Page 7 of 11 FirstFirst ... 56789 ... LastLast
Results 61 to 70 of 102

Hugh in "Monsters vs. Aliens"

Erstellt von Ally_Cam, 15.03.2008, 20:44 Uhr · 101 Antworten · 11.029 Aufrufe

  1. #61
    Dr. Crusher's Avatar

    Join Date
    19.05.2007
    Posts
    1.241
    Quote Originally Posted by Unterwasserfisch View Post
    Da hatte ich doch tatsächlich eine Kakerlake auf meinem Teller!!!

    Ich hab jetzt schon Dr. Cockroach und Insectosaurus... Der nette Typ beim Mäcces ist letzte Woche sogar extra nochmal ins Lager verschwunden, um mir den Insectosaurus zu holen

    Mir fällt gerade auf, dass wir noch gar keinen Diskussions-Thread zum Film haben, also im Film-Arena-Bereich... Wollen wir den Film hier diskutieren?
    Es hat ja auch noch niemand was dazu geschrieben, wenn ich das richtig gesehen habe... Also ich fang mal an Ich hab den Film nun schon 2x gesehen, in der Originalfassung, und er war beim 2. Mal noch witziger als beim ersten
    Gut, die Story mag nicht sooo originell sein, aber die Monsterfiguren sind es auf jeden Fall. Ich hab ja neben Dr. Cockroach besonders den Insectosaurus ins Herz geschlossen. Von dem hätte ich gerne eine riesige Plüschfigur!
    Von mir aus hätten sie die einzelnen Monster ruhig noch ein bisschen mehr beleuchten können; unser lieber Herr Doktor kam mir da natürlich besonders zu kurz Ahh, ich liebe einfach dieses Mad Scientist-Lachen!
    Noch ein bisschen was, zur Sicherheit in Spoilern...

      Spoiler 
    Schön dass Ginormica diesen schmierigen Derek am Ende in den Wind geschossen hat Noch eine kleine Verständnisfrage: Warum genau sollten die Monster am Ende nach Paris gehen? Kiefer Sutherland hat so genuschelt, ich habs nicht verstanden...

  2. #61
    Dr. Crusher's Avatar

    Join Date
    19.05.2007
    Posts
    1.241
    Quote Originally Posted by Unterwasserfisch View Post
    Da hatte ich doch tatsächlich eine Kakerlake auf meinem Teller!!!

    Ich hab jetzt schon Dr. Cockroach und Insectosaurus... Der nette Typ beim Mäcces ist letzte Woche sogar extra nochmal ins Lager verschwunden, um mir den Insectosaurus zu holen

    Mir fällt gerade auf, dass wir noch gar keinen Diskussions-Thread zum Film haben, also im Film-Arena-Bereich... Wollen wir den Film hier diskutieren?
    Es hat ja auch noch niemand was dazu geschrieben, wenn ich das richtig gesehen habe... Also ich fang mal an Ich hab den Film nun schon 2x gesehen, in der Originalfassung, und er war beim 2. Mal noch witziger als beim ersten
    Gut, die Story mag nicht sooo originell sein, aber die Monsterfiguren sind es auf jeden Fall. Ich hab ja neben Dr. Cockroach besonders den Insectosaurus ins Herz geschlossen. Von dem hätte ich gerne eine riesige Plüschfigur!
    Von mir aus hätten sie die einzelnen Monster ruhig noch ein bisschen mehr beleuchten können; unser lieber Herr Doktor kam mir da natürlich besonders zu kurz Ahh, ich liebe einfach dieses Mad Scientist-Lachen!
    Noch ein bisschen was, zur Sicherheit in Spoilern...

      Spoiler 
    Schön dass Ginormica diesen schmierigen Derek am Ende in den Wind geschossen hat Noch eine kleine Verständnisfrage: Warum genau sollten die Monster am Ende nach Paris gehen? Kiefer Sutherland hat so genuschelt, ich habs nicht verstanden...

