Page 4 of 7 FirstFirst ... 23456 ... LastLast
Results 31 to 40 of 64

Wer ist der bessere Arzt?

Erstellt von angel29.01, 29.01.2007, 15:00 Uhr · 63 Antworten · 11.043 Aufrufe

  1. #31
    rachelhouse's Avatar

    Join Date
    18.01.2007
    Posts
    476
    lool hammer ja tick trick und track. veilleicht nennt er die ja auch mal so wenn er es nicht shcon getan hat :großeslol:.

  2. #31
    rachelhouse's Avatar

    Join Date
    18.01.2007
    Posts
    476
    lool hammer ja tick trick und track. veilleicht nennt er die ja auch mal so wenn er es nicht shcon getan hat :großeslol:.

  3. #32
    Steffi House's Avatar

    Join Date
    19.10.2006
    Posts
    751

    Blinzeln

    Ich schließe mich dem an, dass Cameron die Beste von den dreien ist. Sie weiß wirklich oft viel schneller was Sache ist.Außerdem habe ich manchmal das Gefühl das sie tiefgründiger Denkt als die anderen Beiden.

  4. #32
    Steffi House's Avatar

    Join Date
    19.10.2006
    Posts
    751

    Blinzeln

    Ich schließe mich dem an, dass Cameron die Beste von den dreien ist. Sie weiß wirklich oft viel schneller was Sache ist.Außerdem habe ich manchmal das Gefühl das sie tiefgründiger Denkt als die anderen Beiden.

  5. #33
    angel29.01's Avatar

    Join Date
    20.08.2006
    Posts
    3.420
    Ihr habt recht! Cameron ist die beste von allen. Hat man auch gestern wieder gesehen, sie ist als erste auf die Anti-Baby-Pillen gekommen. Und Außerdem lässt sie sich von House auch noch was beibringen. Chase und vor allem Foreman sind zu arrogant und denken, sie wissen alles schon!

  6. #33
    angel29.01's Avatar

    Join Date
    20.08.2006
    Posts
    3.420
    Ihr habt recht! Cameron ist die beste von allen. Hat man auch gestern wieder gesehen, sie ist als erste auf die Anti-Baby-Pillen gekommen. Und Außerdem lässt sie sich von House auch noch was beibringen. Chase und vor allem Foreman sind zu arrogant und denken, sie wissen alles schon!

  7. #34
    Stella85's Avatar

    Join Date
    21.01.2007
    Posts
    230
    Ich finde Cameron und Chase sind die besten Ärzte.

  8. #34
    Stella85's Avatar

    Join Date
    21.01.2007
    Posts
    230
    Ich finde Cameron und Chase sind die besten Ärzte.

  9. #35
    Severus Snape's Avatar

    Join Date
    29.05.2007
    Posts
    4.010
    Ich finde Cameron ist der bessere Arzt.Sie hat eine schnelle Auffassungsgabe und weiss meistens vorum es sich handelt

  10. #35
    Severus Snape's Avatar

    Join Date
    29.05.2007
    Posts
    4.010
    Ich finde Cameron ist der bessere Arzt.Sie hat eine schnelle Auffassungsgabe und weiss meistens vorum es sich handelt

  11. #36
    Aboil's Avatar

    Join Date
    27.12.2006
    Posts
    117
    Lustig, dass fast alle Cameron hier nennen, von Medizinern bzw. Medizinstudenten höre ich immer, dass sie von den dreien die schlechteste ist *g* Die sagen immer, dass sie in zu engen Bahnen denkt und sich auf nichts Neues einlässt, und auch nicht wirklich hinzu lernt - und ein ganz großer Negativpunkt ist, dass sie zu sensibel ist. Das könnte sich im wirklichen leben kein Arzt leisten...
    Ich meine, will ich einen Arzt, der mir mein Händchen hält, oder einen der mich gesund macht. Naja, sie ist ja auch Immunologin*g*
    Ich persönlich finde Chase eigentlich am besten. Er denkt auf die gleiche verrückte Art wie house- er hat zwar nicht immer unbedingt das Entscheidende zur diagnose beigetragen, aber er hat zum Beispiel die Idee die Bandwürmer sichtbar zu machen gehabt (Pilotfolge, glaube ich) und er hat dem Jungen (mit den inneren Blutungen) das Augenlicht gerettet. Und in der folge mit dem gedopten sportler, findet er nicht nur die diagnose (Cadmiumvergiftung) heraus, sondern sogar die komplette geschichte, die da dahintersteht. Und in der dritten staffel blüht der richtig auf *g* Aber da will ich nicht spoilern.
    Foreman ist mir eigentlich zu arrogant, aber auch nicht schlecht. Aber eigentlich würde ich nicht auf grund einer Zuneigung sagen, dass der arzt gut/schlecht ist. Schließlich würde ich house im wirklichen Leben wahrscheinlich auch nicht mögen, aber trotzdem zu ihm hingehen, weil er ein guter Arzt ist.
    Auf seine Weise ist von den ducklings jeder gut und natürlich absolut spitze auf seinem Fachgebiet.
    Ich hoffe ich habe nicht den rahmen gesprengt...*g*

