Page 1 of 3 123 LastLast
Results 1 to 10 of 22

Chase' Alter und Familie

Erstellt von Brabbelhexe, 23.05.2008, 19:00 Uhr · 21 Antworten · 5.662 Aufrufe

  1. #1
    Brabbelhexe's Avatar

    Join Date
    01.12.2006
    Posts
    2.081

    Daumen hoch Chase' Alter und Familie

    Ich hab leider keinen anderen Thread zu dem Thema gefunden, obwohl ich der Meinung bin, das im allgemeinen schon einmal darüber geredet wurde, ob die Serienfiguren das selbe Alter haben wie die Schauspieler. Bei House wissen wir es ja sicher, seid dem er angeschossen wurde.

    Ich sehe gerade die alten Folgen und bin bei der Folge angekommen, wo Chase Dad kommt.
    House redet mit Wilson und zwar so, als währe Chase ein Patient, ein 26 jähriger Patient...
    Ein paar Folgen weiter vorne, die mit den Babys, sagt House bei der Autopsie ins Diktiergerät, es währe der 2 Dezember 2005. Die Folge mit Chase Dad müsste dann Anfang 2006 spielen und Jesse Spencer ist am 12. Februar 1979. Würde also in etwa hin kommen.

    House sagt auch, das Chase Eltern seid 15 Jahren geschieden und seine Mum seid 10 Jahren tot ist.
    Also war er ungefähr 11, als sie sich haben scheiden lassen.Chase sagt aber zu seinem Vater, er währe 15 gewesen, als er sie verlassen hat.
    Würde nach der Houserechnung bedeuten, das Chase 30-31 sein müßte.

    Klar könnte es sein, das House einfach irgend ein Alter genannt hat, aber dann währe Wilson doch sicher nicht drauf gekommen, das er von Chase redet, oder?
    Vielleicht haben die Macher der Serie auch einfach nicht aufgepaßt, währe auch möglich.
    Was denkt ihr? Wie alt ist Chase?


    Und dann gibt es da noch etwas, worüber ich zur Zeit nachdenke.
    Am Ende der Folge, geht Chase ja zu ihm und es sieht so aus, als würden sie sich wieder annähern. dennoch wird Chase enterbt.

    Hat Dad vielleicht gedacht, das House Chase etwas gesagt hat und er nur deshalb an dem Abend zu ihm gekommen ist? Oder Haben sie doch eher später noch mal einen Streit gehabt?

    Aber so oder so, wenn sein Vater ihn doch geliebt hat und wegen der Vergangenheit ein schlechtes Gewissen hatte und wußte, was er Chase angetan hat, warum verpaßt er ihm dann noch einen Tiefschlag, indem er ihn auch noch enterbt?
    War Dad doch ein richtig schlechter Mensch? Oder war Chase der böse? Klar, da kann man nur Spekulieren, aber interessant finde ich die Frage dennoch.
    Und ich bin auch auf eure Theorien gespannt.

    LG
    Hexi

  2. #1
    Brabbelhexe's Avatar

    Join Date
    01.12.2006
    Posts
    2.081

    Daumen hoch Chase' Alter und Familie

    Ich hab leider keinen anderen Thread zu dem Thema gefunden, obwohl ich der Meinung bin, das im allgemeinen schon einmal darüber geredet wurde, ob die Serienfiguren das selbe Alter haben wie die Schauspieler. Bei House wissen wir es ja sicher, seid dem er angeschossen wurde.

    Ich sehe gerade die alten Folgen und bin bei der Folge angekommen, wo Chase Dad kommt.
    House redet mit Wilson und zwar so, als währe Chase ein Patient, ein 26 jähriger Patient...
    Ein paar Folgen weiter vorne, die mit den Babys, sagt House bei der Autopsie ins Diktiergerät, es währe der 2 Dezember 2005. Die Folge mit Chase Dad müsste dann Anfang 2006 spielen und Jesse Spencer ist am 12. Februar 1979. Würde also in etwa hin kommen.

