Page 2 of 3 FirstFirst 123 LastLast
Results 11 to 20 of 23

Jennifer in "The Murder of Princess Diana"

Erstellt von Petunia, 13.06.2007, 13:09 Uhr · 22 Antworten · 2.427 Aufrufe

  1. #11
    Laura 94's Avatar

    Join Date
    06.04.2007
    Posts
    298
    Ich finde zwar auch, dass das Thema Geschichte ist, aber es ist doch irgendwie ein Ehre für Jen, wenn sie eine Rolle zu einem Thema übernehmen darf, was doch eigentlich sehr wichtig ist. Ich denke, es wird sehr anspruchsvoll, da ja auch momentan ja wieder gerätselt wird, was damals geschehen ist und dann eine Journalistin zu diesem Thema zu spielen, das ist sehr schwierig, weil es ja doch an die Gefühle der Menschen geht. Das tun zwar andere Filme auch, aber das ist ja wirklich geschehen.

    Ich weiß, das Jen diese Aufgabe mit Bravour bestehen wird!

  2. #11
    Laura 94's Avatar

    Join Date
    06.04.2007
    Posts
    298
    Ich finde zwar auch, dass das Thema Geschichte ist, aber es ist doch irgendwie ein Ehre für Jen, wenn sie eine Rolle zu einem Thema übernehmen darf, was doch eigentlich sehr wichtig ist. Ich denke, es wird sehr anspruchsvoll, da ja auch momentan ja wieder gerätselt wird, was damals geschehen ist und dann eine Journalistin zu diesem Thema zu spielen, das ist sehr schwierig, weil es ja doch an die Gefühle der Menschen geht. Das tun zwar andere Filme auch, aber das ist ja wirklich geschehen.

    Ich weiß, das Jen diese Aufgabe mit Bravour bestehen wird!

  3. #12
    Gast885
    Gast885's Avatar
    Das Problem an so einem Film ist, daß man da auch viel falsch machen kann, also gerade in Bezug auf die Gefühle von William und Harry, wie Noremac schon gesagt hat. Andererseits - wenn's ein gutes Drehbuch gibt, ist eine Journalistin zu spielen eine recht dankbare Rolle für Jen, da sie auf dem schmalen Grat zwischen journalistischem Anspruch und Paparazza wandeln kann - wenn sie das gut hinbekommt, dann Hut ab. Schlimm finde ich aber, daß Keira Kneightley Diana spielen soll - da hätte man doch sicher jemand anderen finden können

  4. #12
    Gast885
    Gast885's Avatar
    Das Problem an so einem Film ist, daß man da auch viel falsch machen kann, also gerade in Bezug auf die Gefühle von William und Harry, wie Noremac schon gesagt hat. Andererseits - wenn's ein gutes Drehbuch gibt, ist eine Journalistin zu spielen eine recht dankbare Rolle für Jen, da sie auf dem schmalen Grat zwischen journalistischem Anspruch und Paparazza wandeln kann - wenn sie das gut hinbekommt, dann Hut ab. Schlimm finde ich aber, daß Keira Kneightley Diana spielen soll - da hätte man doch sicher jemand anderen finden können

  5. #13
    xCameronx's Avatar

    Join Date
    31.03.2007
    Posts
    1.107
    Keira mag ich als Schauspielerin wirklich sehr, aber finde auch das sie auf die Rolle nicht so sehr zugeschniten ist. Nicht nur weil Diana blonde Haare hatte, ich foinde die Rolle würde nicht so gut passen..

    die sache mit dem Tod immer wieder in den Medien ist schon schlimm, ich würde es bestimmt auch nicht gerne sehen oder müsste gerade durch so einen Film immer wieder das gleiche Leid durchleben aber das der Tod zuzusagen offen blieb finde ich soetwas interresant und würde mir ihn auch ohne jen anschaun, wobeii er so natürlich viel toller ist und ich meine Vorfreude darauf kaum in zaum halten kann

  6. #13
    xCameronx's Avatar

    Join Date
    31.03.2007
    Posts
    1.107
    Keira mag ich als Schauspielerin wirklich sehr, aber finde auch das sie auf die Rolle nicht so sehr zugeschniten ist. Nicht nur weil Diana blonde Haare hatte, ich foinde die Rolle würde nicht so gut passen..

    die sache mit dem Tod immer wieder in den Medien ist schon schlimm, ich würde es bestimmt auch nicht gerne sehen oder müsste gerade durch so einen Film immer wieder das gleiche Leid durchleben aber das der Tod zuzusagen offen blieb finde ich soetwas interresant und würde mir ihn auch ohne jen anschaun, wobeii er so natürlich viel toller ist und ich meine Vorfreude darauf kaum in zaum halten kann

  7. #14
    Ally_Cam's Avatar

    Join Date
    27.12.2006
    Posts
    755
    Interessanterweise schreibt die Internet Movie Database, dass Jennifer in der Rolle der Diana in dem Film zu sehen sein wird und nicht als Journalistin(http://www.imdb.com/title/tt1051910/). Das irritiert mich ehrlich gesagt schon etwas, weil ich die IMDB bisher immer als sehr seriöse Quelle angesehen habe. Bin gespannt, welche Rolle sie denn nun tatsächlich hat. Ich hoffe nur, dass sie ihre schönen Haare nicht abschneiden lässt, falls sie denn tatsächlich Diana spielen sollte...

