Page 3 of 11 FirstFirst 12345 ... LastLast
Results 21 to 30 of 106

Ist Hugh Laurie Raucher?

Erstellt von Alexil, 06.01.2007, 14:52 Uhr · 105 Antworten · 29.077 Aufrufe

  1. #21
    Fallen Angel's Avatar

    Join Date
    05.10.2006
    Posts
    73
    Man der arme Kerl....!

    :regelverstoß:
    6. Bitte verhindert Posts mit nur wenige Wörtern (bzw. mit einzelnen Wörter) wie z.B. "find ich auch" oder "das ist aber blöd" etc., wir sind hier alle in der lage vollständige und lange Sätze zu schreiben und das Gegenteil bewirkt eine stockende Unterhaltung.
    Gruß ADMIN

  2. #21
    Fallen Angel's Avatar

    Join Date
    05.10.2006
    Posts
    73
    Man der arme Kerl....!

    :regelverstoß:
    6. Bitte verhindert Posts mit nur wenige Wörtern (bzw. mit einzelnen Wörter) wie z.B. "find ich auch" oder "das ist aber blöd" etc., wir sind hier alle in der lage vollständige und lange Sätze zu schreiben und das Gegenteil bewirkt eine stockende Unterhaltung.
    Gruß ADMIN

  3. #22
    Alexil's Avatar

    Join Date
    21.11.2006
    Posts
    2.781
    Ja, so was habe ich auch schon mal gehört, dass Hugh Laurie ja so dolle Probleme mit sich hat.

    Er leidet ja sogar an Depressionen und deswegen auch bei nem Psychiater oder Psychologen(?)

    Er hat ja sogar mal gesagt, dass seine Mutter ihn nicht liebt oder zumindestens glaubt er das.
    Weiterhin meinte er auch, dass er auch nicht glücklich sein kann, weil er das von seiner Familie niemals gelernt hat.

  4. #22
    Alexil's Avatar

    Join Date
    21.11.2006
    Posts
    2.781
    Ja, so was habe ich auch schon mal gehört, dass Hugh Laurie ja so dolle Probleme mit sich hat.

    Er leidet ja sogar an Depressionen und deswegen auch bei nem Psychiater oder Psychologen(?)

    Er hat ja sogar mal gesagt, dass seine Mutter ihn nicht liebt oder zumindestens glaubt er das.
    Weiterhin meinte er auch, dass er auch nicht glücklich sein kann, weil er das von seiner Familie niemals gelernt hat.

  5. #23
    HouseFreak's Avatar

    Join Date
    22.12.2006
    Posts
    567
    Er hat doch auch gesagt, dass als er erfahren hat, dass seine Mutter tot ist, nicht geweint hat!! Das ist doch voll hart!!

  6. #23
    HouseFreak's Avatar

    Join Date
    22.12.2006
    Posts
    567
    Er hat doch auch gesagt, dass als er erfahren hat, dass seine Mutter tot ist, nicht geweint hat!! Das ist doch voll hart!!

  7. #24
    Antidepressiva's Avatar

    Join Date
    25.11.2006
    Posts
    361
    Hugh hat zugegeben Probleme mit irgend was zu haben, geht wohl auch regelmäßig zu einer Gesprächstherapie, iss kein Witz! Hat er sogar vor Publikum gesagt!
    Er scheint sehr schüchtern zu sein und versucht es vielleicht mit seiner humoristischen Art zu umspielen!

  8. #24
    Antidepressiva's Avatar

    Join Date
    25.11.2006
    Posts
    361
    Hugh hat zugegeben Probleme mit irgend was zu haben, geht wohl auch regelmäßig zu einer Gesprächstherapie, iss kein Witz! Hat er sogar vor Publikum gesagt!
    Er scheint sehr schüchtern zu sein und versucht es vielleicht mit seiner humoristischen Art zu umspielen!

  9. #25
    Elbenhexe's Avatar

    Join Date
    10.08.2006
    Posts
    1.248
    Ja sowas hab ich auch schon öfter über ihn gehört und immer wieder macht es richtig traurig denn das Hugh ein begnadeter Schauspieler, Musiker, Comedian und Schriftsteller ist Wissen wir ja... Nur er leider nicht.

    Ich schätze mal das seine Mutter ancheindend so lieblos zu ihm war hat ihm ganz schön geschadet. Wenn manche Eltern nur wüssten was sie mit ihren Aktionen so verzapfen *kopfschüttel*

    Nochmals zu den Zigaretten... Naja ich bin eher weniger begeistert davon das er raucht da ich selbst 100 prozent Nichtraucherin bin aber ich bin so offen zu sagen das jeder selbst für sich entscheiden muss ob er sich das antut bzw. seinem Körper.

    Vielleicht sind´s ja nur "Gelegenheits-Zigaretten" aber das weiß nur HL selbst..

