Page 3 of 7 FirstFirst 12345 ... LastLast
Results 21 to 30 of 64

Wer ist der bessere Arzt?

Erstellt von angel29.01, 29.01.2007, 15:00 Uhr · 63 Antworten · 11.046 Aufrufe

  1. #21
    babsi801's Avatar

    Join Date
    17.10.2006
    Posts
    2.016
    @ House MD

    Das Fachgebiet von Chase ist aber nicht die innere Medizin sondern er ist
    Intensivmeditiener.

    Das ist ein medizinisches Fachgebiet, das sich mit Diagnostik und Therapie lebensbedrohlicher Zustände und Krankheiten befasst.

    Ich glaub aber nicht dass die Fachrichtung dafür endscheidend ist, dass Chase noch nicht genannt wurde.
    Für mich hat er bei der Diagnoseerstellung noch zu wenig Profil bewiesen, das ist vielleicht der Grund.

    Und vielleicht liegt es auch daran, das die meisten Chase nicht mögen

  2. #21
    babsi801's Avatar

    Join Date
    17.10.2006
    Posts
    2.016
    @ House MD

    Das Fachgebiet von Chase ist aber nicht die innere Medizin sondern er ist
    Intensivmeditiener.

    Das ist ein medizinisches Fachgebiet, das sich mit Diagnostik und Therapie lebensbedrohlicher Zustände und Krankheiten befasst.

    Ich glaub aber nicht dass die Fachrichtung dafür endscheidend ist, dass Chase noch nicht genannt wurde.
    Für mich hat er bei der Diagnoseerstellung noch zu wenig Profil bewiesen, das ist vielleicht der Grund.

    Und vielleicht liegt es auch daran, das die meisten Chase nicht mögen

  3. #22
    ruh-roh's Avatar

    Join Date
    22.01.2007
    Posts
    990
    ja ich denke genauso wie du babsi801. ich finde auch das er nicht so viel leistet hinsichtlich der problemlösung-findung - lol ich hab mal eben ein neues wort erfunden sry mir ist grad kein anderes eingefallen..
    und außerdem ist er auch nicht so schnell im erkennen wie die anderen beiden.

    und das viele ihn nicht genannt haben, weil sie ihn nicht mögen ist mir auch schon in den sinn gekommen. doch eigetnlcih sollten wiir ja die ganze sache objektiv betrachten und nciht nch sympathie sondern nach können gehen. deshalb denk ich nicht das dies heir der grund ist

    ganz liebe grüße

  4. #22
    ruh-roh's Avatar

    Join Date
    22.01.2007
    Posts
    990
    ja ich denke genauso wie du babsi801. ich finde auch das er nicht so viel leistet hinsichtlich der problemlösung-findung - lol ich hab mal eben ein neues wort erfunden sry mir ist grad kein anderes eingefallen..
    und außerdem ist er auch nicht so schnell im erkennen wie die anderen beiden.

    und das viele ihn nicht genannt haben, weil sie ihn nicht mögen ist mir auch schon in den sinn gekommen. doch eigetnlcih sollten wiir ja die ganze sache objektiv betrachten und nciht nch sympathie sondern nach können gehen. deshalb denk ich nicht das dies heir der grund ist

    ganz liebe grüße

  5. #23
    tricolor34's Avatar

    Join Date
    24.01.2007
    Posts
    65
    Cameron ist ganz klar der beste Arzt der drei

  6. #23
    tricolor34's Avatar

    Join Date
    24.01.2007
    Posts
    65
    Cameron ist ganz klar der beste Arzt der drei

  7. #24
    derfreeman's Avatar

    Join Date
    30.01.2007
    Posts
    5
    ich denke chase. der wird immer besser und mutiger. wenn er weiter so macht wird er auch so unkonventionell an probleme rangehen und sie lösen können.

  8. #24
    derfreeman's Avatar

    Join Date
    30.01.2007
    Posts
    5
    ich denke chase. der wird immer besser und mutiger. wenn er weiter so macht wird er auch so unkonventionell an probleme rangehen und sie lösen können.

  9. #25
    Kinofreak's Avatar

    Join Date
    29.06.2006
    Posts
    3.993
    Ich würde Foreman für den besten Arzt der drei halten.

    Cameron steigert sich in manche Fälle einfach persönlich zu sehr rein, was dann ja auch schnell mal problematisch werden kann (siehe die Krebspatienten, der sie nicht sagen kann, dass sie sterben wird).

  10. #25
    Kinofreak's Avatar

    Join Date
    29.06.2006
    Posts
    3.993
    Ich würde Foreman für den besten Arzt der drei halten.

