Page 9 of 17 FirstFirst ... 7891011 ... LastLast
Results 81 to 90 of 165

Hugh bei "The Tonight Show with Jay Leno"

Erstellt von lije, 29.10.2006, 07:25 Uhr · 164 Antworten · 14.363 Aufrufe

  1. #81
    stonesfan01's Avatar

    Join Date
    22.02.2007
    Posts
    1.001
    Bis ich wirklich alles mitbekommen hab muß ichs wohl auch noch einige male kucken...

    Ich weiß nicht wems noch so geht: ER kam rein, lächelte und ich HING an seinen Lippen... lauschte nur dem Klang seiner Stimme... freute mich über jedes Lächeln...
    Und hab kaum ein Wort mitbekommen...

    Das hatte ich bei meinen Freunden noch nie :evil:

  2. #81
    stonesfan01's Avatar

    Join Date
    22.02.2007
    Posts
    1.001
    Bis ich wirklich alles mitbekommen hab muß ichs wohl auch noch einige male kucken...

    Ich weiß nicht wems noch so geht: ER kam rein, lächelte und ich HING an seinen Lippen... lauschte nur dem Klang seiner Stimme... freute mich über jedes Lächeln...
    Und hab kaum ein Wort mitbekommen...

    Das hatte ich bei meinen Freunden noch nie :evil:

  3. #82
    Kinofreak's Avatar

    Join Date
    29.06.2006
    Posts
    3.993
    Original von nivar
    Tennisarm hat mit Tennis sowohl als auch nicht zu tun, ist einfach eine Überbeanspruchung.
    Klaviespielen ist kaum förderlich wenn der Fall akkut ist.
    Soll sich eine gute Physiotherapie suchen und Dehnübungen machen ...dann wird das schon wieder...
    Und als House könnte er den Stock dann wohl mal wieder links halten - es ist wohl nicht so unwahrscheinlich, dass die ständige Beanspruchung dadurch was mit der Verletzung zu tun hat...
    Na, das wird schon wieder werden

    Mir gefiel auch der gesamte Auftritt bei Leno wieder mal super. Besonders klasse fand ich, wie er von "Minnie the Moocher" erzählt hat und dass die Band from TV-Version die beliebteste bei iTunes ist. Er war da schon ziemlich stolz drauf, gell?

  4. #82
    Kinofreak's Avatar

    Join Date
    29.06.2006
    Posts
    3.993
    Original von nivar
    Tennisarm hat mit Tennis sowohl als auch nicht zu tun, ist einfach eine Überbeanspruchung.
    Klaviespielen ist kaum förderlich wenn der Fall akkut ist.
    Soll sich eine gute Physiotherapie suchen und Dehnübungen machen ...dann wird das schon wieder...
    Und als House könnte er den Stock dann wohl mal wieder links halten - es ist wohl nicht so unwahrscheinlich, dass die ständige Beanspruchung dadurch was mit der Verletzung zu tun hat...
    Na, das wird schon wieder werden

    Mir gefiel auch der gesamte Auftritt bei Leno wieder mal super. Besonders klasse fand ich, wie er von "Minnie the Moocher" erzählt hat und dass die Band from TV-Version die beliebteste bei iTunes ist. Er war da schon ziemlich stolz drauf, gell?

  5. #83
    Stephie's Avatar

    Join Date
    27.06.2006
    Posts
    4.520
    Na dann mache ich euch doch noch ein bisschen glücklich:

