View Poll Results: Tritter = Haßobjekt oder Bereicherung?

Voters
101. You may not vote on this poll
  • Ich hasse Tritter: er soll House endlich in Ruhe lassen!

    48 47,52%
  • Ich liebe Tritter: endlich gibt es mal jemanden, der House was entgegensetzen kann!

    31 30,69%
  • Tritter ist ein Nebendarsteller, wie jeder andere - ich bin neutral.

    22 21,78%
Multiple Choice Poll.
Page 3 of 5 FirstFirst 12345 LastLast
Results 21 to 30 of 49

David Morse / Michael Tritter

Erstellt von Gast885, 25.10.2007, 15:25 Uhr · 48 Antworten · 14.785 Aufrufe

  1. #21
    Seraphim's Avatar

    Join Date
    12.12.2007
    Posts
    225
    So vom Grunde her könnten Tritter und ich nie Freunde werden. Seine Persönlichkeit geht mir gewaltig gegen den Strich.
    Allerdings bin ich der Überzeugung, dass so eine Figur endlich mal benötigt wurde.
    Am Anfang hatten wir ja bloß den schwarzen Dicken. Der aber auch recht schnell vom Fenster verschwunden war. Dazwischen war ne lange Dürreperiode, was kritische Charaktereinsätze anbelangt.

  2. #21
    Seraphim's Avatar

    Join Date
    12.12.2007
    Posts
    225
    So vom Grunde her könnten Tritter und ich nie Freunde werden. Seine Persönlichkeit geht mir gewaltig gegen den Strich.
    Allerdings bin ich der Überzeugung, dass so eine Figur endlich mal benötigt wurde.
    Am Anfang hatten wir ja bloß den schwarzen Dicken. Der aber auch recht schnell vom Fenster verschwunden war. Dazwischen war ne lange Dürreperiode, was kritische Charaktereinsätze anbelangt.

  3. #22
    Dr. Spider's Avatar

    Join Date
    29.11.2007
    Posts
    25
    durch Tritter bekommt man eine "Geschichte in der Geschichte".
    ne Weile machts Spaß, aber wenn er wieder weg ist, ist es auch in Ordnung.

    an Sich ist Tritter aber irgendwie unsympathisch (meiner Meinung nach)

  4. #22
    Dr. Spider's Avatar

    Join Date
    29.11.2007
    Posts
    25
    durch Tritter bekommt man eine "Geschichte in der Geschichte".
    ne Weile machts Spaß, aber wenn er wieder weg ist, ist es auch in Ordnung.

    an Sich ist Tritter aber irgendwie unsympathisch (meiner Meinung nach)

  5. #23
    Seraphim's Avatar

    Join Date
    12.12.2007
    Posts
    225
    Er hat die Synchronstimme von einem Arzt aus der ersten Staffel bekommen.
    Weiß net mehr, welche Art von Chirurg der war.
    Hab mich nur leicht umgeschaut, als ich die entsprechende Folge der 1. im Player hatte.

  6. #23
    Seraphim's Avatar

    Join Date
    12.12.2007
    Posts
    225
    Er hat die Synchronstimme von einem Arzt aus der ersten Staffel bekommen.
    Weiß net mehr, welche Art von Chirurg der war.
    Hab mich nur leicht umgeschaut, als ich die entsprechende Folge der 1. im Player hatte.

  7. #24
    Gregor Haus's Avatar

    Join Date
    29.06.2007
    Posts
    2.014
    Ich finde Tritter toll. Er ist wie Moriarty der einzige, der House mal wirklich was entgegensetzen kann. Er ist herablassend und anmaßend, aber das ist House auch. Was Tritter vielleicht fehlte, war eine zweite Seite von ihm. Aber das klang ja auch mal an als es um das ging, was er in seiner Freizeit machen würde ("Sie haben keine Frau, oder?", war es glaube ich). Sorgte ganz gut für Spannung in der Serie und ich liebe die Figur auch, weil sie den ganzen Serienfiguren Möglichkeit gibt, sich selbst und ihre Beziehungen untereinander zu reflektieren.

    Ansonsten hat David Morse eigentlich KD Klebsch als Synchronsprecher, brauchte also eine Neue. Deswegen vielleicht auch nicht ganz passend. Aber dennoch gut.

  8. #24
    Gregor Haus's Avatar

    Join Date
    29.06.2007
    Posts
    2.014
    Ich finde Tritter toll. Er ist wie Moriarty der einzige, der House mal wirklich was entgegensetzen kann. Er ist herablassend und anmaßend, aber das ist House auch. Was Tritter vielleicht fehlte, war eine zweite Seite von ihm. Aber das klang ja auch mal an als es um das ging, was er in seiner Freizeit machen würde ("Sie haben keine Frau, oder?", war es glaube ich). Sorgte ganz gut für Spannung in der Serie und ich liebe die Figur auch, weil sie den ganzen Serienfiguren Möglichkeit gibt, sich selbst und ihre Beziehungen untereinander zu reflektieren.

