View Poll Results: Wie soll House enden?

Voters
534. You may not vote on this poll
  • House soll Single bleiben

    82 15,36%
  • House soll mit Cuddy zusammenkommen

    129 24,16%
  • House soll mit Cameron zusammenkommen

    127 23,78%
  • House soll mit Stacy zusammenkommen

    20 3,75%
  • House soll mit einer anderen Frau zusammenkommen

    16 3,00%
  • House stirbt

    85 15,92%
  • offenes Ende

    109 20,41%
  • House soll mit Wilson zusammenkommen

    0 0%
Multiple Choice Poll.
Page 36 of 38 FirstFirst ... 263435363738 LastLast
Results 351 to 360 of 377

Wie soll House enden?

Erstellt von Dr. Gregory House, 28.03.2007, 18:59 Uhr · 376 Antworten · 36.637 Aufrufe

  1. #351
    Arzt-32-'s Avatar

    Join Date
    16.08.2010
    Posts
    141
    Ja das ist was dran. Egal wie House endet. Es werden schwere Wochen werden.

  2. #351
    Arzt-32-'s Avatar

    Join Date
    16.08.2010
    Posts
    141
    Ja das ist was dran. Egal wie House endet. Es werden schwere Wochen werden.

  3. #352
    DrGregoryGregHouseMD's Avatar

    Join Date
    06.02.2009
    Posts
    1.530
    Mag sein das es seinen Charakter verfälschen würde wenn es ein Happy End geben würde..
    Aber den Tot.. den würde ich nicht verkraften..

    Ich bin in dem Fall wie House -> Ich habe ein Problem mit Veränderungen.

    Und der Tot wäre ja eine große Veränderung als wenn die Serie mit einer Normalen Episode enden würde..

    ..am Besten GAR NICHT darüber nachdenken

  4. #352
    DrGregoryGregHouseMD's Avatar

    Join Date
    06.02.2009
    Posts
    1.530
    Mag sein das es seinen Charakter verfälschen würde wenn es ein Happy End geben würde..
    Aber den Tot.. den würde ich nicht verkraften..

    Ich bin in dem Fall wie House -> Ich habe ein Problem mit Veränderungen.

    Und der Tot wäre ja eine große Veränderung als wenn die Serie mit einer Normalen Episode enden würde..

    ..am Besten GAR NICHT darüber nachdenken

  5. #353
    Arzt-32-'s Avatar

    Join Date
    16.08.2010
    Posts
    141
    Quote Originally Posted by DrGregoryGregHouseMD View Post
    Mag sein das es seinen Charakter verfälschen würde wenn es ein Happy End geben würde..
    Aber den Tot.. den würde ich nicht verkraften..

    Ich bin in dem Fall wie House -> Ich habe ein Problem mit Veränderungen.

    Und der Tot wäre ja eine große Veränderung als wenn die Serie mit einer Normalen Episode enden würde..

    ..am Besten GAR NICHT darüber nachdenken
    Ich kann dir nur zustimmen. Ich selber kann Veränderungen auch nicht verkraften. Wenn ich nur an den Tot von House denke, könnte ich schon heulen.
    Ich flehe DS an ihn bitte nicht irgendwann sterben zu lassen. Das können die uns nicht antun.

  6. #353
    Arzt-32-'s Avatar

    Join Date
    16.08.2010
    Posts
    141
    Quote Originally Posted by DrGregoryGregHouseMD View Post
    Mag sein das es seinen Charakter verfälschen würde wenn es ein Happy End geben würde..
    Aber den Tot.. den würde ich nicht verkraften..

    Ich bin in dem Fall wie House -> Ich habe ein Problem mit Veränderungen.

    Und der Tot wäre ja eine große Veränderung als wenn die Serie mit einer Normalen Episode enden würde..

    ..am Besten GAR NICHT darüber nachdenken
    Ich kann dir nur zustimmen. Ich selber kann Veränderungen auch nicht verkraften. Wenn ich nur an den Tot von House denke, könnte ich schon heulen.
    Ich flehe DS an ihn bitte nicht irgendwann sterben zu lassen. Das können die uns nicht antun.

  7. #354
    DrGregoryGregHouseMD's Avatar

    Join Date
    06.02.2009
    Posts
    1.530
    Ja.. und die Frage wäre dann noch:
    Wie lange dauert es noch bis zum dramatischen Ende?

    Also es soll ja noch mindestens eine Staffel geben und maximal insgesamt 12 wenn die Quoten so bleiben.
    Das wären dann nurnoch die 7,8,9,10,11,12... sprich 6 Jahre..

