Page 2 of 6 FirstFirst 1234 ... LastLast
Results 11 to 20 of 53

Wird Hugh nur noch auf House reduziert?

Erstellt von Vicodin-Junkie, 20.02.2009, 21:04 Uhr · 52 Antworten · 5.105 Aufrufe

  1. #11
    DrGregoryGregHouseMD's Avatar

    Join Date
    06.02.2009
    Posts
    1.530
    ja das meine ich ja...aber er ist ja Hauptsächlich bei House MD...und er sieht ja Jo und die Kids so wenig...

  2. #11
    DrGregoryGregHouseMD's Avatar

    Join Date
    06.02.2009
    Posts
    1.530
    ja das meine ich ja...aber er ist ja Hauptsächlich bei House MD...und er sieht ja Jo und die Kids so wenig...

  3. #12
    Alexil's Avatar

    Join Date
    21.11.2006
    Posts
    2.781
    Das bringt seine Arbeit nun einmal mit sich... da muss er durch... Er könnte ja aussteigen, was er auch nicht macht...

  4. #12
    Alexil's Avatar

    Join Date
    21.11.2006
    Posts
    2.781
    Das bringt seine Arbeit nun einmal mit sich... da muss er durch... Er könnte ja aussteigen, was er auch nicht macht...

  5. #13
    Vicodin-Junkie's Avatar

    Join Date
    11.01.2009
    Posts
    310
    Ja, stimmt er hat ja viel zu tun
    Naja, danke für eure Antworten!

  6. #13
    Vicodin-Junkie's Avatar

    Join Date
    11.01.2009
    Posts
    310
    Ja, stimmt er hat ja viel zu tun
    Naja, danke für eure Antworten!

  7. #14
    nivar's Avatar

    Join Date
    16.03.2007
    Posts
    687
    vergessen wir diverse Werbeauftritte dann mal auch nicht

    aber du hat schon Recht Vicodin-Junkie
    mich trifft es immer irgendwo ins Mark wenn ich höre das Laurie zuerst mal als Dr. House angekündigt wird und dann erst sein Name folgt.
    Ausserdem ist es oft fast erschreckend wie sehr er nur als House erkannt wird und die Person dahinter scheinbar für Viele überhaupt nicht existiert.

    damit wird wohl er leben müssen
    wie manch andere Serienfiguren auch
    und es geht ja ihm auch kaum finanziell schlecht dabei (Psyche ist ein anderes Ding)

    Den Status "House" wieder loszuwerden wenn alles vorbei ist liegt dann an ihm.
    ...weiß nicht ab es Rollenangebote geben wird die dies möglich machen können
    und ihm erlauben zu seinen englischen Wurzel zurückzukehren.
    Ich würde es ihm aber wünschen.

    Quote Originally Posted by Playboy Interview
    "I’m still an Englishman to my core. And being British, I’m quite dubious anytime I hear any of my countrymen playing American. I think that’s why House doesn’t do so well in England. The British are wise to me."
    quelle

  8. #14
    nivar's Avatar

    Join Date
    16.03.2007
    Posts
    687
    vergessen wir diverse Werbeauftritte dann mal auch nicht

    aber du hat schon Recht Vicodin-Junkie
    mich trifft es immer irgendwo ins Mark wenn ich höre das Laurie zuerst mal als Dr. House angekündigt wird und dann erst sein Name folgt.
    Ausserdem ist es oft fast erschreckend wie sehr er nur als House erkannt wird und die Person dahinter scheinbar für Viele überhaupt nicht existiert.

    damit wird wohl er leben müssen
    wie manch andere Serienfiguren auch
    und es geht ja ihm auch kaum finanziell schlecht dabei (Psyche ist ein anderes Ding)

    Den Status "House" wieder loszuwerden wenn alles vorbei ist liegt dann an ihm.
    ...weiß nicht ab es Rollenangebote geben wird die dies möglich machen können
    und ihm erlauben zu seinen englischen Wurzel zurückzukehren.
    Ich würde es ihm aber wünschen.