  10. #25
    Elbenhexe's Avatar

    Join Date
    10.08.2006
    Posts
    1.248
    Ja sowas hab ich auch schon öfter über ihn gehört und immer wieder macht es richtig traurig denn das Hugh ein begnadeter Schauspieler, Musiker, Comedian und Schriftsteller ist Wissen wir ja... Nur er leider nicht.

    Ich schätze mal das seine Mutter ancheindend so lieblos zu ihm war hat ihm ganz schön geschadet. Wenn manche Eltern nur wüssten was sie mit ihren Aktionen so verzapfen *kopfschüttel*

    Nochmals zu den Zigaretten... Naja ich bin eher weniger begeistert davon das er raucht da ich selbst 100 prozent Nichtraucherin bin aber ich bin so offen zu sagen das jeder selbst für sich entscheiden muss ob er sich das antut bzw. seinem Körper.

    Vielleicht sind´s ja nur "Gelegenheits-Zigaretten" aber das weiß nur HL selbst..

  11. #26
    Dr. Gregory House
    Dr. Gregory House's Avatar
    Genauso sehe ich das auch. Ich mag den Gedanken auch nicht, dass er raucht, auch wenn es nur gelegentlich sein sollte...
    Aber im Endeffekt muss das eben jeder für sich selbst entscheiden.

  12. #26
    Dr. Gregory House
    Dr. Gregory House's Avatar
    Genauso sehe ich das auch. Ich mag den Gedanken auch nicht, dass er raucht, auch wenn es nur gelegentlich sein sollte...
    Aber im Endeffekt muss das eben jeder für sich selbst entscheiden.

  13. #27
    Terrier's Avatar

    Join Date
    18.12.2006
    Posts
    659
    So sehe ich das auch.

    ich denke, dass Hugh, wie fast alle Künstler ein sensibler, und vielleicht sogar labiler Mensch ist .Er hatte, laut einigen Interviews ja wirklich heftige Probleme mit seiner Mutter. Er sagte, dass sie immer extrem hohe Erwartungen an ihn gehabt hätte, die er ständig enttäuscht hätte. Er hat schon sehr früh angefangen gegen seine Mutter zu rebellieren. In dem er z B. tagelang nichts gegessen hat.

    Er war ja auch viel jünger als seine Geschwister( 6 Jahre unterschied) und somit immer in besonders strengen Blick seiner Mutter, die wie ich gelesen habe, überhaupt keinen Spass verstand. und das bei jemandem wie Hugh!!
    Sie wollte wohl auch später mit Hugh's Frau Jo und ihren Enkelkindern nichts zu tun haben. Ich glaube sie hatte sicherlich selbst einen Knacks, denn normal ist das ja nicht! Kein Wunder also, das der arme Hugh bis heute Probleme hat, und auf der Beerdigung seiner Mutter nicht mal geweint hat. Für einen so sensiblen Menschen wie ihn, ist Druck und Stress sicherlich immer ganz grosser Mist!

  14. #27
    Terrier's Avatar

    Join Date
    18.12.2006
    Posts
    659
    So sehe ich das auch.

    ich denke, dass Hugh, wie fast alle Künstler ein sensibler, und vielleicht sogar labiler Mensch ist .Er hatte, laut einigen Interviews ja wirklich heftige Probleme mit seiner Mutter. Er sagte, dass sie immer extrem hohe Erwartungen an ihn gehabt hätte, die er ständig enttäuscht hätte. Er hat schon sehr früh angefangen gegen seine Mutter zu rebellieren. In dem er z B. tagelang nichts gegessen hat.

    Er war ja auch viel jünger als seine Geschwister( 6 Jahre unterschied) und somit immer in besonders strengen Blick seiner Mutter, die wie ich gelesen habe, überhaupt keinen Spass verstand. und das bei jemandem wie Hugh!!
    Sie wollte wohl auch später mit Hugh's Frau Jo und ihren Enkelkindern nichts zu tun haben. Ich glaube sie hatte sicherlich selbst einen Knacks, denn normal ist das ja nicht! Kein Wunder also, das der arme Hugh bis heute Probleme hat, und auf der Beerdigung seiner Mutter nicht mal geweint hat. Für einen so sensiblen Menschen wie ihn, ist Druck und Stress sicherlich immer ganz grosser Mist!

  15. #28
    Gast885
    Gast885's Avatar
    Also, ich weiß auch nicht, wieviel Hugh so raucht am Tag, aber da ich unter ähnlichen Problemen leide, kann ich mir vorstellen, daß er ähnlich oft zur Kippe greift wie ich. Manchmal kann ich bis früh um drei Uhr nicht schlafen, weil mir ständig die wüstesten Gedanken durch den Kopf gehen, dann stelle ich mich raus auf meinen Balkon - auch gerne kurzärmlig bei Minusgraden (Ersatzschmerz ) - rauche eine Zigarette und dann geht's mir wieder etwas besser, nicht direkt gut, aber jedenfalls so gut, daß ich mich ins Bett legen und schlafen kann. An manchen Tagen rauche ich gar nicht, an anderen drei-vier Zigaretten - das ist aber schon das höchste. Also, ich denke, daß es bei Hugh auch so ist, weil ich mich ganz gut in ihn hineinversetzen kann und glaube, daß er genau wie ich weiß, daß es im Grunde schädlich ist, aber eine Zigarette schon ab und zu braucht, um sich etwas abzulenken, um etwas Abstand zu kriegen.