  12. #36
    Aboil's Avatar

    Join Date
    27.12.2006
    Posts
    117
    Lustig, dass fast alle Cameron hier nennen, von Medizinern bzw. Medizinstudenten höre ich immer, dass sie von den dreien die schlechteste ist *g* Die sagen immer, dass sie in zu engen Bahnen denkt und sich auf nichts Neues einlässt, und auch nicht wirklich hinzu lernt - und ein ganz großer Negativpunkt ist, dass sie zu sensibel ist. Das könnte sich im wirklichen leben kein Arzt leisten...
    Ich meine, will ich einen Arzt, der mir mein Händchen hält, oder einen der mich gesund macht. Naja, sie ist ja auch Immunologin*g*
    Ich persönlich finde Chase eigentlich am besten. Er denkt auf die gleiche verrückte Art wie house- er hat zwar nicht immer unbedingt das Entscheidende zur diagnose beigetragen, aber er hat zum Beispiel die Idee die Bandwürmer sichtbar zu machen gehabt (Pilotfolge, glaube ich) und er hat dem Jungen (mit den inneren Blutungen) das Augenlicht gerettet. Und in der folge mit dem gedopten sportler, findet er nicht nur die diagnose (Cadmiumvergiftung) heraus, sondern sogar die komplette geschichte, die da dahintersteht. Und in der dritten staffel blüht der richtig auf *g* Aber da will ich nicht spoilern.
    Foreman ist mir eigentlich zu arrogant, aber auch nicht schlecht. Aber eigentlich würde ich nicht auf grund einer Zuneigung sagen, dass der arzt gut/schlecht ist. Schließlich würde ich house im wirklichen Leben wahrscheinlich auch nicht mögen, aber trotzdem zu ihm hingehen, weil er ein guter Arzt ist.
    Auf seine Weise ist von den ducklings jeder gut und natürlich absolut spitze auf seinem Fachgebiet.
    Ich hoffe ich habe nicht den rahmen gesprengt...*g*

  13. #37
    ulli's Avatar

    Join Date
    27.06.2007
    Posts
    600
    ich finde auch, dass cameron die beste von den dreien ist. foreman ist zwar auch nicht schlecht, aber er ist zu arrogant. chase hat es irgendwie immer nicht so drauf. er hängt immer ein bisschen hinter den anderen zweien.

  14. #37
    ulli's Avatar

    Join Date
    27.06.2007
    Posts
    600
    ich finde auch, dass cameron die beste von den dreien ist. foreman ist zwar auch nicht schlecht, aber er ist zu arrogant. chase hat es irgendwie immer nicht so drauf. er hängt immer ein bisschen hinter den anderen zweien.

  15. #38
    Stephie's Avatar

    Join Date
    27.06.2006
    Posts
    4.520
    Ich hab ja in diesem Thread noch gar nicht meine Fahne für Chase hochgehalten. Schlimm, schlimm.

    Ja, ich weiß er ist nicht sonderlich beliebt hier, aber für mich ist er (nach Staffel 3) der beste der drei. Bei TWoP hat sich jemand die Mühe gemacht, alle korrekten Diagnosen, Hinweise, kreativen Einfälle und Fehler der Ducklings statistisch zu erfassen, um zu sehen wer danach der "beste" Arzt ist. Ist nur bis Folge 3x18:

    Ich setze das jetzt mal vorsichtshalber in Spoiler-Tags:
      Spoiler 

    Chase: Diagnoses 11, Clues 38, Innovations 6, Errors 2
    Cameron: Diagnoses 9, Clues 19, Innovations 7, Errors 2
    Foreman: Diagnoses 5, Clues 26, Innovations 10, Errors 2

    In the first season Chase got 2 Diagnoses, Cameron 4 and Foreman 3. In the second season Chase got 3 Diagnoses, Cameron 3 and Foreman 2. In the first 18 episodes of the third season (with six more eps to go) Chase has 6 Diagnoses, Cameron 2 and Foreman 0.
    In diesem Post gibt's dazu auch noch ein paar Details zu den Diagnosen.
    Und hier noch die Erklärung des ganzen Systems:

    I went through every episode and awarded points for every time a duckling 1) made a diagnosis, 2) made a suggestion that lead to a diagnosis (I called these "clues"), and 3) came up with an innovative way to treat a patient or demonstrated medical knowledge that the others didn't have. Errors that could or did lead to a delay in diagnosis were subtracted from the points.

