Page 17 of 20 FirstFirst ... 71516171819 ... LastLast
Results 161 to 170 of 195

Hugh Laurie vor dem Burnout?/Depressionen

Erstellt von Jenni, 08.03.2007, 08:30 Uhr · 194 Antworten · 15.823 Aufrufe

  1. #161
    Dreamer
    Dreamer's Avatar
    Ich sehe das eigentlich ähnlich. Man muss nicht alles glauben was man liest und alle alle Pferde scheu machen. Aber man kann auch nicht alles abtun. Es würde mir auf alle Fälle sehr leid tun wenn es ihm so schlecht ginge. Und das es ihm nicht besonders gut geht und er das blühende Leben ist kann man sich ja denken.

  2. #161
    Dreamer
    Dreamer's Avatar
    Ich sehe das eigentlich ähnlich. Man muss nicht alles glauben was man liest und alle alle Pferde scheu machen. Aber man kann auch nicht alles abtun. Es würde mir auf alle Fälle sehr leid tun wenn es ihm so schlecht ginge. Und das es ihm nicht besonders gut geht und er das blühende Leben ist kann man sich ja denken.

  3. #162
    Mary's Avatar

    Join Date
    30.08.2006
    Posts
    1.002
    Original von Dreamer
    Ich sehe das eigentlich ähnlich. Man muss nicht alles glauben was man liest und alle alle Pferde scheu machen. Aber man kann auch nicht alles abtun. Es würde mir auf alle Fälle sehr leid tun wenn es ihm so schlecht ginge. Und das es ihm nicht besonders gut geht und er das blühende Leben ist kann man sich ja denken.
    Ich denke auch, dass da viel hochgepuscht wird, jedoch auf der anderen Seite ist eben doch etwas Wahres dran.
    Ich hoffe, dass es Hugh nicht ganz so schlecht geht, wie geschrieben wird. Wenn doch soll er bitte eine längere Pause bei seiner Familie verbringen, um sich zu erholen und um einen klaren Kopf zu bekommen und dann entscheiden wie's weiter geht. Wäre zwar schade, wenn er aufhören würde - ich kann's aber nachvollziehen.
    Selbst das würden wir überleben

  4. #162
    Mary's Avatar

    Join Date
    30.08.2006
    Posts
    1.002
    Original von Dreamer
    Ich sehe das eigentlich ähnlich. Man muss nicht alles glauben was man liest und alle alle Pferde scheu machen. Aber man kann auch nicht alles abtun. Es würde mir auf alle Fälle sehr leid tun wenn es ihm so schlecht ginge. Und das es ihm nicht besonders gut geht und er das blühende Leben ist kann man sich ja denken.
    Ich denke auch, dass da viel hochgepuscht wird, jedoch auf der anderen Seite ist eben doch etwas Wahres dran.
    Ich hoffe, dass es Hugh nicht ganz so schlecht geht, wie geschrieben wird. Wenn doch soll er bitte eine längere Pause bei seiner Familie verbringen, um sich zu erholen und um einen klaren Kopf zu bekommen und dann entscheiden wie's weiter geht. Wäre zwar schade, wenn er aufhören würde - ich kann's aber nachvollziehen.
    Selbst das würden wir überleben

  5. #163
    Chumpy's Avatar

    Join Date
    18.02.2007
    Posts
    1.080
    Also ich weiß nicht so recht. Meine Schwester hat vor ein paar Monaten ein Kind bekommen. Ihr Freund hat nen Job wo er praktisch dauernd unterwegs ist. Er ist im Prinziep dauernd schlecht gelaunt und sie haben sich recht oft in den Haaren. Wenn er Urlaub hat und länger zu Haus ist, ändert sich das schlagartig. Andere haben Berufe wo sie auf BOhrinseln leben, U-Booten, Schiffen, in den Krieg ziehen etc. Da sind sie auch ewig von der Familie getrennt. Das ist nicht schön, das ist sicher bedrückend, aber da schert sich kein Wurm drum. Und es ist ja auch wirklich keine Dauersituation. Höchstens noch n paar Jahre und er wird den REst seines Lebens sich daran zurückerinnern, wie es damals war, als er den berühmtesten TV Doktor der Zeit gespielt hat. Alles hat immer n Haken. Und hey, niemand verbietet ihm, die Familie nach LA zu holen so lange wie er da dreht. Auch sowas ist nicht mehr ungewöhnlich heutzutage. Soldaten schleppen auch ganze Familie mit, wenn sie ins Ausland gehen. Ich denke echt mal, dass sich da ne Lösung finden lassen würde, wenn es denn so unerträglich ist. So jetzt hab ich mich sicher furchtbar unbeliebt gemacht. Nun geh ich ins Bett

