View Poll Results: Liebt ihr sie oder hasst ihr sie?

Voters
380. You may not vote on this poll
  • Liebe sie

    248 65,26%
  • Hasse sie

    34 8,95%
  • Bin neutral

    102 26,84%
Multiple Choice Poll.
Page 18 of 26 FirstFirst ... 81617181920 ... LastLast
Results 171 to 180 of 257

Cameron: Lieben oder hassen?

Erstellt von angel29.01, 24.03.2007, 19:55 Uhr · 256 Antworten · 23.148 Aufrufe

  1. #171
    Virgenie's Avatar

    Join Date
    26.12.2007
    Posts
    2.395
    Wieso nervt sie?Sie tut doch nichts,außer mit Chase zu schlafen.

    Nee,mal im Ernst...Warum sie so war,bzw. ist macht ja nichts.Mag sein,dass sie es auch für sich getan hat,aber sowas nennt Humanität! Es liegt in der Natur des Menschen zu lügen,zu betrügen und Fehler zu machen.
    Jeder Mensch tut doch manchmal Dinge,um sich daraus einen Vorteil zu verschaffen.Warum sollte man Cameron deswegen verurteilen?

    Na gut,gelacht hat sie über die ganzen 3 Staffeln wenig.Bei Sachen,wo sich jeder pepisst hätte vor lachen,war sie immer ernst,genau wie Foreman.Ein bisschen mehr Sinn für Humor könnte ihr nicht schaden.Aber jetz in der 3.Staffel zieht sie gar nich mehr so ein Gesicht...finde ich gar nicht.

    Sie kommt mir in letzter Zeit nur etwas verpeilt vor.Wie in der Folge gestern...ob der 5ex mit Chase vielleicht wirklich von der Arbeit ablenkt?!

  2. #171
    Virgenie's Avatar

    Join Date
    26.12.2007
    Posts
    2.395
    Wieso nervt sie?Sie tut doch nichts,außer mit Chase zu schlafen.

    Nee,mal im Ernst...Warum sie so war,bzw. ist macht ja nichts.Mag sein,dass sie es auch für sich getan hat,aber sowas nennt Humanität! Es liegt in der Natur des Menschen zu lügen,zu betrügen und Fehler zu machen.
    Jeder Mensch tut doch manchmal Dinge,um sich daraus einen Vorteil zu verschaffen.Warum sollte man Cameron deswegen verurteilen?

    Na gut,gelacht hat sie über die ganzen 3 Staffeln wenig.Bei Sachen,wo sich jeder pepisst hätte vor lachen,war sie immer ernst,genau wie Foreman.Ein bisschen mehr Sinn für Humor könnte ihr nicht schaden.Aber jetz in der 3.Staffel zieht sie gar nich mehr so ein Gesicht...finde ich gar nicht.

    Sie kommt mir in letzter Zeit nur etwas verpeilt vor.Wie in der Folge gestern...ob der 5ex mit Chase vielleicht wirklich von der Arbeit ablenkt?!

  3. #172
    babsi801's Avatar

    Join Date
    17.10.2006
    Posts
    2.016
    Ich denke auch dass Cameron es manchen nicht recht machen kann. In der ersten Staffel war sie allen zu moralisch und zu brav und deswegen verhasst. Wenn sie jetzt etwas tut was selbsüchtig ist oder auch dumm, was auch immer. Wird sie wieder verurteilt.

    Wenn Wilson reihenweise Krankenschwestern flachlegt, stört sich keiner daran. Vielleicht liegt es doch daran, dass sie eine Frau ist.

  4. #172
    babsi801's Avatar

    Join Date
    17.10.2006
    Posts
    2.016
    Ich denke auch dass Cameron es manchen nicht recht machen kann. In der ersten Staffel war sie allen zu moralisch und zu brav und deswegen verhasst. Wenn sie jetzt etwas tut was selbsüchtig ist oder auch dumm, was auch immer. Wird sie wieder verurteilt.

    Wenn Wilson reihenweise Krankenschwestern flachlegt, stört sich keiner daran. Vielleicht liegt es doch daran, dass sie eine Frau ist.

  5. #173
    angel29.01's Avatar

    Join Date
    20.08.2006
    Posts
    3.420
    Richtig. Manchen kann es Cam nicht recht machen.
    Allerdings lieben sie ja beinahe 70 Prozent! Das ist doch was.....

  6. #173
    angel29.01's Avatar

    Join Date
    20.08.2006
    Posts
    3.420
    Richtig. Manchen kann es Cam nicht recht machen.
    Allerdings lieben sie ja beinahe 70 Prozent! Das ist doch was.....

