Page 2 of 7 FirstFirst 1234 ... LastLast
Results 11 to 20 of 67

Fahrschule

Erstellt von Dakota, 29.04.2007, 22:28 Uhr · 66 Antworten · 13.120 Aufrufe

  1. #11
    Bandit's Avatar

    Join Date
    11.07.2006
    Posts
    910
    Ach, sag das doch gleich. Parken ist ein Spaß!
    In der Prüfung ja immer wieder sehr beliebt.
    Die Gründe 1-2 kann ich sehr gut nachvollziehen.
    Aber wenn du laut Grund 3, ja eh keine lust hats, hätte ich mir den Führerschein ganz gespart.Ist ja echt ein teures vergnügen

  2. #11
    Bandit's Avatar

    Join Date
    11.07.2006
    Posts
    910
    Ach, sag das doch gleich. Parken ist ein Spaß!
    In der Prüfung ja immer wieder sehr beliebt.
    Die Gründe 1-2 kann ich sehr gut nachvollziehen.
    Aber wenn du laut Grund 3, ja eh keine lust hats, hätte ich mir den Führerschein ganz gespart.Ist ja echt ein teures vergnügen

  3. #12
    DH-fan's Avatar

    Join Date
    12.09.2006
    Posts
    2.249
    ich hatte letztes jahr fahrschule fürs 'kleine' motorrad (A1)
    tja, theorie war total easy... 0 Fehlerpunkte, hab auch nur ein tag vorher mal bissl gekreuzelt... der theorieunterricht hats echt gebracht
    aber praktisch
    bestanden habe ich, aber naja... mir kam die fahrzeit so sau wenig vor (und ich dachte, ich hätte mal nicht geguckt bei einer gleichrangigen) und danach sind wir gleich zurück...
    der prüfer war total fies und gemein zu mir... hat mir gesagt, dass ich besser aufpassen muss und sowas eben
    und dann war einer nach mir mit prüfung dran und ich sollte warten... als der dann wieder kam, hat er mir gesagt, dass ich bestanden habe... die ganze zeit war ich noch davon überzeugt, dass ich durchgefallen bin
    man war ich an dem tag seelisch am ende....
    und dieses jahr geht das ganze nochmal mit auto los

    edit: aber bei uns kostet eine normale fahrstunde (und auch sonderfahrstunde) 19,99?

  4. #12
    DH-fan's Avatar

    Join Date
    12.09.2006
    Posts
    2.249
    ich hatte letztes jahr fahrschule fürs 'kleine' motorrad (A1)
    tja, theorie war total easy... 0 Fehlerpunkte, hab auch nur ein tag vorher mal bissl gekreuzelt... der theorieunterricht hats echt gebracht
    aber praktisch
    bestanden habe ich, aber naja... mir kam die fahrzeit so sau wenig vor (und ich dachte, ich hätte mal nicht geguckt bei einer gleichrangigen) und danach sind wir gleich zurück...
    der prüfer war total fies und gemein zu mir... hat mir gesagt, dass ich besser aufpassen muss und sowas eben
    und dann war einer nach mir mit prüfung dran und ich sollte warten... als der dann wieder kam, hat er mir gesagt, dass ich bestanden habe... die ganze zeit war ich noch davon überzeugt, dass ich durchgefallen bin
    man war ich an dem tag seelisch am ende....
    und dieses jahr geht das ganze nochmal mit auto los

    edit: aber bei uns kostet eine normale fahrstunde (und auch sonderfahrstunde) 19,99?

