich

  6. #43
    Hou5exMD's Avatar

    Join Date
    27.01.2007
    Posts
    1.014
    @Conan:ja sein Musikgeschmack ist nicht zu übertreffen..aber nicht verwechseln..das ist der geschmack von HOUSE ..nicht von Hugh..der steht eher auf Jazz..schrecklich

  7. #44
    su86's Avatar

    Join Date
    23.03.2007
    Posts
    17
    Was ich an der Serie mag sind die spannende Fälle, diese zum Teil für mich sehr komplizierte Krankheiten werden auf eine nicht allzu schwierige und langatmige, aber auf eine spannende Art aufgelöst.
    Die Charaktere haben interessante Geschichten und sie sind alle so verschieden, dass immer gute Diskusionen geführt werden können.
    Nicht zu vergessen ist der Humor, obwohl es eine Drama-Serie ist, kommt der Humor nicht zu kurz, man hat bei jeder Folge seinen Spass und darf herzhaft lachen.
    In dieser Serie stimmt einfach alles zusammen, Schauspieler, Story, Umgebung und Musik.

  8. #44
    su86's Avatar

    Join Date
    23.03.2007
    Posts
    17
    Was ich an der Serie mag sind die spannende Fälle, diese zum Teil für mich sehr komplizierte Krankheiten werden auf eine nicht allzu schwierige und langatmige, aber auf eine spannende Art aufgelöst.
    Die Charaktere haben interessante Geschichten und sie sind alle so verschieden, dass immer gute Diskusionen geführt werden können.
    Nicht zu vergessen ist der Humor, obwohl es eine Drama-Serie ist, kommt der Humor nicht zu kurz, man hat bei jeder Folge seinen Spass und darf herzhaft lachen.
    In dieser Serie stimmt einfach alles zusammen, Schauspieler, Story, Umgebung und Musik.

  9. #45
    Robert's Avatar

    Join Date
    23.03.2007
    Posts
    179
    Ich mag an der Serie die spannenden Fälle und den sarkastischen Humor von House. Lustig ist es auch wie House mit seinen Patienten umgeht und zu seinen Kollegen ist.
    Die ganze Serie ist einfach spitze.

  10. #45
    Robert's Avatar

    Join Date
    23.03.2007
    Posts
    179
    Ich mag an der Serie die spannenden Fälle und den sarkastischen Humor von House. Lustig ist es auch wie House mit seinen Patienten umgeht und zu seinen Kollegen ist.
    Die ganze Serie ist einfach spitze.

  11. #46
    Mahina's Avatar

    Join Date
    27.03.2007
    Posts
    27
    Ich mag auch die geniale Mischung aus Ernsthaftigkeit und Humor... Besser gehts nicht... ^.~
    Die einzige Arztserie, die fü mich an Dr. House rankommt, ist SCRUBS... Aber das guckt man nur dann, wenn man mal abschalten will und nich auf Niveau aus is... ^^ Bei House spielen die Fälle und die Ernsthaftigkeit dann doch ne größere Rolle... Bei Scrubs is eher das Zwischenmenschliche und der Humor wichtig... ^^
    Aber Dr. House ist natürlich mein Favorit.. Ganz klar... Also bitte nicht falsch verstehen ^^"

    Und da House zur Serie gehört wie Gestank an Käse (^.~), muss ich noch schnell loswerden, was ich an ihm so liebe:

    Seine gnadenlose Ehrlichkeit!!! Er spricht aus, was er denkt... nimmt kein Blatt vor den Mund!!!! Respekt sag ich da nur ^___^ Solche Leute sollte es öfter geben!