  16. #38
    Stephie's Avatar

    Join Date
    27.06.2006
    Posts
    4.520
    Ich hab ja in diesem Thread noch gar nicht meine Fahne für Chase hochgehalten. Schlimm, schlimm.

    Ja, ich weiß er ist nicht sonderlich beliebt hier, aber für mich ist er (nach Staffel 3) der beste der drei. Bei TWoP hat sich jemand die Mühe gemacht, alle korrekten Diagnosen, Hinweise, kreativen Einfälle und Fehler der Ducklings statistisch zu erfassen, um zu sehen wer danach der "beste" Arzt ist. Ist nur bis Folge 3x18:

    Ich setze das jetzt mal vorsichtshalber in Spoiler-Tags:
      Spoiler 

    Chase: Diagnoses 11, Clues 38, Innovations 6, Errors 2
    Cameron: Diagnoses 9, Clues 19, Innovations 7, Errors 2
    Foreman: Diagnoses 5, Clues 26, Innovations 10, Errors 2

    In the first season Chase got 2 Diagnoses, Cameron 4 and Foreman 3. In the second season Chase got 3 Diagnoses, Cameron 3 and Foreman 2. In the first 18 episodes of the third season (with six more eps to go) Chase has 6 Diagnoses, Cameron 2 and Foreman 0.
    In diesem Post gibt's dazu auch noch ein paar Details zu den Diagnosen.
    Und hier noch die Erklärung des ganzen Systems:

    I went through every episode and awarded points for every time a duckling 1) made a diagnosis, 2) made a suggestion that lead to a diagnosis (I called these "clues"), and 3) came up with an innovative way to treat a patient or demonstrated medical knowledge that the others didn't have. Errors that could or did lead to a delay in diagnosis were subtracted from the points.

  17. #39
    Laura 94's Avatar

    Join Date
    06.04.2007
    Posts
    298
    Ich finde auch, dass Cameron die beste Ärztin aus dem Team. Wie House schon sagte, sie hätte einen reichen Mann heiraten oder Model werden können, aber sie hat sich halt dafür abgerackert, dass sie den Job bei ihm kriegt.

    Sie hat schon oft Recht gehabt und egal wie die Patienten sie nerven, sie bleibt immer lieb, nett und freundlich. Sie ist einfühlsam und macht oft richtige Diagnosen, da sie immer mitdenkt.

  18. #39
    Laura 94's Avatar

    Join Date
    06.04.2007
    Posts
    298
    Ich finde auch, dass Cameron die beste Ärztin aus dem Team. Wie House schon sagte, sie hätte einen reichen Mann heiraten oder Model werden können, aber sie hat sich halt dafür abgerackert, dass sie den Job bei ihm kriegt.

    Sie hat schon oft Recht gehabt und egal wie die Patienten sie nerven, sie bleibt immer lieb, nett und freundlich. Sie ist einfühlsam und macht oft richtige Diagnosen, da sie immer mitdenkt.

  19. #40
    beenie-biscuit's Avatar

    Join Date
    01.06.2007
    Posts
    123
    Ich stimme für Chase als besten Arzt! Schon allein nach der dritten Staffel ist das für mich klar! Die anderen beiden sind zwar auch gut, aber Chase macht auf mich doch den Eindruck, dass er ein breiteres Spektrum hat, die andern hänge mir etwas zu sehr in ihrem Spezialgebiet.

  20. #40
    beenie-biscuit's Avatar

    Join Date
    01.06.2007
    Posts
    123
    Ich stimme für Chase als besten Arzt! Schon allein nach der dritten Staffel ist das für mich klar! Die anderen beiden sind zwar auch gut, aber Chase macht auf mich doch den Eindruck, dass er ein breiteres Spektrum hat, die andern hänge mir etwas zu sehr in ihrem Spezialgebiet.

Page 4 of 7 FirstFirst ... 23456 ... LastLast

Similar Threads

  1. 8x09 - Bessere Hälften (Better Half)
    By MsHousefan in forum FOX-House-Watcher Season 8
    Replies: 21
    Last Post: 30.03.17, 17:40
  2. Welchen Arzt wollt ihr?
    By Just House in forum Allgemeines zur Serie
    Replies: 64
    Last Post: 05.11.09, 16:38
  3. Dr. House ist beliebtester TV-Arzt
    By Housefan in forum Neuigkeiten und Geruechte
    Replies: 20
    Last Post: 27.09.09, 20:59
  4. Weiblicher oder männlicher Arzt?
    By Kabuki in forum Menschen, Gedanken und Empfindungen
    Replies: 16
    Last Post: 06.05.09, 16:21