Page 2 of 5 FirstFirst 1234 ... LastLast
Results 11 to 20 of 43

House's größte Fehltritte

Erstellt von Namikwa, 30.09.2007, 10:36 Uhr · 42 Antworten · 6.375 Aufrufe

  1. #11
    ruh-roh's Avatar

    Join Date
    22.01.2007
    Posts
    990
    Original von cora
    Original von Karl
    Original von cora
    Ich fand einen von House grössten Fehltritten war als Wilson dem krebskranken 9 Jährigen Mädchen aus der Folge 2 der 2. Staffel mitteilen musste das sie sterben wird
    .House wollte nur mitgehen um zu sehen wie das Mädchen auf die Nachricht reagiert.
    Also das fand ich echt voll daneben
    Aber er wollte nur mit, weil er ein Neurologisches Problem vermutete.
    Er wollte es ihr nicht selbst sagen, weil er objektiv bleiben musste und Willson das Bessere Händling dafür hat!
    Ja klar.Wenn du meinst. Deshalb hat Wilson wahrscheinlich auch deshalb so sauerreagiert als er ihn gesagt hat er soll zur Hölle fahren.
    Ich bin der Meinung er wollte bloss sehen ob das Mädchen immer noch tapfer ist wenn sie die Nachricht erhält. Er hatte doch die ganze Zeit vermutet das die Tapferkeit ein Symtom und keine Eigenschaft ist
    ja eben! er wollte sehen, ob die tapferkeit noch weiterhin anhält! denn wenn nicht, dann hätte er gewissheit, dass es dcoh kein symtom, sondern eine eigenschaft ist.
    wilson hat natürlich so reagiert, weil er ja ka hatte, was house eigentlich bezwecken wollte..

  2. #11
    ruh-roh's Avatar

    Join Date
    22.01.2007
    Posts
    990
    Original von cora
    Original von Karl
    Original von cora
    Ich fand einen von House grössten Fehltritten war als Wilson dem krebskranken 9 Jährigen Mädchen aus der Folge 2 der 2. Staffel mitteilen musste das sie sterben wird
    .House wollte nur mitgehen um zu sehen wie das Mädchen auf die Nachricht reagiert.
    Also das fand ich echt voll daneben
    Aber er wollte nur mit, weil er ein Neurologisches Problem vermutete.
    Er wollte es ihr nicht selbst sagen, weil er objektiv bleiben musste und Willson das Bessere Händling dafür hat!
    Ja klar.Wenn du meinst. Deshalb hat Wilson wahrscheinlich auch deshalb so sauerreagiert als er ihn gesagt hat er soll zur Hölle fahren.
    Ich bin der Meinung er wollte bloss sehen ob das Mädchen immer noch tapfer ist wenn sie die Nachricht erhält. Er hatte doch die ganze Zeit vermutet das die Tapferkeit ein Symtom und keine Eigenschaft ist
    ja eben! er wollte sehen, ob die tapferkeit noch weiterhin anhält! denn wenn nicht, dann hätte er gewissheit, dass es dcoh kein symtom, sondern eine eigenschaft ist.
    wilson hat natürlich so reagiert, weil er ja ka hatte, was house eigentlich bezwecken wollte..

  3. #12
    Stephie's Avatar

    Join Date
    27.06.2006
    Posts
    4.520
    Ja, ich würde dem auch nicht zustimmen, dass es ein großer "Fehltritt" war. Es klang hart und Wilson hat nicht verstanden warum House sehen wollte, wie sie reagiert, aber er versuchte ja den Fall zu lösen und brauchte deswegen die Bestätigung.

    Ich finde im Rest der Folge hat man sehr wohl gesehen, dass House zu Andie eine Verbindung aufgebaut hat und sie sehr respektiert. Das Gespräch über die riskante Lebendautopsie am Krankenbett gehört für mich zu den besten Szenen der Serie. Die ganze Folge über hat er versucht sie nicht an sich rankommen zu lassen mit abwertenden Bemerkungen und am Ende der nicht erwiderten Umarmung. Aber man sieht, dass es ihn nicht kalt gelassen hat und sie ihm am Ende sogar dazu gebracht hat das Motorrad zu kaufen. ("It?s sunny outside, you should go for a walk.")

    Nicht umsonst eine meiner Lieblingsfolgen.

  4. #12
    Stephie's Avatar

    Join Date
    27.06.2006
    Posts
    4.520
    Ja, ich würde dem auch nicht zustimmen, dass es ein großer "Fehltritt" war. Es klang hart und Wilson hat nicht verstanden warum House sehen wollte, wie sie reagiert, aber er versuchte ja den Fall zu lösen und brauchte deswegen die Bestätigung.

