Page 1 of 5 123 ... LastLast
Results 1 to 10 of 44

Eurovision Song Contest 2009

Erstellt von Kinofreak, 16.05.2009, 11:54 Uhr · 43 Antworten · 12.079 Aufrufe

  1. #1
    Kinofreak's Avatar

    Join Date
    29.06.2006
    Posts
    3.993

    Eurovision Song Contest 2009

    Noch kein Thema hier? Kann ja kaum sein, immerhin läuft die Show schon heute Abend

    Gibt's hier immer noch Leute, die sich für den ESC interessieren? Ich liebe es ja, mir das anzugucken. Einige wirklich gute Songs, und zur allgemeinen Erheiterung auch immer wieder Sachen, bei denen man sich doch sehr wundern muss - egal ob über den Song selbst, den Künstler oder auch nur schrille Outfits

    Deutschlands Nummer für dieses Jahr finde ich ehrlich gesagt ziemlich bescheiden. Alex Christensen äußerte sich ja wohl so in der Richtung, dass er bei einer Platzierung hinter den Top 10 enttäuscht wäre. Ich schätze, er sollte schon mal üben, mit dieser Enttäuschung umzugehen. Da wird vermutlich auch Dita von Teese nicht mehr helfen. Lasse mich gerne eines besseren belehren, aber das scheint mir doch sehr unwahrscheinlich.

    Worauf ich gespannt bin, ist, ob die neue Punktevergabe (50% Jury, 50% Televoting) tatsächlich Auswirkungen auf die immer gleiche Verteilung an die Nachbarländer hat. Schön wär's ja

  2. #1
    Kinofreak's Avatar

    Join Date
    29.06.2006
    Posts
    3.993

    Eurovision Song Contest 2009

    Noch kein Thema hier? Kann ja kaum sein, immerhin läuft die Show schon heute Abend

    Gibt's hier immer noch Leute, die sich für den ESC interessieren? Ich liebe es ja, mir das anzugucken. Einige wirklich gute Songs, und zur allgemeinen Erheiterung auch immer wieder Sachen, bei denen man sich doch sehr wundern muss - egal ob über den Song selbst, den Künstler oder auch nur schrille Outfits

    Deutschlands Nummer für dieses Jahr finde ich ehrlich gesagt ziemlich bescheiden. Alex Christensen äußerte sich ja wohl so in der Richtung, dass er bei einer Platzierung hinter den Top 10 enttäuscht wäre. Ich schätze, er sollte schon mal üben, mit dieser Enttäuschung umzugehen. Da wird vermutlich auch Dita von Teese nicht mehr helfen. Lasse mich gerne eines besseren belehren, aber das scheint mir doch sehr unwahrscheinlich.

    Worauf ich gespannt bin, ist, ob die neue Punktevergabe (50% Jury, 50% Televoting) tatsächlich Auswirkungen auf die immer gleiche Verteilung an die Nachbarländer hat. Schön wär's ja

  3. #2
    saoirse's Avatar

    Join Date
    01.10.2006
    Posts
    1.386
    Der ESC ist ein absolutes Muss und ich finde auch jedes Jahre mindestens 2-3 Songs, die es auf meinen Ipod schaffen. OK, viele Acts varieren einfach nur zwischen schlecht, peinlich und WTF??? aber es ist immer ein Genuss. Was unseren Song angeht, so befürchte ich, das wir die Tradition der letzten Jahre fortsetzen werden.
    Für mich ist ja immer die Punktevergabe das spannendste. Das könnte ich stundenlang schauen (so habe ich alle französischen Namen der europäischen Länder gelernt).
    Was die Punkteschieberei angeht, so glaube ich nicht, das das neue Verfahren das groß stoppen kann, denn die meisten sogenannten "Ostblock"-Länder schicken oft Acts, die auch in anderen Ländern bereits den Weg in die Hitparaden gefunden haben. Kein Wunder das die Fans drauf anspringen. Die westlichen Länder schicken meistens Acts, die keiner (oder nur die Leute im eigenen Land kennen) und wundern sich, das sie nicht europaweit Punkte abräumen. Stellt euch mal Tokio Hotel () auf der Bühne für Deutschland vor. Die Stimmen sämtlicher Teenies wären uns sicher. Es ist halt so: in Osteuropa hat der ESC einen ganze anderen Stellenwert. Da werden Stars hingeschickt, die man auch in vielen Nachbarländern kennt. Hier will kein großer Star mit dem ESC in Verbindung gebracht werden und auch ESC-Länder wie GB oder Irland schicken in den letzten Jahren nur noch No-Names und platzieren sich grottig weit unten.