  3. #62
    Lunata's Avatar

    Join Date
    05.04.2009
    Posts
    35
      Spoiler 
    Eine Riesenschnecke kriecht nach einem Abstecher zu einem Atomkraftwerk auf Paris zu.

  4. #62
    Lunata's Avatar

    Join Date
    05.04.2009
    Posts
    35
      Spoiler 
    Eine Riesenschnecke kriecht nach einem Abstecher zu einem Atomkraftwerk auf Paris zu.

  5. #63
    Kinofreak's Avatar

    Join Date
    29.06.2006
    Posts
    3.993
    Quote Originally Posted by Dr. Crusher View Post
    ...
      Spoiler 
    Schön dass Ginormica diesen schmierigen Derek am Ende in den Wind geschossen hat Noch eine kleine Verständnisfrage: Warum genau sollten die Monster am Ende nach Paris gehen? Kiefer Sutherland hat so genuschelt, ich habs nicht verstanden...
      Spoiler 
    In Frankreich gab es wohl einen "Unfall" (welcher Art auch immer) mit einer Schnecke, so dass jetzt eine Riesenschnecke (hieß glaube ich "Escargotnormica" oder "Escargotsaurus" oder so) laaaangsam auf Paris zukam


    Mir hat der Film auch gefallen - habe ihn mir am Mittwoch angesehen (Gruß an Stephie, wir sollten das auf jeden Fall wiederholen). Neben Prof. Dr. Kakerlake (wirklich super gesprochen von Hugh) hatten es mir besonders Insectosaurus und B.O.B. angetan. B.O.B. und sein Love-Interest (der Wackelpudding)!

  6. #63
    Kinofreak's Avatar

    Join Date
    29.06.2006
    Posts
    3.993
    Quote Originally Posted by Dr. Crusher View Post
    ...
      Spoiler 
    Schön dass Ginormica diesen schmierigen Derek am Ende in den Wind geschossen hat Noch eine kleine Verständnisfrage: Warum genau sollten die Monster am Ende nach Paris gehen? Kiefer Sutherland hat so genuschelt, ich habs nicht verstanden...
      Spoiler 
    In Frankreich gab es wohl einen "Unfall" (welcher Art auch immer) mit einer Schnecke, so dass jetzt eine Riesenschnecke (hieß glaube ich "Escargotnormica" oder "Escargotsaurus" oder so) laaaangsam auf Paris zukam


    Mir hat der Film auch gefallen - habe ihn mir am Mittwoch angesehen (Gruß an Stephie, wir sollten das auf jeden Fall wiederholen). Neben Prof. Dr. Kakerlake (wirklich super gesprochen von Hugh) hatten es mir besonders Insectosaurus und B.O.B. angetan. B.O.B. und sein Love-Interest (der Wackelpudding)!

  7. #64
    Unterwasserfisch's Avatar

    Join Date
    02.01.2007
    Posts
    1.319
    Ups, warum hab ich eigentlich noch nix über mein Monster-Kino-Erlebnis geschrieben?

    Also ich hab den Film leider nur in der synchronisierten Fassung gesehen. War mit meinem kleinen Bruder, der ja noch nicht so gut Englisch kann und außerdem bin ich mir gar nicht sicher ob in Dresden der Film überhaupt im OT gezeigt wird.

    Dafür hatten wir aber die Möglichkeit den Film für nur drei Euro mehr im UCI in 3D zu sehen. WOW! Mein erstes Mal und ich war verdammt beeindruckt. Hätte nicht erwartet, dass dies das Kinoerlebnis so "revolutioniert". Hab mich gefühlt, wie bei meinem allerersten Kinobesuch mit vier Jahren.

    Der Film war auch ganz niedlich. Kommt nicht ganz an Monster AG und Findet Nemo ran, aber hatte schon ein paar klasse Szenen. Neben unserem Doktor fande ich auch den Präsidenten klasse. Wie er da am Anfang mit dem Alien Droiden "verhandelt".

    Wer mir den Film auf jeden Fall auf DVD holen, um ihn dann auch endlich im Original zu haben. Dann brauch ich mich nicht bei jeder Szene zu fragen, wie Hugh das jetzt wohl betont hat...