    House sagt auch, das Chase Eltern seid 15 Jahren geschieden und seine Mum seid 10 Jahren tot ist.
    Also war er ungefähr 11, als sie sich haben scheiden lassen.Chase sagt aber zu seinem Vater, er währe 15 gewesen, als er sie verlassen hat.
    Würde nach der Houserechnung bedeuten, das Chase 30-31 sein müßte.

    Klar könnte es sein, das House einfach irgend ein Alter genannt hat, aber dann währe Wilson doch sicher nicht drauf gekommen, das er von Chase redet, oder?
    Vielleicht haben die Macher der Serie auch einfach nicht aufgepaßt, währe auch möglich.
    Was denkt ihr? Wie alt ist Chase?


    Und dann gibt es da noch etwas, worüber ich zur Zeit nachdenke.
    Am Ende der Folge, geht Chase ja zu ihm und es sieht so aus, als würden sie sich wieder annähern. dennoch wird Chase enterbt.

    Hat Dad vielleicht gedacht, das House Chase etwas gesagt hat und er nur deshalb an dem Abend zu ihm gekommen ist? Oder Haben sie doch eher später noch mal einen Streit gehabt?

    Aber so oder so, wenn sein Vater ihn doch geliebt hat und wegen der Vergangenheit ein schlechtes Gewissen hatte und wußte, was er Chase angetan hat, warum verpaßt er ihm dann noch einen Tiefschlag, indem er ihn auch noch enterbt?
    War Dad doch ein richtig schlechter Mensch? Oder war Chase der böse? Klar, da kann man nur Spekulieren, aber interessant finde ich die Frage dennoch.
    Und ich bin auch auf eure Theorien gespannt.

    LG
    Hexi

  3. #2
    mcbannermaker's Avatar

    Join Date
    15.03.2008
    Posts
    1.185
    hmm also ich...als riesen chase fan...kann dazu nichts sagen..ich gucke erst seit der 3 staffel house und weiß von dem allem net...aber das mit dem alter...da glaub ich mla hab die autoren einfach gepennt

    xoxo jassi

  4. #2
    mcbannermaker's Avatar

    Join Date
    15.03.2008
    Posts
    1.185
    hmm also ich...als riesen chase fan...kann dazu nichts sagen..ich gucke erst seit der 3 staffel house und weiß von dem allem net...aber das mit dem alter...da glaub ich mla hab die autoren einfach gepennt

    xoxo jassi

  5. #3
    Ravian's Avatar

    Join Date
    21.04.2008
    Posts
    14
    Beim Alter wurde einfach geschludert. 30 Jahre passt eher (vor allem, weil es in einer anderen Folge nochmal erwähnt wird). Man bedenke zudem, der junge Mann soll ein ausgelernter Arzt sein, etc. . Da ist das mit 26 Jahren doch etwas zu flott (auch für amerikanische und australische Verhältnisse, meine ich).

    Zum Enterben; das ist eins der "Mysterien" um diese Figur, bzw. einer dieser Brocken, die dem Zuschauer hingeworfen, aber leider nie aufgelöst werden Möglich, dass die Enterbung noch aus der Zeit stammt, in der Chase Jr. Priester werden wollte. Angedeutet wurde ja in der Serie, dass er nur Arzt geworden ist, weil der Herr Papa es so wollte. Allerdings wäre es dann sehr schwach, das Testament nicht wieder zu ändern. Ist ja nicht so, als wäre der Mann plötzlich und unerwartet vom Bus überrollt worden. Er wollte seines Sohn sehen, sich verabschieden und so etwas wie Frieden schliessen, aber das Testament vergisst er einfach? Seltsam...
    Eine andere Möglichkeit wäre natürlich, dass die Stiefmutter und eventuelle Stief/ Halbgeschwister alles "abbekommen". Man weeß es nicht

    Dass Chase Jr. "böse" war, wie Du fragst, ist eher unwahrscheinlich. Er war wütend auf seinen Vater, etc. und hat vielleicht auch rebelliert, aber mal ehrlich, wer kann ihm das verdenken? Zumal er am Ende aus Furcht ja doch immer (?), wenigstens meistens, gemacht hat, was Papa von ihm erwartet hat.

