Page 3 of 14 FirstFirst 1234513 ... LastLast
Results 21 to 30 of 133

Hughs Familie

Erstellt von Cameron_24, 28.04.2007, 22:18 Uhr · 132 Antworten · 25.404 Aufrufe

  1. #21
    gregory-fan's Avatar

    Join Date
    15.06.2008
    Posts
    7
    Oh man, sieht hugh aber richtig ähnlich... *cool*

    alice

  2. #21
    gregory-fan's Avatar

    Join Date
    15.06.2008
    Posts
    7
    Oh man, sieht hugh aber richtig ähnlich... *cool*

    alice

  3. #22
    vanyx's Avatar

    Join Date
    13.10.2007
    Posts
    1.582
    Weiß nicht ob's das hier im Forum schon ma irgendwo gibt ich habs noch nicht gesehen...
    Hab eben bei m_ouse ne bild von Hugh Lauries Vater gefunden...


    From left to right: Peter Ward; Ran Laurie, father of the actor and comedian Hugh and John Winter. (Cambridgeshire Archives P79/2/3)

    W.G.M. Laurie, or 'Ran' as he came to be known, was born in Grantchester in 1915. He took up rowing at school and as a student at Selwyn College he participated in three University Boat Races between 1934 and 1936, all of which were won by Cambridge. It was during this period he met Jack Wilson, a student at Pembroke, who was to be his rowing partner for years to come.

    Ran first competed in the Olympics in 1936 only narrowly missing out on a medal. 12 years later, however, he and Wilson rowed to victory in the coxless pairs at the 1948 London Olympics.
    Quelle

    und ich hoffe jetzt ma dass das hier net komplett fehl am platz is^^


    EDIT: Danke für's verschieben Stephie xDD

  4. #22
    vanyx's Avatar

    Join Date
    13.10.2007
    Posts
    1.582
    Weiß nicht ob's das hier im Forum schon ma irgendwo gibt ich habs noch nicht gesehen...
    Hab eben bei m_ouse ne bild von Hugh Lauries Vater gefunden...


    From left to right: Peter Ward; Ran Laurie, father of the actor and comedian Hugh and John Winter. (Cambridgeshire Archives P79/2/3)

    W.G.M. Laurie, or 'Ran' as he came to be known, was born in Grantchester in 1915. He took up rowing at school and as a student at Selwyn College he participated in three University Boat Races between 1934 and 1936, all of which were won by Cambridge. It was during this period he met Jack Wilson, a student at Pembroke, who was to be his rowing partner for years to come.

    Ran first competed in the Olympics in 1936 only narrowly missing out on a medal. 12 years later, however, he and Wilson rowed to victory in the coxless pairs at the 1948 London Olympics.
    Quelle

    und ich hoffe jetzt ma dass das hier net komplett fehl am platz is^^


    EDIT: Danke für's verschieben Stephie xDD

  5. #23
    Stephie's Avatar

    Join Date
    27.06.2006
    Posts
    4.520
    Vor über einem Jahr hatte ich schon einmal folgendes zu Hughs Großgroßonkel Sir George Alexander gepostet:

    Quote Originally Posted by Stephie View Post
    Bei TWoP kam gerade eine Diskussion um Hughs Großgroßonkel George Alexander auf. Der Mann wurde zwar 100 Jahre vor Hugh geboren, weist aber die ein oder andere Ähnlichkeit auf, die wohl in der Familie liegt. Dieser Onkel (den Hugh mal bei "Inside the Actor's Studio" erwähnte) war auch Schauspieler und hat mit Oscar Wilde zusammengearbeitet. Und auch äußerlich sehen die sich doch irgendwie ähnlich, oder:



    Alexander wurde 1911 zum Ritter geschlagen (kann Hugh ja noch schaffen) und hatte anscheinend auch komödiantisches Talent:

