Page 63 of 100 FirstFirst ... 53616263646573 ... LastLast
Results 621 to 630 of 998

Allgemeines zu Hugh/House

Erstellt von mak-asgard, 25.05.2006, 00:54 Uhr · 997 Antworten · 135.140 Aufrufe

  1. #621
    DNA
    DNA's Avatar

    Join Date
    13.01.2010
    Posts
    10
    danke

  2. #621
    DNA
    DNA's Avatar

    Join Date
    13.01.2010
    Posts
    10
    danke

  3. #622
    Dr.GregHouse's Avatar

    Join Date
    01.03.2009
    Posts
    641
    Ich finde auch, dass die Brille House/Hugh enorm gut steht. Und da der gute jetzt auch schon 50 ist, braucht er sie auch langsam aber sicher

    Geht es ihm denn inzwischen etwas besser? Hatte irgendwo gelesen, dass er mit der Rolle von House zu kämpfen hat.

  4. #622
    Dr.GregHouse's Avatar

    Join Date
    01.03.2009
    Posts
    641
    Ich finde auch, dass die Brille House/Hugh enorm gut steht. Und da der gute jetzt auch schon 50 ist, braucht er sie auch langsam aber sicher

    Geht es ihm denn inzwischen etwas besser? Hatte irgendwo gelesen, dass er mit der Rolle von House zu kämpfen hat.

  5. #623
    schwukele's Avatar

    Join Date
    28.12.2009
    Posts
    137
    Quote Originally Posted by Kathrina View Post
    Den ersten Autritt hatte House's Lesebrille in 5x18 - Wenn die Katze kommt... (Here Kitty)

    Seither erscheint sie immer dann, wenn House liest. Sehr hübsch und einfach. Gefällt mir.
    Bereits in der dritten Staffel hatte House ab und zu eine Lesebrille aufgehabt.

  6. #623
    schwukele's Avatar

    Join Date
    28.12.2009
    Posts
    137
    Quote Originally Posted by Kathrina View Post
    Den ersten Autritt hatte House's Lesebrille in 5x18 - Wenn die Katze kommt... (Here Kitty)

    Seither erscheint sie immer dann, wenn House liest. Sehr hübsch und einfach. Gefällt mir.
    Bereits in der dritten Staffel hatte House ab und zu eine Lesebrille aufgehabt.

  7. #624
    huddylove's Avatar

    Join Date
    22.07.2009
    Posts
    188

    Hugh Laurie bald im Kino?

    Hier ist ein Artikel in der L.A Times.Da heißt es das Hugh Laurie ein Filmangebot hat.Mal sehen ob das was wird.

    With 'Oranges,' Hugh Laurie of 'House' (and possibly 'Gossip Girl' Leighton Meester) could take the film plunge | 24 Frames | Los Angeles Times



    Ich hoffe das ist richtig hier gepostet, ansonsten verschieben

  8. #624
    huddylove's Avatar

    Join Date
    22.07.2009
    Posts
    188

    Hugh Laurie bald im Kino?

    Hier ist ein Artikel in der L.A Times.Da heißt es das Hugh Laurie ein Filmangebot hat.Mal sehen ob das was wird.

    With 'Oranges,' Hugh Laurie of 'House' (and possibly 'Gossip Girl' Leighton Meester) could take the film plunge | 24 Frames | Los Angeles Times



    Ich hoffe das ist richtig hier gepostet, ansonsten verschieben

  9. #625
    Mel_S_1979's Avatar

    Join Date
    01.06.2009
    Posts
    286
    Na, das wär doch mal was! Würde mich freuen! Natürlich würde ich mir den Film ansehen.

  10. #625
    Mel_S_1979's Avatar

    Join Date
    01.06.2009
    Posts
    286
    Na, das wär doch mal was! Würde mich freuen! Natürlich würde ich mir den Film ansehen.