    JAY: Willkommen zurück, heute mit Hugh Laurie aus 'House'. Wie geht's deinen Kindern?
    HUGH: Sehr gut. Sie waren hier in den USA im Sommer für etwa einen Monat und sie lieben es. Sie haben viel Spaß hier ihren Urlaub zu verbringen.
    JAY: Was für Sachen machst du mit ihnen?
    HUGH: Ich habe meine Jungs zum Pistolenschießen mitgenommen. [macht ein entschuldigendes Gesicht]
    JAY: Pistolenschießen?
    HUGH: Ja, ich weiß das ist komisch. Aber man hält immer Ausschau nach Erfahrungen, die man nur an einem bestimmten Ort sammeln kann und nicht woanders und Pistolenschießen kann man nur hier machen und vielleicht in Bosnien, keine Ahnung. Aber es gibt viele Orte hier. Wir können es sicherlich nicht in England machen. Deshalb ist es ziemlich aufregend.
    JAY: Ist das das, wo Mädchen oben ohne Maschinengewehre abfeuern was ich neulich gesehen habe?
    HUGH: Genau das. [sarkastisch] Sie sind jetzt 18. Das schien angemessen. [schmunzelt] Nein, wir hatten keine Nacktheiten mit Raketenwerfern. Aber Dinge wie diese sind ein ziemlicher Spaß für sie.
    JAY: Und wie sah es mit deiner Schussweite aus?
    HUGH: Tödlich. Absolut tödlich.
    JAY: Hast du einen der Jungs erschossen? Ich kann mir vorstellen, dass sie jetzt erste Beziehungen haben. 18, da müssen sie doch Beziehungen haben.
    HUGH: Mein mittelster Sohn hat eine Freundin. Sie ist entzückend, absolut wunderbar, obwohl... [schlägt sich mit der Hand vor den Mund] Ich sollte das niemals sagen, weil wenn ich jemals zu ihm sage, dass ich sie entzückend finde, dann würde das wahrscheinlich Unglück bringen. Weil für Kinder mit 16 oder 17 Jahren ist elterliche Befürwortung wohl das letzte was sie wollen. Er würde es wohl eher bevorzugen, wenn ich sie...
    JAY: [unterbricht] Es ist auch ein bisschen unheimlich, wenn dein Vater deine Freundin anbaggert. Wenn er sie heiß findet.
    HUGH: [überlegt] Denkst du?
    JAY: Ja, das ist unheimlich. Kommen sie zu dir und fragen dich um Rat: "Dad, du bist ein Mann der Welt, du hast selber Kinder, erklär uns die Dinge zwischen Mann und Frau."
    HUGH: Nein, überhaupt nicht. Ich frage sie nach Rat.
    JAY: Wirklich?
    HUGH: Ja, ernsthaft. Sie sind sehr viel mehr geerdet, selbstbewusst und fühlen sich wohl in ihren Beziehungen als ich das jemals war und konnte.
    JAY: Warst du früher ein Frauentyp?
    HUGH: Nein... [macht komische Geräusche] Ich bin 48 Jahre alt. Ich habe noch nie eine Frau zu einem Date eingeladen.
    JAY: Wirklich?
    HUGH: Nein. Hab nie eine Frau zum Tanzen aufgefordert.
    JAY: Wirklich?
    HUGH: Hab nie eine Party geschmissen.
    JAY: Nie eine Party geschmissen. Okay, da schließe ich mich an.
    HUGH: Und habe nie eine Frau gefragt... [stottert etwas] Ich weiß nicht wie man das hier sagt.
    JAY: Aber wie konntest du... Ich meine hast du nur Prostituierte getroffen? [Gelächter] Ich meine, du bist offensichtlich verheiratet. Zu irgendeinem Zeitpunkt muss deine Frau gesagt haben... [bricht ab] Oder sie ist auf dich drauf gefallen. Ich meine, ihr habt Kinder. Wie?
    HUGH: Ja, ich weiß... [stottert wieder] Du hast Recht. [schelmisch] Du bist echt gut, Mann!
    JAY: Zu irgendeinem Zeitpunkt musst du gesagt haben: "Hey..."
    HUGH: Nein, habe ich nicht wirklich. Es war eine Art einvernehmliches "Hey". [muss selber lachen]
    JAY: Hat sie dich ausgesucht?
    HUGH: [leicht peinlich berührt] Ich wünschte mir so, ich hätte nicht damit angefangen. Nein... nein... nein. Aber was ich versuche zu sagen ist, dass ich niemals diesen Moment in einem Nachtclub hatte, wo man zu einer Fremden geht...
    JAY: Mit einer sich drehenden Diskokugel und wo man das macht. [deutet die Kugel an und tanzt dann wie John Travolta]
    HUGH: Genau. Mit mir und ein bisschen von dem. [macht die gleichen dämlichen Armbewegungen] Das ist nie passiert und passiert vielleicht auch nie mehr.
    JAY: Ich hoffe, dass das nie passiert ist.
    HUGH: Es war hässlich.
    JAY: Und niemals eine Party geschmissen?
    HUGH: Nein, hab ich nie. Aber das könnte ja eines Tages noch passieren.
