Page 1 of 2 12 LastLast
Results 1 to 10 of 12

Hugh auf Bildern

Erstellt von Alexil, 02.05.2009, 06:31 Uhr · 11 Antworten · 2.758 Aufrufe

  1. #1
    Alexil's Avatar

    Join Date
    21.11.2006
    Posts
    2.781

    Lächeln Hugh auf Bildern

    Hallo,

    ich wollte nur mal schnell ein Thema anschneiden, wo ich mich schon soo lange frage, ob das nur mir auffällt oder ob das anderen vielleicht auch so geht, wie mir. (BTW wenn es das Thema schon gibt, bitte zusammen schieben. Ich habe zwar geschaut und befunden, dass das, worüber ich reden will, nicht in die anderen Threads passt, also dann einen neuen Thread aufgemacht)

    Mir ist folgendes aufgefallen:
    Ich sehe mir sehr sehr gerne Bilder von Hugh an, die von professionellen Fotografen geschossen wurden. Also Promo Pics, Cover von Magazinen, oder Bilder für Stories in den Magazinen. So was halt. Ich finde, Hugh sieht auf diesen Bilder so klasse aus. Schauspieler halt.

    Was ich gar nicht mag ist, wenn ich Hugh Bilder vom roten Teppich sehe. Ich weiß nicht, wie Hugh Laurie das anstellt, aber er sieht in meinen Augen auf solchen Fotos immer schlimm aus. Mag es daran liegen, dass er in meinen Augen immer so die Lippen auf einander presst oder dass er immer so komische Sachen trägt. Ich glaube auch, dass er tragen kann, was er will, für mich wird er immer komisch aussehen. Ich sehe ihm einfach an, das er an solchen Sachen keinen Spaß hat. Presseveranstaltungen, rote Teppiche und so weiter. Er sieht in meinen Augen immer fehl am Platz aus.

    Wie ich da nun drauf komme ist durch die Sig und den Ava von Huddy<3. Das Bild ist in meinen Augen das perfekte Beispiel. Sieht man sich die anderen Schauspieler an und vergleicht deren Mimik mit der von Hugh, dann besteht da in meinen Augen eindeutig ein unterschied. Während die anderen eher locker und entspannt wirken, steht Hugh mehr verbissen und stock steif da, so als ob er jetzt ein Königreich für einen anderen Ort, an dem er sein kann, geben würde.

    Ist euch das auch schon einmal aufgefallen? Und wenn ja, was glaubt ihr, woran das liegt? Ist das so eine britische Sache? Oder liegt es nur daran, dass Hugh eh so ein Problem mit Fans und den Trubel um House hat? Wobei ich mir da dann aber wieder denke, dass so eine Werbeveranstaltungen wie für Monsters vs. Aliens da kann es doch im Grunde nicht so schlimm sein? Oder mag Hugh einfach nicht im Rampenlicht stehen? Wo sich mir dann aber wieder die Frage stellt, warum er dann Schauspieler und Komiker geworden ist...

    Komplizierter Mann... finde ich...

  2. #1
    Alexil's Avatar

    Join Date
    21.11.2006
    Posts
    2.781

    Lächeln Hugh auf Bildern

    Hallo,

    ich wollte nur mal schnell ein Thema anschneiden, wo ich mich schon soo lange frage, ob das nur mir auffällt oder ob das anderen vielleicht auch so geht, wie mir. (BTW wenn es das Thema schon gibt, bitte zusammen schieben. Ich habe zwar geschaut und befunden, dass das, worüber ich reden will, nicht in die anderen Threads passt, also dann einen neuen Thread aufgemacht)

    Mir ist folgendes aufgefallen:
    Ich sehe mir sehr sehr gerne Bilder von Hugh an, die von professionellen Fotografen geschossen wurden. Also Promo Pics, Cover von Magazinen, oder Bilder für Stories in den Magazinen. So was halt. Ich finde, Hugh sieht auf diesen Bilder so klasse aus. Schauspieler halt.

