Page 16 of 20 FirstFirst ... 61415161718 ... LastLast
Results 151 to 160 of 195

Hugh Laurie vor dem Burnout?/Depressionen

Erstellt von Jenni, 08.03.2007, 08:30 Uhr · 194 Antworten · 15.810 Aufrufe

  1. #151
    ruh-roh's Avatar

    Join Date
    22.01.2007
    Posts
    990
    ja eben.. das ist jetzt shcon die 100ste nachricht, die sagt, dass er am ende ist. wir sollten nicht so viel drauf geben und einfach darauf vertrauen, dass er schon auf seine gesundheit und wohlbefinden achtet und bestimmt aufhören wird, wenn es zu viel für ihn ist.

  2. #151
    ruh-roh's Avatar

    Join Date
    22.01.2007
    Posts
    990
    ja eben.. das ist jetzt shcon die 100ste nachricht, die sagt, dass er am ende ist. wir sollten nicht so viel drauf geben und einfach darauf vertrauen, dass er schon auf seine gesundheit und wohlbefinden achtet und bestimmt aufhören wird, wenn es zu viel für ihn ist.

  3. #152
    DH-fan's Avatar

    Join Date
    12.09.2006
    Posts
    2.249
    denke ich auch. außerdem wusste er das ja schon vorher und hätte garantiert keine 4. staffel mehr drehen wollen.

  4. #152
    DH-fan's Avatar

    Join Date
    12.09.2006
    Posts
    2.249
    denke ich auch. außerdem wusste er das ja schon vorher und hätte garantiert keine 4. staffel mehr drehen wollen.

  5. #153
    Terrier's Avatar

    Join Date
    18.12.2006
    Posts
    659
    Ich sehe das hier so wie die meisten anderen auch

    Da wurde viel aus dem Zusammenhang gerissen und dann neu zusammengeschustert. Typisch Presse

    Wenn man sich diesen Artikel aber mal genau betrachtet, war da eigentlich nicht viel neues drin.

    Ausserdem hat Hugh selbst mal dazu gesagt( im Stern, glaub ich)

    "Meine Frau (Jo) wusste vorher, womit ich mein Geld verdiene..."

    und über die lange Trennung von seiner Familie "...toll finden sie dass natürlich nicht, es ist halt so, als ob ich bei der Marine wäre..."

    Ich denke mal, es ist sicher für jede Familie eine Belastung wenn jemand so lange weg ist. Aber, he, andere überleben das doch auch. Ich wurde als Kind auch nicht gefragt, ob ich es toll fand, dass mein Vater oft Wochenlang weg war( Bundeswehr ) Aber die Lauries könnten dass wenigstens noch einigermassen erträglich lösen. Die Kosten für Flugtickets können die doch jetzt wirklich bestimmt zahlen

    Aber toll ist so eine Situation natürlich trotzdem für keinen. Daran sieht man dann das auch die Lauries eine ganz normale Familie sind

  6. #153
    Terrier's Avatar

    Join Date
    18.12.2006
    Posts
    659
    Ich sehe das hier so wie die meisten anderen auch

    Da wurde viel aus dem Zusammenhang gerissen und dann neu zusammengeschustert. Typisch Presse

    Wenn man sich diesen Artikel aber mal genau betrachtet, war da eigentlich nicht viel neues drin.

    Ausserdem hat Hugh selbst mal dazu gesagt( im Stern, glaub ich)

    "Meine Frau (Jo) wusste vorher, womit ich mein Geld verdiene..."

    und über die lange Trennung von seiner Familie "...toll finden sie dass natürlich nicht, es ist halt so, als ob ich bei der Marine wäre..."