  6. #163
    Chumpy's Avatar

    Join Date
    18.02.2007
    Posts
    1.080
    Also ich weiß nicht so recht. Meine Schwester hat vor ein paar Monaten ein Kind bekommen. Ihr Freund hat nen Job wo er praktisch dauernd unterwegs ist. Er ist im Prinziep dauernd schlecht gelaunt und sie haben sich recht oft in den Haaren. Wenn er Urlaub hat und länger zu Haus ist, ändert sich das schlagartig. Andere haben Berufe wo sie auf BOhrinseln leben, U-Booten, Schiffen, in den Krieg ziehen etc. Da sind sie auch ewig von der Familie getrennt. Das ist nicht schön, das ist sicher bedrückend, aber da schert sich kein Wurm drum. Und es ist ja auch wirklich keine Dauersituation. Höchstens noch n paar Jahre und er wird den REst seines Lebens sich daran zurückerinnern, wie es damals war, als er den berühmtesten TV Doktor der Zeit gespielt hat. Alles hat immer n Haken. Und hey, niemand verbietet ihm, die Familie nach LA zu holen so lange wie er da dreht. Auch sowas ist nicht mehr ungewöhnlich heutzutage. Soldaten schleppen auch ganze Familie mit, wenn sie ins Ausland gehen. Ich denke echt mal, dass sich da ne Lösung finden lassen würde, wenn es denn so unerträglich ist. So jetzt hab ich mich sicher furchtbar unbeliebt gemacht. Nun geh ich ins Bett

  7. #164
    tamo's Avatar

    Join Date
    01.10.2006
    Posts
    669
    Möglicherweise geht es Hugh im Moment wirklich schlechter als noch vor ein paar Monaten. Allerdings hat das sicher nur damit etwas zu tun, dass er jetzt schon lange Zeit nicht mehr zu Hause war.
    Die 3.Staffel ist ja jetzt bald abgedreht und dann kann er wieder für ein paar Monate zu seiner Familie und sich erholen. Danach sieht die Welt sicherlich schon wieder ganz anders aus.

  8. #164
    tamo's Avatar

    Join Date
    01.10.2006
    Posts
    669
    Möglicherweise geht es Hugh im Moment wirklich schlechter als noch vor ein paar Monaten. Allerdings hat das sicher nur damit etwas zu tun, dass er jetzt schon lange Zeit nicht mehr zu Hause war.
    Die 3.Staffel ist ja jetzt bald abgedreht und dann kann er wieder für ein paar Monate zu seiner Familie und sich erholen. Danach sieht die Welt sicherlich schon wieder ganz anders aus.

  9. #165
    d.erda's Avatar

    Join Date
    12.10.2006
    Posts
    3.735
    Original von tamo
    Möglicherweise geht es Hugh im Moment wirklich schlechter als noch vor ein paar Monaten. Allerdings hat das sicher nur damit etwas zu tun, dass er jetzt schon lange Zeit nicht mehr zu Hause war.
    Die 3.Staffel ist ja jetzt bald abgedreht und dann kann er wieder für ein paar Monate zu seiner Familie und sich erholen. Danach sieht die Welt sicherlich schon wieder ganz anders aus.
    Das wär echt das beste! Er fährt für einige Zeit zu seiner Familie und kehrt dann zu den Dreharbeiten zurück nach L.A.!

  10. #165
    d.erda's Avatar

    Join Date
    12.10.2006
    Posts
    3.735
    Original von tamo
    Möglicherweise geht es Hugh im Moment wirklich schlechter als noch vor ein paar Monaten. Allerdings hat das sicher nur damit etwas zu tun, dass er jetzt schon lange Zeit nicht mehr zu Hause war.
    Die 3.Staffel ist ja jetzt bald abgedreht und dann kann er wieder für ein paar Monate zu seiner Familie und sich erholen. Danach sieht die Welt sicherlich schon wieder ganz anders aus.
    Das wär echt das beste! Er fährt für einige Zeit zu seiner Familie und kehrt dann zu den Dreharbeiten zurück nach L.A.!

  11. #166
    Charlie.'s Avatar

    Join Date
    05.03.2007
    Posts
    326
    Original von Chumpy
    bestimmt wieder furchtbar dramatisiert. Ich vertrau mal ganz auf Hugh, dass er das hinbekommt und im Ernstfall wohl ma seine Familie rüberholt.
    Kann ich nur zustimmen, aber natürlich muss es trotzdem ziemlich schlimm für hugh sein...

  12. #166
    Charlie.'s Avatar

    Join Date
    05.03.2007
    Posts
    326
    Original von Chumpy
    bestimmt wieder furchtbar dramatisiert. Ich vertrau mal ganz auf Hugh, dass er das hinbekommt und im Ernstfall wohl ma seine Familie rüberholt.
    Kann ich nur zustimmen, aber natürlich muss es trotzdem ziemlich schlimm für hugh sein...

