Page 1 of 4 123 ... LastLast
Results 1 to 10 of 32

Misshandlung/Missbrauch

Erstellt von Severus Snape, 23.11.2007, 16:21 Uhr · 31 Antworten · 6.476 Aufrufe

  1. #1
    Severus Snape's Avatar

    Join Date
    29.05.2007
    Posts
    4.010

    Unglücklich Misshandlung/Missbrauch

    Ich hab mir mal die Folge durch den Kopf gehen lassen und stelle wagemutig wie ich bin mal eine Therorie auf.
    Es ist bloss eine Theorie bzw eine vermutung also killt mich nicht gleich deswegen.
    Kann es nicht sein das auch House 5exuell missbraucht wurde?
    Was sein Vater mit ihm gemacht hat ist schlimm,aber wenn er das getan hat dann trau ich ihm auch das zu.
    Für mich gab es in der Folge einige Hinweise dafür.
    Er hatte zu Eve gesagt meine Oma (Dad) hat mich so lieb gehabt auf ihre Art.Das klingt für mich irgendwie zweideutig.Das kann die Misshandlungen sein oder aber auch Missbrauch.
    Noch ein Grund warum ich das denke ist sein Charakter an sich.
    Klar die Misshandlungen sind sicher nicht spurlos an ihm vorbeigegangen aber das er sich so verschliesst und das nach noch so langer Zeit ist schon seltsam.
    Selbst bei Stacy hat sich nichts geändert und seit das mit seinem Bein passiert ist habe ich das Gefühl es ist soger noch schlimmer geworden.

    Ist euch mal aufgefallen wie House Patienten behandelt die Opfer von Gewalttaten behandelt.Er zeigt soviel Gefühl wie in sonst keinem Patienten.Auch das könnte auf die Misshandlung oder Missbrauch zurückzuführen zu sein.

    Wie gesagt es ist bloss eine Vermutung.In die Folge kann man viel hineininterpretieren.Zum Glück bin ich nicht die einzige die das vermutet.
    Also was denkt ihr.Lasst mich aber leben nur weil ich ne Theorie aufgestellt habe

  2. #1
    Severus Snape's Avatar

    Join Date
    29.05.2007
    Posts
    4.010

    Unglücklich Misshandlung/Missbrauch

    Ich hab mir mal die Folge durch den Kopf gehen lassen und stelle wagemutig wie ich bin mal eine Therorie auf.
    Es ist bloss eine Theorie bzw eine vermutung also killt mich nicht gleich deswegen.
    Kann es nicht sein das auch House 5exuell missbraucht wurde?
    Was sein Vater mit ihm gemacht hat ist schlimm,aber wenn er das getan hat dann trau ich ihm auch das zu.
    Für mich gab es in der Folge einige Hinweise dafür.
    Er hatte zu Eve gesagt meine Oma (Dad) hat mich so lieb gehabt auf ihre Art.Das klingt für mich irgendwie zweideutig.Das kann die Misshandlungen sein oder aber auch Missbrauch.
    Noch ein Grund warum ich das denke ist sein Charakter an sich.
    Klar die Misshandlungen sind sicher nicht spurlos an ihm vorbeigegangen aber das er sich so verschliesst und das nach noch so langer Zeit ist schon seltsam.
    Selbst bei Stacy hat sich nichts geändert und seit das mit seinem Bein passiert ist habe ich das Gefühl es ist soger noch schlimmer geworden.

    Ist euch mal aufgefallen wie House Patienten behandelt die Opfer von Gewalttaten behandelt.Er zeigt soviel Gefühl wie in sonst keinem Patienten.Auch das könnte auf die Misshandlung oder Missbrauch zurückzuführen zu sein.

    Wie gesagt es ist bloss eine Vermutung.In die Folge kann man viel hineininterpretieren.Zum Glück bin ich nicht die einzige die das vermutet.
    Also was denkt ihr.Lasst mich aber leben nur weil ich ne Theorie aufgestellt habe

  3. #2
    Gwinnya's Avatar

    Join Date
    05.10.2007
    Posts
    251
    Ist eigentlich gar nicht mal so schlecht die Idee, wie du schon selbst gesagt hast, es spricht einiges dafür und einiges dagegen.

    Aber wie er sich Opfern von gewalt gegenüber verhällt ist wirklich ganz anders als sonst.

  4. #2
    Gwinnya's Avatar

    Join Date
    05.10.2007
    Posts
    251
    Ist eigentlich gar nicht mal so schlecht die Idee, wie du schon selbst gesagt hast, es spricht einiges dafür und einiges dagegen.