  11. #626
    ~everybody~lies~'s Avatar

    Join Date
    24.01.2009
    Posts
    137
    Das wäre wirklich was. Ich bin mir sicher, dass Hugh das drauf hätte.

    Wenn es denn gut gemacht ist!

    ... The project, a dark dramatic comedy about an older man who has an affair with the daughter of a family friend ...
    Sources say that Laurie is in discussions to play the lead role of the creepy/sympathetic older man.
    Mal abgesehen davon, dass ...

    Sorry, KEIN Spoiler, aber dickes, fettes OT
      Spoiler 
    ... ich (ganz im Gegensatz zu den meisten anderen in meinem Alter ... ab 30+ ist man ja für viele schon fast reif für den Schrottplatz ... was, wenn da aber das Leben in manchen Bereichen erst richtig losgeht?) bei alt/älter immer ein ganz anderes Bild im Kopf habe, als das, was Hugh (vor allem in House) verkörpert ... Klar, er ist mit 50 nicht mehr der jüngste, aber "alt" bzw. hier netter Weise sogar nur "älter" (ok, das lasse ich mir vielleicht noch eingehen ... wenn man ihn unbedingt altersmäßig klassifizieren muss ... wie sonst ...) ist für mich irgendwie relativ ... Außerdem finde ich, dass diese "Grenzen" mal geändert werden müssten. Heute haben die Leute eine viel längere Lebenserwartung und dabei eine ganz andere Lebensqualität und sind mit 50, 60 oder was auch immer noch ganz anders drauf als früher (vielleicht noch vor 20/30 Jahren) ...
    Ich mag ihn zwar nicht besonders, aber schaut euch mal Bohlen an ... der ist letztens 56 geworden und auch nicht wirklich das, was ich unter einem "alten Mann" verstehe ... Ich kann mir nicht helfen ... aber vielleicht bin ich auch einfach komisch
    Wenn das der Grund sein sollte, warum ich das nicht verstehe, dann kann ich da aber auch gut damit leben^^ Dann muss ich mich wenigstens nicht dem Hirngespinnst hingeben, gleichzeitig nicht älter werden, aber möglichst lange Leben zu wollen und darf mich einfach freuen so lange leben zu dürfen, wie das eben der Fall sein wird


    ... sagen die Infos über den Film ja jetzt noch nicht wirklich soo viel aus.

    Ich denke, es ist vor allem wichtig, dass dieses "creepy/sympathetic" - aus welchem ich jetzt noch nicht 100%ig schlau werde, weil es einfach ein weites Feld ist, in dem man sich da bewegen kann - wirklich anders geartet ist, als bei House.
    Wenn ich an Hugh denke, dann habe ich zwar nicht nur House im Kopf, aber damit dürfte ich - zumindest unter "Normalos", ihr seid ja auch alle Freaks - eine ziemliche Sonderposition innehaben. Die meisten kennen ihn ja doch hauptsächlich/nur als House. Wenn die Charaktere also in ihrer Eigenartigkeit zu ähnlich sind, dann höre ich jetzt schon die Lästerarien ...

    Ich bin davon überzeugt/weiß, dass Hugh mehr drauf hat, als "nur" House (omg, habe ich gerade wirklich Hughs schauspielerische Leistung in House und das Wort "nur" in einem Satz gebraucht?). Aber eine so bekannte und charakteristische Rolle sorgt neben Anerkennung, Fans und Ruhm eben auch für einen schwierigen Stand, was andere Produktionen angeht.
    Aber da erzähle ich euch sowieso nicht Neues ...

    Klar, "creepy/symathetic" hört sich im eigentlichen Sinne erstmal nicht charakteristisch nach House an ... aber Eigenschaften sind auch immer Ansichtssache. Ich denke mir werden hier auch einige zustimmen, wenn ich behaupte, auch House ist auf seine eigene Art sympathisch ...