    JAY: Aber deine Frau hat sicher eine Party geschmissen und du warst nur nicht daran beteiligt. Das ist wie mit Katzen. Männer haben keine Katzen. Ich habe keine Katze. Meine Frau hat eine Katze.
    HUGH: [herumfuchtelnd] Was machen all die Flaschen hier? Genau.
    JAY: Diesen Sommer wurdest du von der Queen geehrt, richtig?
    HUGH: Ja, wurde ich.
    JAY: Ist das das, wo sie deine Schulter mit einem Schwert aufschlitzen? [deutet den Ritterschlag an]
    HUGH: Nein, nicht direkt das. Das ist der Ritterschlag, der ist ein paar Stufen über dem was ich bekommen habe. Ich wurde zum "Officer of the British Empire" gemacht. [Applaus und kleine Verbeugung]
    JAY: Und das ist wo man einen festen Handschlag und ein Stück kaltes Hammelfleisch bekommt. Officer of the British Empire, was bedeutet das denn?
    HUGH: Das British Empire entspricht heute etwa der Größe deines Schreibtischs. Es ist offensichtlich nur ein Ehrentitel und hat keine Bedeutung über die Bedeutung hinaus, die man ihm selber gibt. Es gibt Leute, die nehmen das sehr ernst und andere finden es albern.
    JAY: Aber bist du jetzt "Sir" Hugh Laurie?
    HUGH: Nein, ich bin nicht "Sir" Hugh Laurie. Ich habe keinerlei Rechte oder Vergünstigungen, außer "Du wurdest früher geboren." [deutet an, dass er jemanden vorlässt]
    JAY: Was passiert bei der Zeremonie? Du gehst da hin, ist die Queen da?
    HUGH: Die Queen ist da auf einem... Ich weiß nie, wie man das ausspricht... [lässt sich bei der Aussprache von "dais" ("Podium") helfen]. Einem ziemlich großen Podium. Sie ist winzig. Also zuallererst ist sie natürlich die Queen. Aber zweitens ist sie ungefähr 8 Inches groß. [= 20 cm, großes Gelächter] Sie ist absolut winzig. Und ich denke nicht, dass es untreu ist so etwas zu sagen. Ich bin immer noch ein treuer Untertan, aber sie ist absolut winzig.
    JAY: War das wie mit dem daten? Haben sie dich angerufen? Oder hast du gesagt: "Ich würde gerne geehrt werden"? [Augenzwinkern] Wie in Amerika, wo du dem zuständigen Typen 20 Dollar in die Tasche steckst.
    HUGH: Genau so. [lacht] Nein, man hat 30 Sekunden in denen man kurz mit der Queen plaudert und sie hat mich angestarrt, sodass ich geglaubt habe, irgendwo im hinteren Bereich ihrer Augen sehen zu können, wie sie denkt: "Oh, halt den Mund!" Es war irgendwo da. Aber sie war sehr freundlich.
    JAY: Deine Familie muss allen erzählt haben, dass ihr Dad ein... War es ein OBE?
    HUGH: Ja. Ich hab mir ein bisschen den Kopf darüber zerbrochen. Sie geben dir Bescheid, dass sie dir vielleicht einen anbieten werden und schicken einen Brief in dem steht: "Wenn wir Ihnen die Ehrung anbieten würden, würden Sie sie uns wieder öffentlich zurück ins Gesicht schleudern?" Und man muss etwas ankreuzen. Und so habe ich nachgedacht. Einige Leuten denken, dass es nicht angebracht ist so etwas anzunehmen und mein Sohn hat gesagt: "Du musst so von dir selbst eingenommen sein, wenn du das nicht annimmst". Und ich dachte, das war solch eine gute Reaktion, weil manche Menschen nehmen vielleicht das ganze Königtum zu ernst, aber es ist auch möglich sich selbst zu ernst zu nehmen.
    JAY: Es ist eine wundervolle Ehrung.
    HUGH: Ja, fantastisch. Und ich fühle mich in der Tat sehr geehrt.
    JAY: Das ist toll. Aber wir können dich "Sir Hugh Laurie" nennen.
    HUGH: Mach das bitte.
    JAY: [holt die DVD-Box der dritten Staffel hervor] So hier ist alles drauf, was du jemals in deinem Leben gemacht hast.
    HUGH: Absolut.
    JAY: Das ist Staffel 3 von 'House', richtig?
    HUGH: Ja, ist es.
    JAY: Das sind über 1.200 Stunden zum Ansehen. Jetzt erhältlich. Die Staffelpremiere ist am Dienstag, richtig?
    HUGH: Ja.
    JAY: Die neue Staffel hat am Dienstag Premiere und man kann die letzte auch auf DVD bekommen. War mir ein Vergnügen Hugh. [gibt ihm die Hand] "Sir Hugh Laurie", meine Damen und Herren!
    Jetzt hatte ich wenigstens eine gute Entschuldigung dafür ihn mir eine Stunde lang anhören zu müssen. Koffer sind inzwischen gepackt.