  8. #14
    Ally_Cam's Avatar

    Join Date
    27.12.2006
    Posts
    755
    Interessanterweise schreibt die Internet Movie Database, dass Jennifer in der Rolle der Diana in dem Film zu sehen sein wird und nicht als Journalistin(http://www.imdb.com/title/tt1051910/). Das irritiert mich ehrlich gesagt schon etwas, weil ich die IMDB bisher immer als sehr seriöse Quelle angesehen habe. Bin gespannt, welche Rolle sie denn nun tatsächlich hat. Ich hoffe nur, dass sie ihre schönen Haare nicht abschneiden lässt, falls sie denn tatsächlich Diana spielen sollte...

  9. #15
    Stephie's Avatar

    Join Date
    27.06.2006
    Posts
    4.520
    IMDb würde ich jetzt eher nicht als seriöse Quelle bezeichnen. Klar ist das eine tolle Seite, aber der Inhalt wird von angemeldeten Usern ergänzt und somit ist es schonmal dahin mit der Seriösität. Das wird zwar größtenteils von IMDb-Mitarbeitern geprüft, aber ab und zu schafft es natürlich auch mal eine Falschinformation auf die Seite.

    Ich denke, es wird sehr anspruchsvoll [...]
    Das kann man Jennifer nur wünschen. Das was Lifetime sonst so produziert, lässt mich da allerdings ein bisschen zweifeln. (Um nur ein paar ausgewählte Titel zu nennen: "5ex & The Single Mom", "Homeless to Harvard - The Liz Murray Story", "Fifteen and Pregnant", "My Husband's Double Life", "Video Voyeur - The Susan Wilson Story", "Terror in the Mall", "Wife, Mother, Murderer", "Mother, May I Sleep with Danger?", "She Woke Up Pregnant" )

  10. #15
    Stephie's Avatar

    Join Date
    27.06.2006
    Posts
    4.520
    IMDb würde ich jetzt eher nicht als seriöse Quelle bezeichnen. Klar ist das eine tolle Seite, aber der Inhalt wird von angemeldeten Usern ergänzt und somit ist es schonmal dahin mit der Seriösität. Das wird zwar größtenteils von IMDb-Mitarbeitern geprüft, aber ab und zu schafft es natürlich auch mal eine Falschinformation auf die Seite.

    Ich denke, es wird sehr anspruchsvoll [...]
    Das kann man Jennifer nur wünschen. Das was Lifetime sonst so produziert, lässt mich da allerdings ein bisschen zweifeln. (Um nur ein paar ausgewählte Titel zu nennen: "5ex & The Single Mom", "Homeless to Harvard - The Liz Murray Story", "Fifteen and Pregnant", "My Husband's Double Life", "Video Voyeur - The Susan Wilson Story", "Terror in the Mall", "Wife, Mother, Murderer", "Mother, May I Sleep with Danger?", "She Woke Up Pregnant" )

  11. #16
    Ally_Cam's Avatar

    Join Date
    27.12.2006
    Posts
    755
    Original von Stephie
    IMDb würde ich jetzt eher nicht als seriöse Quelle bezeichnen. Klar ist das eine tolle Seite, aber der Inhalt wird von angemeldeten Usern ergänzt und somit ist es schonmal dahin mit der Seriösität. Das wird zwar größtenteils von IMDb-Mitarbeitern geprüft, aber ab und zu schafft es natürlich auch mal eine Falschinformation auf die Seite.
    Das weiß ich, ich hab die Info aber zum einen auch anderweitig schon gelesen (finde die Seite aber nicht mehr, kommt davon, wenn man sie nicht gleich zu den Bookmarks legt ), zum anderen bekommt die IMDB Infos auch von Agenten, Produktionsfirmen etc., daher nehme ich die Informationen auf der Seite schon eher ernster als z.B. irgendwelche Fanseiten. Wie's tatsächlich ist, wird sich zeigen.
    Tendentiell hoffe und denke ich aber, dass sie eher eine Journalistin spielen wird als Diana selbst - die Hauptrolle kann die Rolle der Diana in einem Film über ihren Tod eher weniger sein, jedenfalls nicht, wenn man die Beschreibung des Films liest. Ich wollte es nur nicht unerwähnt lassen.

