Page 3 of 7 FirstFirst 12345 ... LastLast
Results 21 to 30 of 67

Fahrschule

Erstellt von Dakota, 29.04.2007, 22:28 Uhr · 66 Antworten · 13.121 Aufrufe

  1. #21
    Julchen's Avatar

    Join Date
    01.01.2007
    Posts
    2.178
    Original von Viech
    Original von Wylie
    Original von Sliders
    Original von Julchen
    denn auch damals kostete eine Stunde immerhin 42 DM
    Heute sind es 40 ?.
    Ich weiß ja nicht, wie so der Kurs bei euch steht, aber in meiner Fahrschule koste(te)n alle Stunden, egal, ob nun Normal- oder Sonderfahrten 26?.
    ih hab gar keine ahnung mehr, was bei uns eine stunde gekostet hat, aber die große preisfrage: redet ihr immer von einzel oder von doppelstunden?! Also ich glaub es war irgendwas um die 30 ?, aber wahrscheinlich eher für ne Eintelstunde... *grübel*
    Also ich hab von den normalen Einzelstunden geredet,die 45 Minuten eben,die Sonderfahrten kosteten meine ich 60 DM damals (Meine Fresse,"damals" hört sich ja an als wär ich schon uralt )

  2. #21
    Julchen's Avatar

    Join Date
    01.01.2007
    Posts
    2.178
    Original von Viech
    Original von Wylie
    Original von Sliders
    Original von Julchen
    denn auch damals kostete eine Stunde immerhin 42 DM
    Heute sind es 40 ?.
    Ich weiß ja nicht, wie so der Kurs bei euch steht, aber in meiner Fahrschule koste(te)n alle Stunden, egal, ob nun Normal- oder Sonderfahrten 26?.
    ih hab gar keine ahnung mehr, was bei uns eine stunde gekostet hat, aber die große preisfrage: redet ihr immer von einzel oder von doppelstunden?! Also ich glaub es war irgendwas um die 30 ?, aber wahrscheinlich eher für ne Eintelstunde... *grübel*
    Also ich hab von den normalen Einzelstunden geredet,die 45 Minuten eben,die Sonderfahrten kosteten meine ich 60 DM damals (Meine Fresse,"damals" hört sich ja an als wär ich schon uralt )

  3. #22
    chli_leni's Avatar

    Join Date
    06.09.2006
    Posts
    146
    Meine Fahrschulzeit ist jetzt seit mittlerweile drei Monaten zuende, und ich bin echt traurig darüber. Mein Fahrlehrer war einfach eine richtig coole Sau, mit dem ich allen möglichen Scheiß gebaut habe. Meine beiden besten Freundinnen haben auch zeitgleich bei dem selben Fahrlehrer den Führerschein gemacht, und deshalb sind wir oft dann zu viert gefahren und haben über's Wochenende geredet, welche Aktionen wieder mal eine von uns im Vollsuff gerissen hat... das endete damit, dass er so begeistert war, dass er einmal mit uns feiern war (und das in der nächsten Fahrstunde mit "Einmal und nie wieder!" kommentierte, da wir den armen Kerl ganz schön abgefüllt haben...). Als ich dann als letzte von uns dreien den Führerschein letztendlich in den Händen hielt war er ganz deprimiert; O-Ton: "Jetzt werde ich wahrscheinlich nie erfahren, wie die Geschichte mit Anna und Thorsten zuende geht!". War schon 'ne tolle Zeit, und obwohl man nicht meinen würde, dass man richtig Autofahren lernt, wenn man die ganze Zeit entweder lacht, schmutzige Witze reißt und Musik auf voller Lautstärke hört, habe ich meinen Führerschein beim ersten Anlauf bestanden. Und das wichtigste ist: da mein Fahrlehrer großen Wert darauf legte, dass ich lerne, wie man sicher durch sämtliche McDrives in unserer Stadt fährt, habe ich davor auch keine Angst mehr!