  13. #167
    ruh-roh's Avatar

    Join Date
    22.01.2007
    Posts
    990
    Original von d.erda
    Es gab schon häufiger in der letzten Zeit Gerüchte, in denen es um zusammenbrüche, oder Burnout geht und und und. Jetzte diese Sache, es sinde ich schon zu viel, um es einfach mit einem:" Da ist bestimmt nichts daran." abzutuen. Ich denke, da könnte mehr dran sein, als vielleicht viele Glauben.
    diesmal, war mein erster gedanke zwar nciht wie sonst immer bei diesen nachrichten, nämlich, dass sowieso alles hochgepuscht wird, sondern, dass ich schon angefangen habe mir sorgen zu machen. aber cih weiß nicht so recht, ob ich dem jetzt mehr glauben schenken soll, als den anderen artikeln, denn auch wie stephie auch meinte, schreiben alle wirklcih voneinander ab. außerdem bezweifel ich, dass die reporter wirklcih einen guten anhaltspunkt haben sowas zu behaupten. ich mein hugh geht bestimmt nicht zu ihnen hin und erzählt ihnen was aus seinem leben klar kann es schlimmer geworden sein, vor allem weil - so wie ich hugh einschätze - er sehr sensibel ist aber ich denke einfach, dass die reporter sich auch einfach gedacht haben, dass es sich verschlimmert haben könnte, und schreiben jetzt einfach wie verrückt solche nachrichten.

  14. #167
    ruh-roh's Avatar

    Join Date
    22.01.2007
    Posts
    990
    Original von d.erda
    Es gab schon häufiger in der letzten Zeit Gerüchte, in denen es um zusammenbrüche, oder Burnout geht und und und. Jetzte diese Sache, es sinde ich schon zu viel, um es einfach mit einem:" Da ist bestimmt nichts daran." abzutuen. Ich denke, da könnte mehr dran sein, als vielleicht viele Glauben.
    diesmal, war mein erster gedanke zwar nciht wie sonst immer bei diesen nachrichten, nämlich, dass sowieso alles hochgepuscht wird, sondern, dass ich schon angefangen habe mir sorgen zu machen. aber cih weiß nicht so recht, ob ich dem jetzt mehr glauben schenken soll, als den anderen artikeln, denn auch wie stephie auch meinte, schreiben alle wirklcih voneinander ab. außerdem bezweifel ich, dass die reporter wirklcih einen guten anhaltspunkt haben sowas zu behaupten. ich mein hugh geht bestimmt nicht zu ihnen hin und erzählt ihnen was aus seinem leben klar kann es schlimmer geworden sein, vor allem weil - so wie ich hugh einschätze - er sehr sensibel ist aber ich denke einfach, dass die reporter sich auch einfach gedacht haben, dass es sich verschlimmert haben könnte, und schreiben jetzt einfach wie verrückt solche nachrichten.

  15. #168
    House-Süchtel's Avatar

    Join Date
    09.02.2007
    Posts
    548
    Also das was mich an de Artikel stört ist, dass er schon so eine Art Zusammenbruch hatte....auch wenn der Rest fast identisch ist mit den restlichen Artikeln...dras ist neu.
    Bisher hat man immer nur davon gesprochen wie schlecht es ihm dabei geht seine Familie nicht zu sehen und nun auch schon der Zusammenbruch???

    Langsam mache ich mir auch Sorgen...

  16. #168
    House-Süchtel's Avatar

    Join Date
    09.02.2007
    Posts
    548
    Also das was mich an de Artikel stört ist, dass er schon so eine Art Zusammenbruch hatte....auch wenn der Rest fast identisch ist mit den restlichen Artikeln...dras ist neu.
    Bisher hat man immer nur davon gesprochen wie schlecht es ihm dabei geht seine Familie nicht zu sehen und nun auch schon der Zusammenbruch???

    Langsam mache ich mir auch Sorgen...