    Wie Du siehst, ich habe auch keine richtige Antwort. Aber ein paar Denkansätze, die Dir vielleicht weiterhelfen könnten

  6. #3
    Ravian's Avatar

    Join Date
    21.04.2008
    Posts
    14
    Beim Alter wurde einfach geschludert. 30 Jahre passt eher (vor allem, weil es in einer anderen Folge nochmal erwähnt wird). Man bedenke zudem, der junge Mann soll ein ausgelernter Arzt sein, etc. . Da ist das mit 26 Jahren doch etwas zu flott (auch für amerikanische und australische Verhältnisse, meine ich).

    Zum Enterben; das ist eins der "Mysterien" um diese Figur, bzw. einer dieser Brocken, die dem Zuschauer hingeworfen, aber leider nie aufgelöst werden Möglich, dass die Enterbung noch aus der Zeit stammt, in der Chase Jr. Priester werden wollte. Angedeutet wurde ja in der Serie, dass er nur Arzt geworden ist, weil der Herr Papa es so wollte. Allerdings wäre es dann sehr schwach, das Testament nicht wieder zu ändern. Ist ja nicht so, als wäre der Mann plötzlich und unerwartet vom Bus überrollt worden. Er wollte seines Sohn sehen, sich verabschieden und so etwas wie Frieden schliessen, aber das Testament vergisst er einfach? Seltsam...
    Eine andere Möglichkeit wäre natürlich, dass die Stiefmutter und eventuelle Stief/ Halbgeschwister alles "abbekommen". Man weeß es nicht

    Dass Chase Jr. "böse" war, wie Du fragst, ist eher unwahrscheinlich. Er war wütend auf seinen Vater, etc. und hat vielleicht auch rebelliert, aber mal ehrlich, wer kann ihm das verdenken? Zumal er am Ende aus Furcht ja doch immer (?), wenigstens meistens, gemacht hat, was Papa von ihm erwartet hat.

    Wie Du siehst, ich habe auch keine richtige Antwort. Aber ein paar Denkansätze, die Dir vielleicht weiterhelfen könnten

  7. #4
    Brabbelhexe's Avatar

    Join Date
    01.12.2006
    Posts
    2.081
    Hat sein Vater den wieder geheiratet? Ich weiß nur das Chase zu Cameron sagt, wenn sein Vater ihr so gut gefallen würde, soll sie mit ihm ausgehen und sie meint, sie währe eine tolerante Stiefmutter.


    Ich kann mir auch nicht vorstellen, das das schon damals war, mit dem Enterben. Deshalb frage ich mich ja, warum er das getan hat. Er erfährt ja nicht, ob House was gesagt hat oder nicht. Währe also möglich, das er glaubt, Chase währe nur auf ihn zu gegangen, weil er von seiner Krankheit weiß.
    Allerdings glaube ich das nicht ganz. Denn Chase sagt ja, er würde ihn im nächsten Herbst ( ? glaube ich ) besuchen kommen. Und Dad scheint klar zu sein, das er keine Ahnung hat, das sein Vater dann wohl schon nicht mehr leben würde.

    Also denke ich, das Dad entweder doch ein ........ ist, der nur aus Egoistischen Gründen bei Chase war. Immerhin ist er ja bei Wilson und muß damit gerechnet haben, das Chase erfährt, das er da war. Und so war Chase doch irgendwo der Böse, also nicht wirklich böse, aber alle waren ja der Meinung, das er sich doch versöhnen soll und haben auf ihn eingeredet....

    Wenn es wirklich Stiefmutter und Geschwister geben würde, währe natürlich trotzdem noch die Frage, warum er die dann seinem eigenen Sohn vorgezogen hat.

