Page 1 of 6 123 ... LastLast
Results 1 to 10 of 53

Ist Cuddy eine gute Chefin?

Erstellt von angel29.01, 22.11.2007, 21:27 Uhr · 52 Antworten · 8.931 Aufrufe

  1. #1
    angel29.01's Avatar

    Join Date
    20.08.2006
    Posts
    3.420

    Daumen hoch Ist Cuddy eine gute Chefin?

    Haltet ihr Cuddy eigentlich für eine kompetente Chefin?
    Meint ihr, dass sie das PPTH und die Mitarbeiter gut führt?
    Kann sie sich durchsetzen, hat sie genug Führungsqualitäten?
    Würdet ihr unter Cuddy arbeiten wollen?

    Also, ich finde sie macht ihren Job sehr gut!
    Mit Ausnahme von House - der sich wohl niemals kontrollieren lassen wird - hat sie das PPTH imho sehr gut im Griff.
    Und selbst bei ihm, finde ich ihre "erzieherischen Maßnahmen", im Großen und Ganzen gut eingesetzt.

    Ein bisschen Kritik gibts doch noch:
    Ich finde, sie lässt sich manchmal zu schnell überreden. Vor allem von House. Aber auch von Wilson.

  2. #1
    angel29.01's Avatar

    Join Date
    20.08.2006
    Posts
    3.420

    Daumen hoch Ist Cuddy eine gute Chefin?

    Haltet ihr Cuddy eigentlich für eine kompetente Chefin?
    Meint ihr, dass sie das PPTH und die Mitarbeiter gut führt?
    Kann sie sich durchsetzen, hat sie genug Führungsqualitäten?
    Würdet ihr unter Cuddy arbeiten wollen?

    Also, ich finde sie macht ihren Job sehr gut!
    Mit Ausnahme von House - der sich wohl niemals kontrollieren lassen wird - hat sie das PPTH imho sehr gut im Griff.
    Und selbst bei ihm, finde ich ihre "erzieherischen Maßnahmen", im Großen und Ganzen gut eingesetzt.

    Ein bisschen Kritik gibts doch noch:
    Ich finde, sie lässt sich manchmal zu schnell überreden. Vor allem von House. Aber auch von Wilson.

  3. #2
    Severus Snape's Avatar

    Join Date
    29.05.2007
    Posts
    4.010
    Eine gute Frage

    Als Leiterin des Krankenhauses schon aber manchmal als Ärztin kommen mir manchmal echt zweifel.obwohl sie die Entscheidungen trifft nicht unbedacht sind.Die sind für mich aber manchmal einfach nicht nachvollziehbar
    Ich würde aber nicht unter ihr arbeiten wollen.
    Aber alles in allem halte ich sie für eine verdammt gute chefin

  4. #2
    Severus Snape's Avatar

    Join Date
    29.05.2007
    Posts
    4.010
    Eine gute Frage

    Als Leiterin des Krankenhauses schon aber manchmal als Ärztin kommen mir manchmal echt zweifel.obwohl sie die Entscheidungen trifft nicht unbedacht sind.Die sind für mich aber manchmal einfach nicht nachvollziehbar
    Ich würde aber nicht unter ihr arbeiten wollen.
    Aber alles in allem halte ich sie für eine verdammt gute chefin

  5. #3
    Gregor Haus's Avatar

    Join Date
    29.06.2007
    Posts
    2.014
    Beantwortet House die Frage in 2x03 nicht höchstselbst? Sie ist die ideale Chefin, weil sie nicht naiv genug ist um das hier und jetzt zu übersehen aber sie ist auch nicht verbittert genug um Ideale zu haben. Kurzum: Sie weiß was sie will und sie weiß was sie kann. Die ideale Chefin, oder?

    Gerade bei ihr stößt mir eben die Tatsache, dass Serien so wirklichkeitsfremd sind, auf. Cuddy ist im Grunde der perfekte Mensch: Intelligent, gutaussehend, nett. Sie ist die jüngste Chefärztin aller Zeiten, treibt Sport, sieht gut aus, ist freundlich, hat perfekte Manieren. Ich drücke es mal so aus: Wenn die Frau nicht Chefin sein sollte - wer dann?

    Und es wäre mir vermutlich eine Freude, unter ihr arbeiten zu dürfen.

