Results 1 to 4 of 4

Where the Wild Things Are

Erstellt von muriel, 15.08.2009, 14:21 Uhr · 3 Antworten · 858 Aufrufe

  1. #1
    muriel's Avatar

    Join Date
    28.01.2008
    Posts
    151

    Where the Wild Things Are

    Die Vefilmung des 1963 erschienen Kinderbuchs von Maurice Sendak kommt voraussichtlich Ende dieses Jahres in die Kinos.


    Inhalt: Weil der kleine Max unartig war, wird er von seinen Eltern ohne Essen ins Bett geschickt. Doch in Max' Kinderzimmer wächst über Nacht eine fremde Welt heran. Über einen Ozean segelt Max, gekleidet in ein Wolfskostüm, zu der Insel der wilden Kerle. Hier wird der Junge zum König gekürt.

    Regie: Spike Jonze

    Darsteller: James Gandolfini, Forest Whitaker, Paul Dano, John Leary, Sam Longley, Max Records

    Trailer:


    Wird sonst noch einem einfach nur warm ums Herz, wenn er die Trailer sieht. Ich hatte das Buch als Kind und ich freue mich wie ein Schnitzel auf den Film.

  2. #1
    muriel's Avatar

    Join Date
    28.01.2008
    Posts
    151

    Where the Wild Things Are

    Die Vefilmung des 1963 erschienen Kinderbuchs von Maurice Sendak kommt voraussichtlich Ende dieses Jahres in die Kinos.


    Inhalt: Weil der kleine Max unartig war, wird er von seinen Eltern ohne Essen ins Bett geschickt. Doch in Max' Kinderzimmer wächst über Nacht eine fremde Welt heran. Über einen Ozean segelt Max, gekleidet in ein Wolfskostüm, zu der Insel der wilden Kerle. Hier wird der Junge zum König gekürt.

    Regie: Spike Jonze

    Darsteller: James Gandolfini, Forest Whitaker, Paul Dano, John Leary, Sam Longley, Max Records

    Trailer:


    Wird sonst noch einem einfach nur warm ums Herz, wenn er die Trailer sieht. Ich hatte das Buch als Kind und ich freue mich wie ein Schnitzel auf den Film.

  3. #2
    Gregor Haus's Avatar

    Join Date
    29.06.2007
    Posts
    2.014
    Tja. Unglaublich, das der Film nach fast 6 Jahren Dreharbeiten, Finanzierungsdesastern, Nachdrehs, desaströsen Testscreenings, Recastings und problemdurchsetzter Postproduktion doch noch in die Kinos kommt. Jonze ist der richtige Mann dafür, allerdings ...

    ... startet "Where The Wild Things Are" jetzt gegen "Avatar". Und das ist *der* Film 2009. Wird eng für den Kassenerfolg, sehr eng.

  4. #2
    Gregor Haus's Avatar

    Join Date
    29.06.2007
    Posts
    2.014
    Tja. Unglaublich, das der Film nach fast 6 Jahren Dreharbeiten, Finanzierungsdesastern, Nachdrehs, desaströsen Testscreenings, Recastings und problemdurchsetzter Postproduktion doch noch in die Kinos kommt. Jonze ist der richtige Mann dafür, allerdings ...

    ... startet "Where The Wild Things Are" jetzt gegen "Avatar". Und das ist *der* Film 2009. Wird eng für den Kassenerfolg, sehr eng.

  5. #3
    JumpPixel's Avatar

    Join Date
    26.03.2009
    Posts
    84
    Quote Originally Posted by Gregor Haus View Post
    ... startet "Where The Wild Things Are" jetzt gegen "Avatar". Und das ist *der* Film 2009. Wird eng für den Kassenerfolg, sehr eng.

    Vielleicht wird's kein Kassenerfolg, aber dafür auf jeden Fall schön für die, die das Buch kennen. Mir wurde die Geschichte früher oft vorgelesen, meine Mutter hatte sie mit ihren Schulklassen im Unterricht durchgenommen. Ich habe das Buch einfach geliebt und bin gespannt auf die Verfilmung.

  6. #3
    JumpPixel's Avatar

    Join Date
    26.03.2009
    Posts
    84
    Quote Originally Posted by Gregor Haus View Post
    ... startet "Where The Wild Things Are" jetzt gegen "Avatar". Und das ist *der* Film 2009. Wird eng für den Kassenerfolg, sehr eng.

    Vielleicht wird's kein Kassenerfolg, aber dafür auf jeden Fall schön für die, die das Buch kennen. Mir wurde die Geschichte früher oft vorgelesen, meine Mutter hatte sie mit ihren Schulklassen im Unterricht durchgenommen. Ich habe das Buch einfach geliebt und bin gespannt auf die Verfilmung.

  7. #4
    Gregor Haus's Avatar

    Join Date
    29.06.2007
    Posts
    2.014
    Quote Originally Posted by JumpPixel View Post
    Vielleicht wird's kein Kassenerfolg, aber dafür auf jeden Fall schön für die, die das Buch kennen. Mir wurde die Geschichte früher oft vorgelesen, meine Mutter hatte sie mit ihren Schulklassen im Unterricht durchgenommen. Ich habe das Buch einfach geliebt und bin gespannt auf die Verfilmung.
    Das ist auch absolut okay. Nur stimmt es mich etwas traurig, das "WTWTA" so gegen Avatar "verheizt" wird, denn der Film hätte mit Sicherheit auch finanzielle Anerkennung verdient. Ergo wird der (gute) Regisseur danach vielleicht nicht mehr so schöne Filme machen können. In Hollywood wird Erfolg immernoch an Geld gemessen ...

  8. #4
    Gregor Haus's Avatar

    Join Date
    29.06.2007
    Posts
    2.014
    Quote Originally Posted by JumpPixel View Post
    Vielleicht wird's kein Kassenerfolg, aber dafür auf jeden Fall schön für die, die das Buch kennen. Mir wurde die Geschichte früher oft vorgelesen, meine Mutter hatte sie mit ihren Schulklassen im Unterricht durchgenommen. Ich habe das Buch einfach geliebt und bin gespannt auf die Verfilmung.
    Das ist auch absolut okay. Nur stimmt es mich etwas traurig, das "WTWTA" so gegen Avatar "verheizt" wird, denn der Film hätte mit Sicherheit auch finanzielle Anerkennung verdient. Ergo wird der (gute) Regisseur danach vielleicht nicht mehr so schöne Filme machen können. In Hollywood wird Erfolg immernoch an Geld gemessen ...

Similar Threads

  1. These Material Things Don't Mean Nothing [FF] (beendet)
    By Apollo in forum Fanfiktion Section (beendete FFs)
    Replies: 0
    Last Post: 30.01.10, 01:16
  2. Animal Crossing: Wild World
    By 1Step in forum Computer und Internet
    Replies: 3
    Last Post: 13.12.08, 17:49
  3. Feedback - 'Sweetest Things'
    By Dr._Gregory_House in forum Fanfiktion Feedback (offene & beendete FFs)
    Replies: 0
    Last Post: 29.05.08, 10:34
  4. Born To Be Wild
    By mak-asgard in forum Film-Arena
    Replies: 10
    Last Post: 30.04.07, 19:43