Page 4 of 4 FirstFirst ... 234
Results 31 to 36 of 36

Warum tut sich Cameron House an? (+++ SPOILER)

Erstellt von Severus Snape, 12.06.2007, 00:28 Uhr · 35 Antworten · 5.803 Aufrufe

  1. #31
    extra's Avatar

    Join Date
    19.12.2007
    Posts
    61
    Vielleicht hat Cam ja einen 7ten Sinn und sieht das, was andere eben (noch) nicht sehen .... ???

  2. #31
    extra's Avatar

    Join Date
    19.12.2007
    Posts
    61
    Vielleicht hat Cam ja einen 7ten Sinn und sieht das, was andere eben (noch) nicht sehen .... ???

  3. #32
    d.erda's Avatar

    Join Date
    12.10.2006
    Posts
    3.735
    Original von extra
    Vielleicht hat Cam ja einen 7ten Sinn und sieht das, was andere eben (noch) nicht sehen .... ???
    Was genau meinst du damit? Hast du vielleciht ein Bespiel?
    Was könnte sie sehen, was andere nicht sehn?

  4. #32
    d.erda's Avatar

    Join Date
    12.10.2006
    Posts
    3.735
    Original von extra
    Vielleicht hat Cam ja einen 7ten Sinn und sieht das, was andere eben (noch) nicht sehen .... ???
    Was genau meinst du damit? Hast du vielleciht ein Bespiel?
    Was könnte sie sehen, was andere nicht sehn?

  5. #33
    extra's Avatar

    Join Date
    19.12.2007
    Posts
    61
    Original von d.erda
    Original von extra
    Vielleicht hat Cam ja einen 7ten Sinn und sieht das, was andere eben (noch) nicht sehen .... ???
    Was genau meinst du damit? Hast du vielleciht ein Bespiel?
    Was könnte sie sehen, was andere nicht sehn?
    Sie sieht vielleicht, dass sich hinter seinem Zynismus ein Mensch verbirgt, der lediglich versucht, seine Schwächen geheim zuhalten. Jemand, der keinesfalls als ein Mensch dastehen möchte, der verletzbar ist.

  6. #33
    extra's Avatar

    Join Date
    19.12.2007
    Posts
    61
    Original von d.erda
    Original von extra
    Vielleicht hat Cam ja einen 7ten Sinn und sieht das, was andere eben (noch) nicht sehen .... ???
    Was genau meinst du damit? Hast du vielleciht ein Bespiel?
    Was könnte sie sehen, was andere nicht sehn?
    Sie sieht vielleicht, dass sich hinter seinem Zynismus ein Mensch verbirgt, der lediglich versucht, seine Schwächen geheim zuhalten. Jemand, der keinesfalls als ein Mensch dastehen möchte, der verletzbar ist.

  7. #34
    Valencia's Avatar

    Join Date
    31.12.2008
    Posts
    2
    Puu, habe nun alles durchgelesen wow da haben sich ja einige wirklich Gedanken darüber gemacht!

    Poste nun meine eigene Meinung auch noch dazu, obwohl sie sich mit einigen schon geschriebenen überschneidet...

    Ich denke House & Cameron verbindet so einiges... Beide haben, soweit ich weiss, einen Menschen verloren den sie liebten (House: immernoch liebt)
    Bei Cameron war es ihr Mann (hat der eigentlich einen bekannten Namen?), bei House Stacy. Ich weiss nicht, ob ich nun zu fest interpretiere, aber in der letzten Folge der Staffel 1 (Risiken) erwähnt Stacys Mann, dass Stacy House verlassen hatte, NACH seinem "Beininfarkt". Also wird er sich verändert haben, was ich verständlich finde, und sie ihn dann verlassen.
    Beide haben durch einen medizinisches Anlass, bei dem sie föllig machtlos waren irgendetwas zu tun, einen Menschen verloren.
    Nun interpretiere ich das so: Wenn man eine Skala oder so hat, dann gibt es die "normalen" Menschen. House & Cameron waren auch mal so. Doch durch den Schmerz den sie erlitten hatten, rutschten beide ab. Cameron nach oben, in die "Helfer-Syndrom Ecke" und House nach unten in die "müririscher-Charakter" Ecke.
    Beide sind emozional sehr verletzlich, nur zeigt sich dies anders.
    Cameron hat ev dieses Helfer-Syndrom, weil sie unbewusst versucht, nie mehr in die Lage der Hilflosen zu kommen.
    Bei House ist es ein Schutz gegen Menschen, die ihm nahe kommen wollen. Wilson hat das ein paar Mal passend formuliert, weiss aber nicht mehr wann und wo.
    Nun entschuldige ich mich, dass ganze ist ein wenig verwirrend und unlogisch geschrieben... Aber vielleicht versteht es ja doch einer