    Ich denke mal, es ist sicher für jede Familie eine Belastung wenn jemand so lange weg ist. Aber, he, andere überleben das doch auch. Ich wurde als Kind auch nicht gefragt, ob ich es toll fand, dass mein Vater oft Wochenlang weg war( Bundeswehr ) Aber die Lauries könnten dass wenigstens noch einigermassen erträglich lösen. Die Kosten für Flugtickets können die doch jetzt wirklich bestimmt zahlen

    Aber toll ist so eine Situation natürlich trotzdem für keinen. Daran sieht man dann das auch die Lauries eine ganz normale Familie sind

  7. #154
    d.erda's Avatar

    Join Date
    12.10.2006
    Posts
    3.735
    Es gab schon häufiger in der letzten Zeit Gerüchte, in denen es um zusammenbrüche, oder Burnout geht und und und. Jetzte diese Sache, es sinde ich schon zu viel, um es einfach mit einem:" Da ist bestimmt nichts daran." abzutuen. Ich denke, da könnte mehr dran sein, als vielleicht viele Glauben.

  8. #154
    d.erda's Avatar

    Join Date
    12.10.2006
    Posts
    3.735
    Es gab schon häufiger in der letzten Zeit Gerüchte, in denen es um zusammenbrüche, oder Burnout geht und und und. Jetzte diese Sache, es sinde ich schon zu viel, um es einfach mit einem:" Da ist bestimmt nichts daran." abzutuen. Ich denke, da könnte mehr dran sein, als vielleicht viele Glauben.

  9. #155
    rachelhouse's Avatar

    Join Date
    18.01.2007
    Posts
    476
    ich denke alles wa da in diesem klatschblatt drin steht kann man nicht glauben.. das er seine family vermisst is ja wohl klar. und die arbeitszeit is auch net so dolle.. aber diese maßlose übertreibung immer! finde ich schrecklich.. mal angenommen er liest das selber! wie meint er würde ich sich fühlen wenn er merkt der reporter hat es bis zum letzten rausgeholt und übetrieben.. mich würde das kaputt machen... er sollte sich mal aufbau lassen.. ne pause von house machen udn mal zu seiner family.. so schmerzlich es wäre .. aber wenns ihm hilft bitte

  10. #155
    rachelhouse's Avatar

    Join Date
    18.01.2007
    Posts
    476
    ich denke alles wa da in diesem klatschblatt drin steht kann man nicht glauben.. das er seine family vermisst is ja wohl klar. und die arbeitszeit is auch net so dolle.. aber diese maßlose übertreibung immer! finde ich schrecklich.. mal angenommen er liest das selber! wie meint er würde ich sich fühlen wenn er merkt der reporter hat es bis zum letzten rausgeholt und übetrieben.. mich würde das kaputt machen... er sollte sich mal aufbau lassen.. ne pause von house machen udn mal zu seiner family.. so schmerzlich es wäre .. aber wenns ihm hilft bitte

  11. #156
    Terrier's Avatar

    Join Date
    18.12.2006
    Posts
    659
    Ich denke, die Menschen von der Presse werden auch alte Interviews mit Hugh gesehen oder gelesen haben.

    und aus diesen geht halt meistens klar hervor, dass Hugh etwas labil ist.

    und da er jetzt mit House ein Superstar geworden ist, spinnt sich die Presse daraus flugs immer neue Horrormeldungen ist doch super, verkauft sich gut soetwas

    Das es Hugh mit der Gesamtsituation warscheinlich wirklich nicht gerade super geht, halte ich zwar auch für mehr als warscheinlich , aber alles andere ist dann wohl doch eher maßlose Pressetypische Übertreibung

  12. #156
    Terrier's Avatar

    Join Date
    18.12.2006
    Posts
    659
    Ich denke, die Menschen von der Presse werden auch alte Interviews mit Hugh gesehen oder gelesen haben.

    und aus diesen geht halt meistens klar hervor, dass Hugh etwas labil ist.

    und da er jetzt mit House ein Superstar geworden ist, spinnt sich die Presse daraus flugs immer neue Horrormeldungen ist doch super, verkauft sich gut soetwas

    Das es Hugh mit der Gesamtsituation warscheinlich wirklich nicht gerade super geht, halte ich zwar auch für mehr als warscheinlich , aber alles andere ist dann wohl doch eher maßlose Pressetypische Übertreibung