  6. #3
    Gregor Haus's Avatar

    Join Date
    29.06.2007
    Posts
    2.014
    Beantwortet House die Frage in 2x03 nicht höchstselbst? Sie ist die ideale Chefin, weil sie nicht naiv genug ist um das hier und jetzt zu übersehen aber sie ist auch nicht verbittert genug um Ideale zu haben. Kurzum: Sie weiß was sie will und sie weiß was sie kann. Die ideale Chefin, oder?

    Gerade bei ihr stößt mir eben die Tatsache, dass Serien so wirklichkeitsfremd sind, auf. Cuddy ist im Grunde der perfekte Mensch: Intelligent, gutaussehend, nett. Sie ist die jüngste Chefärztin aller Zeiten, treibt Sport, sieht gut aus, ist freundlich, hat perfekte Manieren. Ich drücke es mal so aus: Wenn die Frau nicht Chefin sein sollte - wer dann?

    Und es wäre mir vermutlich eine Freude, unter ihr arbeiten zu dürfen.

  7. #4
    babsi801's Avatar

    Join Date
    17.10.2006
    Posts
    2.016

    RE: Ist Cuddy eine gute Chefin?

    Original von angel29.01
    Haltet ihr Cuddy eigentlich für eine kompetente Chefin?
    Meint ihr, dass sie das PPTH und die Mitarbeiter gut führt?
    Kann sie sich durchsetzen, hat sie genug Führungsqualitäten?
    Würdet ihr unter Cuddy arbeiten wollen?

    Also, ich finde sie macht ihren Job sehr gut!
    Mit Ausnahme von House - der sich wohl niemals kontrollieren lassen wird - hat sie das PPTH imho sehr gut im Griff.
    Und selbst bei ihm, finde ich ihre "erzieherischen Maßnahmen", im Großen und Ganzen gut eingesetzt.

    Ein bisschen Kritik gibts doch noch:
    Ich finde, sie lässt sich manchmal zu schnell überreden. Vor allem von House. Aber auch von Wilson.
    Ich finde Deine Kritikpunkte doch ziemlich ausschlaggebend, dass ich gewillt bin zu sagen dass sie keine gute Cheffin ist. Sie lässt sich nun wirklich zu viel vom House gefallen, lässst sich immer wieder auf Spielchen ein und stimmt zu oft Dingen zu die sie im Grunde nicht will. Hier auch von Wilsons Seite

  8. #4
    babsi801's Avatar

    Join Date
    17.10.2006
    Posts
    2.016

    RE: Ist Cuddy eine gute Chefin?

    Original von angel29.01
    Haltet ihr Cuddy eigentlich für eine kompetente Chefin?
    Meint ihr, dass sie das PPTH und die Mitarbeiter gut führt?
    Kann sie sich durchsetzen, hat sie genug Führungsqualitäten?
    Würdet ihr unter Cuddy arbeiten wollen?

    Also, ich finde sie macht ihren Job sehr gut!
    Mit Ausnahme von House - der sich wohl niemals kontrollieren lassen wird - hat sie das PPTH imho sehr gut im Griff.
    Und selbst bei ihm, finde ich ihre "erzieherischen Maßnahmen", im Großen und Ganzen gut eingesetzt.

    Ein bisschen Kritik gibts doch noch:
    Ich finde, sie lässt sich manchmal zu schnell überreden. Vor allem von House. Aber auch von Wilson.
    Ich finde Deine Kritikpunkte doch ziemlich ausschlaggebend, dass ich gewillt bin zu sagen dass sie keine gute Cheffin ist. Sie lässt sich nun wirklich zu viel vom House gefallen, lässst sich immer wieder auf Spielchen ein und stimmt zu oft Dingen zu die sie im Grunde nicht will. Hier auch von Wilsons Seite

  9. #5
    Cuddelstein's Avatar

    Join Date
    16.07.2007
    Posts
    1.495
    Ich finde sie alles in allem eine wirklich gute Chefin. Natürlich, und es wurde schon erwähnt, bei House kann man sagen hat sie kein leichtes durchkommen aber wer hat das schon. Sie hat House aber auch schon zum schweigen bzw. zum nicht handeln gebracht, das zollt ja schon einen großen Respekt.

    Wenn Sie meine Chefin wäre? Na ja es wäre wohl sehr angenehm eine so atraktieve Chefin zu haben aber sonstige "Besonderheiten" wären es auch nicht.

