Page 8 of 11 FirstFirst ... 678910 ... LastLast
Results 71 to 80 of 103

Lisa Edelstein steigt aus !?!

Erstellt von saoirse, 18.05.2011, 16:24 Uhr · 102 Antworten · 24.379 Aufrufe

  1. #71
    Steffii.E.'s Avatar

    Join Date
    21.02.2011
    Posts
    86
    Genau das Candy !^^

  2. #71
    Steffii.E.'s Avatar

    Join Date
    21.02.2011
    Posts
    86
    Genau das Candy !^^

  3. #72
    Spinalnerv's Avatar

    Join Date
    11.01.2010
    Posts
    127
    ah o.k. DANKE

  4. #72
    Spinalnerv's Avatar

    Join Date
    11.01.2010
    Posts
    127
    ah o.k. DANKE

  5. #73
    Steffii.E.'s Avatar

    Join Date
    21.02.2011
    Posts
    86
    Bitte kein Ding !!

  6. #73
    Steffii.E.'s Avatar

    Join Date
    21.02.2011
    Posts
    86
    Bitte kein Ding !!

  7. #74
    Spinalnerv's Avatar

    Join Date
    11.01.2010
    Posts
    127
    Quote Originally Posted by Steffii.E. View Post
    Bitte kein Ding !!
    Sorry???? was für ein Ding willst du nicht??

  8. #74
    Spinalnerv's Avatar

    Join Date
    11.01.2010
    Posts
    127
    Quote Originally Posted by Steffii.E. View Post
    Bitte kein Ding !!
    Sorry???? was für ein Ding willst du nicht??

  9. #75
    candy
    candy's Avatar
    Quote Originally Posted by Spinalnerv View Post
    Sorry???? was für ein Ding willst du nicht??
    Also nein, dann spiele ich mal wieder den Dolmetscher^^...

    Bitte, kein Ding = Gern geschehen :Augenrollen:

  10. #75
    candy
    candy's Avatar
    Quote Originally Posted by Spinalnerv View Post
    Sorry???? was für ein Ding willst du nicht??
    Also nein, dann spiele ich mal wieder den Dolmetscher^^...

    Bitte, kein Ding = Gern geschehen :Augenrollen:

  11. #76
    Spinalnerv's Avatar

    Join Date
    11.01.2010
    Posts
    127
    ....Kommt von irgendwo ein Lichtlein her...

  12. #76
    Spinalnerv's Avatar

    Join Date
    11.01.2010
    Posts
    127
    ....Kommt von irgendwo ein Lichtlein her...

  13. #77
    Violett's Avatar

    Join Date
    12.03.2007
    Posts
    2.412
    Von Twitter:
    Solether @DanieGermany To clarify, the show didn't decide to
    "keep" anybody. Lisa decided to leave on her own, We loved her too but it was her choice
    1:03 PM Jul 31st via Echofon in reply to DanieGermany
    Quelle: Alex Solether (Solether) auf Twitter

  14. #77
    Violett's Avatar

    Join Date
    12.03.2007
    Posts
    2.412
    Von Twitter:
    Solether @DanieGermany To clarify, the show didn't decide to
    "keep" anybody. Lisa decided to leave on her own, We loved her too but it was her choice
    1:03 PM Jul 31st via Echofon in reply to DanieGermany
    Quelle: Alex Solether (Solether) auf Twitter

  15. #78
    ~Noa~'s Avatar

    Join Date
    20.04.2009
    Posts
    771

  16. #78
    ~Noa~'s Avatar

    Join Date
    20.04.2009
    Posts
    771

  17. #79
    candy
    candy's Avatar
    Amüsanter Artikel (okay, vielleicht nicht für jeden, sorry schonmal im Voraus)

    Beruf: House-Frau. Cuddy dankt ab. Das Ende der Milf


    dezente Spoiler zur 7. Staffel
      Spoiler 

    Die TV-Serie House ist im verflixten siebenten Jahr und Lisa Edelstein dankt als Cuddy ab. 5exuell gesehen führt das auch zur Frage nach der Zukunft der Milf.

    Previously, in der Umgebung von House: Nach einem misslungenen Selbstversuch liegt House im Hospital, betreut von seiner widerwilligen Ex Cuddy, in ihrem Gesicht die Spuren einer die gesamte siebente Serie umspannenden Leidenschaft, Betonung auf „Leiden“.

    Heute Abend geht in England Serie Sieben zu Ende, die Dreharbeiten zur „Achter“ werden gerade vorbereitet, Robert Sean Leonard (Wilson) und Omar Epps (Foreman) haben ihre neuen Verträge unterschrieben, Epps trotz gekürztem Salär. Hugh Laurie nützte die Pause für eine England-Präsentation seiner neuen CD, wohlwollend aufgenommen von einem Publikum, das ihn schon lange nicht mehr als 50% der lokalen Größe „Fry & Laurie“ sieht, sondern als den globalen Superstar, der er ist.