  13. #157
    Stephie's Avatar

    Join Date
    27.06.2006
    Posts
    4.520
    Original von d.erda
    Es gab schon häufiger in der letzten Zeit Gerüchte, in denen es um zusammenbrüche, oder Burnout geht und und und. Jetzte diese Sache, es sinde ich schon zu viel, um es einfach mit einem:" Da ist bestimmt nichts daran." abzutuen. Ich denke, da könnte mehr dran sein, als vielleicht viele Glauben.
    Aber die schreiben doch alle nur voneinander ab. Es gibt weder neue Informationen, noch wirkliche Äußerungen von Hugh zum Thema, die nicht aus dem Zusammenhang gerissen wurden. Es gibt lediglich so viele Artikel, weil die Zeitungen sich denken: "Ach, ich hab da gelesen der Laurie ist kurz vorm Zusammenbruch, das wäre doch auch ne gute Story für uns."

    Nur weil die Artikel sich häufen, hat das nicht zwangsläufig was zu bedeuten. Und eigentlich will ich jetzt auch nix mehr zum Thema sagen.

  14. #157
    Stephie's Avatar

    Join Date
    27.06.2006
    Posts
    4.520
    Original von d.erda
    Es gab schon häufiger in der letzten Zeit Gerüchte, in denen es um zusammenbrüche, oder Burnout geht und und und. Jetzte diese Sache, es sinde ich schon zu viel, um es einfach mit einem:" Da ist bestimmt nichts daran." abzutuen. Ich denke, da könnte mehr dran sein, als vielleicht viele Glauben.
    Aber die schreiben doch alle nur voneinander ab. Es gibt weder neue Informationen, noch wirkliche Äußerungen von Hugh zum Thema, die nicht aus dem Zusammenhang gerissen wurden. Es gibt lediglich so viele Artikel, weil die Zeitungen sich denken: "Ach, ich hab da gelesen der Laurie ist kurz vorm Zusammenbruch, das wäre doch auch ne gute Story für uns."

    Nur weil die Artikel sich häufen, hat das nicht zwangsläufig was zu bedeuten. Und eigentlich will ich jetzt auch nix mehr zum Thema sagen.

  15. #158
    Alexil's Avatar

    Join Date
    21.11.2006
    Posts
    2.781
    Original von d.erda
    Es gab schon häufiger in der letzten Zeit Gerüchte, in denen es um zusammenbrüche, oder Burnout geht und und und. Jetzte diese Sache, es sinde ich schon zu viel, um es einfach mit einem:" Da ist bestimmt nichts daran." abzutuen. Ich denke, da könnte mehr dran sein, als vielleicht viele Glauben.
    Danke... Ich habe gewartet, bis jemand so was postet. dann stehe ich also mit meiner Meinung nicht allein dar, dass das vielleicht ernster sein könnte, als man glaubt.

    Vielleicht handelt es sich hier nicht um einen Zusammenbruch, aber ich glaube auch, dass Hugh langsam aber sicher sehr starke Probleme mit der Situation hat. Dann besucht er ja schon einen Therapeuten und ist schon etwas angeschlagen und nun istr er auch noch so lange von seiner Familie getrennt?

    Ich schätze Hugh als einen sehr sensiblen Menschen ein, der auf solche Sachen besonders reagiert.

    Und wenn ich mich and Vincent D´Onofrio erinnere, der auch einen Zusammenbruch hatte und auch eine ähnlich anstrengende Rolle spielt wier Hugh und dessen Familie eigentlich in Amerika, bei ihm in der Nähe wohnt, dann mache ich mir um Hugh schon ein wenig sorgen. Wenn man sich dann noch ein paar Interviews durchliest, in denen Hugh sagt, dass er dachte, dass nach 3 Jahren bei House, es anfangen würde ihm Spaß zu machen und es ihm auch leichter fallen würde etc, dann habe ich da schon etwas bedenken...