    Quote Originally Posted by Playboy Interview
    "I’m still an Englishman to my core. And being British, I’m quite dubious anytime I hear any of my countrymen playing American. I think that’s why House doesn’t do so well in England. The British are wise to me."
    quelle

  9. #15
    DrGregoryGregHouseMD's Avatar

    Join Date
    06.02.2009
    Posts
    1.530
    Mhh..mich trifft es auch immer wieder...um mich dann immer zu beruhigen,wenn ich solche ankündigenen^^ höre,muss ich immer erst A bit of Fry and Laurie gucken

  10. #15
    DrGregoryGregHouseMD's Avatar

    Join Date
    06.02.2009
    Posts
    1.530
    Mhh..mich trifft es auch immer wieder...um mich dann immer zu beruhigen,wenn ich solche ankündigenen^^ höre,muss ich immer erst A bit of Fry and Laurie gucken

  11. #16
    nivar's Avatar

    Join Date
    16.03.2007
    Posts
    687
    on the other hand:
    PLAYBOY: That sounds a little like House talking. How much of you is in him, and vice versa?
    LAURIE: I guess we have certain similarities. We both look at the world with one eyebrow arched. We’re both quite serious but also have a childishness. He and I are eternal adolescents but with this morbid gravity. The other thing is, we both have issues with joy, in so much as we think it’s beyond us. I often picture that scene in the Woody Allen movie when he’s on the train and looks into another car that’s full of people laughing. They’re drinking champagne; somebody has a trombone. And Woody is very much on the outside of that, looking in. I’d say that sums up my view of the world, as well as House’s.
    die Person IST manchmal zum großen Teil auch immer der Charakter
    oder zumindest färbt irgendwann Eines auf das Andere ab
    oder?

  12. #16
    nivar's Avatar

    Join Date
    16.03.2007
    Posts
    687
    on the other hand:
    PLAYBOY: That sounds a little like House talking. How much of you is in him, and vice versa?
    LAURIE: I guess we have certain similarities. We both look at the world with one eyebrow arched. We’re both quite serious but also have a childishness. He and I are eternal adolescents but with this morbid gravity. The other thing is, we both have issues with joy, in so much as we think it’s beyond us. I often picture that scene in the Woody Allen movie when he’s on the train and looks into another car that’s full of people laughing. They’re drinking champagne; somebody has a trombone. And Woody is very much on the outside of that, looking in. I’d say that sums up my view of the world, as well as House’s.
    die Person IST manchmal zum großen Teil auch immer der Charakter
    oder zumindest färbt irgendwann Eines auf das Andere ab
    oder?

  13. #17
    DH-fan's Avatar

    Join Date
    12.09.2006
    Posts
    2.249
    Ich denke, man verbindet seinen Namen einfach zuerst mit dieser Rolle, weil sie eben die bekannteste ist und ihn so populär gemacht hat.
    Wenn ich ehrlich bin, ohne die Serie, würde ich seinen Namen gar nicht kennen, denn die filme, in denen er mitspielt, hätte ich zumeinst gar nicht angesehen. aber es ist doch: oh da spielt hugh laurie aus dr. House mit, den schau ich mir mal an.
    Das ist einfach die rolle seines lebens.
    Aber was solls:
    Aber ich bin ein blauer, radioaktiver Schlumpf und muss deshalb zurück nach Schlumpfhausen. Deswegen darf jetzt weranders weiterschlumpfen.

  14. #17
    DH-fan's Avatar

    Join Date
    12.09.2006
    Posts
    2.249
    Ich denke, man verbindet seinen Namen einfach zuerst mit dieser Rolle, weil sie eben die bekannteste ist und ihn so populär gemacht hat.
    Wenn ich ehrlich bin, ohne die Serie, würde ich seinen Namen gar nicht kennen, denn die filme, in denen er mitspielt, hätte ich zumeinst gar nicht angesehen. aber es ist doch: oh da spielt hugh laurie aus dr. House mit, den schau ich mir mal an.
    Das ist einfach die rolle seines lebens.
    Aber was solls:
    Aber ich bin ein blauer, radioaktiver Schlumpf und muss deshalb zurück nach Schlumpfhausen. Deswegen darf jetzt weranders weiterschlumpfen.

  15. #18
    ryuijin's Avatar

    Join Date
    15.09.2008
    Posts
    342
    Darauf "reduziert werden" ist ja auch so ein Ausdruck, der etwas negatives mit sich bringt. Warum sollte es negativ sein? Geht mal nach England und fragt dort die Leute nach Hugh Laurie, aus deren Munde wird mit großer Wahrscheinlichkeit NICHT zuerst Dr. House kommen. Sondern A bit of Fry and Laurie oder andere Projekte, an denen und in denen er mitwirkte.