  5. #13
    DMesuoH's Avatar

    Join Date
    26.01.2007
    Posts
    2.585
    Aaaaalso... Ich hab irgendwann letztes Jahr Führerschein mit 17 gemacht... Der Fahrlehrer war grauenvoll, aber konnte kein andern nehmen, weil ich ja gar nich einsehe, wozu ich schalten lernen muss^^ und er der einzigewar, der auch mitm Automatikauto gefahren is... Naja, ich bin nich sonderlich gut mit ihm klar gekommen, ne Freundin von mir übrgiens auch nich, wurden immer schön zugeraucht und von degressiven Fahren hatte er auch noch nix gehört... Und in der letzten Stunde hab ich ich nochmal richtig schön mit ihm gestritten, hätte echt die Fahrschule gewechselt, wenn ich durchgefallen wäre...
    Bin übrigens als Rekord 215 km/h gefahren, wurde mehr oder weniger genötigt^^

    Theorie war dann keine große Sache, bin einmal die Bögen nach Themen und einmal so durchgegangen ansonsten nix gelernt und mit 2 Fehlerpunkten bestanden, die hat ich, weil ich zwar richtig gedacht hab aber irgendwie den falschen Schluss gezogen hatte^^

    Praxis war auch nich sonderlich schlimm, gut, ich hab am Anfang erst ausversehen das falsche licht angeamcht^^(also, nachd em Prinzip: Machen sie mal das Fernlicht an und ich mach einfach normal licht an oder irgendwie so wars), aber danach lief's besser... Beim ersten Parkversuch, Paralleleinparekn, is ziemlich schief gegenagen, der zweite war dafür genial, einparken konnt ich in der Fahrschule immer ziemlich gut, inzwischen nich mehr^^, jedenfalls hat der Prüfer gemeint, er könne selbst nich so gut einparekn *stolzbin* (glück!)
    Einmal hät ich fast ne rote Ampel überfahren, hab sie aber doch noch frühgenug gesehen um unauffällig zu bremsen... Gefahrbremsung fand ich schon immer lächerlich, war also kein Prob....
    Dann hamse noch verpeilt, in meinen Führerschein die Automatik einzutragen, deshalb dürfte ich erst ab Montag fahren, weil sie mir noch nen neuen ausstellen musste, musst ich extra in die Pampa zum abholen fahren...

  6. #13
    DMesuoH's Avatar

    Join Date
    26.01.2007
    Posts
    2.585
    Aaaaalso... Ich hab irgendwann letztes Jahr Führerschein mit 17 gemacht... Der Fahrlehrer war grauenvoll, aber konnte kein andern nehmen, weil ich ja gar nich einsehe, wozu ich schalten lernen muss^^ und er der einzigewar, der auch mitm Automatikauto gefahren is... Naja, ich bin nich sonderlich gut mit ihm klar gekommen, ne Freundin von mir übrgiens auch nich, wurden immer schön zugeraucht und von degressiven Fahren hatte er auch noch nix gehört... Und in der letzten Stunde hab ich ich nochmal richtig schön mit ihm gestritten, hätte echt die Fahrschule gewechselt, wenn ich durchgefallen wäre...
    Bin übrigens als Rekord 215 km/h gefahren, wurde mehr oder weniger genötigt^^

    Theorie war dann keine große Sache, bin einmal die Bögen nach Themen und einmal so durchgegangen ansonsten nix gelernt und mit 2 Fehlerpunkten bestanden, die hat ich, weil ich zwar richtig gedacht hab aber irgendwie den falschen Schluss gezogen hatte^^

    Praxis war auch nich sonderlich schlimm, gut, ich hab am Anfang erst ausversehen das falsche licht angeamcht^^(also, nachd em Prinzip: Machen sie mal das Fernlicht an und ich mach einfach normal licht an oder irgendwie so wars), aber danach lief's besser... Beim ersten Parkversuch, Paralleleinparekn, is ziemlich schief gegenagen, der zweite war dafür genial, einparken konnt ich in der Fahrschule immer ziemlich gut, inzwischen nich mehr^^, jedenfalls hat der Prüfer gemeint, er könne selbst nich so gut einparekn *stolzbin* (glück!)
    Einmal hät ich fast ne rote Ampel überfahren, hab sie aber doch noch frühgenug gesehen um unauffällig zu bremsen... Gefahrbremsung fand ich schon immer lächerlich, war also kein Prob....
    Dann hamse noch verpeilt, in meinen Führerschein die Automatik einzutragen, deshalb dürfte ich erst ab Montag fahren, weil sie mir noch nen neuen ausstellen musste, musst ich extra in die Pampa zum abholen fahren...