  8. #64
    Unterwasserfisch's Avatar

    Join Date
    02.01.2007
    Posts
    1.319
    Ups, warum hab ich eigentlich noch nix über mein Monster-Kino-Erlebnis geschrieben?

    Also ich hab den Film leider nur in der synchronisierten Fassung gesehen. War mit meinem kleinen Bruder, der ja noch nicht so gut Englisch kann und außerdem bin ich mir gar nicht sicher ob in Dresden der Film überhaupt im OT gezeigt wird.

    Dafür hatten wir aber die Möglichkeit den Film für nur drei Euro mehr im UCI in 3D zu sehen. WOW! Mein erstes Mal und ich war verdammt beeindruckt. Hätte nicht erwartet, dass dies das Kinoerlebnis so "revolutioniert". Hab mich gefühlt, wie bei meinem allerersten Kinobesuch mit vier Jahren.

    Der Film war auch ganz niedlich. Kommt nicht ganz an Monster AG und Findet Nemo ran, aber hatte schon ein paar klasse Szenen. Neben unserem Doktor fande ich auch den Präsidenten klasse. Wie er da am Anfang mit dem Alien Droiden "verhandelt".

    Wer mir den Film auf jeden Fall auf DVD holen, um ihn dann auch endlich im Original zu haben. Dann brauch ich mich nicht bei jeder Szene zu fragen, wie Hugh das jetzt wohl betont hat...

  9. #65
    Stephie's Avatar

    Join Date
    27.06.2006
    Posts
    4.520
    Quote Originally Posted by Kinofreak View Post
    Mir hat der Film auch gefallen - habe ihn mir am Mittwoch angesehen (Gruß an Stephie, wir sollten das auf jeden Fall wiederholen). Neben Prof. Dr. Kakerlake (wirklich super gesprochen von Hugh) hatten es mir besonders Insectosaurus und B.O.B. angetan. B.O.B. und sein Love-Interest (der Wackelpudding)!
    (Ja, eine Wiederholung muss sein!) Der Wackelpudding war wirklich herrlich, genau wie seine Einbildung, dass er auch was mit Derek hatte. Und das Mad Scientist-Lachen war großartig. Da merkt man beim Schauen des Films nochmal, dass Hugh richtig Spaß dabei hatte und zusammen mit den Bildern, die wir ja von der Synchronisation gesehen haben, glaube ich, dass er das auch gerne mal wieder machen würde. Ich hätte ihn zu gerne bei der Tanzszene von Dr. Cockroach gesehen. Genauso wie Stephen Colbert bei dem ersten Auftritt des Präsidenten vor dem fremden Wesen.

    Ansonsten muss ich mir den Film wohl bald noch einmal ansehen. Mir ist erst im Abspann aufgefallen, dass da ja der halbe "The Office"-Cast vertreten war (Rainn Wilson, Ed Helms, John Krasinksi) und ich habe ewig gebraucht
    , bis mir wieder eingefallen ist, dass Rainn Wilson den Gallaxhar spricht. (Wieder nur an Hugh gedacht im Kinosessel...)

  10. #65
    Stephie's Avatar

    Join Date
    27.06.2006
    Posts
    4.520
    Quote Originally Posted by Kinofreak View Post
    Mir hat der Film auch gefallen - habe ihn mir am Mittwoch angesehen (Gruß an Stephie, wir sollten das auf jeden Fall wiederholen). Neben Prof. Dr. Kakerlake (wirklich super gesprochen von Hugh) hatten es mir besonders Insectosaurus und B.O.B. angetan. B.O.B. und sein Love-Interest (der Wackelpudding)!
    (Ja, eine Wiederholung muss sein!) Der Wackelpudding war wirklich herrlich, genau wie seine Einbildung, dass er auch was mit Derek hatte. Und das Mad Scientist-Lachen war großartig. Da merkt man beim Schauen des Films nochmal, dass Hugh richtig Spaß dabei hatte und zusammen mit den Bildern, die wir ja von der Synchronisation gesehen haben, glaube ich, dass er das auch gerne mal wieder machen würde. Ich hätte ihn zu gerne bei der Tanzszene von Dr. Cockroach gesehen. Genauso wie Stephen Colbert bei dem ersten Auftritt des Präsidenten vor dem fremden Wesen.

