Page 1 of 11 123 ... LastLast
Results 1 to 10 of 102

Casino Royale

Erstellt von Dr. Gregory House, 20.11.2006, 17:14 Uhr · 101 Antworten · 5.607 Aufrufe

  1. #1
    Dr. Gregory House
    Dr. Gregory House's Avatar
    Ich mag den Schauspieler Daniel Craig generell nicht, aber ich denke, ich würde mir trotzdem den Film anschauen. Ist ja nun mal ein Bond-Film.

    Aber ich konnte mich bisher mit keinem anderen Bond-Darsteller zufrieden geben, außer mit Sean Connery und Roger Moore.

  2. #1
    Dr. Gregory House
    Dr. Gregory House's Avatar
    Ich mag den Schauspieler Daniel Craig generell nicht, aber ich denke, ich würde mir trotzdem den Film anschauen. Ist ja nun mal ein Bond-Film.

    Aber ich konnte mich bisher mit keinem anderen Bond-Darsteller zufrieden geben, außer mit Sean Connery und Roger Moore.

  3. #2
    Gast885
    Gast885's Avatar
    Für mich ist Timothy Dalton der beste Bond-Darsteller. Er hat ihn wieder etwas härter und auch authentischer dargestellt als Roger Moore; aber in den neuen Bond gehe ich auf jeden Fall auch, obwohl ich Craig - naja, gelinde gesagt, nicht wirklich prickelnd finde. Aber der Film selbst soll richtig gut sein.

  4. #2
    Gast885
    Gast885's Avatar
    Für mich ist Timothy Dalton der beste Bond-Darsteller. Er hat ihn wieder etwas härter und auch authentischer dargestellt als Roger Moore; aber in den neuen Bond gehe ich auf jeden Fall auch, obwohl ich Craig - naja, gelinde gesagt, nicht wirklich prickelnd finde. Aber der Film selbst soll richtig gut sein.

  5. #3
    Mez
    Mez's Avatar

    Join Date
    05.07.2006
    Posts
    4
    Hm naja geschockt war ich ja am Anfang schon, wo dann rauskam, dass Daniel Craig der neue James Bond werden würde.

    Nach Timothy Dalton, Roger Moore, Sean Connery und Pierce Brosnan war Daniel Craig einfach..naja irgendwie anders und hat so gar nicht in das typische Bild des James Bond reingepasst, dass sich durch die vorangegangenen Schauspieler geprägt hat.

    Trotzdem stand für mich von Anfang an fest, dass ich den Film gehe, schließlich war es ja immer noch ein James Bond Film, egal, wer ihn spielt.

    Mittlerweile muss ich aber gestehen, dass ich mit Daniel Craig so gar kein Problem mehr habe. Im Trailer sieht er ja wirlich hammerscharf aus und ich bin mir sicher, dass er es allen Kritikern zeigen wird

    Bin auf alle Fälle sehr gespannt und kanns kaum noch bis Mittwoch aushalten

  6. #3
    Mez
    Mez's Avatar

    Join Date
    05.07.2006
    Posts
    4
    Hm naja geschockt war ich ja am Anfang schon, wo dann rauskam, dass Daniel Craig der neue James Bond werden würde.

    Nach Timothy Dalton, Roger Moore, Sean Connery und Pierce Brosnan war Daniel Craig einfach..naja irgendwie anders und hat so gar nicht in das typische Bild des James Bond reingepasst, dass sich durch die vorangegangenen Schauspieler geprägt hat.

    Trotzdem stand für mich von Anfang an fest, dass ich den Film gehe, schließlich war es ja immer noch ein James Bond Film, egal, wer ihn spielt.