    Ich kann mir nicht helfen, aber ich sehe das alles etwas ernster, als ihr... denn auch an Klatschartikeln, gibt es immer ein Fünkchen Wahrheit...

  16. #158
    Alexil's Avatar

    Join Date
    21.11.2006
    Posts
    2.781
    Original von d.erda
    Es gab schon häufiger in der letzten Zeit Gerüchte, in denen es um zusammenbrüche, oder Burnout geht und und und. Jetzte diese Sache, es sinde ich schon zu viel, um es einfach mit einem:" Da ist bestimmt nichts daran." abzutuen. Ich denke, da könnte mehr dran sein, als vielleicht viele Glauben.
    Danke... Ich habe gewartet, bis jemand so was postet. dann stehe ich also mit meiner Meinung nicht allein dar, dass das vielleicht ernster sein könnte, als man glaubt.

    Vielleicht handelt es sich hier nicht um einen Zusammenbruch, aber ich glaube auch, dass Hugh langsam aber sicher sehr starke Probleme mit der Situation hat. Dann besucht er ja schon einen Therapeuten und ist schon etwas angeschlagen und nun istr er auch noch so lange von seiner Familie getrennt?

    Ich schätze Hugh als einen sehr sensiblen Menschen ein, der auf solche Sachen besonders reagiert.

    Und wenn ich mich and Vincent D´Onofrio erinnere, der auch einen Zusammenbruch hatte und auch eine ähnlich anstrengende Rolle spielt wier Hugh und dessen Familie eigentlich in Amerika, bei ihm in der Nähe wohnt, dann mache ich mir um Hugh schon ein wenig sorgen. Wenn man sich dann noch ein paar Interviews durchliest, in denen Hugh sagt, dass er dachte, dass nach 3 Jahren bei House, es anfangen würde ihm Spaß zu machen und es ihm auch leichter fallen würde etc, dann habe ich da schon etwas bedenken...

    Ich kann mir nicht helfen, aber ich sehe das alles etwas ernster, als ihr... denn auch an Klatschartikeln, gibt es immer ein Fünkchen Wahrheit...

  17. #159
    Housedreschy's Avatar

    Join Date
    19.04.2007
    Posts
    3.615

    och nein nich

    NEEEEEEEEEE nicht jetzt echt =( sagt mir nicht das es war ist nein man da würde ich lieber sagn house *hugi* soll es seinen lassen zu drehen und lieber zu seiner family gehen das kann ich nicht mit anhören Housii du packst das

  18. #159
    Housedreschy's Avatar

    Join Date
    19.04.2007
    Posts
    3.615

    och nein nich

    NEEEEEEEEEE nicht jetzt echt =( sagt mir nicht das es war ist nein man da würde ich lieber sagn house *hugi* soll es seinen lassen zu drehen und lieber zu seiner family gehen das kann ich nicht mit anhören Housii du packst das

  19. #160
    d.erda's Avatar

    Join Date
    12.10.2006
    Posts
    3.735
    Original von Alexil
    Original von d.erda
    Es gab schon häufiger in der letzten Zeit Gerüchte, in denen es um zusammenbrüche, oder Burnout geht und und und. Jetzte diese Sache, es sinde ich schon zu viel, um es einfach mit einem:" Da ist bestimmt nichts daran." abzutuen. Ich denke, da könnte mehr dran sein, als vielleicht viele Glauben.
    Danke... Ich habe gewartet, bis jemand so was postet. dann stehe ich also mit meiner Meinung nicht allein dar, dass das vielleicht ernster sein könnte, als man glaubt.

    Vielleicht handelt es sich hier nicht um einen Zusammenbruch, aber ich glaube auch, dass Hugh langsam aber sicher sehr starke Probleme mit der Situation hat. Dann besucht er ja schon einen Therapeuten und ist schon etwas angeschlagen und nun istr er auch noch so lange von seiner Familie getrennt?

    Ich schätze Hugh als einen sehr sensiblen Menschen ein, der auf solche Sachen besonders reagiert.