  4. #22
    chli_leni's Avatar

    Join Date
    06.09.2006
    Posts
    146
    Meine Fahrschulzeit ist jetzt seit mittlerweile drei Monaten zuende, und ich bin echt traurig darüber. Mein Fahrlehrer war einfach eine richtig coole Sau, mit dem ich allen möglichen Scheiß gebaut habe. Meine beiden besten Freundinnen haben auch zeitgleich bei dem selben Fahrlehrer den Führerschein gemacht, und deshalb sind wir oft dann zu viert gefahren und haben über's Wochenende geredet, welche Aktionen wieder mal eine von uns im Vollsuff gerissen hat... das endete damit, dass er so begeistert war, dass er einmal mit uns feiern war (und das in der nächsten Fahrstunde mit "Einmal und nie wieder!" kommentierte, da wir den armen Kerl ganz schön abgefüllt haben...). Als ich dann als letzte von uns dreien den Führerschein letztendlich in den Händen hielt war er ganz deprimiert; O-Ton: "Jetzt werde ich wahrscheinlich nie erfahren, wie die Geschichte mit Anna und Thorsten zuende geht!". War schon 'ne tolle Zeit, und obwohl man nicht meinen würde, dass man richtig Autofahren lernt, wenn man die ganze Zeit entweder lacht, schmutzige Witze reißt und Musik auf voller Lautstärke hört, habe ich meinen Führerschein beim ersten Anlauf bestanden. Und das wichtigste ist: da mein Fahrlehrer großen Wert darauf legte, dass ich lerne, wie man sicher durch sämtliche McDrives in unserer Stadt fährt, habe ich davor auch keine Angst mehr!

  5. #23
    Wylie
    Wylie's Avatar
    Original von Julchen
    Also ich hab von den normalen Einzelstunden geredet,die 45 Minuten eben,die Sonderfahrten kosteten meine ich 60 DM damals (Meine Fresse,"damals" hört sich ja an als wär ich schon uralt )
    Ich für meinen Teil meinte auch die Einzelstunden.

  6. #23
    Wylie
    Wylie's Avatar
    Original von Julchen
    Also ich hab von den normalen Einzelstunden geredet,die 45 Minuten eben,die Sonderfahrten kosteten meine ich 60 DM damals (Meine Fresse,"damals" hört sich ja an als wär ich schon uralt )
    Ich für meinen Teil meinte auch die Einzelstunden.

  7. #24
    MedicalMystery's Avatar

    Join Date
    29.01.2007
    Posts
    96
    Ich hab meinen Führerschein seit knapp einem Jahr...hab die theoretische mit 0 fehlern direkt bestanden und die praktische auch gleich geschafft. mein prüfer war ziemlich nett...es gibt ja auch welche die einen in die pfanne hauen. aber ich war echt so aufgeregt wie noch nie in meinem leben vorher...voll schlimm!
    ich hatte übrigens ne fahrlehrerin, am anfang fand ich sie ganz nett, aber hinterher war sie auch mal ziemlich zickig...das nervte ein wenig.

  8. #24
    MedicalMystery's Avatar

    Join Date
    29.01.2007
    Posts
    96
    Ich hab meinen Führerschein seit knapp einem Jahr...hab die theoretische mit 0 fehlern direkt bestanden und die praktische auch gleich geschafft. mein prüfer war ziemlich nett...es gibt ja auch welche die einen in die pfanne hauen. aber ich war echt so aufgeregt wie noch nie in meinem leben vorher...voll schlimm!
    ich hatte übrigens ne fahrlehrerin, am anfang fand ich sie ganz nett, aber hinterher war sie auch mal ziemlich zickig...das nervte ein wenig.

  9. #25
    sveke's Avatar

    Join Date
    16.04.2007
    Posts
    77
    die Fahrprüfung ging bei mir gerade mal 13 Minuten.
    Der Prüfer hat nur gesagt, er hat selten so einen jungen konzentrierten und sicheren Fahrer gesehen.
    Dabei hatte ich den Prüfer mit der höchsten Ausfallquote in ganz Berlin...oder nur Reinickendorf, weiß es nicht mehr so genau. Aufjedenfall soll es ein harter Hund gewesensein.