    Cameron steigert sich in manche Fälle einfach persönlich zu sehr rein, was dann ja auch schnell mal problematisch werden kann (siehe die Krebspatienten, der sie nicht sagen kann, dass sie sterben wird).

  11. #26
    d.erda's Avatar

    Join Date
    12.10.2006
    Posts
    3.735
    Jeder ist auf seinem Gebiet der/die Beste, aber wenn ich mich festlegen musste, wurde ich Cameron sagen. Das habe ich nur an ihren süßen Äußeren festgemacht
    Denn alle irren sich mal und die genaue trefferquote jeden einzelnen kenne ich nicht, wäre aber sehr interessant herauszufinden, wie häufig sich jeder einzelne geirrt hat und wie häufig er/sie recht behalten haben!

  12. #26
    d.erda's Avatar

    Join Date
    12.10.2006
    Posts
    3.735
    Jeder ist auf seinem Gebiet der/die Beste, aber wenn ich mich festlegen musste, wurde ich Cameron sagen. Das habe ich nur an ihren süßen Äußeren festgemacht
    Denn alle irren sich mal und die genaue trefferquote jeden einzelnen kenne ich nicht, wäre aber sehr interessant herauszufinden, wie häufig sich jeder einzelne geirrt hat und wie häufig er/sie recht behalten haben!

  13. #27
    granny's Avatar

    Join Date
    03.01.2007
    Posts
    218
    Als erster ist auch mir Foreman eingefallen, dann dachte ich im echten Leben würde ein Dok aussehen wie Chase und dann dachte ich, dass eigentlich doch Cameron die kleverste von den dreien ist!

    Also für mich gilt: alle 3 ergeben einen House!

    Alle 3 Ducklings zusammengezählt vereinen alle Eigenschaften von Donald äähh House, man kann ja auch nicht fragen wer ist nun besser: Tick, Trick oder Track?

    Wenn ich so drüber nachdenke - auf den 2. Blick haben die Houses mit den Ducks noch mehr gemeinsam; dann wäre wohl der Wilson der Gustaf Gans und den Dagobert müsste dann der Vogler oder die Cuddy übernehmen und Stacy is wohl die Daisy, die sich nich entscheiden kann. :großeslol:

  14. #27
    granny's Avatar

    Join Date
    03.01.2007
    Posts
    218
    Als erster ist auch mir Foreman eingefallen, dann dachte ich im echten Leben würde ein Dok aussehen wie Chase und dann dachte ich, dass eigentlich doch Cameron die kleverste von den dreien ist!

    Also für mich gilt: alle 3 ergeben einen House!

    Alle 3 Ducklings zusammengezählt vereinen alle Eigenschaften von Donald äähh House, man kann ja auch nicht fragen wer ist nun besser: Tick, Trick oder Track?

    Wenn ich so drüber nachdenke - auf den 2. Blick haben die Houses mit den Ducks noch mehr gemeinsam; dann wäre wohl der Wilson der Gustaf Gans und den Dagobert müsste dann der Vogler oder die Cuddy übernehmen und Stacy is wohl die Daisy, die sich nich entscheiden kann. :großeslol:

  15. #28
    Ally_Cam's Avatar

    Join Date
    27.12.2006
    Posts
    755
    Original von granny
    Alle 3 Ducklings zusammengezählt vereinen alle Eigenschaften von Donald äähh House, man kann ja auch nicht fragen wer ist nun besser: Tick, Trick oder Track?

    Wenn ich so drüber nachdenke - auf den 2. Blick haben die Houses mit den Ducks noch mehr gemeinsam; dann wäre wohl der Wilson der Gustaf Gans und den Dagobert müsste dann der Vogler oder die Cuddy übernehmen und Stacy is wohl die Daisy, die sich nich entscheiden kann. :großeslol:
    :großeslol: Der Vergleich ist so genial! Stellt euch mal vor - Donald, Tick Trick und Track bei der Differenzialdiagnose :großeslol: :großeslol: :großeslol:

  16. #28
    Ally_Cam's Avatar

    Join Date
    27.12.2006
    Posts
    755
    Original von granny
    Alle 3 Ducklings zusammengezählt vereinen alle Eigenschaften von Donald äähh House, man kann ja auch nicht fragen wer ist nun besser: Tick, Trick oder Track?