  6. #83
    Stephie's Avatar

    Join Date
    27.06.2006
    Posts
    4.520
    Na dann mache ich euch doch noch ein bisschen glücklich:

    JAY: Willkommen zurück, heute mit Hugh Laurie aus 'House'. Wie geht's deinen Kindern?
    HUGH: Sehr gut. Sie waren hier in den USA im Sommer für etwa einen Monat und sie lieben es. Sie haben viel Spaß hier ihren Urlaub zu verbringen.
    JAY: Was für Sachen machst du mit ihnen?
    HUGH: Ich habe meine Jungs zum Pistolenschießen mitgenommen. [macht ein entschuldigendes Gesicht]
    JAY: Pistolenschießen?
    HUGH: Ja, ich weiß das ist komisch. Aber man hält immer Ausschau nach Erfahrungen, die man nur an einem bestimmten Ort sammeln kann und nicht woanders und Pistolenschießen kann man nur hier machen und vielleicht in Bosnien, keine Ahnung. Aber es gibt viele Orte hier. Wir können es sicherlich nicht in England machen. Deshalb ist es ziemlich aufregend.
    JAY: Ist das das, wo Mädchen oben ohne Maschinengewehre abfeuern was ich neulich gesehen habe?
    HUGH: Genau das. [sarkastisch] Sie sind jetzt 18. Das schien angemessen. [schmunzelt] Nein, wir hatten keine Nacktheiten mit Raketenwerfern. Aber Dinge wie diese sind ein ziemlicher Spaß für sie.
    JAY: Und wie sah es mit deiner Schussweite aus?
    HUGH: Tödlich. Absolut tödlich.
    JAY: Hast du einen der Jungs erschossen? Ich kann mir vorstellen, dass sie jetzt erste Beziehungen haben. 18, da müssen sie doch Beziehungen haben.
    HUGH: Mein mittelster Sohn hat eine Freundin. Sie ist entzückend, absolut wunderbar, obwohl... [schlägt sich mit der Hand vor den Mund] Ich sollte das niemals sagen, weil wenn ich jemals zu ihm sage, dass ich sie entzückend finde, dann würde das wahrscheinlich Unglück bringen. Weil für Kinder mit 16 oder 17 Jahren ist elterliche Befürwortung wohl das letzte was sie wollen. Er würde es wohl eher bevorzugen, wenn ich sie...
    JAY: [unterbricht] Es ist auch ein bisschen unheimlich, wenn dein Vater deine Freundin anbaggert. Wenn er sie heiß findet.
    HUGH: [überlegt] Denkst du?
    JAY: Ja, das ist unheimlich. Kommen sie zu dir und fragen dich um Rat: "Dad, du bist ein Mann der Welt, du hast selber Kinder, erklär uns die Dinge zwischen Mann und Frau."
    HUGH: Nein, überhaupt nicht. Ich frage sie nach Rat.
    JAY: Wirklich?
    HUGH: Ja, ernsthaft. Sie sind sehr viel mehr geerdet, selbstbewusst und fühlen sich wohl in ihren Beziehungen als ich das jemals war und konnte.
    JAY: Warst du früher ein Frauentyp?
    HUGH: Nein... [macht komische Geräusche] Ich bin 48 Jahre alt. Ich habe noch nie eine Frau zu einem Date eingeladen.
    JAY: Wirklich?
    HUGH: Nein. Hab nie eine Frau zum Tanzen aufgefordert.
    JAY: Wirklich?
    HUGH: Hab nie eine Party geschmissen.
    JAY: Nie eine Party geschmissen. Okay, da schließe ich mich an.
    HUGH: Und habe nie eine Frau gefragt... [stottert etwas] Ich weiß nicht wie man das hier sagt.
    JAY: Aber wie konntest du... Ich meine hast du nur Prostituierte getroffen? [Gelächter] Ich meine, du bist offensichtlich verheiratet. Zu irgendeinem Zeitpunkt muss deine Frau gesagt haben... [bricht ab] Oder sie ist auf dich drauf gefallen. Ich meine, ihr habt Kinder. Wie?
    HUGH: Ja, ich weiß... [stottert wieder] Du hast Recht. [schelmisch] Du bist echt gut, Mann!
    JAY: Zu irgendeinem Zeitpunkt musst du gesagt haben: "Hey..."
    HUGH: Nein, habe ich nicht wirklich. Es war eine Art einvernehmliches "Hey". [muss selber lachen]
    JAY: Hat sie dich ausgesucht?
    HUGH: [leicht peinlich berührt] Ich wünschte mir so, ich hätte nicht damit angefangen. Nein... nein... nein. Aber was ich versuche zu sagen ist, dass ich niemals diesen Moment in einem Nachtclub hatte, wo man zu einer Fremden geht...
    JAY: Mit einer sich drehenden Diskokugel und wo man das macht. [deutet die Kugel an und tanzt dann wie John Travolta]
    HUGH: Genau. Mit mir und ein bisschen von dem. [macht die gleichen dämlichen Armbewegungen] Das ist nie passiert und passiert vielleicht auch nie mehr.
    JAY: Ich hoffe, dass das nie passiert ist.
    HUGH: Es war hässlich.