  8. #34
    Valencia's Avatar

    Join Date
    31.12.2008
    Posts
    2
    Puu, habe nun alles durchgelesen wow da haben sich ja einige wirklich Gedanken darüber gemacht!

    Poste nun meine eigene Meinung auch noch dazu, obwohl sie sich mit einigen schon geschriebenen überschneidet...

    Ich denke House & Cameron verbindet so einiges... Beide haben, soweit ich weiss, einen Menschen verloren den sie liebten (House: immernoch liebt)
    Bei Cameron war es ihr Mann (hat der eigentlich einen bekannten Namen?), bei House Stacy. Ich weiss nicht, ob ich nun zu fest interpretiere, aber in der letzten Folge der Staffel 1 (Risiken) erwähnt Stacys Mann, dass Stacy House verlassen hatte, NACH seinem "Beininfarkt". Also wird er sich verändert haben, was ich verständlich finde, und sie ihn dann verlassen.
    Beide haben durch einen medizinisches Anlass, bei dem sie föllig machtlos waren irgendetwas zu tun, einen Menschen verloren.
    Nun interpretiere ich das so: Wenn man eine Skala oder so hat, dann gibt es die "normalen" Menschen. House & Cameron waren auch mal so. Doch durch den Schmerz den sie erlitten hatten, rutschten beide ab. Cameron nach oben, in die "Helfer-Syndrom Ecke" und House nach unten in die "müririscher-Charakter" Ecke.
    Beide sind emozional sehr verletzlich, nur zeigt sich dies anders.
    Cameron hat ev dieses Helfer-Syndrom, weil sie unbewusst versucht, nie mehr in die Lage der Hilflosen zu kommen.
    Bei House ist es ein Schutz gegen Menschen, die ihm nahe kommen wollen. Wilson hat das ein paar Mal passend formuliert, weiss aber nicht mehr wann und wo.
    Nun entschuldige ich mich, dass ganze ist ein wenig verwirrend und unlogisch geschrieben... Aber vielleicht versteht es ja doch einer

  9. #35
    Emmi92's Avatar

    Join Date
    13.10.2008
    Posts
    74
    @Valencia: Ich versteh dich sehr gut und bin völlig deiner Meinung

  10. #35
    Emmi92's Avatar

    Join Date
    13.10.2008
    Posts
    74
    @Valencia: Ich versteh dich sehr gut und bin völlig deiner Meinung

  11. #36
    carooo's Avatar

    Join Date
    08.10.2008
    Posts
    12
    Ich seh das auch so wie ihr. Vorallem kann ja keiner was für die gefühle, vielleicht fühlt sie sich einfach zu ihm hingezogen und das ohne ersichtlichen Grund. Und dagegn kann man ja auch nix machen, sie muss halt damit klar kommen

  12. #36
    carooo's Avatar

    Join Date
    08.10.2008
    Posts
    12
    Ich seh das auch so wie ihr. Vorallem kann ja keiner was für die gefühle, vielleicht fühlt sie sich einfach zu ihm hingezogen und das ohne ersichtlichen Grund. Und dagegn kann man ja auch nix machen, sie muss halt damit klar kommen

Page 4 of 4 FirstFirst ... 234

Similar Threads

  1. House / Cameron (Romance) (+++ SPOILER)
    By Julchen in forum Shipper Zentrum
    Replies: 1221
    Last Post: 26.12.13, 13:07
  2. Cameron vs. Cuddy (++ SPOILER)
    By Dr. Philipp M.D. in forum Allgemeines zum Thema Shipper
    Replies: 60
    Last Post: 18.05.09, 19:25
  3. Spoiler: Cameron umarmt House
    By Alexil in forum Allgemeine Sachen zur 3. Staffel
    Replies: 44
    Last Post: 13.01.07, 13:12