    Aber wir wissen ja, das sich beim ESC nix voraussagen lässt. Vielleicht kommt alles anders. Ich habe gehört, das die Türkei als großer Favourit gehandelt wird:


    Ansonsten hätten wir noch:
    Spanien :
    Armenien:
    Aserbaidschan:
    Portugal:
    Norwegen: (hat was)
    Schweden: (fängt furchtbar an aber dann "wow")
    Rumänien:
    Griechenland:
    Litauen:
    Israel:
    Frankreich: (toller Song aber absolut nicht ESC-tauglich )
    Kroatien:
    Island:
    Russland:
    Bosnien & H:
    Moldawien: (hach, da kommt mein osteuropäischen Blut in Wallung )
    Malta:
    Estland:
    Dänemark: (Mann Junge krieg die Zähne auseinander beim Singen!)
    Albanien: (richtiger ESC song!!)
    Ukraine:
    GB:
    Finnland:

    Also meine Favouriten sind Portugal, Moldawien, Estland, Litauen und Norwegen (Türkei ist auch ganz ok)

  4. #2
    saoirse's Avatar

    Join Date
    01.10.2006
    Posts
    1.386
    Der ESC ist ein absolutes Muss und ich finde auch jedes Jahre mindestens 2-3 Songs, die es auf meinen Ipod schaffen. OK, viele Acts varieren einfach nur zwischen schlecht, peinlich und WTF??? aber es ist immer ein Genuss. Was unseren Song angeht, so befürchte ich, das wir die Tradition der letzten Jahre fortsetzen werden.
    Für mich ist ja immer die Punktevergabe das spannendste. Das könnte ich stundenlang schauen (so habe ich alle französischen Namen der europäischen Länder gelernt).
    Was die Punkteschieberei angeht, so glaube ich nicht, das das neue Verfahren das groß stoppen kann, denn die meisten sogenannten "Ostblock"-Länder schicken oft Acts, die auch in anderen Ländern bereits den Weg in die Hitparaden gefunden haben. Kein Wunder das die Fans drauf anspringen. Die westlichen Länder schicken meistens Acts, die keiner (oder nur die Leute im eigenen Land kennen) und wundern sich, das sie nicht europaweit Punkte abräumen. Stellt euch mal Tokio Hotel () auf der Bühne für Deutschland vor. Die Stimmen sämtlicher Teenies wären uns sicher. Es ist halt so: in Osteuropa hat der ESC einen ganze anderen Stellenwert. Da werden Stars hingeschickt, die man auch in vielen Nachbarländern kennt. Hier will kein großer Star mit dem ESC in Verbindung gebracht werden und auch ESC-Länder wie GB oder Irland schicken in den letzten Jahren nur noch No-Names und platzieren sich grottig weit unten.