    Ansonsten hat David Morse eigentlich KD Klebsch als Synchronsprecher, brauchte also eine Neue. Deswegen vielleicht auch nicht ganz passend. Aber dennoch gut.

  9. #25
    3Jane's Avatar

    Join Date
    06.05.2007
    Posts
    633
    Also, Tritter hat mich am Ende nur noch genervt. Mal abgesehen davon , das der Darsteller echt der Abturn ist (den würde ich nicht mit dem Feuereisen anpacken), war's einfach zu dick aufgetragen.

    wegen so einer Ermittlung bekommt der doch kein eigenes Büro im PPTH gestellt und all sowas.

    Der Typ war von vorne bis hinten ätzend und das Ende war sowas von total unglaubwürdig und beknackt. "viel Glück." my ass!

    3Jane

  10. #25
    3Jane's Avatar

    Join Date
    06.05.2007
    Posts
    633
    Also, Tritter hat mich am Ende nur noch genervt. Mal abgesehen davon , das der Darsteller echt der Abturn ist (den würde ich nicht mit dem Feuereisen anpacken), war's einfach zu dick aufgetragen.

    wegen so einer Ermittlung bekommt der doch kein eigenes Büro im PPTH gestellt und all sowas.

    Der Typ war von vorne bis hinten ätzend und das Ende war sowas von total unglaubwürdig und beknackt. "viel Glück." my ass!

    3Jane

  11. #26
    Miriam's Avatar

    Join Date
    08.02.2007
    Posts
    323
    Tritter hat mich nur genervt... es ist nicht so, dass ich nicht möchte dass House einen anständigen Gegner bekommen soll.. aber ein kleeeeeines bisschen Sympathischer wäre mir lieber gewesen

  12. #26
    Miriam's Avatar

    Join Date
    08.02.2007
    Posts
    323
    Tritter hat mich nur genervt... es ist nicht so, dass ich nicht möchte dass House einen anständigen Gegner bekommen soll.. aber ein kleeeeeines bisschen Sympathischer wäre mir lieber gewesen

  13. #27
    Stephie's Avatar

    Join Date
    27.06.2006
    Posts
    4.520
    In diesem Interview wird David Morse zu verschiedenen Rollen befragt, darunter auch Tritter: Random Roles: David Morse

    Er kannte die Serie vorher nicht, hatte aber anscheinend recht viel Spaß dabei House zu ärgern. Und jetzt sagen ihm ständig Leute wie sehr sie ihn doch hassen für das, was er House angetan hat.

    When I flipped through the scenes, I just thought, "This guy House is a total ..... Why are people watching this show?"

  14. #27
    Stephie's Avatar

    Join Date
    27.06.2006
    Posts
    4.520
    In diesem Interview wird David Morse zu verschiedenen Rollen befragt, darunter auch Tritter: Random Roles: David Morse

    Er kannte die Serie vorher nicht, hatte aber anscheinend recht viel Spaß dabei House zu ärgern. Und jetzt sagen ihm ständig Leute wie sehr sie ihn doch hassen für das, was er House angetan hat.

    When I flipped through the scenes, I just thought, "This guy House is a total ..... Why are people watching this show?"

  15. #28
    chrissy's Avatar

    Join Date
    07.07.2007
    Posts
    60
    Kann es sein, dass der Herr in "The Rock" neben den Arzt aus Scrubs, Nicolas Gage und diesen komischen Connery mitgespielt hat? Hat mich ziemlich belustigt XD

    Mir ging der Tritter gewaltig aufn Senkel, aber eher wegen diesen Kaugummi kauen als das was er gemacht hat...

  16. #28
    chrissy's Avatar

    Join Date
    07.07.2007
    Posts
    60
    Kann es sein, dass der Herr in "The Rock" neben den Arzt aus Scrubs, Nicolas Gage und diesen komischen Connery mitgespielt hat? Hat mich ziemlich belustigt XD

    Mir ging der Tritter gewaltig aufn Senkel, aber eher wegen diesen Kaugummi kauen als das was er gemacht hat...

  17. #29
    ANGEL EYE's Avatar

    Join Date
    30.12.2006
    Posts
    38
    David Morse (* 11. Oktober 1953 in Hamilton, Massachusetts, USA) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.


    Leben Morse startete seine Laufbahn am Theater. Zwischen 1971 und 1977 trat er in über dreißig Bühnenproduktionen auf, in den späteren siebziger Jahren am renommierten Circle Repertory Theatre in New York City. Mit einer Rolle in Richard Donners Inside Moves 1980 begann seine Kinokarriere, die jedoch erst in den späten Neunzigern mit Engagements in Filmen wie Twelve Monkeys (1995), The Rock (1996), Contact (1997), Verhandlungssache (199 und nicht zuletzt The Green Mile (1999) ihren Durchbruch fand.