    Ansonsten muss ich mir den Film wohl bald noch einmal ansehen. Mir ist erst im Abspann aufgefallen, dass da ja der halbe "The Office"-Cast vertreten war (Rainn Wilson, Ed Helms, John Krasinksi) und ich habe ewig gebraucht
    , bis mir wieder eingefallen ist, dass Rainn Wilson den Gallaxhar spricht. (Wieder nur an Hugh gedacht im Kinosessel...)

  11. #66
    Houseaddict's Avatar

    Join Date
    04.06.2007
    Posts
    790
    Quote Originally Posted by Stephie View Post
    (Ja, eine Wiederholung muss sein!) Der Wackelpudding war wirklich herrlich, genau wie seine Einbildung, dass er auch was mit Derek hatte. Und das Mad Scientist-Lachen war großartig. Da merkt man beim Schauen des Films nochmal, dass Hugh richtig Spaß dabei hatte und zusammen mit den Bildern, die wir ja von der Synchronisation gesehen haben, glaube ich, dass er das auch gerne mal wieder machen würde. Ich hätte ihn zu gerne bei der Tanzszene von Dr. Cockroach gesehen. Genauso wie Stephen Colbert bei dem ersten Auftritt des Präsidenten vor dem fremden Wesen.

    Ansonsten muss ich mir den Film wohl bald noch einmal ansehen. Mir ist erst im Abspann aufgefallen, dass da ja der halbe "The Office"-Cast vertreten war (Rainn Wilson, Ed Helms, John Krasinksi) und ich habe ewig gebraucht, bis mir wieder eingefallen ist, dass Rainn Wilson den Gallaxhar spricht. (Wieder nur an Hugh gedacht im Kinosessel...)
    Also, ich hab heute die Chance ergriffen, den Film in 3D zu sehen..das ist wirklich klasse....feiner, originell gemachter Film, richtig niedlich mit einer Superheldin, die die nervige Lara Croft doch meilenweit hinter sich lässt
    Und putzig fand ich auch den General im Fluggerät, der Ginormica 'umschwirrt' hat....Ja, man könnte dutzende Szenen aufzählen....Einfach ein großer Spaß, fand ich fast so gut wie Ice Age ( sind das nicht auch die Dreamworks-Leute gewesen ?) Jetzt hab ich noch Karten für Samstag, um die Originalversion ( in 'Normalformat') zu sehen. Als Addict muß ich mir schon noch Hugh 'in echt' anhören....obwohl die Story natürlich keine Überraschungen mehr bietet..aber: egal, vielleicht höre ich im Original nochmal ein paar mehr sophisticated jokes heraus. Ich fand es übrigens auch gut, dass sie 'missing link' nicht irgendwie blöd übersetzt haben...Missing link ist ja irgendwie immer der running gag auch in englischen politischen Debatten- wie oft hört man 'what we need, is the missing link'..insofern passt auch das zum ironischen Unterton des Films....
    Also, mir als jemnad, der Animationsfilme (außer Ice Age)an sich uninteresssant findet, hat's großen Spaß gemacht, und das will schon was heissen Ich freue mich auch schon auf die DVD, es kommen bestimmt eine Menge Extras zum 'Making Of'..(hoffe ich zumindest) und das ist fein....

  12. #66
    Houseaddict's Avatar

    Join Date
    04.06.2007
    Posts
    790
    Quote Originally Posted by Stephie View Post
    (Ja, eine Wiederholung muss sein!) Der Wackelpudding war wirklich herrlich, genau wie seine Einbildung, dass er auch was mit Derek hatte. Und das Mad Scientist-Lachen war großartig. Da merkt man beim Schauen des Films nochmal, dass Hugh richtig Spaß dabei hatte und zusammen mit den Bildern, die wir ja von der Synchronisation gesehen haben, glaube ich, dass er das auch gerne mal wieder machen würde. Ich hätte ihn zu gerne bei der Tanzszene von Dr. Cockroach gesehen. Genauso wie Stephen Colbert bei dem ersten Auftritt des Präsidenten vor dem fremden Wesen.