    Dabei war ich nervös wie nix. Hab richtig gezittert^^

    Naja hätte viel früher meine Prüfung ablegen können, aber die ganzen Theoriestunden haben sich gezogen.

    Fahrübungen habe ich nur 2 benötigt, danach hab ich gleich die Pflichtfahrten gemacht.


    Dafür bin ich 1x durch die theoretische Prüfung gefallen.....^^

  10. #25
    sveke's Avatar

    Join Date
    16.04.2007
    Posts
    77
    die Fahrprüfung ging bei mir gerade mal 13 Minuten.
    Der Prüfer hat nur gesagt, er hat selten so einen jungen konzentrierten und sicheren Fahrer gesehen.
    Dabei hatte ich den Prüfer mit der höchsten Ausfallquote in ganz Berlin...oder nur Reinickendorf, weiß es nicht mehr so genau. Aufjedenfall soll es ein harter Hund gewesensein.

    Dabei war ich nervös wie nix. Hab richtig gezittert^^

    Naja hätte viel früher meine Prüfung ablegen können, aber die ganzen Theoriestunden haben sich gezogen.

    Fahrübungen habe ich nur 2 benötigt, danach hab ich gleich die Pflichtfahrten gemacht.


    Dafür bin ich 1x durch die theoretische Prüfung gefallen.....^^

  11. #26
    nixwieweg's Avatar

    Join Date
    06.02.2007
    Posts
    3

    Beitrag

    [quote]Original von Dakota
    Da drück ich dir ganz doll die Daumen. Du packst das.
    Mein Prüfer war total nett, der hat sich die ganze Zeit mit meinem Fahrlehrer unterhalten.

    *g* Mein Vater ist Fahrlehrer - und denkt sich vor jeder Prüfungsfahrt schon mal Themen aus, über die er sich mit dem Prüfer unterhalten kann. Ablenkungsmanöver

  12. #26
    nixwieweg's Avatar

    Join Date
    06.02.2007
    Posts
    3

    Beitrag

    [quote]Original von Dakota
    Da drück ich dir ganz doll die Daumen. Du packst das.
    Mein Prüfer war total nett, der hat sich die ganze Zeit mit meinem Fahrlehrer unterhalten.

    *g* Mein Vater ist Fahrlehrer - und denkt sich vor jeder Prüfungsfahrt schon mal Themen aus, über die er sich mit dem Prüfer unterhalten kann. Ablenkungsmanöver

  13. #27
    DMesuoH's Avatar

    Join Date
    26.01.2007
    Posts
    2.585
    [quote]Original von nixwieweg
    Original von Dakota
    Da drück ich dir ganz doll die Daumen. Du packst das.
    Mein Prüfer war total nett, der hat sich die ganze Zeit mit meinem Fahrlehrer unterhalten.

    *g* Mein Vater ist Fahrlehrer - und denkt sich vor jeder Prüfungsfahrt schon mal Themen aus, über die er sich mit dem Prüfer unterhalten kann. Ablenkungsmanöver
    LOL das glaub ich gerne! Mein Fahrlehrer hat bei der Prüfung auch die ganze Zeit mit dem Kerl gequatscht, z.B. darüber, dass der mal vor n paar Jahren die Frau von Roque Santa Cruz geprüft hat, als sie grade hochschwanger war^^ Schon interessant, was man da so alles erfährt
    Mein Fußballcoach is auch Fahrlehrer, bei dem stell ich's mir ganz cool vor, allerdings is er ziemlich aktiv, bei uns im Training rennt er die ganze Zeit nur rum^^ Kann mir gar nich vorstelle, wie er eineinhalb stunden ruhig sitzen bleibt
    und natürlich raucht er... machen sowieso fast alle fahrlehrer, hab ich das gefühl....

  14. #27
    DMesuoH's Avatar

    Join Date
    26.01.2007
    Posts
    2.585
    [quote]Original von nixwieweg
    Original von Dakota
    Da drück ich dir ganz doll die Daumen. Du packst das.
    Mein Prüfer war total nett, der hat sich die ganze Zeit mit meinem Fahrlehrer unterhalten.