    Aber wir wissen ja, das sich beim ESC nix voraussagen lässt. Vielleicht kommt alles anders. Ich habe gehört, das die Türkei als großer Favourit gehandelt wird:


    Ansonsten hätten wir noch:
    Spanien :
    Armenien:
    Aserbaidschan:
    Portugal:
    Norwegen: (hat was)
    Schweden: (fängt furchtbar an aber dann "wow")
    Rumänien:
    Griechenland:
    Litauen:
    Israel:
    Frankreich: (toller Song aber absolut nicht ESC-tauglich )
    Kroatien:
    Island:
    Russland:
    Bosnien & H:
    Moldawien: (hach, da kommt mein osteuropäischen Blut in Wallung )
    Malta:
    Estland:
    Dänemark: (Mann Junge krieg die Zähne auseinander beim Singen!)
    Albanien: (richtiger ESC song!!)
    Ukraine:
    GB:
    Finnland:

    Also meine Favouriten sind Portugal, Moldawien, Estland, Litauen und Norwegen (Türkei ist auch ganz ok)

  5. #3
    Kinofreak's Avatar

    Join Date
    29.06.2006
    Posts
    3.993
    Stimmt, der Bekanntheitsgrad (oder das Fehlen eines solchen) ist sicher auch ein Grund für das Abschneiden vieler Künstler.

    Die meisten Lieder kenne ich noch gar nicht, und werde sie mir auch nicht mehr vorher anhören - ich lasse mich gerne überraschen, was heute Abend so auf uns zukommt.
    Was ich bisher gehört habe, ist neben dem deutschen Lied () der dänische Beitrag (bei dem ich vom Sound her irgendwie sofort an Ronan Keating denken musste. Und wer hat am Song mitgeschrieben? Jep - der Ronan ), der britische (tolle Stimme, aber der Song ist insgesamt etwas zu langweilig - seeehr viele Wiederholungen der Titelzeile in den Lyrics ) und der schwedische (bei dem ich mich am Anfang auch erschrocken habe, dann aber echt begeistert war )

  6. #3
    Kinofreak's Avatar

    Join Date
    29.06.2006
    Posts
    3.993
    Stimmt, der Bekanntheitsgrad (oder das Fehlen eines solchen) ist sicher auch ein Grund für das Abschneiden vieler Künstler.

    Die meisten Lieder kenne ich noch gar nicht, und werde sie mir auch nicht mehr vorher anhören - ich lasse mich gerne überraschen, was heute Abend so auf uns zukommt.
    Was ich bisher gehört habe, ist neben dem deutschen Lied () der dänische Beitrag (bei dem ich vom Sound her irgendwie sofort an Ronan Keating denken musste. Und wer hat am Song mitgeschrieben? Jep - der Ronan ), der britische (tolle Stimme, aber der Song ist insgesamt etwas zu langweilig - seeehr viele Wiederholungen der Titelzeile in den Lyrics ) und der schwedische (bei dem ich mich am Anfang auch erschrocken habe, dann aber echt begeistert war )

  7. #4
    kischtrine
    kischtrine's Avatar
    Also ich bin damals erst durch Guildo Horn auf den ESC aufmerksam geworden, weil ich das damals gar nicht verstehen konnte, wie man ausgerechnet den schicken kann. Inzwischen find ichs eigentlich nur noch witzig.
    Dann war ja Stefan Raab dabei, was ich auch urkomisch fand. Seit Max Mutzke dabei war schaue ich eigentlich jedes Jahr. Damals waren wir auf der Max Party in dem Ort in dem er lebt, weil ich aus der Nähe komme.

    Und wie gesagt seit damals schau ich jedes Jahr ESC, auch wenn ich mich vorher nicht sehr informiere. Aber ich lasse mich auch gerne von den Beiträgen überraschen.
    Den deutschen Beitrag hab ich gestern mal auf youtube angeschaut und ich muss sagen, dass ich den äusserst schlecht finde. Tut mir leid, aber das geht mal gar nicht. Auch wenn sich da ne Frau auszieht. Sicher das Auge wählt mit, aber naja so super ist die Bühnenshow jetz nicht, zumindest das, was ich gerade eben davon gesehen habe.
    Ich verstehe auch nicht, warum sie diesen Vorentscheid abgeschafft haben. Gibts da nen Grund für?
    Was ich super fände, wäre wenn wir den Sieger des Bundesvision Songcontest da hinschicken. Erstens weil da meistens echt gute Acts sind, und es wäre witzig, dass der Sieger ja genau so gewählt wird wie beim ESC. Aber ihr habt recht, vermutlich will damit keiner in Verbindung gebracht werden. Wobei ich finde, dass sich der Contest ganz schön gemacht hat, und ich denke nicht, dass es etwas ist wofür man sich zu schämen braucht.