    Sicherlich wird in diversen Zeitschriften meist eine Rolle dahinter geschrieben. Aber schaut euch doch mal andere Schauspieler an. Keanu Reeves (Matrix) immer und immer wieder? Constantine fand ich grandios und trotzdem steht immer wieder Matrix hinter seinem Namen. Mainstream. Bei anderen Schauspielern ist es doch ähnlich. Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass bei einem Dustin Hoffman mal Outbreak hinter dem Namen steht. Da steht dann Mrs. Robinson oder Tootsie gerne auch Rain Man dahinter... aber doch nich Outbreak. War ja auch nich sooo der Knaller der Film.

    Ihr müsst das einfach von ner anderen Seite betrachten. Der Schauspieler, der im Folgenden genannt wird, soll auch von den Lesern wieder erkannt werden, ob mit Bart, mit Glatze oder Brusthaartoupet und um das zu garantieren MUSS zwangsläufig einfach DAS in Klammern hinterm Namen stehen, was ihn oder sie so sehr bekannt gemacht hat, dass der "Mainstream" weiß, von wem die Rede ist.

    Und wenn wir ehrlich sind, außer ein paar drölf Leuten, die vorher schon wussten, dass ein gewisser Hugh Laurie existiert könnten die wenigsten mit "Hugh Laurie (A bit of Fry and Laurie/Blackadder)" was anfangen. Also bitte, immer dran denken, dass diese Zeitschriften für die Allgemeinheit geschrieben werden um möglichst viel Profit etc zu bekommen (oder Gewinn oder was auch immer)

  16. #18
    ryuijin's Avatar

    Join Date
    15.09.2008
    Posts
    342
    Darauf "reduziert werden" ist ja auch so ein Ausdruck, der etwas negatives mit sich bringt. Warum sollte es negativ sein? Geht mal nach England und fragt dort die Leute nach Hugh Laurie, aus deren Munde wird mit großer Wahrscheinlichkeit NICHT zuerst Dr. House kommen. Sondern A bit of Fry and Laurie oder andere Projekte, an denen und in denen er mitwirkte.

    Sicherlich wird in diversen Zeitschriften meist eine Rolle dahinter geschrieben. Aber schaut euch doch mal andere Schauspieler an. Keanu Reeves (Matrix) immer und immer wieder? Constantine fand ich grandios und trotzdem steht immer wieder Matrix hinter seinem Namen. Mainstream. Bei anderen Schauspielern ist es doch ähnlich. Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass bei einem Dustin Hoffman mal Outbreak hinter dem Namen steht. Da steht dann Mrs. Robinson oder Tootsie gerne auch Rain Man dahinter... aber doch nich Outbreak. War ja auch nich sooo der Knaller der Film.

    Ihr müsst das einfach von ner anderen Seite betrachten. Der Schauspieler, der im Folgenden genannt wird, soll auch von den Lesern wieder erkannt werden, ob mit Bart, mit Glatze oder Brusthaartoupet und um das zu garantieren MUSS zwangsläufig einfach DAS in Klammern hinterm Namen stehen, was ihn oder sie so sehr bekannt gemacht hat, dass der "Mainstream" weiß, von wem die Rede ist.

    Und wenn wir ehrlich sind, außer ein paar drölf Leuten, die vorher schon wussten, dass ein gewisser Hugh Laurie existiert könnten die wenigsten mit "Hugh Laurie (A bit of Fry and Laurie/Blackadder)" was anfangen. Also bitte, immer dran denken, dass diese Zeitschriften für die Allgemeinheit geschrieben werden um möglichst viel Profit etc zu bekommen (oder Gewinn oder was auch immer)

  17. #19
    Gandalf's Avatar

    Join Date
    22.09.2008
    Posts
    339
    Klar verbindet man mit dem Namen Hugh Laurie in erster Linie House, im Moment zumindest. Die Serie ist halt erfolgreich und Schauspieler verbindet man meist mit ihrer erfolgreichsten Rolle.
    Vielleicht sollte Hugh irgendwann mal eine Rolle spielen, die total anders ist als House. Sein Charakter in "Street Kings" ist ja auch sehr grantig. Aber da Hugh ein vielseitiger Schauspieler ist, wird sein Leben auch nach House weitergehen.

