Page 1 of 2 12 LastLast
Results 1 to 10 of 12

Software, die ihr empfehlen würdet

Erstellt von angel29.01, 18.01.2008, 11:43 Uhr · 11 Antworten · 2.111 Aufrufe

  1. #1
    angel29.01's Avatar

    Join Date
    20.08.2006
    Posts
    3.420

    Beitrag Software, die ihr empfehlen würdet

    Ich hab grade eine tolle Software "entdeckt", die ich jedem, der sie noch nicht kennt, nur ans Herz legen kann.
    Und da ein Thraed für eine Software unnötig ist, soll das hier allgemein ein Platz werden, wo ihr gute Software empfehlen könnt.
    Natürlich abgesehen von den üblichen Verdächtigen wie z.B. Firefox.

    Es geht um "Enso" von Humanized.
    Von "Enso" gibt es zwei Produkte - ich hab beide runtergeladen - und sie sind quasi ein universelles Tool zum starten von Applikationen und ein Rechtschreib (englisch) bzw. Rechentool.

    Man kann von jedem Programm aus, mit dem eintippen von ein paar Befehlen - müssen nicht mal komplette Wörter sein - so gut wie jedes andere Programm starten und die Rechen und Rechtschreibehilfe benutzen.

    Irgendwie schwer zu erklären.
    Schaut es euch am besten selbst an: Zum Video

  2. #1
    angel29.01's Avatar

    Join Date
    20.08.2006
    Posts
    3.420

    Beitrag Software, die ihr empfehlen würdet

    Ich hab grade eine tolle Software "entdeckt", die ich jedem, der sie noch nicht kennt, nur ans Herz legen kann.
    Und da ein Thraed für eine Software unnötig ist, soll das hier allgemein ein Platz werden, wo ihr gute Software empfehlen könnt.
    Natürlich abgesehen von den üblichen Verdächtigen wie z.B. Firefox.

    Es geht um "Enso" von Humanized.
    Von "Enso" gibt es zwei Produkte - ich hab beide runtergeladen - und sie sind quasi ein universelles Tool zum starten von Applikationen und ein Rechtschreib (englisch) bzw. Rechentool.

    Man kann von jedem Programm aus, mit dem eintippen von ein paar Befehlen - müssen nicht mal komplette Wörter sein - so gut wie jedes andere Programm starten und die Rechen und Rechtschreibehilfe benutzen.

    Irgendwie schwer zu erklären.
    Schaut es euch am besten selbst an: Zum Video

  3. #2
    eXtreme's Avatar

    Join Date
    08.08.2007
    Posts
    38
    Gehts nur um Freeware oder generell um Software?

    Wenns generell um Software geht, kann ich TuneUpUtilities2008 sowie O&O Defrag 10 empfehlen. Die Defragmentierung von O&O ist viel besser und ressourcenschonender als die von Windows. TuneUpUtilities2008 befreit den PC von unnötigem Datenmüll auf der Platte, in der Registry sowie im Internetcache. Man kann damit auch Windows visuell gestalten, ohne in das System eingreifen zu müssen, was zu Systeminstabilität führen könnte, wie z.B bei einem Vistra Transformation Pack. Diese Sorge muss man hier nicht haben

    Hmm und Freeware... OpenOffice, VLC Player und der DeepBurner, wenn man nicht Nero nutzen will

  4. #2
    eXtreme's Avatar

    Join Date
    08.08.2007
    Posts
    38
    Gehts nur um Freeware oder generell um Software?

    Wenns generell um Software geht, kann ich TuneUpUtilities2008 sowie O&O Defrag 10 empfehlen. Die Defragmentierung von O&O ist viel besser und ressourcenschonender als die von Windows. TuneUpUtilities2008 befreit den PC von unnötigem Datenmüll auf der Platte, in der Registry sowie im Internetcache. Man kann damit auch Windows visuell gestalten, ohne in das System eingreifen zu müssen, was zu Systeminstabilität führen könnte, wie z.B bei einem Vistra Transformation Pack. Diese Sorge muss man hier nicht haben

    Hmm und Freeware... OpenOffice, VLC Player und der DeepBurner, wenn man nicht Nero nutzen will