    Mittlerweile muss ich aber gestehen, dass ich mit Daniel Craig so gar kein Problem mehr habe. Im Trailer sieht er ja wirlich hammerscharf aus und ich bin mir sicher, dass er es allen Kritikern zeigen wird

    Bin auf alle Fälle sehr gespannt und kanns kaum noch bis Mittwoch aushalten

  7. #4
    Kinofreak's Avatar

    Join Date
    29.06.2006
    Posts
    3.993
    Mein Lieblings-Bond bisher war (natürlich) Sean Connery, allerdings dicht gefolgt von Pierce Brosnan und Timothy Dalton. Mit wem ich micht nicht anfreunden konnte, war Roger Moore

    Aber den neuen Film werde ich natürlich gucken! War zwar zuerst schon etwas überrascht von Daniel Craig als neuem Bond, weil er optisch eben doch etwas anders ist als seine Vorgänger. Aber schlecht sieht er ja nun nicht gerade aus

    Außerdem wär's doch schön, wenn es tatsächlich kommt wie angekündigt und statt sich selbst tarnender Autos wieder etwas mehr "handfeste" Action drin ist.
    Na, mal sehen. Die Kinokarte für Freitag hängt jedenfalls schon an der Pinnwand.

  8. #4
    Kinofreak's Avatar

    Join Date
    29.06.2006
    Posts
    3.993
    Mein Lieblings-Bond bisher war (natürlich) Sean Connery, allerdings dicht gefolgt von Pierce Brosnan und Timothy Dalton. Mit wem ich micht nicht anfreunden konnte, war Roger Moore

    Aber den neuen Film werde ich natürlich gucken! War zwar zuerst schon etwas überrascht von Daniel Craig als neuem Bond, weil er optisch eben doch etwas anders ist als seine Vorgänger. Aber schlecht sieht er ja nun nicht gerade aus

    Außerdem wär's doch schön, wenn es tatsächlich kommt wie angekündigt und statt sich selbst tarnender Autos wieder etwas mehr "handfeste" Action drin ist.
    Na, mal sehen. Die Kinokarte für Freitag hängt jedenfalls schon an der Pinnwand.

  9. #5
    Gregory's Avatar

    Join Date
    13.08.2006
    Posts
    655
    Daniel Craig finde Ich eigentlich recht passend, denn der Ursprüngliche Bond wie er von ian Flemming erfunden wurde hatte gar nicht so viel Charakter - und eben das genau erfällt Craig. Er ist mehr Killer als Gentleman, sozusagen eine neue Facette,. Ob es ankommt ist natürlich eine andere Frage.

  10. #5
    Gregory's Avatar

    Join Date
    13.08.2006
    Posts
    655
    Daniel Craig finde Ich eigentlich recht passend, denn der Ursprüngliche Bond wie er von ian Flemming erfunden wurde hatte gar nicht so viel Charakter - und eben das genau erfällt Craig. Er ist mehr Killer als Gentleman, sozusagen eine neue Facette,. Ob es ankommt ist natürlich eine andere Frage.

  11. #6
    Mel
    Mel's Avatar

    Join Date
    17.08.2006
    Posts
    433
    Original von Gregory
    Noch 3 Tage bis zum Neuen Bond. Wer geht rein? Ich gehe auf jeden Fall und Ich gehöre auch nicht zu den Leuten die Daniel Craig von vorn herein schlechtgeredet hatten. Im Gegenteil - Ich fand ihn in "München" wirklich gut.
    Ich auch, ich auch!!!!!!!
    Ich fand ihn in München Klasse,habe den Film merhmals gesehen und finde das er die beste Besetzung für die Rolle ist!

    Original von Gregory
    Daniel Craig finde Ich eigentlich recht passend, denn der Ursprüngliche Bond wie er von ian Flemming erfunden wurde hatte gar nicht so viel Charakter - und eben das genau erfällt Craig. Er ist mehr Killer als Gentleman, sozusagen eine neue Facette,. Ob es ankommt ist natürlich eine andere Frage.
    *nick ganuz doll* Genau, er kommt ihm am nächsten!
    Ich hab mich für ihn gefreut und ich finde das er ein toller Bond sein wird, ich habe schon einige Szenen gesehen und die waren toll!