    Vielleicht kann sogar die Auslegung des oben genannten "älteren Mannes", dazu beitragen, die Rolle von House zu distanzieren, indem man den Charakter mehr in Richtung des Bildes gehen lässt, dass man - oder zumindest ich - von einem solchen hat.

    Wie auch immer. Ich würde mich freuen, wenn ein Film mit Hugh in der Hauptrolle in die Kinos kommen würde (auch, wenn ich mich frage, wie das zeitlich hinhauen soll!?), so lange es einer ist, in dem er sein Können auch wirklich zeigen kann und der nicht nur dazu beiträgt, dass dann ein Haufen Leute über ihn herziehen. Darauf kann ich erstens verzichten und zweitens hat er so was - meiner Ansicht nach - einfach echt nicht nötig.
    Wenn mir jemand bewiesen hat, dass er ein klasse Schauspieler ist, dann er.

    Lg

  12. #626
    ~everybody~lies~'s Avatar

    Join Date
    24.01.2009
    Posts
    137
    Das wäre wirklich was. Ich bin mir sicher, dass Hugh das drauf hätte.

    Wenn es denn gut gemacht ist!

    ... The project, a dark dramatic comedy about an older man who has an affair with the daughter of a family friend ...
    Sources say that Laurie is in discussions to play the lead role of the creepy/sympathetic older man.
    Mal abgesehen davon, dass ...

    Sorry, KEIN Spoiler, aber dickes, fettes OT
      Spoiler 
    ... ich (ganz im Gegensatz zu den meisten anderen in meinem Alter ... ab 30+ ist man ja für viele schon fast reif für den Schrottplatz ... was, wenn da aber das Leben in manchen Bereichen erst richtig losgeht?) bei alt/älter immer ein ganz anderes Bild im Kopf habe, als das, was Hugh (vor allem in House) verkörpert ... Klar, er ist mit 50 nicht mehr der jüngste, aber "alt" bzw. hier netter Weise sogar nur "älter" (ok, das lasse ich mir vielleicht noch eingehen ... wenn man ihn unbedingt altersmäßig klassifizieren muss ... wie sonst ...) ist für mich irgendwie relativ ... Außerdem finde ich, dass diese "Grenzen" mal geändert werden müssten. Heute haben die Leute eine viel längere Lebenserwartung und dabei eine ganz andere Lebensqualität und sind mit 50, 60 oder was auch immer noch ganz anders drauf als früher (vielleicht noch vor 20/30 Jahren) ...
    Ich mag ihn zwar nicht besonders, aber schaut euch mal Bohlen an ... der ist letztens 56 geworden und auch nicht wirklich das, was ich unter einem "alten Mann" verstehe ... Ich kann mir nicht helfen ... aber vielleicht bin ich auch einfach komisch
    Wenn das der Grund sein sollte, warum ich das nicht verstehe, dann kann ich da aber auch gut damit leben^^ Dann muss ich mich wenigstens nicht dem Hirngespinnst hingeben, gleichzeitig nicht älter werden, aber möglichst lange Leben zu wollen und darf mich einfach freuen so lange leben zu dürfen, wie das eben der Fall sein wird


    ... sagen die Infos über den Film ja jetzt noch nicht wirklich soo viel aus.

    Ich denke, es ist vor allem wichtig, dass dieses "creepy/sympathetic" - aus welchem ich jetzt noch nicht 100%ig schlau werde, weil es einfach ein weites Feld ist, in dem man sich da bewegen kann - wirklich anders geartet ist, als bei House.
    Wenn ich an Hugh denke, dann habe ich zwar nicht nur House im Kopf, aber damit dürfte ich - zumindest unter "Normalos", ihr seid ja auch alle Freaks - eine ziemliche Sonderposition innehaben. Die meisten kennen ihn ja doch hauptsächlich/nur als House. Wenn die Charaktere also in ihrer Eigenartigkeit zu ähnlich sind, dann höre ich jetzt schon die Lästerarien ...