  5. #3
    Anni152's Avatar

    Join Date
    25.02.2008
    Posts
    8
    Betriebssystem (Freeware): Linux Ubuntu

    Kostenlos, nach kurzer Eingewöhnungsphase sehr praktisch (auch für Leute, die noch nie etwas mit Linux zu tun hatten sehr schnell zu erlernen - für Fragen gibt es die nette Community) , man hat alles was man braucht und man benötigt unter normalen Umständen kein Antivirenprogramm und keine Firewall mehr (was sich neben dem Sparen von Kosten auch wahnsinnig vorteilhaft auf die Systemleistung auswirkt. )
    Das ganze System baut auf freier Software (wie zum Beispiel Firefox und OpenOffice) auf und man braucht sich daher auch keine Sorgen wegen möglicher Lizenzen o.ä. zu machen, kaufen muss man auch nichts.

    Kann ich nur empfehlen - wen's interessiert: http://www.ubuntuusers.de . Da gibts nähere Informationen.

    Ansonsten Freeware unter Windows:

    7zip: kostenloses Tool zum Entpacken von .zip und .rar-Dateien (mir persönlich lieber als WinRar oder Winzip, die ja glaube ich sogar eigentlich gekauft werden müssen)

    phase 5 HTML-Editor (wer ihn noch nicht kennt - sehr praktisches Teil )


    Grüße,
    Anni

  6. #3
    Anni152's Avatar

    Join Date
    25.02.2008
    Posts
    8
    Betriebssystem (Freeware): Linux Ubuntu

    Kostenlos, nach kurzer Eingewöhnungsphase sehr praktisch (auch für Leute, die noch nie etwas mit Linux zu tun hatten sehr schnell zu erlernen - für Fragen gibt es die nette Community) , man hat alles was man braucht und man benötigt unter normalen Umständen kein Antivirenprogramm und keine Firewall mehr (was sich neben dem Sparen von Kosten auch wahnsinnig vorteilhaft auf die Systemleistung auswirkt. )
    Das ganze System baut auf freier Software (wie zum Beispiel Firefox und OpenOffice) auf und man braucht sich daher auch keine Sorgen wegen möglicher Lizenzen o.ä. zu machen, kaufen muss man auch nichts.

    Kann ich nur empfehlen - wen's interessiert: http://www.ubuntuusers.de . Da gibts nähere Informationen.

    Ansonsten Freeware unter Windows:

    7zip: kostenloses Tool zum Entpacken von .zip und .rar-Dateien (mir persönlich lieber als WinRar oder Winzip, die ja glaube ich sogar eigentlich gekauft werden müssen)

    phase 5 HTML-Editor (wer ihn noch nicht kennt - sehr praktisches Teil )


    Grüße,
    Anni

  7. #4
    Dr. Philipp M.D.
    Dr. Philipp M.D.'s Avatar
    Ich empfehle auf jeden Fall CCleaner.

    Die Software entfernt Restmüll, der von gelöschte Sachen aber auch vom Browser verursacht wurde. Nach wird dann auch der PC schneller.

    Bei computerbild.de habe ich auch noch Winamp
    gefunden.
    Das Programm ist deutlich besser als Windows Media Player und es kann auch Internet-Radio und Streaming-Internet-TV sowie Podcasts (Zeit unabhängige Ausstrahlung kostenloser Radio- oder Fernseh-Sendungen) abspielen. Normale Videos natürlich auch.

    Nun zu Sicherheitssoftware:

    Da ein Vollschutz immer was kostet, muss man sich als kostenloser Vollschutz mehrere Virenprogramme drauf machen. Zu viele machen aber den PC nur extrem langsam und er kackt irgendwann ab( ich spreche aus Erfahrung )

    Ich würde erst mal eine bessere Firewall holen. Die Firewall von XP hat im Test die Note mangelhaft.
    Ich habe Zone Alarm Free
    Die Software schützt vor Hackern, neue Viren und Spionageprogrammen.

    Am Anfang ist es etwas nervig, weil die Firewall ständig fragt, ob das Programm eine Verbindung zum Internet herstellen darf, aber klickt man immer auf Diese Entscheidung merken lässt das nach einer Zeit auch nach.