    Und wenn ich mich and Vincent D´Onofrio erinnere, der auch einen Zusammenbruch hatte und auch eine ähnlich anstrengende Rolle spielt wier Hugh und dessen Familie eigentlich in Amerika, bei ihm in der Nähe wohnt, dann mache ich mir um Hugh schon ein wenig sorgen. Wenn man sich dann noch ein paar Interviews durchliest, in denen Hugh sagt, dass er dachte, dass nach 3 Jahren bei House, es anfangen würde ihm Spaß zu machen und es ihm auch leichter fallen würde etc, dann habe ich da schon etwas bedenken...

    Ich kann mir nicht helfen, aber ich sehe das alles etwas ernster, als ihr... denn auch an Klatschartikeln, gibt es immer ein Fünkchen Wahrheit...
    Wie schon gesagt, ich seheh das ja genauso wie Du! Ich würde mir auch wünsche, dass die Presse nur voneinadner abschreibt, keinen neuen Grüpchte auftauchen und alles mit Hugh ok ist! Aber bein mir bestehen einfach noch diese Zweifel, dass da vielleicht mehr darn ist als viele denken!

  20. #160
    d.erda's Avatar

    Join Date
    12.10.2006
    Posts
    3.735
    Original von Alexil
    Original von d.erda
    Es gab schon häufiger in der letzten Zeit Gerüchte, in denen es um zusammenbrüche, oder Burnout geht und und und. Jetzte diese Sache, es sinde ich schon zu viel, um es einfach mit einem:" Da ist bestimmt nichts daran." abzutuen. Ich denke, da könnte mehr dran sein, als vielleicht viele Glauben.
    Danke... Ich habe gewartet, bis jemand so was postet. dann stehe ich also mit meiner Meinung nicht allein dar, dass das vielleicht ernster sein könnte, als man glaubt.

    Vielleicht handelt es sich hier nicht um einen Zusammenbruch, aber ich glaube auch, dass Hugh langsam aber sicher sehr starke Probleme mit der Situation hat. Dann besucht er ja schon einen Therapeuten und ist schon etwas angeschlagen und nun istr er auch noch so lange von seiner Familie getrennt?

    Ich schätze Hugh als einen sehr sensiblen Menschen ein, der auf solche Sachen besonders reagiert.

    Und wenn ich mich and Vincent D´Onofrio erinnere, der auch einen Zusammenbruch hatte und auch eine ähnlich anstrengende Rolle spielt wier Hugh und dessen Familie eigentlich in Amerika, bei ihm in der Nähe wohnt, dann mache ich mir um Hugh schon ein wenig sorgen. Wenn man sich dann noch ein paar Interviews durchliest, in denen Hugh sagt, dass er dachte, dass nach 3 Jahren bei House, es anfangen würde ihm Spaß zu machen und es ihm auch leichter fallen würde etc, dann habe ich da schon etwas bedenken...

    Ich kann mir nicht helfen, aber ich sehe das alles etwas ernster, als ihr... denn auch an Klatschartikeln, gibt es immer ein Fünkchen Wahrheit...
    Wie schon gesagt, ich seheh das ja genauso wie Du! Ich würde mir auch wünsche, dass die Presse nur voneinadner abschreibt, keinen neuen Grüpchte auftauchen und alles mit Hugh ok ist! Aber bein mir bestehen einfach noch diese Zweifel, dass da vielleicht mehr darn ist als viele denken!

Page 16 of 20 FirstFirst ... 61415161718 ... LastLast

Similar Threads

  1. Hobbys von Hugh Laurie
    By Penthesilea120 in forum Hugh Laurie (als Dr. Gregory House)
    Replies: 3
    Last Post: 03.11.10, 20:52
  2. Hugh in "A Bit of Fry and Laurie"
    By Wylie in forum Hugh im TV (Filme, Serien & sonstige Auftritte)
    Replies: 244
    Last Post: 08.10.10, 15:16
  3. Greetings for Hugh Laurie
    By Alexil in forum International DHF
    Replies: 15
    Last Post: 30.10.09, 03:48