Results 1 to 5 of 5

The Number 23

Erstellt von Schnuppi, 24.03.2007, 11:54 Uhr · 4 Antworten · 864 Aufrufe

  1. #1
    Schnuppi's Avatar

    Join Date
    13.10.2006
    Posts
    129

    Idee The Number 23

    Seit Donnerstag in den Kinos und ich hab ihn auch schon gesehen.

    Kurz zusammengefasst: Walter Sparrow (Jim Carry) bekommt ein Buch in dem er glaubt seine Lebensgeschichte würde erzählt werden. Dabei dreht sich auch alles um die Zahl 23.

    Der Film war bis zur letzten Minute sehr spannend.
    Außerdem hätte ich auch nie gedacht Jim Carry diese ernste Rolle abnehmen zu können.

  2. #1
    Schnuppi's Avatar

    Join Date
    13.10.2006
    Posts
    129

    Idee The Number 23

    Seit Donnerstag in den Kinos und ich hab ihn auch schon gesehen.

    Kurz zusammengefasst: Walter Sparrow (Jim Carry) bekommt ein Buch in dem er glaubt seine Lebensgeschichte würde erzählt werden. Dabei dreht sich auch alles um die Zahl 23.

    Der Film war bis zur letzten Minute sehr spannend.
    Außerdem hätte ich auch nie gedacht Jim Carry diese ernste Rolle abnehmen zu können.

  3. #2
    Kinofreak's Avatar

    Join Date
    29.06.2006
    Posts
    3.993
    Ich muss gestehen, der Film hat mir nicht wirklich gefallen.
    Klar, Jim Carrey war klasse, wie er langsam immer mehr in den Wahnsinn abglitt.
    Aber ansonsten: Gerade als ich dachte, es würde noch etwas spannender werden (denn irgendwie hatte ich nie den Eindruck, der Film sei schon richtig in Schwung gekommen), kam die "große Auflösung" mit der Holzhammermethode. Alles, aber auch wirklich alles, wurde haarklein erklärt. Könnte ja sein, dass es ein Zuschauer sonst nicht versteht Und ganz am Ende
      Spoiler 
    musste unbedingt noch "das Richtige" getan werden, getreu dem Motto "Alles wird gut". Ein Unhappy-End hätte mir da wesentlich besser gefallen

  4. #2
    Kinofreak's Avatar

    Join Date
    29.06.2006
    Posts
    3.993
    Ich muss gestehen, der Film hat mir nicht wirklich gefallen.
    Klar, Jim Carrey war klasse, wie er langsam immer mehr in den Wahnsinn abglitt.
    Aber ansonsten: Gerade als ich dachte, es würde noch etwas spannender werden (denn irgendwie hatte ich nie den Eindruck, der Film sei schon richtig in Schwung gekommen), kam die "große Auflösung" mit der Holzhammermethode. Alles, aber auch wirklich alles, wurde haarklein erklärt. Könnte ja sein, dass es ein Zuschauer sonst nicht versteht Und ganz am Ende
      Spoiler 
    musste unbedingt noch "das Richtige" getan werden, getreu dem Motto "Alles wird gut". Ein Unhappy-End hätte mir da wesentlich besser gefallen

  5. #3
    Schnuppi's Avatar

    Join Date
    13.10.2006
    Posts
    129
    kam die "große Auflösung" mit der Holzhammermethode.
    Da hast du wahrscheinlich recht, aber ich kann nicht sagen, dass der film nicht durchgängig spannend gewesen wäre.

  6. #3
    Schnuppi's Avatar

    Join Date
    13.10.2006
    Posts
    129
    kam die "große Auflösung" mit der Holzhammermethode.
    Da hast du wahrscheinlich recht, aber ich kann nicht sagen, dass der film nicht durchgängig spannend gewesen wäre.

  7. #4
    mrs.laurie's Avatar

    Join Date
    22.02.2007
    Posts
    370
    Ich hab mir den Film auch angeschaut,und am Anfang dachte ich:Was für'n Sche....,aber dann wurde er immer besser.Mir hat er ganz gut gefallen.

  8. #4
    mrs.laurie's Avatar

    Join Date
    22.02.2007
    Posts
    370
    Ich hab mir den Film auch angeschaut,und am Anfang dachte ich:Was für'n Sche....,aber dann wurde er immer besser.Mir hat er ganz gut gefallen.

  9. #5
    semmelfee's Avatar

    Join Date
    21.09.2008
    Posts
    218
    hab den film schon vor etwas längerer zeit gesehen
    und muss schon sagen das er mir gefallen hat
    ich steh auf solche geschichten und wer kommt schon auf so eine theorie? die ganze welt dreht sich nur um die zahl 23.
    das is schon ne krasse vorstellung
    ich find schon das der film spannend ist das ende war zwar vorherzusehen so knapp 20 munuten vor ende aber nuja
    und jim carry hat die rolle wirklich sehr gut gespielt. hätte nicht erwartet das er so 5exy rüberkommen kann xD

  10. #5
    semmelfee's Avatar

    Join Date
    21.09.2008
    Posts
    218
    hab den film schon vor etwas längerer zeit gesehen
    und muss schon sagen das er mir gefallen hat
    ich steh auf solche geschichten und wer kommt schon auf so eine theorie? die ganze welt dreht sich nur um die zahl 23.
    das is schon ne krasse vorstellung
    ich find schon das der film spannend ist das ende war zwar vorherzusehen so knapp 20 munuten vor ende aber nuja
    und jim carry hat die rolle wirklich sehr gut gespielt. hätte nicht erwartet das er so 5exy rüberkommen kann xD

Similar Threads

  1. Girl Number 9
    By Kinofreak in forum Andere Sendungen
    Replies: 0
    Last Post: 30.10.09, 13:22
  2. Lucky Number Slevin
    By miss_julie in forum Film-Arena
    Replies: 3
    Last Post: 14.08.08, 16:43