    JAY: Und niemals eine Party geschmissen?
    HUGH: Nein, hab ich nie. Aber das könnte ja eines Tages noch passieren.
    JAY: Aber deine Frau hat sicher eine Party geschmissen und du warst nur nicht daran beteiligt. Das ist wie mit Katzen. Männer haben keine Katzen. Ich habe keine Katze. Meine Frau hat eine Katze.
    HUGH: [herumfuchtelnd] Was machen all die Flaschen hier? Genau.
    JAY: Diesen Sommer wurdest du von der Queen geehrt, richtig?
    HUGH: Ja, wurde ich.
    JAY: Ist das das, wo sie deine Schulter mit einem Schwert aufschlitzen? [deutet den Ritterschlag an]
    HUGH: Nein, nicht direkt das. Das ist der Ritterschlag, der ist ein paar Stufen über dem was ich bekommen habe. Ich wurde zum "Officer of the British Empire" gemacht. [Applaus und kleine Verbeugung]
    JAY: Und das ist wo man einen festen Handschlag und ein Stück kaltes Hammelfleisch bekommt. Officer of the British Empire, was bedeutet das denn?
    HUGH: Das British Empire entspricht heute etwa der Größe deines Schreibtischs. Es ist offensichtlich nur ein Ehrentitel und hat keine Bedeutung über die Bedeutung hinaus, die man ihm selber gibt. Es gibt Leute, die nehmen das sehr ernst und andere finden es albern.
    JAY: Aber bist du jetzt "Sir" Hugh Laurie?
    HUGH: Nein, ich bin nicht "Sir" Hugh Laurie. Ich habe keinerlei Rechte oder Vergünstigungen, außer "Du wurdest früher geboren." [deutet an, dass er jemanden vorlässt]
    JAY: Was passiert bei der Zeremonie? Du gehst da hin, ist die Queen da?
    HUGH: Die Queen ist da auf einem... Ich weiß nie, wie man das ausspricht... [lässt sich bei der Aussprache von "dais" ("Podium") helfen]. Einem ziemlich großen Podium. Sie ist winzig. Also zuallererst ist sie natürlich die Queen. Aber zweitens ist sie ungefähr 8 Inches groß. [= 20 cm, großes Gelächter] Sie ist absolut winzig. Und ich denke nicht, dass es untreu ist so etwas zu sagen. Ich bin immer noch ein treuer Untertan, aber sie ist absolut winzig.
    JAY: War das wie mit dem daten? Haben sie dich angerufen? Oder hast du gesagt: "Ich würde gerne geehrt werden"? [Augenzwinkern] Wie in Amerika, wo du dem zuständigen Typen 20 Dollar in die Tasche steckst.
    HUGH: Genau so. [lacht] Nein, man hat 30 Sekunden in denen man kurz mit der Queen plaudert und sie hat mich angestarrt, sodass ich geglaubt habe, irgendwo im hinteren Bereich ihrer Augen sehen zu können, wie sie denkt: "Oh, halt den Mund!" Es war irgendwo da. Aber sie war sehr freundlich.
    JAY: Deine Familie muss allen erzählt haben, dass ihr Dad ein... War es ein OBE?
    HUGH: Ja. Ich hab mir ein bisschen den Kopf darüber zerbrochen. Sie geben dir Bescheid, dass sie dir vielleicht einen anbieten werden und schicken einen Brief in dem steht: "Wenn wir Ihnen die Ehrung anbieten würden, würden Sie sie uns wieder öffentlich zurück ins Gesicht schleudern?" Und man muss etwas ankreuzen. Und so habe ich nachgedacht. Einige Leuten denken, dass es nicht angebracht ist so etwas anzunehmen und mein Sohn hat gesagt: "Du musst so von dir selbst eingenommen sein, wenn du das nicht annimmst". Und ich dachte, das war solch eine gute Reaktion, weil manche Menschen nehmen vielleicht das ganze Königtum zu ernst, aber es ist auch möglich sich selbst zu ernst zu nehmen.
    JAY: Es ist eine wundervolle Ehrung.
    HUGH: Ja, fantastisch. Und ich fühle mich in der Tat sehr geehrt.
    JAY: Das ist toll. Aber wir können dich "Sir Hugh Laurie" nennen.
    HUGH: Mach das bitte.
    JAY: [holt die DVD-Box der dritten Staffel hervor] So hier ist alles drauf, was du jemals in deinem Leben gemacht hast.
    HUGH: Absolut.
    JAY: Das ist Staffel 3 von 'House', richtig?
    HUGH: Ja, ist es.
    JAY: Das sind über 1.200 Stunden zum Ansehen. Jetzt erhältlich. Die Staffelpremiere ist am Dienstag, richtig?
    HUGH: Ja.
    JAY: Die neue Staffel hat am Dienstag Premiere und man kann die letzte auch auf DVD bekommen. War mir ein Vergnügen Hugh. [gibt ihm die Hand] "Sir Hugh Laurie", meine Damen und Herren!
    Jetzt hatte ich wenigstens eine gute Entschuldigung dafür ihn mir eine Stunde lang anhören zu müssen. Koffer sind inzwischen gepackt.