    Was ich gar nicht mag ist, wenn ich Hugh Bilder vom roten Teppich sehe. Ich weiß nicht, wie Hugh Laurie das anstellt, aber er sieht in meinen Augen auf solchen Fotos immer schlimm aus. Mag es daran liegen, dass er in meinen Augen immer so die Lippen auf einander presst oder dass er immer so komische Sachen trägt. Ich glaube auch, dass er tragen kann, was er will, für mich wird er immer komisch aussehen. Ich sehe ihm einfach an, das er an solchen Sachen keinen Spaß hat. Presseveranstaltungen, rote Teppiche und so weiter. Er sieht in meinen Augen immer fehl am Platz aus.

    Wie ich da nun drauf komme ist durch die Sig und den Ava von Huddy<3. Das Bild ist in meinen Augen das perfekte Beispiel. Sieht man sich die anderen Schauspieler an und vergleicht deren Mimik mit der von Hugh, dann besteht da in meinen Augen eindeutig ein unterschied. Während die anderen eher locker und entspannt wirken, steht Hugh mehr verbissen und stock steif da, so als ob er jetzt ein Königreich für einen anderen Ort, an dem er sein kann, geben würde.

    Ist euch das auch schon einmal aufgefallen? Und wenn ja, was glaubt ihr, woran das liegt? Ist das so eine britische Sache? Oder liegt es nur daran, dass Hugh eh so ein Problem mit Fans und den Trubel um House hat? Wobei ich mir da dann aber wieder denke, dass so eine Werbeveranstaltungen wie für Monsters vs. Aliens da kann es doch im Grunde nicht so schlimm sein? Oder mag Hugh einfach nicht im Rampenlicht stehen? Wo sich mir dann aber wieder die Frage stellt, warum er dann Schauspieler und Komiker geworden ist...

    Komplizierter Mann... finde ich...

  3. #2
    Huddy<3's Avatar

    Join Date
    25.09.2008
    Posts
    387
    Hey Alexil , was du da beschreibst ist mir auch schon aufgefallen..Die Bilder in meiner Sig gerade, stimmt..das wirkt er auch eher abwesend und nicht unbedingt so ausgelassen wie die anderen Beiden,eher angespannt.

    Woran das genau liegt ist bei ihm wohl schwer zusagen..Aber ich denke einfach wenn man Schauspieler oder Komiker werden will, denkt man nicht immer gleich daran ins Rampenlicht zu kommen und muss dies auch nicht unbedingt mögen. Wenn er Spaß hat an dem was er tut, es ihm aber trotzdem unangenehm ist vielleicht einfach so viel Aufermerksamkeit zu bekommen, ist doch gut möglich..Warum das so ist

    Ich finde es wenisgtens gut das er sich aufrafft und trotzdem noch mit einem Lächeln dabei steht auch wenn er sich vielleicht innerlich fragt wofür dieser ganze Trubel. Natürlich sieht er bei Fotoshootings und dem ganzen Kram immer gut aus, ach..er sieht überall gut aus finde ich



    Ich denke halt wirklich das Hugh das schauspielern liebt, es einfach gerne macht und er auch Spaß daran hat..Vielleicht will er einfach nicht für etwas das für ihn ganz normal ist, wie für einen anderen der Tag ein und Tag aus im Büro am PC hockt, so geehrt werden. Das ist vielleicht was das ihm nicht so gefällt..

    Aber ich weiß leider nicht genau was in ihm vorgeht wenn er im Blitzlichtgewitter der Fotografen auf dem roten Teppich steht (ich betone hier das leider!xD)

    Ich finde hier auf den Bildern sieht man das auch nochmal ganz deutlich:

    http://www.contactmusic.com/pics/lb/...ie_2340250.jpg (Da guckt er verbissen und sieht so aus als würde er alles kritisch musstern..)