  7. #14
    Super Hornet's Avatar

    Join Date
    25.11.2006
    Posts
    34
    Hey ich hab meine Fahrschule 2005 im Winter gemacht, obwohl alle gesagt haben es wäre scheiße im winter Fahrschule zu machen. Aber ich fands es klasse mein Fahrlehrer was super, ok lag vielleicht daran das er ein freund meiner eltern is, aber trotzdem war es irgendwie richtig cool!! Lange hab ich auch nicht gebraucht ungefähr 15 Stunden plus Theorie halt, die etwas langweilig war. Ich find die erzählen einem sowieso nur das was man eigentlich selber schon weiß. Aber da muss man halt durch. Blöd fand ich nur die praktische Prüfung früh um halb acht, dass war irgendwie doof und auch noch 2 Tage vor Weihnachten. Naja jetzt hab ich es hinter mir und kann mich über meine Freunde lustig machen, die gerade mitten drin stecken!!!

  8. #14
    Super Hornet's Avatar

    Join Date
    25.11.2006
    Posts
    34
    Hey ich hab meine Fahrschule 2005 im Winter gemacht, obwohl alle gesagt haben es wäre scheiße im winter Fahrschule zu machen. Aber ich fands es klasse mein Fahrlehrer was super, ok lag vielleicht daran das er ein freund meiner eltern is, aber trotzdem war es irgendwie richtig cool!! Lange hab ich auch nicht gebraucht ungefähr 15 Stunden plus Theorie halt, die etwas langweilig war. Ich find die erzählen einem sowieso nur das was man eigentlich selber schon weiß. Aber da muss man halt durch. Blöd fand ich nur die praktische Prüfung früh um halb acht, dass war irgendwie doof und auch noch 2 Tage vor Weihnachten. Naja jetzt hab ich es hinter mir und kann mich über meine Freunde lustig machen, die gerade mitten drin stecken!!!

  9. #15
    Sliders's Avatar

    Join Date
    06.07.2006
    Posts
    1.242
    Original von Bandit
    Ach, sag das doch gleich. Parken ist ein Spaß!
    In der Prüfung ja immer wieder sehr beliebt.
    Parken war einfach.^^
    Beim "Umkehren" hatte ich nen Brett vor'm Kopp.^^
    Obwohl das sehr einfach ist.^^

    Original von Bandit
    Aber wenn du laut Grund 3, ja eh keine lust hats, hätte ich mir den Führerschein ganz gespart.Ist ja echt ein teures vergnügen.
    Ich weiss, aber der Arbeitsmarkt verlangt inzwischen, daß man für jeden Eier-Job 'nen Lappen haben muss.

  10. #15
    Sliders's Avatar

    Join Date
    06.07.2006
    Posts
    1.242
    Original von Bandit
    Ach, sag das doch gleich. Parken ist ein Spaß!
    In der Prüfung ja immer wieder sehr beliebt.
    Parken war einfach.^^
    Beim "Umkehren" hatte ich nen Brett vor'm Kopp.^^
    Obwohl das sehr einfach ist.^^

    Original von Bandit
    Aber wenn du laut Grund 3, ja eh keine lust hats, hätte ich mir den Führerschein ganz gespart.Ist ja echt ein teures vergnügen.
    Ich weiss, aber der Arbeitsmarkt verlangt inzwischen, daß man für jeden Eier-Job 'nen Lappen haben muss.