    Ich finde im Rest der Folge hat man sehr wohl gesehen, dass House zu Andie eine Verbindung aufgebaut hat und sie sehr respektiert. Das Gespräch über die riskante Lebendautopsie am Krankenbett gehört für mich zu den besten Szenen der Serie. Die ganze Folge über hat er versucht sie nicht an sich rankommen zu lassen mit abwertenden Bemerkungen und am Ende der nicht erwiderten Umarmung. Aber man sieht, dass es ihn nicht kalt gelassen hat und sie ihm am Ende sogar dazu gebracht hat das Motorrad zu kaufen. ("It?s sunny outside, you should go for a walk.")

    Nicht umsonst eine meiner Lieblingsfolgen.

  5. #13
    Houseaddict's Avatar

    Join Date
    04.06.2007
    Posts
    790
    Ja, die folge ist wirklich klasse. Wer die DVDs hat: Hört euch mal den Bonus-Audiokommentar von KJ / DS zu der Folge an. Ich fand den unheimlich interessant, hat mir viel Zusatzinfo gebracht....Relativiert auch das vermeintliche 'Fehlverhalten' von House... Stephie, ich kann Dir da bei Deiner Einschätzung voll und ganz zustimmen....

  6. #13
    Houseaddict's Avatar

    Join Date
    04.06.2007
    Posts
    790
    Ja, die folge ist wirklich klasse. Wer die DVDs hat: Hört euch mal den Bonus-Audiokommentar von KJ / DS zu der Folge an. Ich fand den unheimlich interessant, hat mir viel Zusatzinfo gebracht....Relativiert auch das vermeintliche 'Fehlverhalten' von House... Stephie, ich kann Dir da bei Deiner Einschätzung voll und ganz zustimmen....

  7. #14
    Dr. Crusher's Avatar

    Join Date
    19.05.2007
    Posts
    1.241
      Spoiler 
    Übel fand ich auch, als Cuddy mit dem kleinen Mädchen unter der Dusche sitzt und er ihr sagt, es sei gut dass sie nicht Mutter ist, weil sie eine Versagerin ist in dieser Rolle. Mir fällt gerade der Episodentitel nicht ein...Aber das fand ich schon sehr heftig, weil er Cuddy damit zum Weinen gebracht hat. Und sie ist immerhin schon einiges von House gewöhnt...

  8. #14
    Dr. Crusher's Avatar

    Join Date
    19.05.2007
    Posts
    1.241
      Spoiler 
    Übel fand ich auch, als Cuddy mit dem kleinen Mädchen unter der Dusche sitzt und er ihr sagt, es sei gut dass sie nicht Mutter ist, weil sie eine Versagerin ist in dieser Rolle. Mir fällt gerade der Episodentitel nicht ein...Aber das fand ich schon sehr heftig, weil er Cuddy damit zum Weinen gebracht hat. Und sie ist immerhin schon einiges von House gewöhnt...

  9. #15
    Housedreschy's Avatar

    Join Date
    19.04.2007
    Posts
    3.615
    Hey Chrush ich gebe dir da recht!

      Spoiler 
    ich finde auch House hat voll übertrieben. Meine Meinung! Woher will House den wissen wie Cuddy als mutter ist?! ... Und das er CUDDY zum weinen gebracht hat schaft immerhin nicht jeder!


    Liebe grüße sarah

  10. #15
    Housedreschy's Avatar

    Join Date
    19.04.2007
    Posts
    3.615
    Hey Chrush ich gebe dir da recht!

      Spoiler 
    ich finde auch House hat voll übertrieben. Meine Meinung! Woher will House den wissen wie Cuddy als mutter ist?! ... Und das er CUDDY zum weinen gebracht hat schaft immerhin nicht jeder!


    Liebe grüße sarah

  11. #16
    Severus Snape's Avatar

    Join Date
    29.05.2007
    Posts
    4.010
    Find ich nicht das das ein Fauxpas ist

      Spoiler 
    Klar ist echt heftig was House da vom Stapel gelassen hat aber sie zum weinen zu bringen ist für mich noch kein Fauxpas. Das könnte man dann genauso gut mit Cameron behaupten. Dort bringt er sie ja auch fast ständig zum Weinen

  12. #16
    Severus Snape's Avatar

    Join Date
    29.05.2007
    Posts
    4.010
    Find ich nicht das das ein Fauxpas ist

      Spoiler 
    Klar ist echt heftig was House da vom Stapel gelassen hat aber sie zum weinen zu bringen ist für mich noch kein Fauxpas. Das könnte man dann genauso gut mit Cameron behaupten. Dort bringt er sie ja auch fast ständig zum Weinen

  13. #17
    Dr. MPS's Avatar

    Join Date
    02.05.2007
    Posts
    681
      Spoiler 
    Wenn ich ganz ehrlich bin, ich find das sehr korrekt. Wenn sie schon nicht in der Lage ist, in ihrem Job aufzupassen, wie dann mit solch einem Job zu Hause? Und weil sie geflennt hat, soll sie mir leid tun? Ich hätte ihr noch eins oben drauf gegeben.. Sorry. (Nein, nichts Sorry! Ist so!)

