View Poll Results: Würde sich eurer Meinung nach ein Arzt wie House in einem echten Krankenhaus halten, oder nicht?

Voters
149. You may not vote on this poll
  • Ja, da bin ich mir absolut sicher.

    18 12,08%
  • Ja, aber seine Art würde sicherlich nicht karrierefördernd sein.

    47 31,54%
  • Eher nicht, da sich wahrscheinlich viele Patienten über ihn beschweren würden.

    73 48,99%
  • Nein, weil man mit diesem Arzt nicht als Kollegen zurechtkommt.

    18 12,08%
Multiple Choice Poll.
Page 3 of 6 FirstFirst 12345 ... LastLast
Results 21 to 30 of 60

Würde sich ein Arzt wie House in einem "echten" Krankenhaus halten können?

Erstellt von Onkel Greg, 13.05.2007, 14:30 Uhr · 59 Antworten · 9.905 Aufrufe

  1. #21
    EveX's Avatar

    Join Date
    09.10.2006
    Posts
    1.096
    Ich denke unter den Ärzten hier in Deutschland gibt es schon einige Exzentriker.

    Man muß sie nur finden - vielleicht wenn man mal eine seltene Krankheit bekommt und vielleicht läßt man solche Leute ja einfach in der Forschung arbeiten, wo sie schön für sich alleine sind und nichts mit Patienten und ihren Wehwechen zu tun haben.

  2. #21
    EveX's Avatar

    Join Date
    09.10.2006
    Posts
    1.096
    Ich denke unter den Ärzten hier in Deutschland gibt es schon einige Exzentriker.

    Man muß sie nur finden - vielleicht wenn man mal eine seltene Krankheit bekommt und vielleicht läßt man solche Leute ja einfach in der Forschung arbeiten, wo sie schön für sich alleine sind und nichts mit Patienten und ihren Wehwechen zu tun haben.

  3. #22
    Alexil's Avatar

    Join Date
    21.11.2006
    Posts
    2.781
    Ich glaube, dass das Ergebnis zählt...

    Und wie es für House steht wissen wir ja... Es gibt kaum einen Fall, den er nicht lösen kann und auch wenn er ein schwieriger Charakter ist, so würde man sich in diesem Bereich einige Abstriche machen, ihn aber wegen seinen guten Fähigkeiten behalten...

    Deswegen habe ich: Ja, aber sein Verhalten ist nicht gerade Karrieförndern genommen...

  4. #22
    Alexil's Avatar

    Join Date
    21.11.2006
    Posts
    2.781
    Ich glaube, dass das Ergebnis zählt...

    Und wie es für House steht wissen wir ja... Es gibt kaum einen Fall, den er nicht lösen kann und auch wenn er ein schwieriger Charakter ist, so würde man sich in diesem Bereich einige Abstriche machen, ihn aber wegen seinen guten Fähigkeiten behalten...

    Deswegen habe ich: Ja, aber sein Verhalten ist nicht gerade Karrieförndern genommen...

  5. #23
    AnnHouse's Avatar

    Join Date
    06.05.2007
    Posts
    67
    House kann zwar (fast-)jeden Fall eines Patienten lösen,
    doch mit seiner Art , ne, da würde er schnell Harz IV Empfänger sein.

    Nur wer so tollerant wie Cuddy ist könnte da MAL ne AUSNAHME machen

  6. #23
    AnnHouse's Avatar

    Join Date
    06.05.2007
    Posts
    67
    House kann zwar (fast-)jeden Fall eines Patienten lösen,
    doch mit seiner Art , ne, da würde er schnell Harz IV Empfänger sein.

    Nur wer so tollerant wie Cuddy ist könnte da MAL ne AUSNAHME machen

  7. #24
    EveX's Avatar

    Join Date
    09.10.2006
    Posts
    1.096
    Vielleicht, wenn 2 Komponenten zusammentreffen könnte es gut gehen.

    Eine verständnisvolle Chefin, wie Cuddy
    und so wenig persönlichen Kontakt zu Patienten wie möglich und die Kontakt mit ihm haben, sollten seeeeehr tolerant sein. Aber je verzweifelter man ist wegen einer Krankheit, um so toleranter wird man über die Macken des Arztes hinweg sehen.