  12. #16
    Ally_Cam's Avatar

    Join Date
    27.12.2006
    Posts
    755
    Original von Stephie
    IMDb würde ich jetzt eher nicht als seriöse Quelle bezeichnen. Klar ist das eine tolle Seite, aber der Inhalt wird von angemeldeten Usern ergänzt und somit ist es schonmal dahin mit der Seriösität. Das wird zwar größtenteils von IMDb-Mitarbeitern geprüft, aber ab und zu schafft es natürlich auch mal eine Falschinformation auf die Seite.
    Das weiß ich, ich hab die Info aber zum einen auch anderweitig schon gelesen (finde die Seite aber nicht mehr, kommt davon, wenn man sie nicht gleich zu den Bookmarks legt ), zum anderen bekommt die IMDB Infos auch von Agenten, Produktionsfirmen etc., daher nehme ich die Informationen auf der Seite schon eher ernster als z.B. irgendwelche Fanseiten. Wie's tatsächlich ist, wird sich zeigen.
    Tendentiell hoffe und denke ich aber, dass sie eher eine Journalistin spielen wird als Diana selbst - die Hauptrolle kann die Rolle der Diana in einem Film über ihren Tod eher weniger sein, jedenfalls nicht, wenn man die Beschreibung des Films liest. Ich wollte es nur nicht unerwähnt lassen.

  13. #17
    xCameronx's Avatar

    Join Date
    31.03.2007
    Posts
    1.107
    Oh das ist ja mal was aber ich denke das wenn sich imbd geirrt hat es wieder korregirren wird.. keiner ist fehlerfrei ich denk aber das egal in welcher rolle sie zu sehen ist sie es gut macht

  14. #17
    xCameronx's Avatar

    Join Date
    31.03.2007
    Posts
    1.107
    Oh das ist ja mal was aber ich denke das wenn sich imbd geirrt hat es wieder korregirren wird.. keiner ist fehlerfrei ich denk aber das egal in welcher rolle sie zu sehen ist sie es gut macht

  15. #18
    Stephie's Avatar

    Join Date
    27.06.2006
    Posts
    4.520
    Das weiß ich, ich hab die Info aber zum einen auch anderweitig schon gelesen (finde die Seite aber nicht mehr, kommt davon, wenn man sie nicht gleich zu den Bookmarks legt), zum anderen bekommt die IMDB Infos auch von Agenten, Produktionsfirmen etc., daher nehme ich die Informationen auf der Seite schon eher ernster als z.B. irgendwelche Fanseiten. Wie's tatsächlich ist, wird sich zeigen.
    Das Press Release von Lifetime sagt ganz klar, dass Jennifer die Journalistin Rachel spielt. Rätsel gelöst.

  16. #18
    Stephie's Avatar

    Join Date
    27.06.2006
    Posts
    4.520
    Das weiß ich, ich hab die Info aber zum einen auch anderweitig schon gelesen (finde die Seite aber nicht mehr, kommt davon, wenn man sie nicht gleich zu den Bookmarks legt), zum anderen bekommt die IMDB Infos auch von Agenten, Produktionsfirmen etc., daher nehme ich die Informationen auf der Seite schon eher ernster als z.B. irgendwelche Fanseiten. Wie's tatsächlich ist, wird sich zeigen.
    Das Press Release von Lifetime sagt ganz klar, dass Jennifer die Journalistin Rachel spielt. Rätsel gelöst.

  17. #19
    Ally_Cam's Avatar

    Join Date
    27.12.2006
    Posts
    755
    Hier ein Bild aus dem neuen Film, leider nur sehr klein:


  18. #19
    Ally_Cam's Avatar

    Join Date
    27.12.2006
    Posts
    755
    Hier ein Bild aus dem neuen Film, leider nur sehr klein:


  19. #20

  20. #20

Page 2 of 3 FirstFirst 123 LastLast

Similar Threads

  1. Jennifer in "Big Stan"
    By houseandcameronfan in forum Jennifer Morrison (als Dr. Allison Cameron)
    Replies: 20
    Last Post: 09.06.09, 19:12
  2. Jennifer in "Grind"
    By Cam4ever in forum Jennifer Morrison (als Dr. Allison Cameron)
    Replies: 22
    Last Post: 20.03.09, 20:49
  3. Ist das Jennifer Morrison?
    By Virgenie in forum Jennifer Morrison (als Dr. Allison Cameron)
    Replies: 25
    Last Post: 03.06.08, 21:17
  4. Lady Diana
    By Steffi House in forum Menschen, Gedanken und Empfindungen
    Replies: 22
    Last Post: 09.10.07, 16:48
  5. Stuff by Jennifer
    By Jennifer in forum Icon & Banner Kuenstler-Threads
    Replies: 10
    Last Post: 08.06.07, 08:30