    Zu der Sache mit "als Ärztin". Mir wurde mal gesagt Chef zu sein Vordert nicht mehr das einzusetzten was man kann. Sie hat Ihre Ärzte und ist somit eben nur die heiße Chefin. Wie schön

  10. #5
    Cuddelstein's Avatar

    Join Date
    16.07.2007
    Posts
    1.495
    Ich finde sie alles in allem eine wirklich gute Chefin. Natürlich, und es wurde schon erwähnt, bei House kann man sagen hat sie kein leichtes durchkommen aber wer hat das schon. Sie hat House aber auch schon zum schweigen bzw. zum nicht handeln gebracht, das zollt ja schon einen großen Respekt.

    Wenn Sie meine Chefin wäre? Na ja es wäre wohl sehr angenehm eine so atraktieve Chefin zu haben aber sonstige "Besonderheiten" wären es auch nicht.

    Zu der Sache mit "als Ärztin". Mir wurde mal gesagt Chef zu sein Vordert nicht mehr das einzusetzten was man kann. Sie hat Ihre Ärzte und ist somit eben nur die heiße Chefin. Wie schön

  11. #6
    Dr. M's Avatar

    Join Date
    01.12.2006
    Posts
    2.361
    Also in Bezug auf House und seinen Eigenheiten finde ist sie ne gute Chefin. Sie kann ihn zwar nicht unter Kontrolle halten - das könnte wohl niemand - aber sie weiß, wie sie ihn ein bisschen an der Leine führen kann. Ich denke da gerade an die "DonT touch" Wette der letzten Folge "Zwnagsarbeit"...

    Cuddy ist als Chefin ein bisschen unkonventionell, ähnlich wie House. Sie lässt viel durchgehen, was aber in ihrem Fall gut funktioniert. Ich weiß aber nicht, ob das tatsächlich klappen würde....

  12. #6
    Dr. M's Avatar

    Join Date
    01.12.2006
    Posts
    2.361
    Also in Bezug auf House und seinen Eigenheiten finde ist sie ne gute Chefin. Sie kann ihn zwar nicht unter Kontrolle halten - das könnte wohl niemand - aber sie weiß, wie sie ihn ein bisschen an der Leine führen kann. Ich denke da gerade an die "DonT touch" Wette der letzten Folge "Zwnagsarbeit"...

    Cuddy ist als Chefin ein bisschen unkonventionell, ähnlich wie House. Sie lässt viel durchgehen, was aber in ihrem Fall gut funktioniert. Ich weiß aber nicht, ob das tatsächlich klappen würde....

  13. #7
    1Step
    1Step's Avatar
    Ich finde Cuddy ist eine gute Chefin.
    Sie bringt ja House wieder auf die richtige Bahn.
    Hat man ja in der letzten Folge "Zwangsarbei"
    gesehen.

  14. #7
    1Step
    1Step's Avatar
    Ich finde Cuddy ist eine gute Chefin.
    Sie bringt ja House wieder auf die richtige Bahn.
    Hat man ja in der letzten Folge "Zwangsarbei"
    gesehen.

  15. #8
    Dr.Müller's Avatar

    Join Date
    21.06.2007
    Posts
    59
    Als Chefin ist sie sehr gut.Mit denn gefallen lassen von House sie weiß was sie an House hat.Das hat sie glaube ich in Folge 3x10 ja gesagt "Er ist der beste Arzt des Krankenhaus" das sagt doch als.

  16. #8
    Dr.Müller's Avatar

    Join Date
    21.06.2007
    Posts
    59
    Als Chefin ist sie sehr gut.Mit denn gefallen lassen von House sie weiß was sie an House hat.Das hat sie glaube ich in Folge 3x10 ja gesagt "Er ist der beste Arzt des Krankenhaus" das sagt doch als.

  17. #9
    Severus Snape's Avatar

    Join Date
    29.05.2007
    Posts
    4.010
    Original von Dr.Müller
    Als Chefin ist sie sehr gut.Mit denn gefallen lassen von House sie weiß was sie an House hat.Das hat sie glaube ich in Folge 3x10 ja gesagt "Er ist der beste Arzt des Krankenhaus" das sagt doch als.
    Ach und das gibt ihm das Recht zu tun und zu lassen was er will oder was?
    Jeder andere Arzt wäre schon geflogen nachdem was House sich geleistet hat.Und sorry House is nicht der einzig gute Doctor auf der Welt
    Und so traurig wie das klingen mag und dafür könnt ihr mich ruhig killen is aber meine Meinung.Sie hat nur gelogen um ihn in der Hand zu haben.
    Siehe da.House macht plötzlich was sie sagt.Widerwillig aber er macht es.
    Auch ne Methode ihn unter Kontrolle zu haben.Mal sehen wie lange das gut geht