    Google-Ergebnis für http://bitsofada.files.wordpress.com/2009/02/2009_monsters_vs_aliens_010.jpg (Bei diesem Fotoshooting hier hingegen, ebenfalls zu Monster vs. Aliens, wie das andere, wirkt er gelassen, 5exy und locker..)

    Vielleicht erzählt uns ja Hugh irgendwann mal in einem kleinen Interview warum das so bei ihm ist..

  4. #2
    Huddy<3's Avatar

    Join Date
    25.09.2008
    Posts
    387
    Hey Alexil , was du da beschreibst ist mir auch schon aufgefallen..Die Bilder in meiner Sig gerade, stimmt..das wirkt er auch eher abwesend und nicht unbedingt so ausgelassen wie die anderen Beiden,eher angespannt.

    Woran das genau liegt ist bei ihm wohl schwer zusagen..Aber ich denke einfach wenn man Schauspieler oder Komiker werden will, denkt man nicht immer gleich daran ins Rampenlicht zu kommen und muss dies auch nicht unbedingt mögen. Wenn er Spaß hat an dem was er tut, es ihm aber trotzdem unangenehm ist vielleicht einfach so viel Aufermerksamkeit zu bekommen, ist doch gut möglich..Warum das so ist

    Ich finde es wenisgtens gut das er sich aufrafft und trotzdem noch mit einem Lächeln dabei steht auch wenn er sich vielleicht innerlich fragt wofür dieser ganze Trubel. Natürlich sieht er bei Fotoshootings und dem ganzen Kram immer gut aus, ach..er sieht überall gut aus finde ich



    Ich denke halt wirklich das Hugh das schauspielern liebt, es einfach gerne macht und er auch Spaß daran hat..Vielleicht will er einfach nicht für etwas das für ihn ganz normal ist, wie für einen anderen der Tag ein und Tag aus im Büro am PC hockt, so geehrt werden. Das ist vielleicht was das ihm nicht so gefällt..

    Aber ich weiß leider nicht genau was in ihm vorgeht wenn er im Blitzlichtgewitter der Fotografen auf dem roten Teppich steht (ich betone hier das leider!xD)

    Ich finde hier auf den Bildern sieht man das auch nochmal ganz deutlich:

    http://www.contactmusic.com/pics/lb/...ie_2340250.jpg (Da guckt er verbissen und sieht so aus als würde er alles kritisch musstern..)

    Google-Ergebnis für http://bitsofada.files.wordpress.com/2009/02/2009_monsters_vs_aliens_010.jpg (Bei diesem Fotoshooting hier hingegen, ebenfalls zu Monster vs. Aliens, wie das andere, wirkt er gelassen, 5exy und locker..)

    Vielleicht erzählt uns ja Hugh irgendwann mal in einem kleinen Interview warum das so bei ihm ist..

  5. #3
    haihappen03's Avatar

    Join Date
    27.09.2008
    Posts
    337
    Puh, ich bin nicht alleine

    Mir ist auch schon aufgefallen, dass er meistens komisch aussieht. Die Klamotten gehen aber, die finde ich nicht so schlimm (bis auf ein Video auf You Tube, das ist irgendwann Ende 80iger Anfang 90er, da hat er eine hellblaue Hose an und gelbe(!) Socken, uuuuaaaahhh)

    Aber auch bei den Schnappschüssen macht er immer so ein komisches Gesicht. Nicht wirklich attraktiv.
    Hier gibts doch einen Thread, wo die User ihre Favs reinstellen (Hot men Picture oder so ähnlich), da habe ich House rein, denn House sieht echt gut aus, aber HL nicht

  6. #3
    haihappen03's Avatar

    Join Date
    27.09.2008
    Posts
    337
    Puh, ich bin nicht alleine

    Mir ist auch schon aufgefallen, dass er meistens komisch aussieht. Die Klamotten gehen aber, die finde ich nicht so schlimm (bis auf ein Video auf You Tube, das ist irgendwann Ende 80iger Anfang 90er, da hat er eine hellblaue Hose an und gelbe(!) Socken, uuuuaaaahhh)

    Aber auch bei den Schnappschüssen macht er immer so ein komisches Gesicht. Nicht wirklich attraktiv.
    Hier gibts doch einen Thread, wo die User ihre Favs reinstellen (Hot men Picture oder so ähnlich), da habe ich House rein, denn House sieht echt gut aus, aber HL nicht

  7. #4
    Unterwasserfisch's Avatar

    Join Date
    02.01.2007
    Posts
    1.319
    Hmmm... Ansichtssache.