  7. #174
    Virgenie's Avatar

    Join Date
    26.12.2007
    Posts
    2.395
    Original von babsi801
    Ich denke auch dass Cameron es manchen nicht recht machen kann. In der ersten Staffel war sie allen zu moralisch und zu brav und deswegen verhasst. Wenn sie jetzt etwas tut was selbsüchtig ist oder auch dumm, was auch immer. Wird sie wieder verurteilt.

    Wenn Wilson reihenweise Krankenschwestern flachlegt, stört sich keiner daran. Vielleicht liegt es doch daran, dass sie eine Frau ist.
    Glaub ich auch.Ich bin in so einigen House-Foren angemeldet und die Mehrheit von denen,die Cam nicht abkönnen,sind...weiblich!

  8. #174
    Virgenie's Avatar

    Join Date
    26.12.2007
    Posts
    2.395
    Original von babsi801
    Ich denke auch dass Cameron es manchen nicht recht machen kann. In der ersten Staffel war sie allen zu moralisch und zu brav und deswegen verhasst. Wenn sie jetzt etwas tut was selbsüchtig ist oder auch dumm, was auch immer. Wird sie wieder verurteilt.

    Wenn Wilson reihenweise Krankenschwestern flachlegt, stört sich keiner daran. Vielleicht liegt es doch daran, dass sie eine Frau ist.
    Glaub ich auch.Ich bin in so einigen House-Foren angemeldet und die Mehrheit von denen,die Cam nicht abkönnen,sind...weiblich!

  9. #175
    Dreamer
    Dreamer's Avatar
    Das hat nichts damit zu tun, dass sie eine Frau ist.
    Der Punkt bei Wilson ist, dass er zwar alle Flachlegt aber zu seinen Fehlern steht. Er ist halt so, dass gibt er zu und ansonsten versucht er ein "gutes" Leben zu führen.
    Bei Cameron ist so, dass sie vorgibt, der moralischste Mensch der Welt zu sein und ihre Moral dann immer durchdrücken will, ohne darauf zu achten, ob es für die betreffende Person auch das beste ist. Und das nervt mich. Manchmal ist es eben moralischer auch mal über etwas hinweg zu sehen als immer auf das Richtige und sein Recht zu bestehen.
    Am Anfang fand ich Cameron nicht so nervig aber seit einer Weile ist sie der Meinung immer dagegen reden zu müssen.

  10. #175
    Dreamer
    Dreamer's Avatar
    Das hat nichts damit zu tun, dass sie eine Frau ist.
    Der Punkt bei Wilson ist, dass er zwar alle Flachlegt aber zu seinen Fehlern steht. Er ist halt so, dass gibt er zu und ansonsten versucht er ein "gutes" Leben zu führen.
    Bei Cameron ist so, dass sie vorgibt, der moralischste Mensch der Welt zu sein und ihre Moral dann immer durchdrücken will, ohne darauf zu achten, ob es für die betreffende Person auch das beste ist. Und das nervt mich. Manchmal ist es eben moralischer auch mal über etwas hinweg zu sehen als immer auf das Richtige und sein Recht zu bestehen.
    Am Anfang fand ich Cameron nicht so nervig aber seit einer Weile ist sie der Meinung immer dagegen reden zu müssen.

  11. #176
    Kranke Schwester's Avatar

    Join Date
    27.07.2007
    Posts
    154
    Ich denke nicht, dass es daran liegt, dass sie ne Frau ist.

    Die Veränderung von höchst Moralisch zu "Hey, komm wir schieben mal ne Nummer" ist einfach nicht richtig nachvollziehbar. Vielleicht versucht sie damit irgendwas zu verstecken, keine Ahnung, aber es passt irgendwie nicht richtig zu ihr. Dieses Verhalten, möglichst oft zu wiedersprechen, zu diskutieren bis zum umfallen scheint mir eher mehr gewollt und nicht gekonnt... Es spricht überhaupt nix dagegen, dass sie sich verändert!!! Eine Cam die immer nur ja und Amen sagt kann man auch nicht gebrauchen... aber so ist einfach.. unlogisch.

    Meine Meinung von ihr reicht von recht sympatisch über wahnsinnig nervig, deshalb kann ich für nichts direkt stimmen

  12. #176
    Kranke Schwester's Avatar

    Join Date
    27.07.2007
    Posts
    154
    Ich denke nicht, dass es daran liegt, dass sie ne Frau ist.

    Die Veränderung von höchst Moralisch zu "Hey, komm wir schieben mal ne Nummer" ist einfach nicht richtig nachvollziehbar. Vielleicht versucht sie damit irgendwas zu verstecken, keine Ahnung, aber es passt irgendwie nicht richtig zu ihr. Dieses Verhalten, möglichst oft zu wiedersprechen, zu diskutieren bis zum umfallen scheint mir eher mehr gewollt und nicht gekonnt... Es spricht überhaupt nix dagegen, dass sie sich verändert!!! Eine Cam die immer nur ja und Amen sagt kann man auch nicht gebrauchen... aber so ist einfach.. unlogisch.