    2002 wurde Morse für seine Rolle in dem taiwanesischen Film Shuang tong (deutsch Double Vision – Fünf Höllen bis zur Unsterblichkeit) mit dem Golden Horse Award als bester Nebendarsteller ausgezeichnet. Es war das erste Mal, dass ein englischsprachiger Schauspieler für diesen Filmpreis nominiert wurde. Morse ist seit 1982 verheiratet und hat zwei Söhne sowie eine Tochter.


    Filmografie (Auswahl) [Bearbeiten]1980: Inside Moves – Regie: Richard Donner
    1983: Max Dugan Returns – Regie: Herbert Ross
    1987: Personal Foul – Regie: Ted Lichtenfeld
    1990: 24 Stunden in seiner Gewalt (Desperate Hours) – Regie: Michael Cimino
    1991: Drei Wege in den Tod (Two-Fisted Tales, Teil 1.) – Regie: Richard Donner
    1991: Indian Runner – Regie: Sean Penn
    1993: Das zweite Gesicht (The Good Son) – Regie: Joseph Ruben
    1994: Stephen King's Langoliers – Regie: Tom Holland
    1994: Magic Kid II – Regie: Stephen Furst
    1994: Getaway (The Getaway) – Regie: Roger Donaldson
    1995: The Taming Power of the Small – Regie: Wayne Powers
    1995: The Crossing Guard – Regie: Sean Penn
    1995: Twelve Monkeys – Regie: Terry Gilliam
    1996: The Rock – Fels der Entscheidung – Regie: Michael Bay
    1996: Extrem… mit allen Mitteln – Regie: Michael Apted
    1996: Tödliche Weihnachten (The Long Kiss Goodnight) – Regie: Renny Harlin
    1997: George B. – Regie: Eric Lea
    1997: Tödliches Geständnis - Regie: Roger Spottiswoode
    1997: Contact – Regie: Robert Zemeckis
    1998: The Legend of Pig Eye – Regie: Lauren Lee
    1998: Verhandlungssache (The Negotiator) – Regie: F. Gary Gray
    1999: Crazy in Alabama – Regie: Antonio Banderas
    1999: The Green Mile – Regie: Frank Darabont
    2000: Dancer in the Dark – Regie: Lars von Trier
    2000: Bait – Fette Beute (Bait) – Regie: Antoine Fuqua
    2000: Lebenszeichen (Proof of Life) – Regie: Taylor Hackford
    2001: Diary of a City Priest – Regie: Eugene Martin
    2001: Hearts in Atlantis – Regie: Scott Hicks
    2002: The Slaughter Rule – Regie: Alex Smith & Andrew J. Smith
    2002: Double Vision (Shuang tong) – Regie: Kuo-fu Chen
    2005: Down in the Valley – Regie: David Jacobson
    2005: Nearing Grace – Regie: Rick Rosenthal
    2006: A.W.O.L. – Regie: Jack Swanstrom
    2006: 16 Blocks – Regie: Richard Donner
    2006: Dr. House (House M.D.) (Fernsehserie)
    2007: Hounddog – Regie: Deborah Kampmeier
    2007: Disturbia – Regie: D.J. Caruso
    2008: The Mysteries of Pittsburgh
    2008: John Adams (John Adams)

    :doppelposts: :rules:

    hat jemand bilder von david morse als tritter oder einfach nur david morse bilder wenn ja kann er sie hier rein stellen

  18. #29
    ANGEL EYE's Avatar

    Join Date
    30.12.2006
    Posts
    38
    David Morse (* 11. Oktober 1953 in Hamilton, Massachusetts, USA) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.


    Leben Morse startete seine Laufbahn am Theater. Zwischen 1971 und 1977 trat er in über dreißig Bühnenproduktionen auf, in den späteren siebziger Jahren am renommierten Circle Repertory Theatre in New York City. Mit einer Rolle in Richard Donners Inside Moves 1980 begann seine Kinokarriere, die jedoch erst in den späten Neunzigern mit Engagements in Filmen wie Twelve Monkeys (1995), The Rock (1996), Contact (1997), Verhandlungssache (199 und nicht zuletzt The Green Mile (1999) ihren Durchbruch fand.

    2002 wurde Morse für seine Rolle in dem taiwanesischen Film Shuang tong (deutsch Double Vision – Fünf Höllen bis zur Unsterblichkeit) mit dem Golden Horse Award als bester Nebendarsteller ausgezeichnet. Es war das erste Mal, dass ein englischsprachiger Schauspieler für diesen Filmpreis nominiert wurde. Morse ist seit 1982 verheiratet und hat zwei Söhne sowie eine Tochter.