    Wenn ich so drüber nachdenke - auf den 2. Blick haben die Houses mit den Ducks noch mehr gemeinsam; dann wäre wohl der Wilson der Gustaf Gans und den Dagobert müsste dann der Vogler oder die Cuddy übernehmen und Stacy is wohl die Daisy, die sich nich entscheiden kann. :großeslol:
    :großeslol: Der Vergleich ist so genial! Stellt euch mal vor - Donald, Tick Trick und Track bei der Differenzialdiagnose :großeslol: :großeslol: :großeslol:

  17. #29
    Alison's Avatar

    Join Date
    08.10.2006
    Posts
    495
    Ich denke, dass Cameron die beste Diagnostikerin von den drein ist. Sie hat die kreativsten Ideen und schaltet am schnellsten.
    Foreman ist dagegen derjenige, der am ehesten in einer Krise einen klaren Kopf behält und professionell bleibt. Chase wird dann oft nervös und Cameron emotional.
    Bei Chase habe ich manchmal den Eindruck, dass seine Leistung sehr von seiner tagesform abhängt. An guten Tagen hat er wirklich gute Idden und oft ein breiteres Spektrum als die andren beiden (weil er auch nicht so sehr die Fachgebiet-Scheuklappen aufhat). An schlechten Tagen beharrt er oft auf einer Diagnose, auch wenn vieles dagegen spricht oder ist einfach unkonzentriert.

  18. #29
    Alison's Avatar

    Join Date
    08.10.2006
    Posts
    495
    Ich denke, dass Cameron die beste Diagnostikerin von den drein ist. Sie hat die kreativsten Ideen und schaltet am schnellsten.
    Foreman ist dagegen derjenige, der am ehesten in einer Krise einen klaren Kopf behält und professionell bleibt. Chase wird dann oft nervös und Cameron emotional.
    Bei Chase habe ich manchmal den Eindruck, dass seine Leistung sehr von seiner tagesform abhängt. An guten Tagen hat er wirklich gute Idden und oft ein breiteres Spektrum als die andren beiden (weil er auch nicht so sehr die Fachgebiet-Scheuklappen aufhat). An schlechten Tagen beharrt er oft auf einer Diagnose, auch wenn vieles dagegen spricht oder ist einfach unkonzentriert.

  19. #30
    ruh-roh's Avatar

    Join Date
    22.01.2007
    Posts
    990
    Original von Ally_Cam
    Original von granny
    Alle 3 Ducklings zusammengezählt vereinen alle Eigenschaften von Donald äähh House, man kann ja auch nicht fragen wer ist nun besser: Tick, Trick oder Track?

    Wenn ich so drüber nachdenke - auf den 2. Blick haben die Houses mit den Ducks noch mehr gemeinsam; dann wäre wohl der Wilson der Gustaf Gans und den Dagobert müsste dann der Vogler oder die Cuddy übernehmen und Stacy is wohl die Daisy, die sich nich entscheiden kann. :großeslol:
    :großeslol: Der Vergleich ist so genial! Stellt euch mal vor - Donald, Tick Trick und Track bei der Differenzialdiagnose :großeslol: :großeslol: :großeslol:


    :großeslol::großeslol:loool das ist ja echt zu hammer :großeslol::großeslol:

  20. #30
    ruh-roh's Avatar

    Join Date
    22.01.2007
    Posts
    990
    Original von Ally_Cam
    Original von granny
    Alle 3 Ducklings zusammengezählt vereinen alle Eigenschaften von Donald äähh House, man kann ja auch nicht fragen wer ist nun besser: Tick, Trick oder Track?

    Wenn ich so drüber nachdenke - auf den 2. Blick haben die Houses mit den Ducks noch mehr gemeinsam; dann wäre wohl der Wilson der Gustaf Gans und den Dagobert müsste dann der Vogler oder die Cuddy übernehmen und Stacy is wohl die Daisy, die sich nich entscheiden kann. :großeslol:
    :großeslol: Der Vergleich ist so genial! Stellt euch mal vor - Donald, Tick Trick und Track bei der Differenzialdiagnose :großeslol: :großeslol: :großeslol:


    :großeslol::großeslol:loool das ist ja echt zu hammer :großeslol::großeslol:

Page 3 of 7 FirstFirst 12345 ... LastLast

Similar Threads

  1. 8x09 - Bessere Hälften (Better Half)
    By MsHousefan in forum FOX-House-Watcher Season 8
    Replies: 21
    Last Post: 30.03.17, 17:40
  2. Welchen Arzt wollt ihr?
    By Just House in forum Allgemeines zur Serie
    Replies: 64
    Last Post: 05.11.09, 16:38
  3. Dr. House ist beliebtester TV-Arzt
    By Housefan in forum Neuigkeiten und Geruechte
    Replies: 20
    Last Post: 27.09.09, 20:59
  4. Weiblicher oder männlicher Arzt?
    By Kabuki in forum Menschen, Gedanken und Empfindungen
    Replies: 16
    Last Post: 06.05.09, 16:21