  17. #169
    d.erda's Avatar

    Join Date
    12.10.2006
    Posts
    3.735
    Original von ruh-roh
    Original von d.erda
    Es gab schon häufiger in der letzten Zeit Gerüchte, in denen es um zusammenbrüche, oder Burnout geht und und und. Jetzte diese Sache, es sinde ich schon zu viel, um es einfach mit einem:" Da ist bestimmt nichts daran." abzutuen. Ich denke, da könnte mehr dran sein, als vielleicht viele Glauben.
    diesmal, war mein erster gedanke zwar nciht wie sonst immer bei diesen nachrichten, nämlich, dass sowieso alles hochgepuscht wird, sondern, dass ich schon angefangen habe mir sorgen zu machen. aber cih weiß nicht so recht, ob ich dem jetzt mehr glauben schenken soll, als den anderen artikeln, denn auch wie stephie auch meinte, schreiben alle wirklcih voneinander ab. außerdem bezweifel ich, dass die reporter wirklcih einen guten anhaltspunkt haben sowas zu behaupten. ich mein hugh geht bestimmt nicht zu ihnen hin und erzählt ihnen was aus seinem leben klar kann es schlimmer geworden sein, vor allem weil - so wie ich hugh einschätze - er sehr sensibel ist aber ich denke einfach, dass die reporter sich auch einfach gedacht haben, dass es sich verschlimmert haben könnte, und schreiben jetzt einfach wie verrückt solche nachrichten.
    Also gehen wir mal davon aus, dass Hugh auf Schritt und Tritt von Reportern verfolgt wird (wie das eben so ist bei den Stars) und die sehen, dass Hugh nicht so witzig und gut gelaunt herumläuft, weil er eben alleinen ist! Dann schreiben sie, das er einen Zusammenbruch hat, oder das er unter Burnout leidet oder was auch immer...
    Ist das etwa Schlüssiger als die Tatsache, das vielleicht etwas wahres dran sein könnte?

  18. #169
    d.erda's Avatar

    Join Date
    12.10.2006
    Posts
    3.735
    Original von ruh-roh
    Original von d.erda
    Es gab schon häufiger in der letzten Zeit Gerüchte, in denen es um zusammenbrüche, oder Burnout geht und und und. Jetzte diese Sache, es sinde ich schon zu viel, um es einfach mit einem:" Da ist bestimmt nichts daran." abzutuen. Ich denke, da könnte mehr dran sein, als vielleicht viele Glauben.
    diesmal, war mein erster gedanke zwar nciht wie sonst immer bei diesen nachrichten, nämlich, dass sowieso alles hochgepuscht wird, sondern, dass ich schon angefangen habe mir sorgen zu machen. aber cih weiß nicht so recht, ob ich dem jetzt mehr glauben schenken soll, als den anderen artikeln, denn auch wie stephie auch meinte, schreiben alle wirklcih voneinander ab. außerdem bezweifel ich, dass die reporter wirklcih einen guten anhaltspunkt haben sowas zu behaupten. ich mein hugh geht bestimmt nicht zu ihnen hin und erzählt ihnen was aus seinem leben klar kann es schlimmer geworden sein, vor allem weil - so wie ich hugh einschätze - er sehr sensibel ist aber ich denke einfach, dass die reporter sich auch einfach gedacht haben, dass es sich verschlimmert haben könnte, und schreiben jetzt einfach wie verrückt solche nachrichten.
    Also gehen wir mal davon aus, dass Hugh auf Schritt und Tritt von Reportern verfolgt wird (wie das eben so ist bei den Stars) und die sehen, dass Hugh nicht so witzig und gut gelaunt herumläuft, weil er eben alleinen ist! Dann schreiben sie, das er einen Zusammenbruch hat, oder das er unter Burnout leidet oder was auch immer...
    Ist das etwa Schlüssiger als die Tatsache, das vielleicht etwas wahres dran sein könnte?

  19. #170
    Alexil's Avatar

    Join Date
    21.11.2006
    Posts
    2.781
    Ich denke mal, da wir ja nicht wissen, wie es ihm wirklich geht, können wir hier ja auch nur Vermutungen anstellen...

    Ich denke wir müssen warten und sehen, wie alles verläuft. Und vielleicht macht er ja wirklich nach der 5. Staffel schluss, weil es ihm einfach zu viel ist oder er findet einen Weg mit sdeiner Familie zusammen zu sein und trotzdem House zu drehen...

    Wir werden sehen

  20. #170
    Alexil's Avatar

    Join Date
    21.11.2006
    Posts
    2.781
    Ich denke mal, da wir ja nicht wissen, wie es ihm wirklich geht, können wir hier ja auch nur Vermutungen anstellen...

    Ich denke wir müssen warten und sehen, wie alles verläuft. Und vielleicht macht er ja wirklich nach der 5. Staffel schluss, weil es ihm einfach zu viel ist oder er findet einen Weg mit sdeiner Familie zusammen zu sein und trotzdem House zu drehen...

    Wir werden sehen

Page 17 of 20 FirstFirst ... 71516171819 ... LastLast

Similar Threads

  1. Hobbys von Hugh Laurie
    By Penthesilea120 in forum Hugh Laurie (als Dr. Gregory House)
    Replies: 3
    Last Post: 03.11.10, 20:52
  2. Hugh in "A Bit of Fry and Laurie"
    By Wylie in forum Hugh im TV (Filme, Serien & sonstige Auftritte)
    Replies: 244
    Last Post: 08.10.10, 15:16
  3. Greetings for Hugh Laurie
    By Alexil in forum International DHF
    Replies: 15
    Last Post: 30.10.09, 03:48