    Zum Virenschutz finde ich ist Avira Antivire Personal Edition Classic am besten geeignet. Laut Test findet es 100% aller Viren. Aber deshalb kaum Trojaner und keine Ad- und Spyware.

    Daher ist noch das Programm Spyware Doctor gut. Die software findet Spy- und Adware sowie Trojaner.

    Mit diesen Programmen hat man eigentlich einen Komplettschutz.

  8. #4
    Dr. Philipp M.D.
    Dr. Philipp M.D.'s Avatar
    Ich empfehle auf jeden Fall CCleaner.

    Die Software entfernt Restmüll, der von gelöschte Sachen aber auch vom Browser verursacht wurde. Nach wird dann auch der PC schneller.

    Bei computerbild.de habe ich auch noch Winamp
    gefunden.
    Das Programm ist deutlich besser als Windows Media Player und es kann auch Internet-Radio und Streaming-Internet-TV sowie Podcasts (Zeit unabhängige Ausstrahlung kostenloser Radio- oder Fernseh-Sendungen) abspielen. Normale Videos natürlich auch.

    Nun zu Sicherheitssoftware:

    Da ein Vollschutz immer was kostet, muss man sich als kostenloser Vollschutz mehrere Virenprogramme drauf machen. Zu viele machen aber den PC nur extrem langsam und er kackt irgendwann ab( ich spreche aus Erfahrung )

    Ich würde erst mal eine bessere Firewall holen. Die Firewall von XP hat im Test die Note mangelhaft.
    Ich habe Zone Alarm Free
    Die Software schützt vor Hackern, neue Viren und Spionageprogrammen.

    Am Anfang ist es etwas nervig, weil die Firewall ständig fragt, ob das Programm eine Verbindung zum Internet herstellen darf, aber klickt man immer auf Diese Entscheidung merken lässt das nach einer Zeit auch nach.

    Zum Virenschutz finde ich ist Avira Antivire Personal Edition Classic am besten geeignet. Laut Test findet es 100% aller Viren. Aber deshalb kaum Trojaner und keine Ad- und Spyware.

    Daher ist noch das Programm Spyware Doctor gut. Die software findet Spy- und Adware sowie Trojaner.

    Mit diesen Programmen hat man eigentlich einen Komplettschutz.

  9. #5
    angel29.01's Avatar

    Join Date
    20.08.2006
    Posts
    3.420
    Ich kann jedem noch Zattoo empfehlen. Eine Software, die es kostenlos im Netz gibt. Einfach googeln......

    Damit kann man viele TV-Sender direkt übers Netz empfangen.
    Darunter alle öffentlich rechtlichen Sender + Digitale, MTV, Viva, DSF, Tele 5, Comedy Central, CNN und viele mehr!

  10. #5
    angel29.01's Avatar

    Join Date
    20.08.2006
    Posts
    3.420
    Ich kann jedem noch Zattoo empfehlen. Eine Software, die es kostenlos im Netz gibt. Einfach googeln......

    Damit kann man viele TV-Sender direkt übers Netz empfangen.
    Darunter alle öffentlich rechtlichen Sender + Digitale, MTV, Viva, DSF, Tele 5, Comedy Central, CNN und viele mehr!

  11. #6
    Jessi's Avatar

    Join Date
    20.01.2007
    Posts
    528
    Original von eXtreme
    Hmm und Freeware... OpenOffice, VLC Player und der DeepBurner, wenn man nicht Nero nutzen will
    Ja, den VLC Player finde ich persönlich auch nicht schlecht. Habe darauf zwar nur Dr. Slippery (runtergeladen) gesehen, aber mit dem normalen Wind. Media Player hat´s nicht funktioniert. Mir wurde aber gesagt (aus dem Forum ) das er so gut wie alles abspiele und daher auch zu empfehlen sei.