    Ansonsten muss ich mir den Film wohl bald noch einmal ansehen. Mir ist erst im Abspann aufgefallen, dass da ja der halbe "The Office"-Cast vertreten war (Rainn Wilson, Ed Helms, John Krasinksi) und ich habe ewig gebraucht, bis mir wieder eingefallen ist, dass Rainn Wilson den Gallaxhar spricht. (Wieder nur an Hugh gedacht im Kinosessel...)
    Also, ich hab heute die Chance ergriffen, den Film in 3D zu sehen..das ist wirklich klasse....feiner, originell gemachter Film, richtig niedlich mit einer Superheldin, die die nervige Lara Croft doch meilenweit hinter sich lässt
    Und putzig fand ich auch den General im Fluggerät, der Ginormica 'umschwirrt' hat....Ja, man könnte dutzende Szenen aufzählen....Einfach ein großer Spaß, fand ich fast so gut wie Ice Age ( sind das nicht auch die Dreamworks-Leute gewesen ?) Jetzt hab ich noch Karten für Samstag, um die Originalversion ( in 'Normalformat') zu sehen. Als Addict muß ich mir schon noch Hugh 'in echt' anhören....obwohl die Story natürlich keine Überraschungen mehr bietet..aber: egal, vielleicht höre ich im Original nochmal ein paar mehr sophisticated jokes heraus. Ich fand es übrigens auch gut, dass sie 'missing link' nicht irgendwie blöd übersetzt haben...Missing link ist ja irgendwie immer der running gag auch in englischen politischen Debatten- wie oft hört man 'what we need, is the missing link'..insofern passt auch das zum ironischen Unterton des Films....
    Also, mir als jemnad, der Animationsfilme (außer Ice Age)an sich uninteresssant findet, hat's großen Spaß gemacht, und das will schon was heissen Ich freue mich auch schon auf die DVD, es kommen bestimmt eine Menge Extras zum 'Making Of'..(hoffe ich zumindest) und das ist fein....

  13. #67
    Glückszahl 13's Avatar

    Join Date
    14.04.2009
    Posts
    184
    Ich muss mir unbedingt die DVD kaufen und mir seine Stimme anhören. Das muss ja ur witzig sein.

  14. #67
    Glückszahl 13's Avatar

    Join Date
    14.04.2009
    Posts
    184
    Ich muss mir unbedingt die DVD kaufen und mir seine Stimme anhören. Das muss ja ur witzig sein.

  15. #68
    Houseaddict's Avatar

    Join Date
    04.06.2007
    Posts
    790
    Ja, in OV ist nochmal anders, und zur Vervollständigung hat dieser Kinobesuch einfach dazugehört. Es war klasse, und ich hatte das Glück, mir ein Kinoplakat sichern zu können.Es lohnt sich auch, den Film mehrfach zu sehen, man achtet dann wieder auf andere Sachen, wenn man die Story schon kennt ( aber das brauch ich ja hier unter uns 'Experten-im-auf's-Detail-achten' nicht zu erklären, ich weiss..Und der Film ist einfach nur absolutely entertaining Übrigens finde ich, die Stimmen der Schauspieler wurden doch noch ein bisschen verändert, ganz die Originalstimmen hört man nicht..ich kann nicht mit Bestimmtheit sagen, daß ich Hugh ohne zu wissen, daß er Dr. Cockroach spricht allein an der Stimme erkannt hätte; und er hat schon eine markante Stimme- wenn man ihn in Radiointerviews hört ist er unverkennbar. Aber wie auch immer: Reingehen, my friends ! - 3D und OV...der MvsA overkill
    Und B.O.B. hängt künftig als Poster hier an der Wand