    Mir ist der Aspekt, dass Hugh sich im Rampenlicht nicht unbedingt wohl fühlt, eher sympathisch. Das Schaulaufen auf dem Roten Teppich, Blitzlichtgewitter, kreischende Fans, wer fühlt sich da schon wohl? Jedenfalls nicht jemand, wie Hugh Laurie, der meiner Meinung nach ein sehr privater Mensch ist. Er hat ja selbst gesagt, dass er Schauspieler geworden ist, um nicht immer er selbst sein zu müssen. Auf dem Roten Teppich steht er nun mal als er selbst in der Öffentlichkeit, er spielt niemandem etwas vor, er fühlt sich eben unwohl. Aber er ist Profi genug, um zu wissen, dass dieses ganze Tam Tam zum Job gehört. Und ich freue mich auf jeden Auftritt von Hugh. Die meisten kennen ihn nun mal leider nur als House und finden es deshalb vielleicht ungewohnt, mal einen rasierten oder lachenden Hugh zu sehen. Ich freue mich immer über solche Bilder!


  8. #4
    Unterwasserfisch's Avatar

    Join Date
    02.01.2007
    Posts
    1.319
    Hmmm... Ansichtssache.

    Mir ist der Aspekt, dass Hugh sich im Rampenlicht nicht unbedingt wohl fühlt, eher sympathisch. Das Schaulaufen auf dem Roten Teppich, Blitzlichtgewitter, kreischende Fans, wer fühlt sich da schon wohl? Jedenfalls nicht jemand, wie Hugh Laurie, der meiner Meinung nach ein sehr privater Mensch ist. Er hat ja selbst gesagt, dass er Schauspieler geworden ist, um nicht immer er selbst sein zu müssen. Auf dem Roten Teppich steht er nun mal als er selbst in der Öffentlichkeit, er spielt niemandem etwas vor, er fühlt sich eben unwohl. Aber er ist Profi genug, um zu wissen, dass dieses ganze Tam Tam zum Job gehört. Und ich freue mich auf jeden Auftritt von Hugh. Die meisten kennen ihn nun mal leider nur als House und finden es deshalb vielleicht ungewohnt, mal einen rasierten oder lachenden Hugh zu sehen. Ich freue mich immer über solche Bilder!


  9. #5
    Alexil's Avatar

    Join Date
    21.11.2006
    Posts
    2.781
    Ja, klar ist das eine sympathische Seite an ihm, aber dennoch hindert Sympathie nichts daran, dass ich einfach das Gefühl habe, dass er aussieht wie ein Schlumpf auf dem roten Teppich. Könnte er nicht jemand anderen spielen, nur so für sich, wenn er über den roten Teppich an den Kameras vorbeiläuft? So von wegen: Ich bin jetzt Bond, James Bond!! *grins*

    Womit ich sagen will: Das wenn man schon Schauspieler ist, dann wird sich doch ein Weg finden, zu verbergen, dass er das ganze nicht mag. Dann soll er wie gesagt, für sich eine Rolle spielen oder was auch immer. Ich bin mir sicher, dass die anderen Schauspieler das auch nicht unbedingt immer toll finden, aber denen sieht man das dann nicht soo an. Warum kann Hugh das nicht auch machen?