    Aber wie er sich Opfern von gewalt gegenüber verhällt ist wirklich ganz anders als sonst.

  5. #3
    Gregor Haus's Avatar

    Join Date
    29.06.2007
    Posts
    2.014
    Würde auch erklären, warum er in 2x02 soviel über Missbrauchsopfer weiß, obwohl er in der behandelten Folge ja eher versucht, Abstand zu ihr zu halten.

    Ich schließe mich der Theorie nicht an, dafür fehlen einfach die Beweise. Indizien sind da, aber zu einem Urteil reichts nicht. Dafür wirkt sein Verhältnis zum Vater in 2x05 einfach zu wenig gestört.

  6. #3
    Gregor Haus's Avatar

    Join Date
    29.06.2007
    Posts
    2.014
    Würde auch erklären, warum er in 2x02 soviel über Missbrauchsopfer weiß, obwohl er in der behandelten Folge ja eher versucht, Abstand zu ihr zu halten.

    Ich schließe mich der Theorie nicht an, dafür fehlen einfach die Beweise. Indizien sind da, aber zu einem Urteil reichts nicht. Dafür wirkt sein Verhältnis zum Vater in 2x05 einfach zu wenig gestört.

  7. #4
    Severus Snape's Avatar

    Join Date
    29.05.2007
    Posts
    4.010
    Ich hatte ja auch noch gesagt das es eine vermutung ist. Klar die Bewise fehlen.Aber von der hand zuweisen ist es nun mal nicht.
    @Gregor muss den ein Verhältnis gleich so richtig verstört sein wenn man Missbraucht würde von ihm?
    Ich habe gehört das einige Opfer trotz des Missbruchs einen ich nenne es mal gepflegten Umgang mit dem Täter hatten.
    So ein Fall hatten sie vor kurzem im TV gezeigt

  8. #4
    Severus Snape's Avatar

    Join Date
    29.05.2007
    Posts
    4.010
    Ich hatte ja auch noch gesagt das es eine vermutung ist. Klar die Bewise fehlen.Aber von der hand zuweisen ist es nun mal nicht.
    @Gregor muss den ein Verhältnis gleich so richtig verstört sein wenn man Missbraucht würde von ihm?
    Ich habe gehört das einige Opfer trotz des Missbruchs einen ich nenne es mal gepflegten Umgang mit dem Täter hatten.
    So ein Fall hatten sie vor kurzem im TV gezeigt

  9. #5
    Gregor Haus's Avatar

    Join Date
    29.06.2007
    Posts
    2.014
    Original von cora
    Ich hatte ja auch noch gesagt das es eine vermutung ist. Klar die Bewise fehlen.Aber von der hand zuweisen ist es nun mal nicht.
    @Gregor muss den ein Verhältnis gleich so richtig verstört sein wenn man Missbraucht würde von ihm?
    Ich habe gehört das einige Opfer trotz des Missbruchs einen ich nenne es mal gepflegten Umgang mit dem Täter hatten.
    So ein Fall hatten sie vor kurzem im TV gezeigt
    Ja, dann ist es gestört. Das muss keinesfalls offensichtlich sein. Aber wenn dem so wäre, dann hätte man es in den Szenen einfließen lassen das das Verhältnis unterschwellig gestört ist. Gepflegter Umgang? Ja, Missbrauchsopfer lernen ja falsch zu spielen. Das wäre das offensichtliche. Aber die ganzen Szenen zwischen House und seinen Eltern fand ich einfach zu platt als da mehr passiert sein könnte.

  10. #5
    Gregor Haus's Avatar

    Join Date
    29.06.2007
    Posts
    2.014
    Original von cora
    Ich hatte ja auch noch gesagt das es eine vermutung ist. Klar die Bewise fehlen.Aber von der hand zuweisen ist es nun mal nicht.
    @Gregor muss den ein Verhältnis gleich so richtig verstört sein wenn man Missbraucht würde von ihm?
    Ich habe gehört das einige Opfer trotz des Missbruchs einen ich nenne es mal gepflegten Umgang mit dem Täter hatten.
    So ein Fall hatten sie vor kurzem im TV gezeigt
    Ja, dann ist es gestört. Das muss keinesfalls offensichtlich sein. Aber wenn dem so wäre, dann hätte man es in den Szenen einfließen lassen das das Verhältnis unterschwellig gestört ist. Gepflegter Umgang? Ja, Missbrauchsopfer lernen ja falsch zu spielen. Das wäre das offensichtliche. Aber die ganzen Szenen zwischen House und seinen Eltern fand ich einfach zu platt als da mehr passiert sein könnte.