  11. #16
    Dakota's Avatar

    Join Date
    24.09.2006
    Posts
    1.668
    Original von Sliders
    Beim "Umkehren" hatte ich nen Brett vor'm Kopp.^^
    Obwohl das sehr einfach ist.^^
    Kommt mir bekannt vor^^.
    Beim Einparken darf man ja nur einmal (?) neu ansetzen. Und den Versuch braucht ich auch prompt. Also im Nachhinein betrachtet, war es wirklich knapp.
    Lustig wars auch auf einer Landstraße: Ich fahr so meine defensiven 98Km/h und der Prüfer: "Sie können hier schon hundert fahren." - "Okay."
    Die Stunde in der wir Gefahrenbremsung gemacht haben, war auch ziemlich .... spannend. Wir waren dem Übungsgelende und am Ende der Strecke hatte man nen schicken Zaun (und dahinter gleich die Straße). Man hat voll den Bammel, weil der Fahrlehrer einen direkt drauf zuhalten lässt und man sich nur die ganze Zeit denkt, wann sagt der endlich 'Stopp'. Aber wenn man den Zaun immer näher kommen sieht, fällts ja auch leichter, die Bremse schnell durchzudrücken.

  12. #16
    Dakota's Avatar

    Join Date
    24.09.2006
    Posts
    1.668
    Original von Sliders
    Beim "Umkehren" hatte ich nen Brett vor'm Kopp.^^
    Obwohl das sehr einfach ist.^^
    Kommt mir bekannt vor^^.
    Beim Einparken darf man ja nur einmal (?) neu ansetzen. Und den Versuch braucht ich auch prompt. Also im Nachhinein betrachtet, war es wirklich knapp.
    Lustig wars auch auf einer Landstraße: Ich fahr so meine defensiven 98Km/h und der Prüfer: "Sie können hier schon hundert fahren." - "Okay."
    Die Stunde in der wir Gefahrenbremsung gemacht haben, war auch ziemlich .... spannend. Wir waren dem Übungsgelende und am Ende der Strecke hatte man nen schicken Zaun (und dahinter gleich die Straße). Man hat voll den Bammel, weil der Fahrlehrer einen direkt drauf zuhalten lässt und man sich nur die ganze Zeit denkt, wann sagt der endlich 'Stopp'. Aber wenn man den Zaun immer näher kommen sieht, fällts ja auch leichter, die Bremse schnell durchzudrücken.

  13. #17
    Wylie
    Wylie's Avatar
    Original von Sliders
    Original von Julchen
    denn auch damals kostete eine Stunde immerhin 42 DM
    Heute sind es 40 ?.
    Ich weiß ja nicht, wie so der Kurs bei euch steht, aber in meiner Fahrschule koste(te)n alle Stunden, egal, ob nun Normal- oder Sonderfahrten 26?.

  14. #17
    Wylie
    Wylie's Avatar
    Original von Sliders
    Original von Julchen
    denn auch damals kostete eine Stunde immerhin 42 DM
    Heute sind es 40 ?.
    Ich weiß ja nicht, wie so der Kurs bei euch steht, aber in meiner Fahrschule koste(te)n alle Stunden, egal, ob nun Normal- oder Sonderfahrten 26?.

  15. #18
    DMesuoH's Avatar

    Join Date
    26.01.2007
    Posts
    2.585
    Original von Wylie
    Original von Sliders
    Original von Julchen
    denn auch damals kostete eine Stunde immerhin 42 DM
    Heute sind es 40 ?.
    Ich weiß ja nicht, wie so der Kurs bei euch steht, aber in meiner Fahrschule koste(te)n alle Stunden, egal, ob nun Normal- oder Sonderfahrten 26?.
    ih hab gar keine ahnung mehr, was bei uns eine stunde gekostet hat, aber die große preisfrage: redet ihr immer von einzel oder von doppelstunden?! Also ich glaub es war irgendwas um die 30 ?, aber wahrscheinlich eher für ne Eintelstunde... *grübel*