  8. #4
    Brabbelhexe's Avatar

    Join Date
    01.12.2006
    Posts
    2.081
    Hat sein Vater den wieder geheiratet? Ich weiß nur das Chase zu Cameron sagt, wenn sein Vater ihr so gut gefallen würde, soll sie mit ihm ausgehen und sie meint, sie währe eine tolerante Stiefmutter.


    Ich kann mir auch nicht vorstellen, das das schon damals war, mit dem Enterben. Deshalb frage ich mich ja, warum er das getan hat. Er erfährt ja nicht, ob House was gesagt hat oder nicht. Währe also möglich, das er glaubt, Chase währe nur auf ihn zu gegangen, weil er von seiner Krankheit weiß.
    Allerdings glaube ich das nicht ganz. Denn Chase sagt ja, er würde ihn im nächsten Herbst ( ? glaube ich ) besuchen kommen. Und Dad scheint klar zu sein, das er keine Ahnung hat, das sein Vater dann wohl schon nicht mehr leben würde.

    Also denke ich, das Dad entweder doch ein ........ ist, der nur aus Egoistischen Gründen bei Chase war. Immerhin ist er ja bei Wilson und muß damit gerechnet haben, das Chase erfährt, das er da war. Und so war Chase doch irgendwo der Böse, also nicht wirklich böse, aber alle waren ja der Meinung, das er sich doch versöhnen soll und haben auf ihn eingeredet....

    Wenn es wirklich Stiefmutter und Geschwister geben würde, währe natürlich trotzdem noch die Frage, warum er die dann seinem eigenen Sohn vorgezogen hat.

  9. #5
    babsi801's Avatar

    Join Date
    17.10.2006
    Posts
    2.016
    Ich denke dass Dad das egoistische ........ ist und Chase einfach aus bösartigkeit enterbt wurde. Wer weiss vielleicht hat er das ganze Geld irgendeiner Stiftung gespendet, oder so...


    Aus meiner Sicht war es egoistisch einfach aufzutauchen und seinem Sohn nicht davon zu sagen dass er sterben wird. So hat er seinen Sohn der Chance beraubt sich zu verabschieden, ganz egal wie das Verhältniss vorher war

    Deshalb passt das *........-Stenario* ganz gut

  10. #5
    babsi801's Avatar

    Join Date
    17.10.2006
    Posts
    2.016
    Ich denke dass Dad das egoistische ........ ist und Chase einfach aus bösartigkeit enterbt wurde. Wer weiss vielleicht hat er das ganze Geld irgendeiner Stiftung gespendet, oder so...


    Aus meiner Sicht war es egoistisch einfach aufzutauchen und seinem Sohn nicht davon zu sagen dass er sterben wird. So hat er seinen Sohn der Chance beraubt sich zu verabschieden, ganz egal wie das Verhältniss vorher war

    Deshalb passt das *........-Stenario* ganz gut

  11. #6
    Ravian's Avatar

    Join Date
    21.04.2008
    Posts
    14
    Jo, finde ich auch unmöglich seinem Kind wissentlich die Möglichkeit vorzuenthalten, sich verabschieden zu können. Gerade, nachdem Chase Jr am Ende von "Cursed" ja einen großen Schritt auf den Vater zumacht und es ganz klar ist, dass er seinen Vater trotz allem liebt. Er hat ja auch zu Gabe (dem kleinen Patienten) gesagt, ergal, was ein Vater macht, man liebt ihn trotzdem. Man kann gar nicht anders.