  7. #84
    stonesfan01's Avatar

    Join Date
    22.02.2007
    Posts
    1.001
    Du bist ein SChatz, vielen Vielen Dank... Das war bestimmt ne Menge arbeit *Hutzieh

    Alle achtung...

    Jetzt kann ich sogar das verstehen was ich nicht mitbekommen habe weil ich mit sabberaufwischen und schöne Augenbewunden beschäftigt war.... vielen Dank nochmals

  8. #84
    stonesfan01's Avatar

    Join Date
    22.02.2007
    Posts
    1.001
    Du bist ein SChatz, vielen Vielen Dank... Das war bestimmt ne Menge arbeit *Hutzieh

    Alle achtung...

    Jetzt kann ich sogar das verstehen was ich nicht mitbekommen habe weil ich mit sabberaufwischen und schöne Augenbewunden beschäftigt war.... vielen Dank nochmals

  9. #85
    Benschi's Avatar

    Join Date
    23.01.2007
    Posts
    670
    Ahhh vielen Dank für die Komplette Übersetzung...mein Englisch ist zwar gut, aber ein paar Kleinigkeiten hab ich auch nicht mitbekommen...schön sie so nachlesen zu können

    Gut, dass das mit den Koffern auch noch geklappt hat ...wünsch dir eine schöne Reise, oder was auch immer du vor hast

  10. #85
    Benschi's Avatar

    Join Date
    23.01.2007
    Posts
    670
    Ahhh vielen Dank für die Komplette Übersetzung...mein Englisch ist zwar gut, aber ein paar Kleinigkeiten hab ich auch nicht mitbekommen...schön sie so nachlesen zu können

    Gut, dass das mit den Koffern auch noch geklappt hat ...wünsch dir eine schöne Reise, oder was auch immer du vor hast

  11. #86
    Dr._Gregory_House's Avatar

    Join Date
    04.09.2007
    Posts
    1.930
    Vielen Lieben Dank, Stephie für die Mühe, die dir für uns gemacht hast. Ich habe mich wirklich über deine Übesetzung gefreut. Vielen lieben dank.

    Viel Spass, bei dem was du vor hast, ich hoffe wir sehen dich bald wieder und du bist nur im Urlaub. Na bei der Arbeit für die Übersetzung hätte ich aber auch Urlaub nötig bei meinem Englisch.