    Meine Meinung von ihr reicht von recht sympatisch über wahnsinnig nervig, deshalb kann ich für nichts direkt stimmen

  13. #177
    babsi801's Avatar

    Join Date
    17.10.2006
    Posts
    2.016
    Original von Dreamer
    Das hat nichts damit zu tun, dass sie eine Frau ist.
    Der Punkt bei Wilson ist, dass er zwar alle Flachlegt aber zu seinen Fehlern steht. Er ist halt so, dass gibt er zu und ansonsten versucht er ein "gutes" Leben zu führen.
    Bei Cameron ist so, dass sie vorgibt, der moralischste Mensch der Welt zu sein und ihre Moral dann immer durchdrücken will, ohne darauf zu achten, ob es für die betreffende Person auch das beste ist. Und das nervt mich. Manchmal ist es eben moralischer auch mal über etwas hinweg zu sehen als immer auf das Richtige und sein Recht zu bestehen.
    Am Anfang fand ich Cameron nicht so nervig aber seit einer Weile ist sie der Meinung immer dagegen reden zu müssen.
    Das vielleicht der Punkt, ich und auch andere die Cameron mögen, halten sie eben nicht für einen schlechten Menschen.
    Natürlich hat sie gewisse Ansichten, die sie versucht durchzusetzen. Nur aus meiner sicht waren sie niemals negativ begründet, bzw dienten dazu um anderen zu schaden

  14. #177
    babsi801's Avatar

    Join Date
    17.10.2006
    Posts
    2.016
    Original von Dreamer
    Das hat nichts damit zu tun, dass sie eine Frau ist.
    Der Punkt bei Wilson ist, dass er zwar alle Flachlegt aber zu seinen Fehlern steht. Er ist halt so, dass gibt er zu und ansonsten versucht er ein "gutes" Leben zu führen.
    Bei Cameron ist so, dass sie vorgibt, der moralischste Mensch der Welt zu sein und ihre Moral dann immer durchdrücken will, ohne darauf zu achten, ob es für die betreffende Person auch das beste ist. Und das nervt mich. Manchmal ist es eben moralischer auch mal über etwas hinweg zu sehen als immer auf das Richtige und sein Recht zu bestehen.
    Am Anfang fand ich Cameron nicht so nervig aber seit einer Weile ist sie der Meinung immer dagegen reden zu müssen.
    Das vielleicht der Punkt, ich und auch andere die Cameron mögen, halten sie eben nicht für einen schlechten Menschen.
    Natürlich hat sie gewisse Ansichten, die sie versucht durchzusetzen. Nur aus meiner sicht waren sie niemals negativ begründet, bzw dienten dazu um anderen zu schaden

  15. #178
    Virgenie's Avatar

    Join Date
    26.12.2007
    Posts
    2.395
    Naja,nur weil sie ihre Moral abgelegt hat,heißt es ja nicht,dass sie nicht mehr moralisch ist.
    Diese moralische Art ist doch genau das,was alle so an ihr kritisieren.Sowohl die Zuschauer,als auch die Charaktere in der Serie.Es kann also mehrere Gründe dafür geben,warum sie das erstmal nicht mehr wollte.

    Wenn man ihr etwas vorwerfen kann,wenn es um den moralischen Aspekt geht dann der, dass sie ihn immer durchsetzen will,auch wenn es manchmal nicht das Richtige ist.Es gibt Situationen,in denen man davon absehen und das tun muss,was in dem Fall für den Patienten das Beste ist,auch wenn es gegen ihre Vorstellungen spricht und genau das kann und tut sie nicht. Das find ich doof. Aber das sie moralisch ist, muss sie doch nicht daran hindern etwas Spaß zu haben...
    Warum sie 5ex mit Chase hat,kann auch mehrere Ursachen haben.Entweder wollte sie von ihrem "Mutter-Theresa" Image weg,sie will House eifersüchtig machen oder sie will endlich von House wegkommen.Ich tippe auf Letzteres.Man darf schließlich nicht vergessen,dass Chase und Cameron am Ende zusammen kommen und in der 4.Staffel noch immer zusammen sind!Also entwickelt sich im Endeffekt doch etwas ernstes draus.
    Also,wo liegt das Problem?

  16. #178
    Virgenie's Avatar

    Join Date
    26.12.2007
    Posts
    2.395
    Naja,nur weil sie ihre Moral abgelegt hat,heißt es ja nicht,dass sie nicht mehr moralisch ist.
    Diese moralische Art ist doch genau das,was alle so an ihr kritisieren.Sowohl die Zuschauer,als auch die Charaktere in der Serie.Es kann also mehrere Gründe dafür geben,warum sie das erstmal nicht mehr wollte.