    Filmografie (Auswahl) [Bearbeiten]1980: Inside Moves – Regie: Richard Donner
    1983: Max Dugan Returns – Regie: Herbert Ross
    1987: Personal Foul – Regie: Ted Lichtenfeld
    1990: 24 Stunden in seiner Gewalt (Desperate Hours) – Regie: Michael Cimino
    1991: Drei Wege in den Tod (Two-Fisted Tales, Teil 1.) – Regie: Richard Donner
    1991: Indian Runner – Regie: Sean Penn
    1993: Das zweite Gesicht (The Good Son) – Regie: Joseph Ruben
    1994: Stephen King's Langoliers – Regie: Tom Holland
    1994: Magic Kid II – Regie: Stephen Furst
    1994: Getaway (The Getaway) – Regie: Roger Donaldson
    1995: The Taming Power of the Small – Regie: Wayne Powers
    1995: The Crossing Guard – Regie: Sean Penn
    1995: Twelve Monkeys – Regie: Terry Gilliam
    1996: The Rock – Fels der Entscheidung – Regie: Michael Bay
    1996: Extrem… mit allen Mitteln – Regie: Michael Apted
    1996: Tödliche Weihnachten (The Long Kiss Goodnight) – Regie: Renny Harlin
    1997: George B. – Regie: Eric Lea
    1997: Tödliches Geständnis - Regie: Roger Spottiswoode
    1997: Contact – Regie: Robert Zemeckis
    1998: The Legend of Pig Eye – Regie: Lauren Lee
    1998: Verhandlungssache (The Negotiator) – Regie: F. Gary Gray
    1999: Crazy in Alabama – Regie: Antonio Banderas
    1999: The Green Mile – Regie: Frank Darabont
    2000: Dancer in the Dark – Regie: Lars von Trier
    2000: Bait – Fette Beute (Bait) – Regie: Antoine Fuqua
    2000: Lebenszeichen (Proof of Life) – Regie: Taylor Hackford
    2001: Diary of a City Priest – Regie: Eugene Martin
    2001: Hearts in Atlantis – Regie: Scott Hicks
    2002: The Slaughter Rule – Regie: Alex Smith & Andrew J. Smith
    2002: Double Vision (Shuang tong) – Regie: Kuo-fu Chen
    2005: Down in the Valley – Regie: David Jacobson
    2005: Nearing Grace – Regie: Rick Rosenthal
    2006: A.W.O.L. – Regie: Jack Swanstrom
    2006: 16 Blocks – Regie: Richard Donner
    2006: Dr. House (House M.D.) (Fernsehserie)
    2007: Hounddog – Regie: Deborah Kampmeier
    2007: Disturbia – Regie: D.J. Caruso
    2008: The Mysteries of Pittsburgh
    2008: John Adams (John Adams)

    :doppelposts: :rules:

    hat jemand bilder von david morse als tritter oder einfach nur david morse bilder wenn ja kann er sie hier rein stellen

  19. #30
    MaybeItsLupus's Avatar

    Join Date
    11.08.2008
    Posts
    17
    Also ich fand Tritter zu Anfang echt zum kotzen aber von Folge zu Folge wurde mir der Mann sympathischer bzw. eigentlich eher seine Art House ans Bein zu pinkeln
    Schauspielerisch fand ich ihn auch okay, sollte eben unsympatisch wirken.
    Nur sein "Ende" war bissl unspektakulär finde ich...

  20. #30
    MaybeItsLupus's Avatar

    Join Date
    11.08.2008
    Posts
    17
    Also ich fand Tritter zu Anfang echt zum kotzen aber von Folge zu Folge wurde mir der Mann sympathischer bzw. eigentlich eher seine Art House ans Bein zu pinkeln
    Schauspielerisch fand ich ihn auch okay, sollte eben unsympatisch wirken.
    Nur sein "Ende" war bissl unspektakulär finde ich...

Page 3 of 5 FirstFirst 12345 LastLast

Similar Threads

  1. Feedback House vs Tritter
    By Yido87 in forum Fanfiktion Feedback (offene & beendete FFs)
    Replies: 0
    Last Post: 14.09.11, 14:28
  2. House vs Tritter
    By Yido87 in forum Fanfiktion Section (beendete FFs)
    Replies: 0
    Last Post: 14.09.11, 12:06
  3. Vogler oder Tritter? - wer war nerviger?
    By TeamCameron in forum Charaktere und Schauspieler
    Replies: 9
    Last Post: 27.01.10, 09:52
  4. David Garrett - Der David Beckham der Geiger
    By Steffi House in forum Musik und Literatur
    Replies: 2
    Last Post: 22.01.09, 20:31
  5. Gastrolle für David Morse
    By mak-asgard in forum Gastdarsteller
    Replies: 22
    Last Post: 19.10.06, 11:10