  12. #86
    Dr._Gregory_House's Avatar

    Join Date
    04.09.2007
    Posts
    1.930
    Vielen Lieben Dank, Stephie für die Mühe, die dir für uns gemacht hast. Ich habe mich wirklich über deine Übesetzung gefreut. Vielen lieben dank.

    Viel Spass, bei dem was du vor hast, ich hoffe wir sehen dich bald wieder und du bist nur im Urlaub. Na bei der Arbeit für die Übersetzung hätte ich aber auch Urlaub nötig bei meinem Englisch.

  13. #87
    Amber's Avatar

    Join Date
    20.09.2007
    Posts
    18
    Vielen lieben Dank, Stephie! Zwar ist mein Englisch ganz okay, aber manche Sachen versteht man in dem ganzen Gedäh einfach nicht so gut ...

  14. #87
    Amber's Avatar

    Join Date
    20.09.2007
    Posts
    18
    Vielen lieben Dank, Stephie! Zwar ist mein Englisch ganz okay, aber manche Sachen versteht man in dem ganzen Gedäh einfach nicht so gut ...

  15. #88
    nivar's Avatar

    Join Date
    16.03.2007
    Posts
    687
    :superschild:
    danke Stephie
    prima übersetzt... :flowers1:

  16. #88
    nivar's Avatar

    Join Date
    16.03.2007
    Posts
    687
    :superschild:
    danke Stephie
    prima übersetzt... :flowers1:

  17. #89
    saoirse's Avatar

    Join Date
    01.10.2006
    Posts
    1.386
    Vielleicht vin ich ja einfach noch nciht ausgeschlafen,aber ich finde bei Marykir einfach nicht den Download-Link - vielleicht kann ja jemand mal einen direkten Link posten, ich bin schon ganz verzweifelt

  18. #89
    saoirse's Avatar

    Join Date
    01.10.2006
    Posts
    1.386
    Vielleicht vin ich ja einfach noch nciht ausgeschlafen,aber ich finde bei Marykir einfach nicht den Download-Link - vielleicht kann ja jemand mal einen direkten Link posten, ich bin schon ganz verzweifelt

  19. #90
    dr.nasty's Avatar

    Join Date
    07.10.2006
    Posts
    1.050
    Original von saoirse
    Vielleicht vin ich ja einfach noch nciht ausgeschlafen,aber ich finde bei Marykir einfach nicht den Download-Link - vielleicht kann ja jemand mal einen direkten Link posten, ich bin schon ganz verzweifelt
    http://www.sendspace.com/pro/b45hfs
    Bitte schön
    Hoffe der funktioniert so.

  20. #90
    dr.nasty's Avatar

    Join Date
    07.10.2006
    Posts
    1.050
    Original von saoirse
    Vielleicht vin ich ja einfach noch nciht ausgeschlafen,aber ich finde bei Marykir einfach nicht den Download-Link - vielleicht kann ja jemand mal einen direkten Link posten, ich bin schon ganz verzweifelt
    http://www.sendspace.com/pro/b45hfs
    Bitte schön
    Hoffe der funktioniert so.

Page 9 of 17 FirstFirst ... 7891011 ... LastLast

Similar Threads

  1. Hugh bei "The Late Late Show with Craig Ferguson"
    By saoirse in forum Hugh im TV (Filme, Serien & sonstige Auftritte)
    Replies: 45
    Last Post: 13.01.12, 09:34
  2. Hugh bei "The Ellen DeGeneres Show"
    By Dropsi in forum Hugh im TV (Filme, Serien & sonstige Auftritte)
    Replies: 58
    Last Post: 03.10.11, 22:59
  3. "The Sounds of Hugh Laurie" - Culture Show Special
    By MsHousefan in forum Hugh im TV (Filme, Serien & sonstige Auftritte)
    Replies: 0
    Last Post: 25.05.11, 17:21
  4. Hugh Laurie bei "The Graham Norton Show"
    By MsHousefan in forum Hugh im TV (Filme, Serien & sonstige Auftritte)
    Replies: 4
    Last Post: 07.05.11, 09:04
  5. Hugh bei "The Late Show with David Letterman"
    By Stephie in forum Hugh im TV (Filme, Serien & sonstige Auftritte)
    Replies: 16
    Last Post: 27.03.09, 18:04