  12. #6
    Jessi's Avatar

    Join Date
    20.01.2007
    Posts
    528
    Original von eXtreme
    Hmm und Freeware... OpenOffice, VLC Player und der DeepBurner, wenn man nicht Nero nutzen will
    Ja, den VLC Player finde ich persönlich auch nicht schlecht. Habe darauf zwar nur Dr. Slippery (runtergeladen) gesehen, aber mit dem normalen Wind. Media Player hat´s nicht funktioniert. Mir wurde aber gesagt (aus dem Forum ) das er so gut wie alles abspiele und daher auch zu empfehlen sei.

  13. #7
    CityByTheSea's Avatar

    Join Date
    10.04.2007
    Posts
    307
    Antivir ist sicher die beste kostenlose Lösung, wer jedoch etwas ausgeben will, der kann sich auch das Kaspersky Security Package holen, das meiner Meinung nach um einiges besser ist.

    O&O Defrag 10 kann ich, wie auch schon einer meiner Vorposter, wärmstens empfehlen und auch TweakPower ist einen Download wert. (TweakPower dient zum Optimieren des Windoof XP Systems)

    Und natürlich der FreeYoutubeTomp3Converter, der wunderbar die Lieder aus den Youtube Videos als *.mp3 speichert.

  14. #7
    CityByTheSea's Avatar

    Join Date
    10.04.2007
    Posts
    307
    Antivir ist sicher die beste kostenlose Lösung, wer jedoch etwas ausgeben will, der kann sich auch das Kaspersky Security Package holen, das meiner Meinung nach um einiges besser ist.

    O&O Defrag 10 kann ich, wie auch schon einer meiner Vorposter, wärmstens empfehlen und auch TweakPower ist einen Download wert. (TweakPower dient zum Optimieren des Windoof XP Systems)

    Und natürlich der FreeYoutubeTomp3Converter, der wunderbar die Lieder aus den Youtube Videos als *.mp3 speichert.

  15. #8
    Daddü's Avatar

    Join Date
    04.04.2007
    Posts
    676
    ist es eigentlich legal sich die lieder aus Youtube runterzuladen ?

    muss man ja wissen schließlich mach ichs auch ....

  16. #8
    Daddü's Avatar

    Join Date
    04.04.2007
    Posts
    676
    ist es eigentlich legal sich die lieder aus Youtube runterzuladen ?

    muss man ja wissen schließlich mach ichs auch ....

  17. #9
    angel29.01's Avatar

    Join Date
    20.08.2006
    Posts
    3.420
    Original von Daddü
    ist es eigentlich legal sich die lieder aus Youtube runterzuladen ?

    muss man ja wissen schließlich mach ichs auch ....
    Keine Ahnung.

    Aber selbst wenn, dass Risiko erwischt zu werden, ist gleich Null.

  18. #9
    angel29.01's Avatar

    Join Date
    20.08.2006
    Posts
    3.420
    Original von Daddü
    ist es eigentlich legal sich die lieder aus Youtube runterzuladen ?

    muss man ja wissen schließlich mach ichs auch ....
    Keine Ahnung.

    Aber selbst wenn, dass Risiko erwischt zu werden, ist gleich Null.

  19. #10
    Dr. Philipp M.D.
    Dr. Philipp M.D.'s Avatar
    Ich denke nicht, dass es illegal ist. Fernsehsendungen und Filme aus dem Fernsehn aufzunehmen ist ja auch legal. Und solange es du nicht an andere Leute weitergibst ist es legal, glaube ich zumindest.

  20. #10
    Dr. Philipp M.D.
    Dr. Philipp M.D.'s Avatar
    Ich denke nicht, dass es illegal ist. Fernsehsendungen und Filme aus dem Fernsehn aufzunehmen ist ja auch legal. Und solange es du nicht an andere Leute weitergibst ist es legal, glaube ich zumindest.

Page 1 of 2 12 LastLast

Similar Threads

  1. Web 2.0 Software
    By angel29.01 in forum Computer und Internet
    Replies: 2
    Last Post: 21.02.08, 21:34
  2. Filme, die ihr unbedingt empfehlen würdet
    By Dakota in forum Serien, Filme & alles rund ums Fernsehen
    Replies: 79
    Last Post: 24.12.07, 00:11
  3. Was würdet ihr wählen?
    By angel29.01 in forum Neuigkeiten, Politik und Religion
    Replies: 60
    Last Post: 09.09.07, 20:20