  18. #19
    Gandalf's Avatar

    Join Date
    22.09.2008
    Posts
    339
    Klar verbindet man mit dem Namen Hugh Laurie in erster Linie House, im Moment zumindest. Die Serie ist halt erfolgreich und Schauspieler verbindet man meist mit ihrer erfolgreichsten Rolle.
    Vielleicht sollte Hugh irgendwann mal eine Rolle spielen, die total anders ist als House. Sein Charakter in "Street Kings" ist ja auch sehr grantig. Aber da Hugh ein vielseitiger Schauspieler ist, wird sein Leben auch nach House weitergehen.

  19. #20
    Kimya's Avatar

    Join Date
    19.02.2009
    Posts
    22
    Wer sich nicht für britische Comedy interessiert oder mal in Großbritannien gelebt hat, kennt Hugh Laurie wohl tatsächlich nur als Dr. House - zumindest hier in Deutschland. Blackadder wurde zwar (schlecht) übersetzt, lief aber nur mit mäßigem Erfolg, "A bit of Fry and Laurie" kenne ich tatsächlich nur aus GB. Vor diesem Hintergrund verwundert es mich nur wenig, dass man den Namen hier v.a. mit House in Verbindung bringt. Klar hat er auch in "Sinn und Sinnlichkeit" usw. mitgespielt, aber da hätte ich schon Probleme zu sagen, wen er überhaupt gespielt hat. Daher würde ich wahrschienlich auch House als Beispiel benutzen, sollte ich jemandem hier erklären müssen, wer Hugh Laurie ist.

    Mike Hamill wird auch auf ewig Luke Skywalker bleiben, Daniel Radcliffe Harry Potter und Johnny Depp Captain Jack Sparrow. Ist nun mal so, wenn man einmal Teil einer groß aufgepuschten Franchise war. Dafür gibt's haufenweise Kohle und Ruhm für den Rest des Lebens ... so what?

    Ist ja nicht so, dass man Hugh Laurie dazu gezwungen hätte

  20. #20
    Kimya's Avatar

    Join Date
    19.02.2009
    Posts
    22
    Wer sich nicht für britische Comedy interessiert oder mal in Großbritannien gelebt hat, kennt Hugh Laurie wohl tatsächlich nur als Dr. House - zumindest hier in Deutschland. Blackadder wurde zwar (schlecht) übersetzt, lief aber nur mit mäßigem Erfolg, "A bit of Fry and Laurie" kenne ich tatsächlich nur aus GB. Vor diesem Hintergrund verwundert es mich nur wenig, dass man den Namen hier v.a. mit House in Verbindung bringt. Klar hat er auch in "Sinn und Sinnlichkeit" usw. mitgespielt, aber da hätte ich schon Probleme zu sagen, wen er überhaupt gespielt hat. Daher würde ich wahrschienlich auch House als Beispiel benutzen, sollte ich jemandem hier erklären müssen, wer Hugh Laurie ist.

    Mike Hamill wird auch auf ewig Luke Skywalker bleiben, Daniel Radcliffe Harry Potter und Johnny Depp Captain Jack Sparrow. Ist nun mal so, wenn man einmal Teil einer groß aufgepuschten Franchise war. Dafür gibt's haufenweise Kohle und Ruhm für den Rest des Lebens ... so what?

    Ist ja nicht so, dass man Hugh Laurie dazu gezwungen hätte

Page 2 of 6 FirstFirst 1234 ... LastLast

Similar Threads

  1. Wie lange dreht Hugh Laurie noch weiter?
    By kLaIn_lAuuNi in forum Hugh Laurie (als Dr. Gregory House)
    Replies: 33
    Last Post: 09.06.07, 10:53
  2. Noch ein House-Liebhaber ;)
    By EazyBee in forum Member Vorstellungen
    Replies: 6
    Last Post: 19.04.07, 17:49
  3. Welche Rollen könnte Hugh Laurie noch spielen?
    By Biggi73 in forum Hugh Laurie (als Dr. Gregory House)
    Replies: 40
    Last Post: 01.04.07, 00:31
  4. Und noch ein House fan :)
    By Sorhvar in forum Member Vorstellungen
    Replies: 7
    Last Post: 14.03.07, 13:51