    Chase hat eine Stiefmutter, die ihn angerufen hat, um ihm zu sagen, dass sein Vater gestorben ist. House erwähnt es am Ende von "Fehlverhalten/ The Mistake" (2 x 0

  12. #6
    Ravian's Avatar

    Join Date
    21.04.2008
    Posts
    14
    Jo, finde ich auch unmöglich seinem Kind wissentlich die Möglichkeit vorzuenthalten, sich verabschieden zu können. Gerade, nachdem Chase Jr am Ende von "Cursed" ja einen großen Schritt auf den Vater zumacht und es ganz klar ist, dass er seinen Vater trotz allem liebt. Er hat ja auch zu Gabe (dem kleinen Patienten) gesagt, ergal, was ein Vater macht, man liebt ihn trotzdem. Man kann gar nicht anders.

    Chase hat eine Stiefmutter, die ihn angerufen hat, um ihm zu sagen, dass sein Vater gestorben ist. House erwähnt es am Ende von "Fehlverhalten/ The Mistake" (2 x 0

  13. #7
    Brabbelhexe's Avatar

    Join Date
    01.12.2006
    Posts
    2.081
    Ich bin jetzt einen Schritt weiter. Also Chase ist Anfang der Zweiten Staffel 30, das sagt er zu dem Krebskranken Mädchen als sie fragt, ob er sie küssen würde.

    Mit dem Verhalten des Vaters habt ihr recht, aber aus seiner Sicht kann es ja anders ausgesehen haben. Er könnte sich gedacht haben, entweder will er so wieder Kontakt und verzeiht mir, oder gar nicht. Vermutlich wollte er kein mitleid, was es für Chase natürlich nicht besser macht.

  14. #7
    Brabbelhexe's Avatar

    Join Date
    01.12.2006
    Posts
    2.081
    Ich bin jetzt einen Schritt weiter. Also Chase ist Anfang der Zweiten Staffel 30, das sagt er zu dem Krebskranken Mädchen als sie fragt, ob er sie küssen würde.

    Mit dem Verhalten des Vaters habt ihr recht, aber aus seiner Sicht kann es ja anders ausgesehen haben. Er könnte sich gedacht haben, entweder will er so wieder Kontakt und verzeiht mir, oder gar nicht. Vermutlich wollte er kein mitleid, was es für Chase natürlich nicht besser macht.

  15. #8
    Ravian's Avatar

    Join Date
    21.04.2008
    Posts
    14
    Das Problem ist nur, sein Sohn hat ja mal wieder Bereitschaft gezeigt, sich anzunähern (er erwähnt im Gespräch mit House übrigens, dass er es immer wieder versucht hat und dann einfach aufgegeben hatte, um nicht ständig verletzt zu werden). Jr ist zum Hotel, hat seinen Vater gefragt, ob der noch Zeit für einen Drink hätte (nee, hatte er nicht, der Flug. Es fliegt ja nur eine Maschine im Jahr nach Australien ), hat sich verabschiedet und den Vater mal wieder umarmt. Alles sieht nach einer Versöhnung aus, aber sowas braucht Zeit. Und die haben sie nunmal nicht, Chase Sr. weiß das, sagt aber nichts. Auch nicht, als sein Sohn sagt, er kommt vielleicht im Herbst nach Hause. Herbst ist einfach zu spät.

  16. #8
    Ravian's Avatar

    Join Date
    21.04.2008
    Posts
    14
    Das Problem ist nur, sein Sohn hat ja mal wieder Bereitschaft gezeigt, sich anzunähern (er erwähnt im Gespräch mit House übrigens, dass er es immer wieder versucht hat und dann einfach aufgegeben hatte, um nicht ständig verletzt zu werden). Jr ist zum Hotel, hat seinen Vater gefragt, ob der noch Zeit für einen Drink hätte (nee, hatte er nicht, der Flug. Es fliegt ja nur eine Maschine im Jahr nach Australien ), hat sich verabschiedet und den Vater mal wieder umarmt. Alles sieht nach einer Versöhnung aus, aber sowas braucht Zeit. Und die haben sie nunmal nicht, Chase Sr. weiß das, sagt aber nichts. Auch nicht, als sein Sohn sagt, er kommt vielleicht im Herbst nach Hause. Herbst ist einfach zu spät.