  8. #354
    DrGregoryGregHouseMD's Avatar

    Join Date
    06.02.2009
    Posts
    1.530
    Ja.. und die Frage wäre dann noch:
    Wie lange dauert es noch bis zum dramatischen Ende?

    Also es soll ja noch mindestens eine Staffel geben und maximal insgesamt 12 wenn die Quoten so bleiben.
    Das wären dann nurnoch die 7,8,9,10,11,12... sprich 6 Jahre..

  9. #355
    Arzt-32-'s Avatar

    Join Date
    16.08.2010
    Posts
    141
    denn hätte ich insgesamt 12 jahre meines lebens house und hugh laurie gewidmet

    hoffen wir mal auf noch 6 jahre, nicht das die nach der 8. schon ende machen.

  10. #355
    Arzt-32-'s Avatar

    Join Date
    16.08.2010
    Posts
    141
    denn hätte ich insgesamt 12 jahre meines lebens house und hugh laurie gewidmet

    hoffen wir mal auf noch 6 jahre, nicht das die nach der 8. schon ende machen.

  11. #356
    muriel's Avatar

    Join Date
    28.01.2008
    Posts
    151
    Quote Originally Posted by DrGregoryGregHouseMD View Post
    Mag sein das es seinen Charakter verfälschen würde wenn es ein Happy End geben würde..
    Aber den Tot.. den würde ich nicht verkraften..
    Ich habe einfach eine Schwäche für Drama :happy:

    Nein, ernsthaft, gut gemacht kann der Tod viel mehr Bedeutung haben als ein Happy End. Und soetwas hinterlässt definitiv auch mehr Eindruck. Kennt ihr zum Beispiel zufällig 'Six Feet Under'. Diese Serie hat wohl das beste und perfekteste Ende für sich gefunden gehabt. Egal was ist, meiner Meinung nach soll auch das Ende der Serie und den Charakteren treu bleiben und gerecht werden

  12. #356
    muriel's Avatar

    Join Date
    28.01.2008
    Posts
    151
    Quote Originally Posted by DrGregoryGregHouseMD View Post
    Mag sein das es seinen Charakter verfälschen würde wenn es ein Happy End geben würde..
    Aber den Tot.. den würde ich nicht verkraften..
    Ich habe einfach eine Schwäche für Drama :happy:

    Nein, ernsthaft, gut gemacht kann der Tod viel mehr Bedeutung haben als ein Happy End. Und soetwas hinterlässt definitiv auch mehr Eindruck. Kennt ihr zum Beispiel zufällig 'Six Feet Under'. Diese Serie hat wohl das beste und perfekteste Ende für sich gefunden gehabt. Egal was ist, meiner Meinung nach soll auch das Ende der Serie und den Charakteren treu bleiben und gerecht werden

  13. #357
    Arzt-32-'s Avatar

    Join Date
    16.08.2010
    Posts
    141
    Quote Originally Posted by muriel View Post
    Ich habe einfach eine Schwäche für Drama :happy:

    Nein, ernsthaft, gut gemacht kann der Tod viel mehr Bedeutung haben als ein Happy End. Und soetwas hinterlässt definitiv auch mehr Eindruck. Kennt ihr zum Beispiel zufällig 'Six Feet Under'. Diese Serie hat wohl das beste und perfekteste Ende für sich gefunden gehabt. Egal was ist, meiner Meinung nach soll auch das Ende der Serie und den Charakteren treu bleiben und gerecht werden
    Das akzeptiere ich auch und könnte es eventuell in jeder Serie auch annehmen, aber so wie House sich in diesen Staffeln entwickelt hat, würde ich das Ende nicht richtig finden.
    Ich kann auch nicht erklären warum, es ist einfach so. Lieber ein offenes Ende als sein Tot.

  14. #357
    Arzt-32-'s Avatar

    Join Date
    16.08.2010
    Posts
    141
    Quote Originally Posted by muriel View Post
    Ich habe einfach eine Schwäche für Drama :happy:

    Nein, ernsthaft, gut gemacht kann der Tod viel mehr Bedeutung haben als ein Happy End. Und soetwas hinterlässt definitiv auch mehr Eindruck. Kennt ihr zum Beispiel zufällig 'Six Feet Under'. Diese Serie hat wohl das beste und perfekteste Ende für sich gefunden gehabt. Egal was ist, meiner Meinung nach soll auch das Ende der Serie und den Charakteren treu bleiben und gerecht werden
    Das akzeptiere ich auch und könnte es eventuell in jeder Serie auch annehmen, aber so wie House sich in diesen Staffeln entwickelt hat, würde ich das Ende nicht richtig finden.
    Ich kann auch nicht erklären warum, es ist einfach so. Lieber ein offenes Ende als sein Tot.