    Das sieht man ja in der Serie auch...House wird immer noch erstaunlich wenig verklagt.

  8. #24
    EveX's Avatar

    Join Date
    09.10.2006
    Posts
    1.096
    Vielleicht, wenn 2 Komponenten zusammentreffen könnte es gut gehen.

    Eine verständnisvolle Chefin, wie Cuddy
    und so wenig persönlichen Kontakt zu Patienten wie möglich und die Kontakt mit ihm haben, sollten seeeeehr tolerant sein. Aber je verzweifelter man ist wegen einer Krankheit, um so toleranter wird man über die Macken des Arztes hinweg sehen.

    Das sieht man ja in der Serie auch...House wird immer noch erstaunlich wenig verklagt.

  9. #25
    Kid
    Kid's Avatar

    Join Date
    12.10.2006
    Posts
    72
    Letzten Endes sollte man meinen, dass nur das Ergebnis, in diesem Fall der gesunde Mensch zählt,
    aber da heutzutage in vielen Krankenhäusern Personal rationalisiert wird und tlw. sogar ganze Krankenhäuser geschlossen werden, wird es für jmd. wie House wohl eng. Nicht nur weil er nicht die Höflichkeit in Person ist, sondern auch weil seine Spezialgebiet bzw. seine Behandlungsmethoden viel Geld kosten, und das wird meist nicht mehr bezahlt.

  10. #25
    Kid
    Kid's Avatar

    Join Date
    12.10.2006
    Posts
    72
    Letzten Endes sollte man meinen, dass nur das Ergebnis, in diesem Fall der gesunde Mensch zählt,
    aber da heutzutage in vielen Krankenhäusern Personal rationalisiert wird und tlw. sogar ganze Krankenhäuser geschlossen werden, wird es für jmd. wie House wohl eng. Nicht nur weil er nicht die Höflichkeit in Person ist, sondern auch weil seine Spezialgebiet bzw. seine Behandlungsmethoden viel Geld kosten, und das wird meist nicht mehr bezahlt.

  11. #26
    Alison's Avatar

    Join Date
    08.10.2006
    Posts
    495
    Ich denke eher nicht. Die Krankenhausleitung wäre es schnell leid andauernd Prozesse zu führen, weil Patienten einen der Ärzte wegen Beleidigung oder Körperverletzung angezeigt haben.

  12. #26
    Alison's Avatar

    Join Date
    08.10.2006
    Posts
    495
    Ich denke eher nicht. Die Krankenhausleitung wäre es schnell leid andauernd Prozesse zu führen, weil Patienten einen der Ärzte wegen Beleidigung oder Körperverletzung angezeigt haben.

  13. #27
    Johnny K.'s Avatar

    Join Date
    01.05.2007
    Posts
    140
    ich bin auch eher der meinung dass das leben der patienten am wichtigsten ist und dafür ist ein krankenhaus ja auch da ... nämlich damit man menschen vor dem tod rettet und das tut house ohne zweifel auch in den schwierigsten fällen ohne aufzugeben

  14. #27
    Johnny K.'s Avatar

    Join Date
    01.05.2007
    Posts
    140
    ich bin auch eher der meinung dass das leben der patienten am wichtigsten ist und dafür ist ein krankenhaus ja auch da ... nämlich damit man menschen vor dem tod rettet und das tut house ohne zweifel auch in den schwierigsten fällen ohne aufzugeben

  15. #28
    Drämele's Avatar

    Join Date
    21.05.2007
    Posts
    26
    Seine Mitarbeiter und Kollegen unterscheiden ja aber schon zwischen ihm als Mensch und als Arzt, und wenn jemand wie Cuddy um seine Qualitäten weiß, ist auch immer jemand da der ihm den Rücken stärkt. Wenn sich Patienten bei Krankenkassen, Ärztebund, KV beschweren würde sicher nach mehreren Beschwerden jemand reagieren. Aber Patienten nehmen meiner Meinung nach oft alles einfach irgendwie hin, genauso wie es andere Patienten gibt die viel Wind um nichts machen. Aber da sind wir wieder beim Thema angelangt: Guter ARzt und Schwein oder schlechter Arzt und nett! Liegt wohl immer im ERmessen der Patienten.