    Ach ja... Diese kuhlen Computerfahrten durch den Körper sind auch unschlagbar... Voll genial ^^

  12. #46
    Mahina's Avatar

    Join Date
    27.03.2007
    Posts
    27
    Ich mag auch die geniale Mischung aus Ernsthaftigkeit und Humor... Besser gehts nicht... ^.~
    Die einzige Arztserie, die fü mich an Dr. House rankommt, ist SCRUBS... Aber das guckt man nur dann, wenn man mal abschalten will und nich auf Niveau aus is... ^^ Bei House spielen die Fälle und die Ernsthaftigkeit dann doch ne größere Rolle... Bei Scrubs is eher das Zwischenmenschliche und der Humor wichtig... ^^
    Aber Dr. House ist natürlich mein Favorit.. Ganz klar... Also bitte nicht falsch verstehen ^^"

    Und da House zur Serie gehört wie Gestank an Käse (^.~), muss ich noch schnell loswerden, was ich an ihm so liebe:

    Seine gnadenlose Ehrlichkeit!!! Er spricht aus, was er denkt... nimmt kein Blatt vor den Mund!!!! Respekt sag ich da nur ^___^ Solche Leute sollte es öfter geben!

    Ach ja... Diese kuhlen Computerfahrten durch den Körper sind auch unschlagbar... Voll genial ^^

  13. #47
    Schnuffel's Avatar

    Join Date
    28.03.2007
    Posts
    112
    eigentlich muss ich sagen, dass die folgen sich meistens ziemlich gleichen, oder? o.O
    irgendwer wird eingeliefert, mal mit bekannten und eher harmlosen symptomen, wo sich dann mit der zeit noch welche hinzugesellen und *zack* haben wir die killerkrankheit schlechthin. natürlich vermutet das gesamte krankenhaus was völlig anderes, aber house hats raus. ^^
    oder der patient hat von vorneherein ganz abgefahrene symptome, die sich durch bekannte krankheiten nich erklären lassen und dann wird nach den unwahrscheinlichsten krankheiten gesucht, die dann meistens auch zutreffen.

    ABER!!!!!

    das ganze is halt super genial verpackt. obwohl das gerüst, wo jede folge drauf aufbaut sich quasi nich ändert, bleibt jede folge für sich spannend und abwechslungsreich. sind halt eben nich so alltägliche fälle, die da zu behandeln sind. manchmal isses auch nur der weg zum ziel, der interessant is. also wie sie rausfinden, dass es die und die kranheit is.
    fügen wir jetzt noch brutalsten zynismus, schwarzen humor und diese gewissen zwischenmenschlichen spielereien ein haben wir die megamischung aus unterhaltung und nachdenklichkeit... ihr wisst was ich meine XD
    die serie lebt halt in erster linie von den schauspielern, bzw. von den characteren die sie darstellen. ohne house und sein team würd die serie wahrscheinlich zwischen emergency room und csi im nichts versinken. o.O

    aber dem is ja zum glück nich so... ^___^ :superschild:

  14. #47
    Schnuffel's Avatar

    Join Date
    28.03.2007
    Posts
    112
    eigentlich muss ich sagen, dass die folgen sich meistens ziemlich gleichen, oder? o.O
    irgendwer wird eingeliefert, mal mit bekannten und eher harmlosen symptomen, wo sich dann mit der zeit noch welche hinzugesellen und *zack* haben wir die killerkrankheit schlechthin. natürlich vermutet das gesamte krankenhaus was völlig anderes, aber house hats raus. ^^
    oder der patient hat von vorneherein ganz abgefahrene symptome, die sich durch bekannte krankheiten nich erklären lassen und dann wird nach den unwahrscheinlichsten krankheiten gesucht, die dann meistens auch zutreffen.

    ABER!!!!!

    das ganze is halt super genial verpackt. obwohl das gerüst, wo jede folge drauf aufbaut sich quasi nich ändert, bleibt jede folge für sich spannend und abwechslungsreich. sind halt eben nich so alltägliche fälle, die da zu behandeln sind. manchmal isses auch nur der weg zum ziel, der interessant is. also wie sie rausfinden, dass es die und die kranheit is.
    fügen wir jetzt noch brutalsten zynismus, schwarzen humor und diese gewissen zwischenmenschlichen spielereien ein haben wir die megamischung aus unterhaltung und nachdenklichkeit... ihr wisst was ich meine XD
    die serie lebt halt in erster linie von den schauspielern, bzw. von den characteren die sie darstellen. ohne house und sein team würd die serie wahrscheinlich zwischen emergency room und csi im nichts versinken. o.O

    aber dem is ja zum glück nich so... ^___^ :superschild:

  15. #48
    {Schattenprinzessin}'s Avatar

    Join Date
    01.04.2007
    Posts
    4
    Dieser Zynismus, die dieser Mann an den Tag legt, ist echt zum Schießen. House ist sarkastisch und doch ein brillianter Arzt- er findet für jedes Problem eine Lösung!