  11. #6
    Brabbelhexe's Avatar

    Join Date
    01.12.2006
    Posts
    2.081
    Original von Gregor Haus
    Würde auch erklären, warum er in 2x02 soviel über Missbrauchsopfer weiß, obwohl er in der behandelten Folge ja eher versucht, Abstand zu ihr zu halten.

    Ich schließe mich der Theorie nicht an, dafür fehlen einfach die Beweise. Indizien sind da, aber zu einem Urteil reichts nicht. Dafür wirkt sein Verhältnis zum Vater in 2x05 einfach zu wenig gestört.

    Viele,die als Kinder 5exuell mißbraucht wurden,haben gelernt,dieses zu verstecken.Sie geben sich selber die Schuld,auch wenn sie eigentlich wissen,das sie nicht schuld haben.Und trotz allem,was der Vater oder die Mutter ihnen angetan haben,lieben sie ihre Eltern.

    Ich habe auch schon lange vor dieser Folge angenommen,das er Mißbraucht wurde.

  12. #6
    Brabbelhexe's Avatar

    Join Date
    01.12.2006
    Posts
    2.081
    Original von Gregor Haus
    Würde auch erklären, warum er in 2x02 soviel über Missbrauchsopfer weiß, obwohl er in der behandelten Folge ja eher versucht, Abstand zu ihr zu halten.

    Ich schließe mich der Theorie nicht an, dafür fehlen einfach die Beweise. Indizien sind da, aber zu einem Urteil reichts nicht. Dafür wirkt sein Verhältnis zum Vater in 2x05 einfach zu wenig gestört.

    Viele,die als Kinder 5exuell mißbraucht wurden,haben gelernt,dieses zu verstecken.Sie geben sich selber die Schuld,auch wenn sie eigentlich wissen,das sie nicht schuld haben.Und trotz allem,was der Vater oder die Mutter ihnen angetan haben,lieben sie ihre Eltern.

    Ich habe auch schon lange vor dieser Folge angenommen,das er Mißbraucht wurde.

  13. #7
    Severus Snape's Avatar

    Join Date
    29.05.2007
    Posts
    4.010
    Is House denn nicht irgendwie gestört auf seine Weise?
    ich fand schon die Szene mit seinen Eltern und ihm etwas seltsam.ich hatte den Eindruck House war ein bisschen eingeschüchtert wenn der Alte was gesagt hat.
    Aber um sich ne bessere meinung zu bilden waren die Szenen einfach zu wenig.
    Und jeder macht sich einfach seine Meinung.meine is nun mal diese.Wenn ich falsch liege.Na und. Aber diese Folge hat mich wirklich zum nachdenken angeregt

  14. #7
    Severus Snape's Avatar

    Join Date
    29.05.2007
    Posts
    4.010
    Is House denn nicht irgendwie gestört auf seine Weise?
    ich fand schon die Szene mit seinen Eltern und ihm etwas seltsam.ich hatte den Eindruck House war ein bisschen eingeschüchtert wenn der Alte was gesagt hat.
    Aber um sich ne bessere meinung zu bilden waren die Szenen einfach zu wenig.
    Und jeder macht sich einfach seine Meinung.meine is nun mal diese.Wenn ich falsch liege.Na und. Aber diese Folge hat mich wirklich zum nachdenken angeregt

  15. #8
    VicoX's Avatar

    Join Date
    11.01.2007
    Posts
    175
    man darf nicht außer Acht lassen, was Wilson am Ende der Folge 02x05 sagt.
    Sinngemäß sagt er, dass es das Schlimmste für einen Vater ist, seinen Sohn unglücklich zu sehen.
    House hat sich an diesem Abend nur komisch verhalten und hätte es gerne vermieden, sie zu treffen, weil er es nicht ertragen kann, wenn seine Eltern ihn so als Krüppel sehen.
    Also in dieser Folge wurde nicht darauf angespielt, dass House ein gestörtes Verhältniss zu seinem Vater hat.
    Sondern es ging eben nur darum, wie es ist, wenn Eltern miterleben müssen, wie sehr ihr Sohn leidet und unglücklich ist.

    Und das House "gestört" ist, dass scheint etwas übertrieben. Aber diese Erlebnisse (die Misshandlung, die Geschichte mit dem Bein usw.) haben seine Einstellung zum Leben nunmal geprägt. So stark, dass er zu dem wurde, was er jetzt ist!
    Mit seiner Art will Greg eher mit der Welt abrechnen, weil er sich vom Leben verraten fühlt.