  16. #28
    Drämele's Avatar

    Join Date
    21.05.2007
    Posts
    26
    Seine Mitarbeiter und Kollegen unterscheiden ja aber schon zwischen ihm als Mensch und als Arzt, und wenn jemand wie Cuddy um seine Qualitäten weiß, ist auch immer jemand da der ihm den Rücken stärkt. Wenn sich Patienten bei Krankenkassen, Ärztebund, KV beschweren würde sicher nach mehreren Beschwerden jemand reagieren. Aber Patienten nehmen meiner Meinung nach oft alles einfach irgendwie hin, genauso wie es andere Patienten gibt die viel Wind um nichts machen. Aber da sind wir wieder beim Thema angelangt: Guter ARzt und Schwein oder schlechter Arzt und nett! Liegt wohl immer im ERmessen der Patienten.

  17. #29
    Pimps's Avatar

    Join Date
    26.04.2007
    Posts
    497
    Hey,

    ich denke schon, dass er sich halten würde. Hier kommt wieder der tolle Spruch: "Wer heilt, hat Recht" (und bleibt) zum Tragen.

    Wäre er nur ein Arsch, dann würde er keine zwei Wochen bleiben. Aber er ist der Beste. Er kommt auf Anhieb auf Krankheiten, von denen andere Ärzte noch nie gehört haben.

    Der würde sich trotz seiner rupigen Art sicherlich in der Klinik etablieren und der KLinik zu einem super Ruf verhelfen. (Ärzte sind schließlich dafür bekannt etwas unfreundlich zu sein und einen beschissenen Humor zu haben.)

  18. #29
    Pimps's Avatar

    Join Date
    26.04.2007
    Posts
    497
    Hey,

    ich denke schon, dass er sich halten würde. Hier kommt wieder der tolle Spruch: "Wer heilt, hat Recht" (und bleibt) zum Tragen.

    Wäre er nur ein Arsch, dann würde er keine zwei Wochen bleiben. Aber er ist der Beste. Er kommt auf Anhieb auf Krankheiten, von denen andere Ärzte noch nie gehört haben.

    Der würde sich trotz seiner rupigen Art sicherlich in der Klinik etablieren und der KLinik zu einem super Ruf verhelfen. (Ärzte sind schließlich dafür bekannt etwas unfreundlich zu sein und einen beschissenen Humor zu haben.)

  19. #30
    Lauren's Avatar

    Join Date
    22.04.2008
    Posts
    6
    Ich bin selbst Ärztin im Hospital und (leider) sehr ähnlich mit House!
    Ich komme immer auf die gleichen Ideen und auf die gleichen Sprüche.
    Ich bin da echt nicht stolz drauf, aber so bin ich halt, zumindest im Job.

    Ich glaube schon, dass er sich halten würde, denn ich hab auch noch den Job

  20. #30
    Lauren's Avatar

    Join Date
    22.04.2008
    Posts
    6
    Ich bin selbst Ärztin im Hospital und (leider) sehr ähnlich mit House!
    Ich komme immer auf die gleichen Ideen und auf die gleichen Sprüche.
    Ich bin da echt nicht stolz drauf, aber so bin ich halt, zumindest im Job.

    Ich glaube schon, dass er sich halten würde, denn ich hab auch noch den Job

Page 3 of 6 FirstFirst 12345 ... LastLast

Similar Threads

  1. Was würde Dr. House zum Thema Abtreibung sagen?
    By svepo in forum Allgemeines zur Serie
    Replies: 1
    Last Post: 26.06.12, 15:10
  2. Wie würde House sich (in Alltagssituationen) verhalten?
    By Adler in forum Hugh Laurie (als Dr. Gregory House)
    Replies: 7
    Last Post: 16.05.11, 19:58
  3. TV-Serien beeinflussen das Bild, das sich Patienten vom Arzt machen
    By candy in forum Serien, Filme & alles rund ums Fernsehen
    Replies: 4
    Last Post: 01.04.09, 11:22