    @dakota: Ich musste auch 2mal zum einparken ansetzen aber wie schon geschrieben war das zweite mal dann perfekt *lol*^^
    Bei meiner bestesn Freundin war's echt knapp, da hat sie der prüfer danach auch voll zusammen gemotzt, aber sie hat ihn doch gekriegt... Wahrscheinlich nur, weil sie mit 17 gemacht hat^^

  16. #18
    DMesuoH's Avatar

    Join Date
    26.01.2007
    Posts
    2.585
    Original von Wylie
    Original von Sliders
    Original von Julchen
    denn auch damals kostete eine Stunde immerhin 42 DM
    Heute sind es 40 ?.
    Ich weiß ja nicht, wie so der Kurs bei euch steht, aber in meiner Fahrschule koste(te)n alle Stunden, egal, ob nun Normal- oder Sonderfahrten 26?.
    ih hab gar keine ahnung mehr, was bei uns eine stunde gekostet hat, aber die große preisfrage: redet ihr immer von einzel oder von doppelstunden?! Also ich glaub es war irgendwas um die 30 ?, aber wahrscheinlich eher für ne Eintelstunde... *grübel*

    @dakota: Ich musste auch 2mal zum einparken ansetzen aber wie schon geschrieben war das zweite mal dann perfekt *lol*^^
    Bei meiner bestesn Freundin war's echt knapp, da hat sie der prüfer danach auch voll zusammen gemotzt, aber sie hat ihn doch gekriegt... Wahrscheinlich nur, weil sie mit 17 gemacht hat^^

  17. #19
    Dakota's Avatar

    Join Date
    24.09.2006
    Posts
    1.668
    Die Übungsstunden (á 45min) haben bei mir 22? gekostet.
    Die Sonderfahrten 28 ?.
    Wenn man sich das mal so überlegt, is das schon sehr teuer.
    Zumal die Stunden auch immer wahnsinnig schnell um waren.
    Bei einer Überlandfahrt war unser Zielpunkt ein McDo im Nachbarort. Schön lecker zum frühen Morgen ne heiße Schokolade ausgegeben bekommen.

  18. #19
    Dakota's Avatar

    Join Date
    24.09.2006
    Posts
    1.668
    Die Übungsstunden (á 45min) haben bei mir 22? gekostet.
    Die Sonderfahrten 28 ?.
    Wenn man sich das mal so überlegt, is das schon sehr teuer.
    Zumal die Stunden auch immer wahnsinnig schnell um waren.
    Bei einer Überlandfahrt war unser Zielpunkt ein McDo im Nachbarort. Schön lecker zum frühen Morgen ne heiße Schokolade ausgegeben bekommen.

  19. #20
    House MD's Avatar

    Join Date
    09.08.2006
    Posts
    882
    Ich hatte nen sehr coolen Fahrlehrer.
    So nach ein paar Fahrstunden gab es drei Stunden, bei denen ich den am liebsten umgebracht hätte, hatte dann auch gar keinen Bock mehr aufs fahren.Aber danach wurds sehr lustig
    Schade eigentlich, dass es jetzt vorbei ist.
    Na ja, mach ja noch Motorrad ^^ Aber jetzt issa erstmal im Urlaub.

  20. #20
    House MD's Avatar

    Join Date
    09.08.2006
    Posts
    882
    Ich hatte nen sehr coolen Fahrlehrer.
    So nach ein paar Fahrstunden gab es drei Stunden, bei denen ich den am liebsten umgebracht hätte, hatte dann auch gar keinen Bock mehr aufs fahren.Aber danach wurds sehr lustig
    Schade eigentlich, dass es jetzt vorbei ist.
    Na ja, mach ja noch Motorrad ^^ Aber jetzt issa erstmal im Urlaub.

Page 2 of 7 FirstFirst 1234 ... LastLast