    Im Grunde genommen ist seine Lebensphilosophie vollkommen nachvollziehbar. Denn wozu muss man freundlich sein im Leben und sich für andere einsetzen? Wir Leben in einer Welt voller Egoisten, in einer "Ellenbogengesellschaft".
    House hat Recht, im Grunde denkt jeder nur an sich selbst. Und Lügen bestimmen unser aller Leben. Und genau das hat House durchschaut und verachtet deshalb die Menschheit und behandelt sie dementsprechend.

  16. #8
    VicoX's Avatar

    Join Date
    11.01.2007
    Posts
    175
    man darf nicht außer Acht lassen, was Wilson am Ende der Folge 02x05 sagt.
    Sinngemäß sagt er, dass es das Schlimmste für einen Vater ist, seinen Sohn unglücklich zu sehen.
    House hat sich an diesem Abend nur komisch verhalten und hätte es gerne vermieden, sie zu treffen, weil er es nicht ertragen kann, wenn seine Eltern ihn so als Krüppel sehen.
    Also in dieser Folge wurde nicht darauf angespielt, dass House ein gestörtes Verhältniss zu seinem Vater hat.
    Sondern es ging eben nur darum, wie es ist, wenn Eltern miterleben müssen, wie sehr ihr Sohn leidet und unglücklich ist.

    Und das House "gestört" ist, dass scheint etwas übertrieben. Aber diese Erlebnisse (die Misshandlung, die Geschichte mit dem Bein usw.) haben seine Einstellung zum Leben nunmal geprägt. So stark, dass er zu dem wurde, was er jetzt ist!
    Mit seiner Art will Greg eher mit der Welt abrechnen, weil er sich vom Leben verraten fühlt.

    Im Grunde genommen ist seine Lebensphilosophie vollkommen nachvollziehbar. Denn wozu muss man freundlich sein im Leben und sich für andere einsetzen? Wir Leben in einer Welt voller Egoisten, in einer "Ellenbogengesellschaft".
    House hat Recht, im Grunde denkt jeder nur an sich selbst. Und Lügen bestimmen unser aller Leben. Und genau das hat House durchschaut und verachtet deshalb die Menschheit und behandelt sie dementsprechend.

  17. #9
    Bienchen's Avatar

    Join Date
    30.09.2007
    Posts
    450
    Original von VicoX
    Also in dieser Folge wurde nicht darauf angespielt, dass House ein gestörtes Verhältniss zu seinem Vater hat.
    Sondern es ging eben nur darum, wie es ist, wenn Eltern miterleben müssen, wie sehr ihr Sohn leidet und unglücklich ist.
    In 2.05 sagt House aber in einem Gespräch mit Cuddy, er würde seinen Vater hassen.
    Das hört sich doch sehr nach gestörtem Verhältniss an.

  18. #9
    Bienchen's Avatar

    Join Date
    30.09.2007
    Posts
    450
    Original von VicoX
    Also in dieser Folge wurde nicht darauf angespielt, dass House ein gestörtes Verhältniss zu seinem Vater hat.
    Sondern es ging eben nur darum, wie es ist, wenn Eltern miterleben müssen, wie sehr ihr Sohn leidet und unglücklich ist.
    In 2.05 sagt House aber in einem Gespräch mit Cuddy, er würde seinen Vater hassen.
    Das hört sich doch sehr nach gestörtem Verhältniss an.

  19. #10
    Housedreschy's Avatar

    Join Date
    19.04.2007
    Posts
    3.615
    Huhu!

    ich Finde die Theorie gut.
    ich denke auch das gleiche wie Cora. Diese anspielungen mit "Lieb haben" und so ist einem schon sehr aufgefallen.
    Na klar , ist das verhältniss mit den beiden gestört , was auch sonst.
    House würde ihm ja nicht in die Arme fallen und ihn dafür danken

    LG Dresch

  20. #10
    Housedreschy's Avatar

    Join Date
    19.04.2007
    Posts
    3.615
    Huhu!

    ich Finde die Theorie gut.
    ich denke auch das gleiche wie Cora. Diese anspielungen mit "Lieb haben" und so ist einem schon sehr aufgefallen.
    Na klar , ist das verhältniss mit den beiden gestört , was auch sonst.
    House würde ihm ja nicht in die Arme fallen und ihn dafür danken

    LG Dresch

Page 1 of 4 123 ... LastLast