    Ich bin davon überzeugt/weiß, dass Hugh mehr drauf hat, als "nur" House (omg, habe ich gerade wirklich Hughs schauspielerische Leistung in House und das Wort "nur" in einem Satz gebraucht?). Aber eine so bekannte und charakteristische Rolle sorgt neben Anerkennung, Fans und Ruhm eben auch für einen schwierigen Stand, was andere Produktionen angeht.
    Aber da erzähle ich euch sowieso nicht Neues ...

    Klar, "creepy/symathetic" hört sich im eigentlichen Sinne erstmal nicht charakteristisch nach House an ... aber Eigenschaften sind auch immer Ansichtssache. Ich denke mir werden hier auch einige zustimmen, wenn ich behaupte, auch House ist auf seine eigene Art sympathisch ...

    Vielleicht kann sogar die Auslegung des oben genannten "älteren Mannes", dazu beitragen, die Rolle von House zu distanzieren, indem man den Charakter mehr in Richtung des Bildes gehen lässt, dass man - oder zumindest ich - von einem solchen hat.

    Wie auch immer. Ich würde mich freuen, wenn ein Film mit Hugh in der Hauptrolle in die Kinos kommen würde (auch, wenn ich mich frage, wie das zeitlich hinhauen soll!?), so lange es einer ist, in dem er sein Können auch wirklich zeigen kann und der nicht nur dazu beiträgt, dass dann ein Haufen Leute über ihn herziehen. Darauf kann ich erstens verzichten und zweitens hat er so was - meiner Ansicht nach - einfach echt nicht nötig.
    Wenn mir jemand bewiesen hat, dass er ein klasse Schauspieler ist, dann er.

    Lg

  13. #627

  14. #627

  15. #628
    huddylove's Avatar

    Join Date
    22.07.2009
    Posts
    188
    Schaut irgendjemand morgen die BAFTA's in London?Hugh Laurie ist ja auch nominiert.Und wird der überhaupt da sein?Hat doch in moment wat zu tun...mhmm...

  16. #628
    huddylove's Avatar

    Join Date
    22.07.2009
    Posts
    188
    Schaut irgendjemand morgen die BAFTA's in London?Hugh Laurie ist ja auch nominiert.Und wird der überhaupt da sein?Hat doch in moment wat zu tun...mhmm...

  17. #629
    mj1985's Avatar

    Join Date
    17.04.2009
    Posts
    478
    Nein, da Hugh heute bei den WGAs ist
    Und ich glaube nicht das er wegen den BAFTAs in London mal eben dahin jetet ^^ (auch wenn eine andere, nicht unwichtige Person, dort lebt *rofl*)

  18. #629
    mj1985's Avatar

    Join Date
    17.04.2009
    Posts
    478
    Nein, da Hugh heute bei den WGAs ist
    Und ich glaube nicht das er wegen den BAFTAs in London mal eben dahin jetet ^^ (auch wenn eine andere, nicht unwichtige Person, dort lebt *rofl*)

  19. #630
    huddylove's Avatar

    Join Date
    22.07.2009
    Posts
    188
    Mmmmpf...ok.Ist das den online zu sehen?Und dann wo?

  20. #630
    huddylove's Avatar

    Join Date
    22.07.2009
    Posts
    188
    Mmmmpf...ok.Ist das den online zu sehen?Und dann wo?

Page 63 of 100 FirstFirst ... 53616263646573 ... LastLast

Similar Threads

  1. House oder Hugh?
    By Chumpy in forum Hugh Laurie (als Dr. Gregory House)
    Replies: 124
    Last Post: 24.10.11, 13:01
  2. Klamotten von House/Hugh
    By Moondust in forum Hugh Laurie (als Dr. Gregory House)
    Replies: 912
    Last Post: 24.05.10, 22:57
  3. Hugh/House und Tränen
    By Namikwa in forum Hugh Laurie (als Dr. Gregory House)
    Replies: 21
    Last Post: 11.01.09, 15:02