Results 1 to 2 of 2

Vulkan

Erstellt von Houslerin, 20.10.2009, 20:32 Uhr · 1 Antwort · 709 Aufrufe

  1. #1
    Houslerin's Avatar

    Join Date
    19.05.2007
    Posts
    2.469

    Vulkan

    Vorgestern und Gestern "erschütterte" der Vulkan viele deutsche Wohnzimmer, war eueres eines davon?

    Ich habe mir den Zweiteiler eigentlich nur angesehen, da Matthias Koeberlin mitspielt, welchen ich bereits aus einem meiner Lieblingsfilme (das Jesusvideo) kannte.

    Jedoch muss ich sagen, dass ich von dem Film über einen Vulkanausbruch in der Eifel mehr als überrascht war.

    Neben vieler Geschichten, die bis auf eine jedoch nicht zu verwirrend wurden und tatsächlich einem Haufen voller guter Schauspieler fand ich Frau Catterfeld (Yvonne) wohl fast das erste Mal sehr sympathisch und ebenfalls wirklich in der Lage zum Schauspielern.

    Das Ende war rührend, besonders, wenn man bedenkt, dass Micha´s Freundin eigentlich bereits außer Gefahr war und wenn sie dort geblieben wäre, er es vielleicht auch geschafft hätte, da dann wiederrum mehr Platz im Hubschrauber gewesen wäre, aber naja.

    Trotzdem hätten einige Passagen emotionsvoller gedreht werden können, z. B. als Gerhard das Haus anzündet, Nadine und Paula wieder aufeinander treffen und (auch wenn er wie gesagt doch rührend war) der Schluß.

    Mehr Informationen zu und rund um den Film gibt es hier:

    RTL-Katastrophenschocker ?Vulkan?: So könnte es zum Inferno kommen - News - Bild.de

    Bleibt mir meine Frage vom Anfang: Hat den Film hier noch jemand gesehen?

  2. #1
    Houslerin's Avatar

    Join Date
    19.05.2007
    Posts
    2.469

    Vulkan

    Vorgestern und Gestern "erschütterte" der Vulkan viele deutsche Wohnzimmer, war eueres eines davon?

    Ich habe mir den Zweiteiler eigentlich nur angesehen, da Matthias Koeberlin mitspielt, welchen ich bereits aus einem meiner Lieblingsfilme (das Jesusvideo) kannte.

    Jedoch muss ich sagen, dass ich von dem Film über einen Vulkanausbruch in der Eifel mehr als überrascht war.

    Neben vieler Geschichten, die bis auf eine jedoch nicht zu verwirrend wurden und tatsächlich einem Haufen voller guter Schauspieler fand ich Frau Catterfeld (Yvonne) wohl fast das erste Mal sehr sympathisch und ebenfalls wirklich in der Lage zum Schauspielern.

    Das Ende war rührend, besonders, wenn man bedenkt, dass Micha´s Freundin eigentlich bereits außer Gefahr war und wenn sie dort geblieben wäre, er es vielleicht auch geschafft hätte, da dann wiederrum mehr Platz im Hubschrauber gewesen wäre, aber naja.

    Trotzdem hätten einige Passagen emotionsvoller gedreht werden können, z. B. als Gerhard das Haus anzündet, Nadine und Paula wieder aufeinander treffen und (auch wenn er wie gesagt doch rührend war) der Schluß.

    Mehr Informationen zu und rund um den Film gibt es hier:

    RTL-Katastrophenschocker ?Vulkan?: So könnte es zum Inferno kommen - News - Bild.de

    Bleibt mir meine Frage vom Anfang: Hat den Film hier noch jemand gesehen?

  3. #2
    HouseAndCameron's Avatar

    Join Date
    03.08.2008
    Posts
    142
    Jaa ich hab ihn auch gesehen
    Fand ihn auch sehr gut gemacht - hätte ich jetzt nicht so gedacht, vor allem weil das ja alles schon bekannte Schauspieler waren und naja hatte ein paar Bedenken deswegen
    Habe den Film auch eigtl nur geguckt weil ich den Trailer so toll fand, normalerweise hätt ich mir son Vulkanfilm nicht angeguckt - schon gar keinen deutschen
    Hm das Ende fand ich jetzt nicht so prickelnd....war irgendwie blöd das es ausgerechnet der Mann nicht geschafft hat der sich für die anderen immer eingesetzt hat Dafür aber dann seine Freundin (die ich nicht wirklich leiden konnte ) und die ja wohl auch den schuss nich gehört hat wieder ins dorf zurückzufahren obwohl sie wusste was da passiert
    Aaah naja is ja auch nur ein Film nää

  4. #2
    HouseAndCameron's Avatar

    Join Date
    03.08.2008
    Posts
    142
    Jaa ich hab ihn auch gesehen
    Fand ihn auch sehr gut gemacht - hätte ich jetzt nicht so gedacht, vor allem weil das ja alles schon bekannte Schauspieler waren und naja hatte ein paar Bedenken deswegen
    Habe den Film auch eigtl nur geguckt weil ich den Trailer so toll fand, normalerweise hätt ich mir son Vulkanfilm nicht angeguckt - schon gar keinen deutschen
    Hm das Ende fand ich jetzt nicht so prickelnd....war irgendwie blöd das es ausgerechnet der Mann nicht geschafft hat der sich für die anderen immer eingesetzt hat Dafür aber dann seine Freundin (die ich nicht wirklich leiden konnte ) und die ja wohl auch den schuss nich gehört hat wieder ins dorf zurückzufahren obwohl sie wusste was da passiert
    Aaah naja is ja auch nur ein Film nää