  17. #9
    Dabber's Avatar

    Join Date
    19.10.2009
    Posts
    178
    Ich frage mich heute noch, ob Chase jetzt 26 oder 30 ist....logischer wäre ja meiner Meinung nach 26. Aber wer weiß...

  18. #9
    Dabber's Avatar

    Join Date
    19.10.2009
    Posts
    178
    Ich frage mich heute noch, ob Chase jetzt 26 oder 30 ist....logischer wäre ja meiner Meinung nach 26. Aber wer weiß...

  19. #10
    ~Noa~'s Avatar

    Join Date
    20.04.2009
    Posts
    771
    Ich denke auch, dass er anfangs 26 ist. Dem Mädel sagt er, er sei 30, weil sich das noch viiiiel erwachsener anhört. *g*

    Das mit der Enterbung hat mich auch ein wenig verwundert. Ich wüsste gern, was da los war. Chase ist der einzige Sohn und geht leer aus? Hm? Schon komisch. Es wäre nett gewesen, wenn die Autoren das mal aufgelöst hätten. Denn es gibt beim besten Willen keine Erklärung dafür, die man als Zuschauer finden könnte, oder?

    Vielleicht war das Verhältnis zwischen den beiden so angespannt, dass Daddy lieber gleich alles der Stiftung vermacht hat. Oder er dachte, der Junge soll nicht durch unnötigen Reichtum verdorben werden?

    Cursed fand ich übrigens total interessant, weil man mehr über Chase erfahren hat. Ich denke, er war 11, als die Eltern geschieden wurden, und hat sich dann vier Jahre mit seiner alkoholsüchtigen Mom befassen müssen, bis sie dann gestorben ist. Das muss doch echt traumatisch für ihn gewesen sein.

  20. #10
    ~Noa~'s Avatar

    Join Date
    20.04.2009
    Posts
    771
    Ich denke auch, dass er anfangs 26 ist. Dem Mädel sagt er, er sei 30, weil sich das noch viiiiel erwachsener anhört. *g*

    Das mit der Enterbung hat mich auch ein wenig verwundert. Ich wüsste gern, was da los war. Chase ist der einzige Sohn und geht leer aus? Hm? Schon komisch. Es wäre nett gewesen, wenn die Autoren das mal aufgelöst hätten. Denn es gibt beim besten Willen keine Erklärung dafür, die man als Zuschauer finden könnte, oder?

    Vielleicht war das Verhältnis zwischen den beiden so angespannt, dass Daddy lieber gleich alles der Stiftung vermacht hat. Oder er dachte, der Junge soll nicht durch unnötigen Reichtum verdorben werden?

    Cursed fand ich übrigens total interessant, weil man mehr über Chase erfahren hat. Ich denke, er war 11, als die Eltern geschieden wurden, und hat sich dann vier Jahre mit seiner alkoholsüchtigen Mom befassen müssen, bis sie dann gestorben ist. Das muss doch echt traumatisch für ihn gewesen sein.

Page 1 of 3 123 LastLast

Similar Threads

  1. 8x12 - Chase (Chase)
    By Violett in forum FOX-House-Watcher Season 8
    Replies: 10
    Last Post: 01.04.17, 13:06
  2. Wilsons Alter
    By enas92 in forum Robert Sean Leonard (als Dr. James Wilson)
    Replies: 12
    Last Post: 12.02.13, 16:15
  3. Welches Alter wäre für House/Hugh am besten?
    By Jamie in forum Hugh Laurie (als Dr. Gregory House)
    Replies: 34
    Last Post: 08.10.10, 15:38
  4. Cuddys Alter
    By Lisa_Cuddy_<3 in forum Lisa Edelstein (als Dr. Lisa Cuddy)
    Replies: 24
    Last Post: 30.08.10, 02:38
  5. 3x19 - Dem Alter entsprechend? (Act Your Age)
    By Alexil in forum Staffel 3 (47-70)
    Replies: 211
    Last Post: 27.07.10, 19:34