  16. #48
    {Schattenprinzessin}'s Avatar

    Join Date
    01.04.2007
    Posts
    4
    Dieser Zynismus, die dieser Mann an den Tag legt, ist echt zum Schießen. House ist sarkastisch und doch ein brillianter Arzt- er findet für jedes Problem eine Lösung!

  17. #49
    ruh-roh's Avatar

    Join Date
    22.01.2007
    Posts
    990
    Original von Schnuffel
    oder der patient hat von vorneherein ganz abgefahrene symptome, die sich durch bekannte krankheiten nich erklären lassen
    naja anders gehts ja eigentlich nicht. denn wenn es ganz normale krankheiten wären, dann müssten die anderen ärzte ja auch im stande sein die zu erkennen und zu behandeln

    aber das stimmt schon, dass die grundstrukturen eigentlich immer gleich bleiben. aber bei house ist es nicht schlimm, weil auch die einzelnen charaktere und die zwischenmenschlichen beziehungen ein großes thema sind und immer etwas besonderes haben / sind, wie sie nciht in anderen serien zu finden sind.

  18. #49
    ruh-roh's Avatar

    Join Date
    22.01.2007
    Posts
    990
    Original von Schnuffel
    oder der patient hat von vorneherein ganz abgefahrene symptome, die sich durch bekannte krankheiten nich erklären lassen
    naja anders gehts ja eigentlich nicht. denn wenn es ganz normale krankheiten wären, dann müssten die anderen ärzte ja auch im stande sein die zu erkennen und zu behandeln

    aber das stimmt schon, dass die grundstrukturen eigentlich immer gleich bleiben. aber bei house ist es nicht schlimm, weil auch die einzelnen charaktere und die zwischenmenschlichen beziehungen ein großes thema sind und immer etwas besonderes haben / sind, wie sie nciht in anderen serien zu finden sind.

  19. #50
    Larry's Avatar

    Join Date
    30.12.2006
    Posts
    155
    an house find eich so genial das ihm völlig egal is was andere von ihm halten!! ist manchmal echt bewundernswert wie ich finde und so natürlich die Fälle und wie er sie jedesmal lösen kann ist echt genial

  20. #50
    Larry's Avatar

    Join Date
    30.12.2006
    Posts
    155
    an house find eich so genial das ihm völlig egal is was andere von ihm halten!! ist manchmal echt bewundernswert wie ich finde und so natürlich die Fälle und wie er sie jedesmal lösen kann ist echt genial

Page 5 of 10 FirstFirst ... 34567 ... LastLast

Similar Threads

  1. Mögt ihr eure Stadt?
    By angel29.01 in forum Reisen, Natur und Kultur
    Replies: 79
    Last Post: 01.08.16, 14:02
  2. House oder Wilson: Wen mögt ihr lieber?
    By Dr.Hütte in forum Charaktere und Schauspieler
    Replies: 130
    Last Post: 14.05.11, 17:21
  3. Welche Filmgenre mögt ihr am liebsten?
    By Alison in forum Serien, Filme & alles rund ums Fernsehen
    Replies: 36
    Last Post: 07.03.10, 12:54
  4. Mögt ihr Kriegsfilme?
    By Kilgore in forum Serien, Filme & alles rund ums Fernsehen
    Replies: 34
    Last Post: 26.04.09, 19:16
  5. Welche Filme mögt ihr nicht?
    By Rody in forum Serien, Filme & alles rund ums Fernsehen
    Replies: 20
    Last Post: 18.08.07, 16:17