  18. #9
    Severus Snape's Avatar

    Join Date
    29.05.2007
    Posts
    4.010
    Original von Dr.Müller
    Als Chefin ist sie sehr gut.Mit denn gefallen lassen von House sie weiß was sie an House hat.Das hat sie glaube ich in Folge 3x10 ja gesagt "Er ist der beste Arzt des Krankenhaus" das sagt doch als.
    Ach und das gibt ihm das Recht zu tun und zu lassen was er will oder was?
    Jeder andere Arzt wäre schon geflogen nachdem was House sich geleistet hat.Und sorry House is nicht der einzig gute Doctor auf der Welt
    Und so traurig wie das klingen mag und dafür könnt ihr mich ruhig killen is aber meine Meinung.Sie hat nur gelogen um ihn in der Hand zu haben.
    Siehe da.House macht plötzlich was sie sagt.Widerwillig aber er macht es.
    Auch ne Methode ihn unter Kontrolle zu haben.Mal sehen wie lange das gut geht

  19. #10
    Saphira's Avatar

    Join Date
    15.11.2007
    Posts
    273
    Ich glaube schon, dass sie eine gute Chefin ist. Sie hat ihm was entgegenzusetzen, ist aber nicht zu dominant. Und warum sollte sie ihn kontrollieren wollen? Ist es das, was einen guten Chef ausmacht, Kontrolle über seine Untergebenen? Das säht doch auf Dauer nur Unzufriedenheit. Dass sie nach dem Meineid gesagt hat, sie hätte ihn in der Hand, scheint natürlich erst einmal in diese Richtung zu gehen. Aber ich glaube, sie weiß, dass sie bei ihm solche krassen Methoden anwenden muss, um ihn dazu zu bringen, auch mal Dinge zu tun, auf die er keine Lust hat. Und selbst damit hat sie ja nur mäßigen Erfolg. Jeder andere Chef hätte House vermutlich längst rausgeworfen, um seine Autorität nicht zu untergraben - egal wie viel er leistet. Das finde ich gut an ihr, sie stellt das Allgemeinwohl über persönliche Eitelkeit. OK, die Rolle ist - wie oben schon geschrieben - natürlich schon sehr idealisiert angelegt, aber das lässt doch hoffen, dass es vielleicht wirklich noch so nette Menschen gibt, die trotzdem Karriere machen können.
    Ich würde gerne unter ihr arbeiten und glaube, man kann viel von ihr lernen.

  20. #10
    Saphira's Avatar

    Join Date
    15.11.2007
    Posts
    273
    Ich glaube schon, dass sie eine gute Chefin ist. Sie hat ihm was entgegenzusetzen, ist aber nicht zu dominant. Und warum sollte sie ihn kontrollieren wollen? Ist es das, was einen guten Chef ausmacht, Kontrolle über seine Untergebenen? Das säht doch auf Dauer nur Unzufriedenheit. Dass sie nach dem Meineid gesagt hat, sie hätte ihn in der Hand, scheint natürlich erst einmal in diese Richtung zu gehen. Aber ich glaube, sie weiß, dass sie bei ihm solche krassen Methoden anwenden muss, um ihn dazu zu bringen, auch mal Dinge zu tun, auf die er keine Lust hat. Und selbst damit hat sie ja nur mäßigen Erfolg. Jeder andere Chef hätte House vermutlich längst rausgeworfen, um seine Autorität nicht zu untergraben - egal wie viel er leistet. Das finde ich gut an ihr, sie stellt das Allgemeinwohl über persönliche Eitelkeit. OK, die Rolle ist - wie oben schon geschrieben - natürlich schon sehr idealisiert angelegt, aber das lässt doch hoffen, dass es vielleicht wirklich noch so nette Menschen gibt, die trotzdem Karriere machen können.
    Ich würde gerne unter ihr arbeiten und glaube, man kann viel von ihr lernen.

Page 1 of 6 123 ... LastLast

Similar Threads

  1. Cuddy Cat - Chefin auf vier Pfoten [FF]
    By Lisa Edelstein in forum Fanfiktion Section (offene FFs)
    Replies: 2
    Last Post: 11.12.09, 18:26
  2. Feedback - 'Cuddy Cat - Chefin auf vier Pfoten'
    By Lisa Edelstein in forum Fanfiktion Feedback (offene & beendete FFs)
    Replies: 3
    Last Post: 20.11.09, 20:27
  3. Was macht eine gute House-FF aus?
    By Karuta in forum Allgemeines ueber Fanfiktion
    Replies: 4
    Last Post: 27.09.09, 22:57