  16. #28
    Gast885
    Gast885's Avatar
    Also, ich weiß auch nicht, wieviel Hugh so raucht am Tag, aber da ich unter ähnlichen Problemen leide, kann ich mir vorstellen, daß er ähnlich oft zur Kippe greift wie ich. Manchmal kann ich bis früh um drei Uhr nicht schlafen, weil mir ständig die wüstesten Gedanken durch den Kopf gehen, dann stelle ich mich raus auf meinen Balkon - auch gerne kurzärmlig bei Minusgraden (Ersatzschmerz ) - rauche eine Zigarette und dann geht's mir wieder etwas besser, nicht direkt gut, aber jedenfalls so gut, daß ich mich ins Bett legen und schlafen kann. An manchen Tagen rauche ich gar nicht, an anderen drei-vier Zigaretten - das ist aber schon das höchste. Also, ich denke, daß es bei Hugh auch so ist, weil ich mich ganz gut in ihn hineinversetzen kann und glaube, daß er genau wie ich weiß, daß es im Grunde schädlich ist, aber eine Zigarette schon ab und zu braucht, um sich etwas abzulenken, um etwas Abstand zu kriegen.

  17. #29
    Dropsi's Avatar

    Join Date
    30.09.2006
    Posts
    1.696
    Ich hatte vor kurzem auf CNN ein Bericht über Hugh gesehen, da hat er
    zugegeben, dass er hin und wieder raucht, wenn er den Stress und die
    Belastungen nicht mehr aushalten kann.Aber Hugh versucht ernsthaft
    das Rauchen aufzugeben, so lautete seine abschließende Aussage.

  18. #29
    Dropsi's Avatar

    Join Date
    30.09.2006
    Posts
    1.696
    Ich hatte vor kurzem auf CNN ein Bericht über Hugh gesehen, da hat er
    zugegeben, dass er hin und wieder raucht, wenn er den Stress und die
    Belastungen nicht mehr aushalten kann.Aber Hugh versucht ernsthaft
    das Rauchen aufzugeben, so lautete seine abschließende Aussage.

  19. #30
    Alexil's Avatar

    Join Date
    21.11.2006
    Posts
    2.781
    Original von HouseFreak
    Er hat doch auch gesagt, dass als er erfahren hat, dass seine Mutter tot ist, nicht geweint hat!! Das ist doch voll hart!!
    Das stimmt nicht so ganz: er hat nicht geweint, aber er hat auch gesagt, dass er den Tod seiner Mutter betrauert hat und immer noch betrauert. Er denkt sogar noch an sie. Er meint halt, dass er sich da nun nicht nach weinen gefühlt hat und ich denke, dass man auch nicht immer weinen muss, besonders Mönner habe ja ach manchmal Probleme damit.
    Er meinte ja auch mal über seine Mutter, dass er glaubt, dass sie ihn nicht geliebt hat. Und ihn auch nicht ledien konnte.

  20. #30
    Alexil's Avatar

    Join Date
    21.11.2006
    Posts
    2.781
    Original von HouseFreak
    Er hat doch auch gesagt, dass als er erfahren hat, dass seine Mutter tot ist, nicht geweint hat!! Das ist doch voll hart!!
    Das stimmt nicht so ganz: er hat nicht geweint, aber er hat auch gesagt, dass er den Tod seiner Mutter betrauert hat und immer noch betrauert. Er denkt sogar noch an sie. Er meint halt, dass er sich da nun nicht nach weinen gefühlt hat und ich denke, dass man auch nicht immer weinen muss, besonders Mönner habe ja ach manchmal Probleme damit.
    Er meinte ja auch mal über seine Mutter, dass er glaubt, dass sie ihn nicht geliebt hat. Und ihn auch nicht ledien konnte.

Page 3 of 11 FirstFirst 12345 ... LastLast

Similar Threads

  1. Hugh Laurie im TV (Programmheft)
    By Charlie in forum Hugh im TV (Filme, Serien & sonstige Auftritte)
    Replies: 87
    Last Post: 14.12.14, 19:45
  2. Hugh in "A Bit of Fry and Laurie"
    By Wylie in forum Hugh im TV (Filme, Serien & sonstige Auftritte)
    Replies: 244
    Last Post: 08.10.10, 15:16
  3. Greetings for Hugh Laurie
    By Alexil in forum International DHF
    Replies: 15
    Last Post: 30.10.09, 03:48