  10. #5
    Alexil's Avatar

    Join Date
    21.11.2006
    Posts
    2.781
    Ja, klar ist das eine sympathische Seite an ihm, aber dennoch hindert Sympathie nichts daran, dass ich einfach das Gefühl habe, dass er aussieht wie ein Schlumpf auf dem roten Teppich. Könnte er nicht jemand anderen spielen, nur so für sich, wenn er über den roten Teppich an den Kameras vorbeiläuft? So von wegen: Ich bin jetzt Bond, James Bond!! *grins*

    Womit ich sagen will: Das wenn man schon Schauspieler ist, dann wird sich doch ein Weg finden, zu verbergen, dass er das ganze nicht mag. Dann soll er wie gesagt, für sich eine Rolle spielen oder was auch immer. Ich bin mir sicher, dass die anderen Schauspieler das auch nicht unbedingt immer toll finden, aber denen sieht man das dann nicht soo an. Warum kann Hugh das nicht auch machen?

  11. #6
    Houseaddict's Avatar

    Join Date
    04.06.2007
    Posts
    790
    Ich finde es auch sympathisch, daß er auf dem roten Teppich eben kein Theater spielt...das macht ihn doch viel menschlicher, er ist doch keine Hollywood-Lächel-Maschine....wer ein Gesicht mit gespielter Lässigkeit sehen will, kann ja gerne Brad Pitt anschauen...Nein, Hugh muß gerade nicht eine andere Rolle spielen, wenn er nun mal als Hugh irgendwo erscheint....das macht ihn kein bisschen weniger attraktiv...Er ist doch nicht unser privates happy-go-lucky-model, oder ?

  12. #6
    Houseaddict's Avatar

    Join Date
    04.06.2007
    Posts
    790
    Ich finde es auch sympathisch, daß er auf dem roten Teppich eben kein Theater spielt...das macht ihn doch viel menschlicher, er ist doch keine Hollywood-Lächel-Maschine....wer ein Gesicht mit gespielter Lässigkeit sehen will, kann ja gerne Brad Pitt anschauen...Nein, Hugh muß gerade nicht eine andere Rolle spielen, wenn er nun mal als Hugh irgendwo erscheint....das macht ihn kein bisschen weniger attraktiv...Er ist doch nicht unser privates happy-go-lucky-model, oder ?

  13. #7
    Alexil's Avatar

    Join Date
    21.11.2006
    Posts
    2.781
    Wenn ich aber jemanden dafür bezahle, dass er für meinen Film, in dem er selber eine Rolle spielt, Werbung macht, dann soll er auf dem roten Teppich aber nicht so aussehen, als würde ihm gerade 100 Orte einfallen, an denen er jetzt lieber wäre.

    Das ist nun einmal das Filmbusiness. Man lächelt in die Kamera, auch wenn man sich nach lächeln fühlt. Dafür wird er ja auch bezahlt.

  14. #7
    Alexil's Avatar

    Join Date
    21.11.2006
    Posts
    2.781
    Wenn ich aber jemanden dafür bezahle, dass er für meinen Film, in dem er selber eine Rolle spielt, Werbung macht, dann soll er auf dem roten Teppich aber nicht so aussehen, als würde ihm gerade 100 Orte einfallen, an denen er jetzt lieber wäre.

    Das ist nun einmal das Filmbusiness. Man lächelt in die Kamera, auch wenn man sich nach lächeln fühlt. Dafür wird er ja auch bezahlt.

  15. #8
    Sonny's Avatar

    Join Date
    21.08.2008
    Posts
    224
    Allso ich denke das liegt an den privaten Menschen Hugh Laurie der eigendlich wohl ein sehr ruhiger und in sich gekehrter Mensch ist, der manchmal an sich selbst zweifet.Und mit diesem Erfolg in keinster Weise gerechnet hat diesen aber nun so hinnehmen muß mit all seinen Vor und Nachteilen.Aber er macht das ganz prima denke ich auch wenn es manchmal nicht so einfach für ihn ist.
    Sonny