    "Having become an actor rather than a financier, as his family wished, Alexander threw himself into the development of the modern drawing room comedy. It was here his true talent shone. With a light comic air and a delicate grace Alec, as he was affectionately known, brought many care-free parts to life." (Wikipedia)
    Jetzt hat jemand bei HHoW ein Buch bei Google Books gefunden ("The Last Actor-Managers"), das sich in einem Kapitel auch mit Sir George beschäftigt. Ist von einem Zeitgenossen geschrieben und verrät viele interessante Dinge über sein Leben als Theaterdirektor in London. Klingt Hugh wirklich nicht so ganz unähnlich, wenn man die Charakterbeschreibungen, sowie seine Einstellung zur Schauspielerei liest.

    Außerdem erfährt man dort, dass Bernard Shaw die Rolle des Henry Higgings aus "Pygmalion" (später verfilmt und zum Musical umgearbeitet unter dem Titel "My Fair Lady") für Alexander geschrieben hatte, auch wenn er die Rolle letztendlich nicht selbst gespielt hat. Da passt es natürlich gut, dass Emma Thompson vor kurzem sagte, sie wolle Hugh für die Rolle von Higgins in ihrer Version von "My Fair Lady".

  6. #23
    Stephie's Avatar

    Join Date
    27.06.2006
    Posts
    4.520
    Vor über einem Jahr hatte ich schon einmal folgendes zu Hughs Großgroßonkel Sir George Alexander gepostet:

    Quote Originally Posted by Stephie View Post
    Bei TWoP kam gerade eine Diskussion um Hughs Großgroßonkel George Alexander auf. Der Mann wurde zwar 100 Jahre vor Hugh geboren, weist aber die ein oder andere Ähnlichkeit auf, die wohl in der Familie liegt. Dieser Onkel (den Hugh mal bei "Inside the Actor's Studio" erwähnte) war auch Schauspieler und hat mit Oscar Wilde zusammengearbeitet. Und auch äußerlich sehen die sich doch irgendwie ähnlich, oder:



    Alexander wurde 1911 zum Ritter geschlagen (kann Hugh ja noch schaffen) und hatte anscheinend auch komödiantisches Talent:

    "Having become an actor rather than a financier, as his family wished, Alexander threw himself into the development of the modern drawing room comedy. It was here his true talent shone. With a light comic air and a delicate grace Alec, as he was affectionately known, brought many care-free parts to life." (Wikipedia)
    Jetzt hat jemand bei HHoW ein Buch bei Google Books gefunden ("The Last Actor-Managers"), das sich in einem Kapitel auch mit Sir George beschäftigt. Ist von einem Zeitgenossen geschrieben und verrät viele interessante Dinge über sein Leben als Theaterdirektor in London. Klingt Hugh wirklich nicht so ganz unähnlich, wenn man die Charakterbeschreibungen, sowie seine Einstellung zur Schauspielerei liest.

    Außerdem erfährt man dort, dass Bernard Shaw die Rolle des Henry Higgings aus "Pygmalion" (später verfilmt und zum Musical umgearbeitet unter dem Titel "My Fair Lady") für Alexander geschrieben hatte, auch wenn er die Rolle letztendlich nicht selbst gespielt hat. Da passt es natürlich gut, dass Emma Thompson vor kurzem sagte, sie wolle Hugh für die Rolle von Higgins in ihrer Version von "My Fair Lady".

  7. #24
    Gandalf's Avatar

    Join Date
    22.09.2008
    Posts
    339
    Meine Güte, die Ähnlichkeit ist wirklich verblüffend. Dachte kurz beim überfliegen, dass das Hugh ist.
    Tsja, es liegt halt alles an den Genen.

  8. #24
    Gandalf's Avatar

    Join Date
    22.09.2008
    Posts
    339
    Meine Güte, die Ähnlichkeit ist wirklich verblüffend. Dachte kurz beim überfliegen, dass das Hugh ist.
    Tsja, es liegt halt alles an den Genen.