  16. #68
    Houseaddict's Avatar

    Join Date
    04.06.2007
    Posts
    790
    Ja, in OV ist nochmal anders, und zur Vervollständigung hat dieser Kinobesuch einfach dazugehört. Es war klasse, und ich hatte das Glück, mir ein Kinoplakat sichern zu können.Es lohnt sich auch, den Film mehrfach zu sehen, man achtet dann wieder auf andere Sachen, wenn man die Story schon kennt ( aber das brauch ich ja hier unter uns 'Experten-im-auf's-Detail-achten' nicht zu erklären, ich weiss..Und der Film ist einfach nur absolutely entertaining Übrigens finde ich, die Stimmen der Schauspieler wurden doch noch ein bisschen verändert, ganz die Originalstimmen hört man nicht..ich kann nicht mit Bestimmtheit sagen, daß ich Hugh ohne zu wissen, daß er Dr. Cockroach spricht allein an der Stimme erkannt hätte; und er hat schon eine markante Stimme- wenn man ihn in Radiointerviews hört ist er unverkennbar. Aber wie auch immer: Reingehen, my friends ! - 3D und OV...der MvsA overkill
    Und B.O.B. hängt künftig als Poster hier an der Wand

  17. #69
    Sonny's Avatar

    Join Date
    21.08.2008
    Posts
    224

    Hey

    Allso ich fand den Film auch super süß,habe mich köstlich amüsiert.Denn kann man echt gut weiter empfehlen.Werde mir auch die DvD holen
    Sonny

  18. #69
    Sonny's Avatar

    Join Date
    21.08.2008
    Posts
    224

    Hey

    Allso ich fand den Film auch super süß,habe mich köstlich amüsiert.Denn kann man echt gut weiter empfehlen.Werde mir auch die DvD holen
    Sonny

  19. #70
    Lt.George's Avatar

    Join Date
    05.08.2009
    Posts
    453
    Ich habe irgendwo gelesen das Nick ein paar Folgen zum Film bestellt hat!!!
    Stellt euch das vor ein Spin-Off mit Dr.Cockroach Ph.D.!!!!
    Sie könnten es ja Dr.Cockroach Ph.D. vs Dr.House nennen !!!!
    Für alle die den Film nicht auf Englisch sehen konnten oder gar nicht kommt laut Amazon am 19.November für 14,95 erscheinen!!!

  20. #70
    Lt.George's Avatar

    Join Date
    05.08.2009
    Posts
    453
    Ich habe irgendwo gelesen das Nick ein paar Folgen zum Film bestellt hat!!!
    Stellt euch das vor ein Spin-Off mit Dr.Cockroach Ph.D.!!!!
    Sie könnten es ja Dr.Cockroach Ph.D. vs Dr.House nennen !!!!
    Für alle die den Film nicht auf Englisch sehen konnten oder gar nicht kommt laut Amazon am 19.November für 14,95 erscheinen!!!

Page 7 of 11 FirstFirst ... 56789 ... LastLast

Similar Threads

  1. Hugh in "Stuart Little"
    By Alexil in forum Hugh im TV (Filme, Serien & sonstige Auftritte)
    Replies: 32
    Last Post: 12.12.14, 08:57
  2. Olivia in "Cowboys & Aliens"
    By MsHousefan in forum Olivia Wilde (als "Thirteen"/Dr. Remy Hadley)
    Replies: 4
    Last Post: 11.08.11, 19:00
  3. Brief von Hugh - Season 7
    By rolliraserin in forum Allgemeine Sachen zur 7. Staffel
    Replies: 11
    Last Post: 23.03.11, 01:46
  4. Hugh in "All Or Nothing At All"
    By damaged in forum Hugh im TV (Filme, Serien & sonstige Auftritte)
    Replies: 36
    Last Post: 16.12.08, 21:06
  5. Hugh bei "QI"
    By Tascha in forum Hugh im TV (Filme, Serien & sonstige Auftritte)
    Replies: 15
    Last Post: 30.11.07, 23:44