    *g* Mein Vater ist Fahrlehrer - und denkt sich vor jeder Prüfungsfahrt schon mal Themen aus, über die er sich mit dem Prüfer unterhalten kann. Ablenkungsmanöver
    LOL das glaub ich gerne! Mein Fahrlehrer hat bei der Prüfung auch die ganze Zeit mit dem Kerl gequatscht, z.B. darüber, dass der mal vor n paar Jahren die Frau von Roque Santa Cruz geprüft hat, als sie grade hochschwanger war^^ Schon interessant, was man da so alles erfährt
    Mein Fußballcoach is auch Fahrlehrer, bei dem stell ich's mir ganz cool vor, allerdings is er ziemlich aktiv, bei uns im Training rennt er die ganze Zeit nur rum^^ Kann mir gar nich vorstelle, wie er eineinhalb stunden ruhig sitzen bleibt
    und natürlich raucht er... machen sowieso fast alle fahrlehrer, hab ich das gefühl....

  15. #28
    Sliders's Avatar

    Join Date
    06.07.2006
    Posts
    1.242
    Original von Wylie
    Original von Sliders
    Original von Julchen
    denn auch damals kostete eine Stunde immerhin 42 DM
    Heute sind es 40 ?.
    Ich weiß ja nicht, wie so der Kurs bei euch steht, aber in meiner Fahrschule koste(te)n alle Stunden, egal, ob nun Normal- oder Sonderfahrten 26?.
    Bei meiner FS gibt es nur Doppelstunden (anderthalb Stunden). Eine Doppelstunde kostet 40? und eine Doppelstunde "Sonderfahrt" 62?.

  16. #28
    Sliders's Avatar

    Join Date
    06.07.2006
    Posts
    1.242
    Original von Wylie
    Original von Sliders
    Original von Julchen
    denn auch damals kostete eine Stunde immerhin 42 DM
    Heute sind es 40 ?.
    Ich weiß ja nicht, wie so der Kurs bei euch steht, aber in meiner Fahrschule koste(te)n alle Stunden, egal, ob nun Normal- oder Sonderfahrten 26?.
    Bei meiner FS gibt es nur Doppelstunden (anderthalb Stunden). Eine Doppelstunde kostet 40? und eine Doppelstunde "Sonderfahrt" 62?.

  17. #29
    Kinofreak's Avatar

    Join Date
    29.06.2006
    Posts
    3.993
    Ich hab meinen Führerschein vor 12 Jahren gemacht, 2 Monate nach meinem 18. Geburtstag - omg, ich bin alt!!!

    Ehrlich gesagt, weiß ich gar nicht mehr, wie viele Fahrstunden ich hatte und wieviel das gekostet hat (auch ein Vorteil, wenn die Eltern das zahlen ). Ich weiß nur, dass ich die Theorieprüfung tatsächlich im ersten Anlauf mit 0 Fehlern geschafft hab. Hatte aber auch Glück: jede Menge Fragen, bei denen Antwortmöglichkeiten vorgegeben waren, die mit "Es reicht aus..." oder "Ich muss nur..." anfingen - so was kann man immer gleich als falsch ausschließen

    Die praktische Prüfung sollte ich eigentlich 2 Wochen nach meinem Geburtstag machen. Geschickterweise hatte ich mir aber kurz davor beim Schulsport die rechte Hand gebrochen. Also: kein Schalten und damit auch keine Prüfung möglich So durfte ich dann noch ein paar Wochen warten.