  9. #25
    House + Cuddy's Avatar

    Join Date
    10.12.2008
    Posts
    269
    Ich dachte zuerst auch, das wäre Hugh. Die Ähnlichkeit ist wirklich ziemlich groß

  10. #25
    House + Cuddy's Avatar

    Join Date
    10.12.2008
    Posts
    269
    Ich dachte zuerst auch, das wäre Hugh. Die Ähnlichkeit ist wirklich ziemlich groß

  11. #26
    Dr.GregHouse's Avatar

    Join Date
    01.03.2009
    Posts
    641
    @Zu dem Bild mit Ran Laurie

    Also seinen Vater kann Hugh NICHT Verleugnen! Himmel, die sehn sich ähnlich
    Und seine Nichte ist ein bildhübsches Geschöpf

  12. #26
    Dr.GregHouse's Avatar

    Join Date
    01.03.2009
    Posts
    641
    @Zu dem Bild mit Ran Laurie

    Also seinen Vater kann Hugh NICHT Verleugnen! Himmel, die sehn sich ähnlich
    Und seine Nichte ist ein bildhübsches Geschöpf

  13. #27
    Violett's Avatar

    Join Date
    12.03.2007
    Posts
    2.412
    Hier ist ein Photo von Hugh Laurie´s Sohn Charlie Laurie auf einer Theaterbüne in Edinburgh.
    Quelle: http://twitpic.com/rpq01
    Attached Thumbnails Attached Thumbnails 46549729.jpg  

  14. #27
    Violett's Avatar

    Join Date
    12.03.2007
    Posts
    2.412
    Hier ist ein Photo von Hugh Laurie´s Sohn Charlie Laurie auf einer Theaterbüne in Edinburgh.
    Quelle: http://twitpic.com/rpq01
    Attached Thumbnails Attached Thumbnails Click image for larger version. 

Name:	46549729.jpg 
Views:	149 
Size:	59,2 KB 
ID:	3209  

  15. #28
    rolliraserin's Avatar

    Join Date
    25.06.2007
    Posts
    3.943
    Tolles Pic! Die Familienähnlichkeiten sind da auch scho sehr ausgeprägt finde ich *G*

    ist er das nicht auch? Muss gestehen bin mir net so sicher...

    Twitpic - Share photos on Twitter

  16. #28
    rolliraserin's Avatar

    Join Date
    25.06.2007
    Posts
    3.943
    Tolles Pic! Die Familienähnlichkeiten sind da auch scho sehr ausgeprägt finde ich *G*

    ist er das nicht auch? Muss gestehen bin mir net so sicher...

    Twitpic - Share photos on Twitter

  17. #29
    DMesuoH's Avatar

    Join Date
    26.01.2007
    Posts
    2.585
    xxx

  18. #29
    DMesuoH's Avatar

    Join Date
    26.01.2007
    Posts
    2.585
    xxx

  19. #30
    Housedreschy's Avatar

    Join Date
    19.04.2007
    Posts
    3.615
    Steigt sein Sohn wohl auch langsam in seine Fußstapfen was?

  20. #30
    Housedreschy's Avatar

    Join Date
    19.04.2007
    Posts
    3.615
    Steigt sein Sohn wohl auch langsam in seine Fußstapfen was?

Page 3 of 14 FirstFirst 1234513 ... LastLast

Similar Threads

  1. Chase' Alter und Familie
    By Brabbelhexe in forum Jesse Spencer (als Dr. Robert Chase)
    Replies: 21
    Last Post: 28.01.12, 21:10
  2. Wilsons Familie?
    By Babylein in forum Robert Sean Leonard (als Dr. James Wilson)
    Replies: 0
    Last Post: 25.11.09, 21:58
  3. Camerons Familie
    By Daddü in forum Jennifer Morrison (als Dr. Allison Cameron)
    Replies: 8
    Last Post: 01.04.09, 19:08
  4. Eine himmliche Familie
    By brinaakateddy in forum Serien-Arena
    Replies: 20
    Last Post: 17.04.07, 03:37