    Ich bin auch auf die neue Punktewertung gespannt. Mal sehen wie sich die Wertung der Jury auf die Wertung der Anrufer auswirkt.
    Ich bin da jetzt nicht ganz infomiert, erfährt man, wie die jeweiligen Ergebnisse sind, oder bekommen wir nur die "Mittelwerte" mit?

  8. #4
    kischtrine
    kischtrine's Avatar
    Also ich bin damals erst durch Guildo Horn auf den ESC aufmerksam geworden, weil ich das damals gar nicht verstehen konnte, wie man ausgerechnet den schicken kann. Inzwischen find ichs eigentlich nur noch witzig.
    Dann war ja Stefan Raab dabei, was ich auch urkomisch fand. Seit Max Mutzke dabei war schaue ich eigentlich jedes Jahr. Damals waren wir auf der Max Party in dem Ort in dem er lebt, weil ich aus der Nähe komme.

    Und wie gesagt seit damals schau ich jedes Jahr ESC, auch wenn ich mich vorher nicht sehr informiere. Aber ich lasse mich auch gerne von den Beiträgen überraschen.
    Den deutschen Beitrag hab ich gestern mal auf youtube angeschaut und ich muss sagen, dass ich den äusserst schlecht finde. Tut mir leid, aber das geht mal gar nicht. Auch wenn sich da ne Frau auszieht. Sicher das Auge wählt mit, aber naja so super ist die Bühnenshow jetz nicht, zumindest das, was ich gerade eben davon gesehen habe.
    Ich verstehe auch nicht, warum sie diesen Vorentscheid abgeschafft haben. Gibts da nen Grund für?
    Was ich super fände, wäre wenn wir den Sieger des Bundesvision Songcontest da hinschicken. Erstens weil da meistens echt gute Acts sind, und es wäre witzig, dass der Sieger ja genau so gewählt wird wie beim ESC. Aber ihr habt recht, vermutlich will damit keiner in Verbindung gebracht werden. Wobei ich finde, dass sich der Contest ganz schön gemacht hat, und ich denke nicht, dass es etwas ist wofür man sich zu schämen braucht.

    Ich bin auch auf die neue Punktewertung gespannt. Mal sehen wie sich die Wertung der Jury auf die Wertung der Anrufer auswirkt.
    Ich bin da jetzt nicht ganz infomiert, erfährt man, wie die jeweiligen Ergebnisse sind, oder bekommen wir nur die "Mittelwerte" mit?

  9. #5
    Kinofreak's Avatar

    Join Date
    29.06.2006
    Posts
    3.993
    Quote Originally Posted by kischtrine View Post
    ...
    Ich verstehe auch nicht, warum sie diesen Vorentscheid abgeschafft haben. Gibts da nen Grund für?...
    Ich glaube, der Grund war wohl unter anderem das schlechte Abschneiden der Kandidaten in den letzten Jahren. Man war wohl der Meinung, dass dann jetzt eben wieder "Experten" den Teilnehmer auswählen, damit das wieder besser wird.
    Ich find's auch schade, dass der Vorentscheid weg ist. Lieber hab ich jemanden auf Platz 18, den ich dafür mag und mitgewählt habe, als jemanden auf 15, den ich aber nicht ausstehen kann...