    Die Prüfung lief dann aber eigentlich ganz gut. Nur mit einer Aktion hat der Prüfer mich völlig aus dem Konzept gebracht: wir sind auf nen Kaufhausparkplatz gefahren, also denke ich mir "Klar, rückwärts einparken, kein Problem". Und was will der Typ? Dass ich vorwärts in die Lücke fahre. Ich war so baff, dass ich tatsächlich 2 mal nachsetzen musste, bis die Abstände zu den anderen Fahrzeugen passten

    Und dann hat der Kerl mich am Ende noch richtig geärgert: sagt der mir am Ende doch "Ich kann Ihnen den Führerschein nicht geben" - Reaktion: Schock! - er weiter: "Wissen Sie warum nicht?... Ich hab den auf der Führerscheinstelle in Cuxhaven vergessen!" Ich hätte ihn erwürgen können! Nicht fürs Vergessen, sondern für diesen Schreck, den er mir eingejagt hat. Mein Fahrlehrer war dann so lieb, gleich noch mit mir vom Prüfungsort die 20km zur Führerscheinstelle zu fahren, damit ich den Lappen doch noch am selben Tag bekomme

  18. #29
    Kinofreak's Avatar

    Join Date
    29.06.2006
    Posts
    3.993
    Ich hab meinen Führerschein vor 12 Jahren gemacht, 2 Monate nach meinem 18. Geburtstag - omg, ich bin alt!!!

    Ehrlich gesagt, weiß ich gar nicht mehr, wie viele Fahrstunden ich hatte und wieviel das gekostet hat (auch ein Vorteil, wenn die Eltern das zahlen ). Ich weiß nur, dass ich die Theorieprüfung tatsächlich im ersten Anlauf mit 0 Fehlern geschafft hab. Hatte aber auch Glück: jede Menge Fragen, bei denen Antwortmöglichkeiten vorgegeben waren, die mit "Es reicht aus..." oder "Ich muss nur..." anfingen - so was kann man immer gleich als falsch ausschließen

    Die praktische Prüfung sollte ich eigentlich 2 Wochen nach meinem Geburtstag machen. Geschickterweise hatte ich mir aber kurz davor beim Schulsport die rechte Hand gebrochen. Also: kein Schalten und damit auch keine Prüfung möglich So durfte ich dann noch ein paar Wochen warten.

    Die Prüfung lief dann aber eigentlich ganz gut. Nur mit einer Aktion hat der Prüfer mich völlig aus dem Konzept gebracht: wir sind auf nen Kaufhausparkplatz gefahren, also denke ich mir "Klar, rückwärts einparken, kein Problem". Und was will der Typ? Dass ich vorwärts in die Lücke fahre. Ich war so baff, dass ich tatsächlich 2 mal nachsetzen musste, bis die Abstände zu den anderen Fahrzeugen passten

    Und dann hat der Kerl mich am Ende noch richtig geärgert: sagt der mir am Ende doch "Ich kann Ihnen den Führerschein nicht geben" - Reaktion: Schock! - er weiter: "Wissen Sie warum nicht?... Ich hab den auf der Führerscheinstelle in Cuxhaven vergessen!" Ich hätte ihn erwürgen können! Nicht fürs Vergessen, sondern für diesen Schreck, den er mir eingejagt hat. Mein Fahrlehrer war dann so lieb, gleich noch mit mir vom Prüfungsort die 20km zur Führerscheinstelle zu fahren, damit ich den Lappen doch noch am selben Tag bekomme

  19. #30
    tricolor34's Avatar

    Join Date
    24.01.2007
    Posts
    65
    Original von Sliders
    Bei meiner FS gibt es nur Doppelstunden (anderthalb Stunden). Eine Doppelstunde kostet 40? und eine Doppelstunde "Sonderfahrt" 62?.
    eieiei ich hab für 45 minuten schon 30 ? und für Sonderfahrt 42? euro bezahlt. naja das wusste ich ja vorher und ist halt die beste fahrschule hier bei uns in der nähe mit den coolsten lehrern und auch dicksten autos

  20. #30
    tricolor34's Avatar

    Join Date
    24.01.2007
    Posts
    65
    Original von Sliders
    Bei meiner FS gibt es nur Doppelstunden (anderthalb Stunden). Eine Doppelstunde kostet 40? und eine Doppelstunde "Sonderfahrt" 62?.
    eieiei ich hab für 45 minuten schon 30 ? und für Sonderfahrt 42? euro bezahlt. naja das wusste ich ja vorher und ist halt die beste fahrschule hier bei uns in der nähe mit den coolsten lehrern und auch dicksten autos

Page 3 of 7 FirstFirst 12345 ... LastLast