  14. #17
    Dr. MPS's Avatar

    Join Date
    02.05.2007
    Posts
    681
      Spoiler 
    Wenn ich ganz ehrlich bin, ich find das sehr korrekt. Wenn sie schon nicht in der Lage ist, in ihrem Job aufzupassen, wie dann mit solch einem Job zu Hause? Und weil sie geflennt hat, soll sie mir leid tun? Ich hätte ihr noch eins oben drauf gegeben.. Sorry. (Nein, nichts Sorry! Ist so!)

  15. #18
    Severus Snape's Avatar

    Join Date
    29.05.2007
    Posts
    4.010
    Original von Dr. MPS
      Spoiler 
    Wenn ich ganz ehrlich bin, ich find das sehr korrekt. Wenn sie schon nicht in der Lage ist, in ihrem Job aufzupassen, wie dann mit solch einem Job zu Hause? Und weil sie geflennt hat, soll sie mir leid tun? Ich hätte ihr noch eins oben drauf gegeben.. Sorry. (Nein, nichts Sorry! Ist so!)
    Was muss man bei dir tun um Mitleid bei dir auzulösen?

    Du bist aber so richtig hart zu ihr obwohl
      Spoiler 
    irgendwie stimm ich dir da zu

  16. #18
    Severus Snape's Avatar

    Join Date
    29.05.2007
    Posts
    4.010
    Original von Dr. MPS
      Spoiler 
    Wenn ich ganz ehrlich bin, ich find das sehr korrekt. Wenn sie schon nicht in der Lage ist, in ihrem Job aufzupassen, wie dann mit solch einem Job zu Hause? Und weil sie geflennt hat, soll sie mir leid tun? Ich hätte ihr noch eins oben drauf gegeben.. Sorry. (Nein, nichts Sorry! Ist so!)
    Was muss man bei dir tun um Mitleid bei dir auzulösen?

    Du bist aber so richtig hart zu ihr obwohl
      Spoiler 
    irgendwie stimm ich dir da zu

  17. #19
    Karl's Avatar

    Join Date
    25.09.2007
    Posts
    64
    Das wiederum sehe ich schon als fauxpar an. nur weil sie gegen house im Krankenhaus nicht ankommt soll sie ne schlechte Mutter sein!
    Ich denke mit der einstellung, wäre jede Frau die noch kein Kind bekommen hat ne schlechte Mutter!!!
    In duiese rolle lebt man sich rein.
    Ausserdem tritt man nicht auf Leute, die schon am Boden liegen!

  18. #19
    Karl's Avatar

    Join Date
    25.09.2007
    Posts
    64
    Das wiederum sehe ich schon als fauxpar an. nur weil sie gegen house im Krankenhaus nicht ankommt soll sie ne schlechte Mutter sein!
    Ich denke mit der einstellung, wäre jede Frau die noch kein Kind bekommen hat ne schlechte Mutter!!!
    In duiese rolle lebt man sich rein.
    Ausserdem tritt man nicht auf Leute, die schon am Boden liegen!

  19. #20
    Dr. Crusher's Avatar

    Join Date
    19.05.2007
    Posts
    1.241
    Eben, das sehe ich genauso. Er hat das in dem Moment ganz bewusst gesagt, um sie zu verletzen, weil er genau wusste, dass das ihr wunder Punkt ist. Gegenüber den anderen macht er sonst immer nur dumme Sprüche, aber in dem Moment hat er Cuddy wirklich verletzt. Und das nur, weil er mit seinem Drogenproblem nicht klarkommt. Und:

      Spoiler 
    Schließlich hätte er das kleine Mädchen in derselben Folge beinahe verstümmelt

  20. #20
    Dr. Crusher's Avatar

    Join Date
    19.05.2007
    Posts
    1.241
    Eben, das sehe ich genauso. Er hat das in dem Moment ganz bewusst gesagt, um sie zu verletzen, weil er genau wusste, dass das ihr wunder Punkt ist. Gegenüber den anderen macht er sonst immer nur dumme Sprüche, aber in dem Moment hat er Cuddy wirklich verletzt. Und das nur, weil er mit seinem Drogenproblem nicht klarkommt. Und:

      Spoiler 
    Schließlich hätte er das kleine Mädchen in derselben Folge beinahe verstümmelt

Page 2 of 5 FirstFirst 1234 ... LastLast

Similar Threads

  1. 5x20 - Der größte Schritt (Simple Explanation)
    By Dr. Crusher in forum Staffel 5 (87-110)
    Replies: 190
    Last Post: 24.06.11, 20:46
  2. 4x15 - Im Kopf von House (House's Head)
    By Salev in forum Staffel 4 (71-86)
    Replies: 232
    Last Post: 07.08.10, 09:29
  3. Fringe - Das größte deutsche Fan-Forum!
    By TheBoss in forum Werbung & Webseiten-Infos
    Replies: 0
    Last Post: 25.03.09, 19:51