  10. #5
    Kinofreak's Avatar

    Join Date
    29.06.2006
    Posts
    3.993
    Quote Originally Posted by kischtrine View Post
    ...
    Ich verstehe auch nicht, warum sie diesen Vorentscheid abgeschafft haben. Gibts da nen Grund für?...
    Ich glaube, der Grund war wohl unter anderem das schlechte Abschneiden der Kandidaten in den letzten Jahren. Man war wohl der Meinung, dass dann jetzt eben wieder "Experten" den Teilnehmer auswählen, damit das wieder besser wird.
    Ich find's auch schade, dass der Vorentscheid weg ist. Lieber hab ich jemanden auf Platz 18, den ich dafür mag und mitgewählt habe, als jemanden auf 15, den ich aber nicht ausstehen kann...

  11. #6
    kischtrine
    kischtrine's Avatar
    Sowas hab ich mir schon gedacht. Aber wir müssten halt bei den Ausscheidungen Acts nehmen, die alle etwa gleich populär sind, damit auch wirklich der Bessere zum ESC fahren darf, und nicht diejenigen die schon vorneherein ne Menge Anrufer haben (wegen Hype oder Teeniebandstatus). Dadurch ist nämlich nicht wirklich derjenige weiter, der Qualität liefert.

    Und unsere Chancen weiter vorne zu landen schwinden von Stunde zu Stunde. Deutsche Grand-Prix-Show mit verhllten Reizen - Musik bei WEB.DE

  12. #6
    kischtrine
    kischtrine's Avatar
    Sowas hab ich mir schon gedacht. Aber wir müssten halt bei den Ausscheidungen Acts nehmen, die alle etwa gleich populär sind, damit auch wirklich der Bessere zum ESC fahren darf, und nicht diejenigen die schon vorneherein ne Menge Anrufer haben (wegen Hype oder Teeniebandstatus). Dadurch ist nämlich nicht wirklich derjenige weiter, der Qualität liefert.

    Und unsere Chancen weiter vorne zu landen schwinden von Stunde zu Stunde. Deutsche Grand-Prix-Show mit verhllten Reizen - Musik bei WEB.DE

  13. #7
    saoirse's Avatar

    Join Date
    01.10.2006
    Posts
    1.386
    Quote Originally Posted by kischtrine View Post

    Ich bin auch auf die neue Punktewertung gespannt. Mal sehen wie sich die Wertung der Jury auf die Wertung der Anrufer auswirkt.
    Ich bin da jetzt nicht ganz infomiert, erfährt man, wie die jeweiligen Ergebnisse sind, oder bekommen wir nur die "Mittelwerte" mit?
    Ich denke mal, das man von jedem Land nur das Endresultat erfährt, sonst würde die Punkteverteilung wahrscheinlich 4 Stunden dauern (wenn ich mich jetzt nicht total irre, dürfen ja auch die Länder Punkte abgeben, die es nicht ins Finale geschafft haben - das dürften dann ja 40+ Ländern sein). Mich würde aber trotzdem mal interessieren, ob es große Unterschiede zwischen Jury und Publikum gibt. Wobei, wenn ich sehe, wer in der deutschen Jury sitzt: Guildo Horn, Janette Biedermann, H.P.Baxxter, Tobias Künzel von den Prinzen und eine Ex-Jurorin von DSDS. Die entscheiden doch letztlich auch nur nach persönlichem Geschmack.

    Im nächsten Jahr soll es wohl wieder eine Vorentscheid geben. Man hat gemerkt, das man mit der diesjährigen Variante nicht weiter kommt.

  14. #7
    saoirse's Avatar

    Join Date
    01.10.2006
    Posts
    1.386
    Quote Originally Posted by kischtrine View Post

    Ich bin auch auf die neue Punktewertung gespannt. Mal sehen wie sich die Wertung der Jury auf die Wertung der Anrufer auswirkt.
    Ich bin da jetzt nicht ganz infomiert, erfährt man, wie die jeweiligen Ergebnisse sind, oder bekommen wir nur die "Mittelwerte" mit?
    Ich denke mal, das man von jedem Land nur das Endresultat erfährt, sonst würde die Punkteverteilung wahrscheinlich 4 Stunden dauern (wenn ich mich jetzt nicht total irre, dürfen ja auch die Länder Punkte abgeben, die es nicht ins Finale geschafft haben - das dürften dann ja 40+ Ländern sein). Mich würde aber trotzdem mal interessieren, ob es große Unterschiede zwischen Jury und Publikum gibt. Wobei, wenn ich sehe, wer in der deutschen Jury sitzt: Guildo Horn, Janette Biedermann, H.P.Baxxter, Tobias Künzel von den Prinzen und eine Ex-Jurorin von DSDS. Die entscheiden doch letztlich auch nur nach persönlichem Geschmack.