  15. #358
    muriel's Avatar

    Join Date
    28.01.2008
    Posts
    151
    Jeder hat halt seine eigenen Gründe, warum er die Serie schaut. Deswegen kann auch ein Ende nie jedem gefallen

  16. #358
    muriel's Avatar

    Join Date
    28.01.2008
    Posts
    151
    Jeder hat halt seine eigenen Gründe, warum er die Serie schaut. Deswegen kann auch ein Ende nie jedem gefallen

  17. #359
    sushi8553's Avatar

    Join Date
    12.09.2010
    Posts
    67
    Ich wünsche mir, dass, sollten die Autoren eine funktionierende Huddy-Beziehung zustande kommen lassen, das Princeton-Plainsboro gegen Staffelende der 7. oder 8. Staffel geschlossen wird.

    In der darauf folgenden Staffel hat House einen Job in völlig neuer Umgebung gefunden, Cuddy kommt mit und will sich erstmal vermehrt um Rachel kümmern. In dieser Phase stelle ich mir tolle Folgen um House neu Arbeitssituation in einer positiven Grundstimmung vor.
    Dann taucht die geschiedene Stacy auf, es entsteht aber nicht mehr als ein freundschaftliches Verhältnis zwischen ihr und House. Cuddy, die sich wieder bewirbt, wird zunehmend unzufrieden mit der Situation und als House seinen Job auf unnötige Art und Weise aufs Spiel setzt, trennt sie sich von ihm.
    House distanziert sich zunehmend von Stacy, bittet aber Wilson zu kommen. Schlussendlich kommt es aber auch zwischen den Beiden zum Bruch.
    House kommt mit den zunehmenden Beinschmerzen immer schlechter klar und hat Angst, dass er so das letzte, was ihm geblieben ist, nämlich seine diagnostischen Fähigkeiten, auch noch verliert.
    Er riskiert für einen Patienten sein Leben und erleidet in der Folge eine operable Hirnschädigung; auf dem OP-Tisch wird House schließlich zum Pflegefall.

  18. #359
    sushi8553's Avatar

    Join Date
    12.09.2010
    Posts
    67
    Ich wünsche mir, dass, sollten die Autoren eine funktionierende Huddy-Beziehung zustande kommen lassen, das Princeton-Plainsboro gegen Staffelende der 7. oder 8. Staffel geschlossen wird.

    In der darauf folgenden Staffel hat House einen Job in völlig neuer Umgebung gefunden, Cuddy kommt mit und will sich erstmal vermehrt um Rachel kümmern. In dieser Phase stelle ich mir tolle Folgen um House neu Arbeitssituation in einer positiven Grundstimmung vor.
    Dann taucht die geschiedene Stacy auf, es entsteht aber nicht mehr als ein freundschaftliches Verhältnis zwischen ihr und House. Cuddy, die sich wieder bewirbt, wird zunehmend unzufrieden mit der Situation und als House seinen Job auf unnötige Art und Weise aufs Spiel setzt, trennt sie sich von ihm.
    House distanziert sich zunehmend von Stacy, bittet aber Wilson zu kommen. Schlussendlich kommt es aber auch zwischen den Beiden zum Bruch.
    House kommt mit den zunehmenden Beinschmerzen immer schlechter klar und hat Angst, dass er so das letzte, was ihm geblieben ist, nämlich seine diagnostischen Fähigkeiten, auch noch verliert.
    Er riskiert für einen Patienten sein Leben und erleidet in der Folge eine operable Hirnschädigung; auf dem OP-Tisch wird House schließlich zum Pflegefall.

  19. #360
    Digiritter's Avatar

    Join Date
    04.11.2008
    Posts
    39
    Ja, Six Feet under kenne ich.
    War auch eine gute Serie und das Ende hat mir auch gefallen.

  20. #360
    Digiritter's Avatar

    Join Date
    04.11.2008
    Posts
    39
    Ja, Six Feet under kenne ich.
    War auch eine gute Serie und das Ende hat mir auch gefallen.

Page 36 of 38 FirstFirst ... 263435363738 LastLast

Similar Threads

  1. Dr. Robert Chase - Wie es enden soll (+++ SPOILER)
    By ~Noa~ in forum Jesse Spencer (als Dr. Robert Chase)
    Replies: 108
    Last Post: 20.07.10, 22:04
  2. Soll die Türkei der EU beitreten?
    By Dr. Philipp M.D. in forum Neuigkeiten, Politik und Religion
    Replies: 40
    Last Post: 10.09.09, 14:17
  3. DSDS 2007 - Wer soll gewinnen?
    By Sheeplove in forum Andere Sendungen
    Replies: 36
    Last Post: 09.05.07, 18:44