    Wenn man ihr etwas vorwerfen kann,wenn es um den moralischen Aspekt geht dann der, dass sie ihn immer durchsetzen will,auch wenn es manchmal nicht das Richtige ist.Es gibt Situationen,in denen man davon absehen und das tun muss,was in dem Fall für den Patienten das Beste ist,auch wenn es gegen ihre Vorstellungen spricht und genau das kann und tut sie nicht. Das find ich doof. Aber das sie moralisch ist, muss sie doch nicht daran hindern etwas Spaß zu haben...
    Warum sie 5ex mit Chase hat,kann auch mehrere Ursachen haben.Entweder wollte sie von ihrem "Mutter-Theresa" Image weg,sie will House eifersüchtig machen oder sie will endlich von House wegkommen.Ich tippe auf Letzteres.Man darf schließlich nicht vergessen,dass Chase und Cameron am Ende zusammen kommen und in der 4.Staffel noch immer zusammen sind!Also entwickelt sich im Endeffekt doch etwas ernstes draus.
    Also,wo liegt das Problem?

  17. #179
    Dr. M's Avatar

    Join Date
    01.12.2006
    Posts
    2.361
    Ich stimme kranker Schwester vollends zu! Das Problem ist finde ich nicht, dass sie so obermoralisch ist und jedem ihre Meinung aufschwatzen will. So haben wir sie eben kennen gelernt und das ist ihre Art. Klar dass sich das mit der Zeit natürlich ändern muss und sie sich verändern muss. Aber ihre "Entwicklung" kam von heute auf morgen, ohne Grund, einfach so. An ihrer 5ex-Beziehung zu Chase sieht man das gut, und damit mein ich nicht nur, dass sie das angefangen hat, nein, sie will es auch überall mit ihm treiben, egal ob auf der Arbeit oder beim Patienten zu Hause!

    Wenn ich das zu ihren Charakter passend empfinden würde, würd ich mich nicht aufregen. Selbst wenn ich diese Aktionen von ihr auf nur irgend eine Art nachvollziehen könnte auch nicht. Aber Cam ist doch auch eine klasse und verantwortungsvolle Ärztin, und deshalb passt es schlichtweg nicht, was und wie und wo sie da mit Chase treibt!

  18. #179
    Dr. M's Avatar

    Join Date
    01.12.2006
    Posts
    2.361
    Ich stimme kranker Schwester vollends zu! Das Problem ist finde ich nicht, dass sie so obermoralisch ist und jedem ihre Meinung aufschwatzen will. So haben wir sie eben kennen gelernt und das ist ihre Art. Klar dass sich das mit der Zeit natürlich ändern muss und sie sich verändern muss. Aber ihre "Entwicklung" kam von heute auf morgen, ohne Grund, einfach so. An ihrer 5ex-Beziehung zu Chase sieht man das gut, und damit mein ich nicht nur, dass sie das angefangen hat, nein, sie will es auch überall mit ihm treiben, egal ob auf der Arbeit oder beim Patienten zu Hause!

    Wenn ich das zu ihren Charakter passend empfinden würde, würd ich mich nicht aufregen. Selbst wenn ich diese Aktionen von ihr auf nur irgend eine Art nachvollziehen könnte auch nicht. Aber Cam ist doch auch eine klasse und verantwortungsvolle Ärztin, und deshalb passt es schlichtweg nicht, was und wie und wo sie da mit Chase treibt!

  19. #180
    Simsim's Avatar

    Join Date
    25.03.2008
    Posts
    7
    Nach Dr.House kommt bei mir Chase und dan sie.Jetzt nicht dass ich sie hassen würde ich bin eher neutral...

  20. #180
    Simsim's Avatar

    Join Date
    25.03.2008
    Posts
    7
    Nach Dr.House kommt bei mir Chase und dan sie.Jetzt nicht dass ich sie hassen würde ich bin eher neutral...

Page 18 of 26 FirstFirst ... 81617181920 ... LastLast

Similar Threads

  1. Cameron oder Cuddy - wen findet ihr hübscher?
    By Vicodin-Junkie in forum Charaktere und Schauspieler
    Replies: 42
    Last Post: 27.10.11, 13:47
  2. Feedback - 'Abgestürzt oder Cameron und House allein im Wald'
    By Rumpelwicht in forum Fanfiktion Feedback (offene & beendete FFs)
    Replies: 107
    Last Post: 30.07.11, 22:48
  3. Abgestürzt oder Cameron und House allein im Wald [FF] (beendet)
    By Rumpelwicht in forum Fanfiktion Section (beendete FFs)
    Replies: 25
    Last Post: 10.07.07, 19:57