  12. #6
    Mel
    Mel's Avatar

    Join Date
    17.08.2006
    Posts
    433
    Original von Gregory
    Noch 3 Tage bis zum Neuen Bond. Wer geht rein? Ich gehe auf jeden Fall und Ich gehöre auch nicht zu den Leuten die Daniel Craig von vorn herein schlechtgeredet hatten. Im Gegenteil - Ich fand ihn in "München" wirklich gut.
    Ich auch, ich auch!!!!!!!
    Ich fand ihn in München Klasse,habe den Film merhmals gesehen und finde das er die beste Besetzung für die Rolle ist!

    Original von Gregory
    Daniel Craig finde Ich eigentlich recht passend, denn der Ursprüngliche Bond wie er von ian Flemming erfunden wurde hatte gar nicht so viel Charakter - und eben das genau erfällt Craig. Er ist mehr Killer als Gentleman, sozusagen eine neue Facette,. Ob es ankommt ist natürlich eine andere Frage.
    *nick ganuz doll* Genau, er kommt ihm am nächsten!
    Ich hab mich für ihn gefreut und ich finde das er ein toller Bond sein wird, ich habe schon einige Szenen gesehen und die waren toll!

  13. #7
    Gregory's Avatar

    Join Date
    13.08.2006
    Posts
    655
    Heute Morgen hab Ich im Radio (FFH) gehört, dass Ludger Pistor in dem Neuen Bond ne Statistenrolle haben soll, weiss einer zuufällig wo, damit man drauf achten kann.

  14. #7
    Gregory's Avatar

    Join Date
    13.08.2006
    Posts
    655
    Heute Morgen hab Ich im Radio (FFH) gehört, dass Ludger Pistor in dem Neuen Bond ne Statistenrolle haben soll, weiss einer zuufällig wo, damit man drauf achten kann.

  15. #8
    Kinofreak's Avatar

    Join Date
    29.06.2006
    Posts
    3.993
    Statistenrolle ist gut. Das klingt so nach einmal durchs Bild laufen. Soweit ich weiß, spielt er einen schweizer Bankier, der mit Le Chiffre (dem Oberbösewicht) zusammenarbeitet. Er müsste eigentlich im Casino auftauchen.

  16. #8
    Kinofreak's Avatar

    Join Date
    29.06.2006
    Posts
    3.993
    Statistenrolle ist gut. Das klingt so nach einmal durchs Bild laufen. Soweit ich weiß, spielt er einen schweizer Bankier, der mit Le Chiffre (dem Oberbösewicht) zusammenarbeitet. Er müsste eigentlich im Casino auftauchen.

  17. #9
    Gregory's Avatar

    Join Date
    13.08.2006
    Posts
    655
    ein Bankier der von einem deutschen gespielt wird? Erinnert mich irgendwie an Da Vinci Code.

  18. #9
    Gregory's Avatar

    Join Date
    13.08.2006
    Posts
    655
    ein Bankier der von einem deutschen gespielt wird? Erinnert mich irgendwie an Da Vinci Code.

  19. #10
    EveX's Avatar

    Join Date
    09.10.2006
    Posts
    1.096
    Die Bösewichte in engllischsprachigen Filmen werden ja öfters von Deutschen gespielt, da bildet Bond keine Ausnahme.

    Der beste Bösewicht in einem Bond war ja schließlich Gerd Fröbe in Goldfinger und Curd Jürgens war auch mal dabei und in einem Brosnan-Bond, ich glaube "Die Welt ist nicht genug" spielte auch ein typisch böser blonder Deutscher mit, dessen Name mir im Moment nicht einfällt. Doch jetzt ist er mir wieder eingefallen, Götz Otto.

  20. #10
    EveX's Avatar

    Join Date
    09.10.2006
    Posts
    1.096
    Die Bösewichte in engllischsprachigen Filmen werden ja öfters von Deutschen gespielt, da bildet Bond keine Ausnahme.

    Der beste Bösewicht in einem Bond war ja schließlich Gerd Fröbe in Goldfinger und Curd Jürgens war auch mal dabei und in einem Brosnan-Bond, ich glaube "Die Welt ist nicht genug" spielte auch ein typisch böser blonder Deutscher mit, dessen Name mir im Moment nicht einfällt. Doch jetzt ist er mir wieder eingefallen, Götz Otto.

Page 1 of 11 123 ... LastLast