    Im nächsten Jahr soll es wohl wieder eine Vorentscheid geben. Man hat gemerkt, das man mit der diesjährigen Variante nicht weiter kommt.

  15. #8
    TeamCameron's Avatar

    Join Date
    28.12.2008
    Posts
    446
    Da laufen ja einige schreckliche Sachen...
    Was sollte den bitte die von Rumänien?!
    Oh gott, und Türkey is ja nervig*würg*

  16. #8
    TeamCameron's Avatar

    Join Date
    28.12.2008
    Posts
    446
    Da laufen ja einige schreckliche Sachen...
    Was sollte den bitte die von Rumänien?!
    Oh gott, und Türkey is ja nervig*würg*

  17. #9
    Kinofreak's Avatar

    Join Date
    29.06.2006
    Posts
    3.993
    Die Türkei fand ich auch ziemlich nervig. Der Lacher des Abends war für mich bis jetzt (nach 24 Kandidaten) aber das Mädel aus Albanien. Sie war ja ganz niedlich und der Song ok, aber was war dieses blau gewandete Ding auf der Bühne? Und die ziemlich klein gewachsenen Akrobaten?
    Großbritannien fand ich eben ziemlich beeindruckend. Kannte den Song wie gesagt schon, aber die Stimme von Jade hat mich trotzdem wieder ziemlich beeindruckt.

  18. #9
    Kinofreak's Avatar

    Join Date
    29.06.2006
    Posts
    3.993
    Die Türkei fand ich auch ziemlich nervig. Der Lacher des Abends war für mich bis jetzt (nach 24 Kandidaten) aber das Mädel aus Albanien. Sie war ja ganz niedlich und der Song ok, aber was war dieses blau gewandete Ding auf der Bühne? Und die ziemlich klein gewachsenen Akrobaten?
    Großbritannien fand ich eben ziemlich beeindruckend. Kannte den Song wie gesagt schon, aber die Stimme von Jade hat mich trotzdem wieder ziemlich beeindruckt.

  19. #10
    TeamCameron's Avatar

    Join Date
    28.12.2008
    Posts
    446
    Ja Grossbritanien find ich auch noch eines der Besseren, mein Favorit is aber Portugal, fand den Song so fröhlich.
    Der Grieche war dafür ganz schön eingebildet...

  20. #10
    TeamCameron's Avatar

    Join Date
    28.12.2008
    Posts
    446
    Ja Grossbritanien find ich auch noch eines der Besseren, mein Favorit is aber Portugal, fand den Song so fröhlich.
    Der Grieche war dafür ganz schön eingebildet...

Page 1 of 5 123 ... LastLast

Similar Threads

  1. Eurovision Song Contest 2010
    By saoirse in forum Serien, Filme & alles rund ums Fernsehen
    Replies: 30
    Last Post: 31.05.10, 16:22
  2. Unser Star für Oslo/Eurovision 2010
    By Kinofreak in forum Andere Sendungen
    Replies: 21
    Last Post: 03.03.10, 19:33
  3. Banner und Trailer Contest
    By aspririn in forum Werbung & Webseiten-Infos
    Replies: 0
    Last Post: 21.05.09, 15:03
  4. Eurovision Dance Contest
    By Steffi House in forum Andere Sendungen
    Replies: 4
    Last Post: 02.09.07, 16:32
  5. Eurovision Song Contest 2007
    By Coolibri in forum Andere Sendungen
    Replies: 70
    Last Post: 20.07.07, 14:14