  16. #8
    Sonny's Avatar

    Join Date
    21.08.2008
    Posts
    224
    Allso ich denke das liegt an den privaten Menschen Hugh Laurie der eigendlich wohl ein sehr ruhiger und in sich gekehrter Mensch ist, der manchmal an sich selbst zweifet.Und mit diesem Erfolg in keinster Weise gerechnet hat diesen aber nun so hinnehmen muß mit all seinen Vor und Nachteilen.Aber er macht das ganz prima denke ich auch wenn es manchmal nicht so einfach für ihn ist.
    Sonny

  17. #9
    Houseaddict's Avatar

    Join Date
    04.06.2007
    Posts
    790
    Quote Originally Posted by Alexil View Post

    Man lächelt in die Kamera, auch wenn man sich nach lächeln fühlt. .
    Das war wohl ein Freud'scher Verschreiber von Dir Hat aber was, vor allem man lächelt, AUCH wenn man sich nach lächeln fühlt dann doch gerade, oder ? es sei dann man spielt eine ernste Szene dann sollte man nicht lächeln, auch wenn man sich danach fühlt Nein, Hugh wird nicht zwingend für's Lächeln auf dem Roten Teppich bezahlt, das halte ich für einen Irrtum- er wird vor allem dafür bezahlt, daß er House so genial spielt wie er das tut ....Period.

  18. #9
    Houseaddict's Avatar

    Join Date
    04.06.2007
    Posts
    790
    Quote Originally Posted by Alexil View Post

    Man lächelt in die Kamera, auch wenn man sich nach lächeln fühlt. .
    Das war wohl ein Freud'scher Verschreiber von Dir Hat aber was, vor allem man lächelt, AUCH wenn man sich nach lächeln fühlt dann doch gerade, oder ? es sei dann man spielt eine ernste Szene dann sollte man nicht lächeln, auch wenn man sich danach fühlt Nein, Hugh wird nicht zwingend für's Lächeln auf dem Roten Teppich bezahlt, das halte ich für einen Irrtum- er wird vor allem dafür bezahlt, daß er House so genial spielt wie er das tut ....Period.

  19. #10
    Alexil's Avatar

    Join Date
    21.11.2006
    Posts
    2.781
    Für House muss er ja nicht viel auf dem roten Teppich sein. Mir geht es mehr um andere Filmprojekte von ihm, wie im Moment zum Beispiel Monsters vs. Aliens. Wenn er da über den roten Teppich läuft und den Film promoten soll, dann wird er sehr wohl für einen guten Eindruck und ein Lächeln bezahlt. Denn was für einen Ausdruck würde es auf die Fans des FIlms machen, wenn Hugh dort auftaucht und aussieht, wie 3 Tage Regenwetter...

  20. #10
    Alexil's Avatar

    Join Date
    21.11.2006
    Posts
    2.781
    Für House muss er ja nicht viel auf dem roten Teppich sein. Mir geht es mehr um andere Filmprojekte von ihm, wie im Moment zum Beispiel Monsters vs. Aliens. Wenn er da über den roten Teppich läuft und den Film promoten soll, dann wird er sehr wohl für einen guten Eindruck und ein Lächeln bezahlt. Denn was für einen Ausdruck würde es auf die Fans des FIlms machen, wenn Hugh dort auftaucht und aussieht, wie 3 Tage Regenwetter...

Page 1 of 2 12 LastLast

Similar Threads

  1. Replies: 6
    Last Post: 04.12.11, 16:32
  2. Brief von Hugh - Season 7
    By rolliraserin in forum Allgemeine Sachen zur 7. Staffel
    Replies: 11
    Last Post: 23.03.11, 01:46
  3. Hugh in "All Or Nothing At All"
    By damaged in forum Hugh im TV (Filme, Serien & sonstige Auftritte)
    Replies: 36
    Last Post: 16.12.08, 21:06
  4. Hugh bei "QI"
    By Tascha in forum Hugh im TV (Filme, Serien & sonstige Auftritte)
    Replies: 15
    Last Post: 30.11.07, 23:44