    Plötzlich passiert, was in Webwelt Amerika als heftig diskutierter „Schocker“ verbucht wurde. Lisa „Cuddy“ Edelstein veröffentlichte eine Erklärung: „Nach langem Überlegen … verlasse ich die Rolle, die ich zu spielen liebte und sehe der Zukunft entgegen.“
    Es wird ein neuer House sein, aber Cuddy wird nicht mehr sein.

    Der Hintergrund dazu: eine etwas unglückliche Geschichte. Edelstein hatte eine großartige Saison, die Affäre Cuddys mit dem psychopathischen Doktor hat auch House-verdrossene Fans wieder für die Serie erfrischt, die umwerfende Actrice aus Boston, Massachusetts, gewann den begehrten Publikumspreis für die beste TV-Schauspielerin Amerikas 2011, Edelstein war am Zenit – und auf trat Produktionsfirma Fox Networks, um ihr mitzuteilen, dass ihre Gage für die „Achter“ gekürzt werde. Das lehnte sie ab.

    Seither herrschen starre Fronten. Edelstein beharrt, dass Cuddy durch nichts zu ersetzen ist, es ist die Rolle ihres Lebens (ihr realer Vater Alvin ist Arzt), sie ist Protagonistin des Frauentyps der Gegenwart – der Milf – , die vibrierende Affäre „House & Cuddy“ hieß schon lange „Huddy“.

    Bei Fox denkt man anders, nämlich dass bei House keine Frau unersetzlich ist, das dachte man schon immer, viele House-Frauen (Jennifer „Cameron“ Morrison, Sela „Stacy“ Ward , Anne „Cutthroat bitch“ Dudek) wurden schadlos gestanzt. Und dann war da noch diese Einschätzung: Edelstein mag die Top-Milf der Gegenwart sein. Aber ihr Versuch, als Headlinerin einen Film – Special Delivery, 2008 – zu tragen, ging voll in die Hosen. Außerdem ist Edelstein 45 und das Problem einer Milf ist auch, dass sie in der Filmwelt ein akutes Ablaufdatum hat. Brutal, aber Hollywood.

    Noch ein paar Worte zur Milf. Ihre erstaunlich stabile Popularität wurde auf diesem Portal vor wenigen Wochen bereits HIER, ihr Zusammenhang mit Doktor House auch schon HIER abgefeiert. Soziale Faktoren – der verunsicherte Mann, die Schönheitsindustrie etc – mögen dabei eine Rolle spielen. Aber natürlich gibt es dazu auch noch einen 5exuellen Standpunkt.

    Der Mann ist bekanntlich in wesentlichen Dingen wesentlich flotter unterwegs. Er ist schneller beim Gehen – im Schnitt stirbt er sieben Jahre vor ihr – und beim Kommen ist seine Rasanz schlicht legendär. Nicht selten liegt er bereits in den letzten Zuckungen eines anständigen ........, während seiner Gespielin gerade erst schwant, dass sie mitten in einem Geschlechtsverkehr steckt. Typischer Fall eines miserablen Timings, das der partnerschaftlichen Gesundheit zwar nicht immer schaden muss. Aber geholfen hat es noch nie.

    5exuell gesehen wäre es daher theoretisch sinnvoll, wenn sich ein Mann am Zenit seiner 5exuellen Potenz mit einer Frau am Zenit ihrer 5exuellen Power paart. Das ist er im Alter von 30-35, sie zwischen 40 und 45. Im Bett theoretisch ein Traumpaar, in der Gesellschaft eher die Ausnahme von der Regel.

    Die Vorteile der Frau über 40 sind Legende, ein später Hormonsegen hat sie zum orgasmischen Profi gestempelt, sie ist wissend genug, um der Umwelt die ego-trunkenen Macken der 5ex-and-the-City-Generation zu ersparen, sie passt ideal zum modernen 5ex.

    Theoretisch hätte Cuddy noch etliche Kilometer am Stand, interessant eventuell eine Liaison mit Jesse „Chase“ Spencer, nur schickt sich der gerade an, Olivia „13“ Wilde in die Horizontale zu kriegen. Und zufällig ist Wilde nun die letzte Dauerfrau bei House. Sie ist 25 Jahre alt und hochaktuell in Hollywood. Ein Fall von „die Queen ist tot, es lebe die neue Queen“? Eher nein. 13 ist 13, aber eine Cuddy ist sie nicht und Cuddy dankt ab und ohne sie ist der Donnerstag weniger interessant.

  18. #79
    candy
    candy's Avatar
    Amüsanter Artikel (okay, vielleicht nicht für jeden, sorry schonmal im Voraus)

    Beruf: House-Frau. Cuddy dankt ab. Das Ende der Milf


    dezente Spoiler zur 7. Staffel
      Spoiler 

    Die TV-Serie House ist im verflixten siebenten Jahr und Lisa Edelstein dankt als Cuddy ab. 5exuell gesehen führt das auch zur Frage nach der Zukunft der Milf.

    Previously, in der Umgebung von House: Nach einem misslungenen Selbstversuch liegt House im Hospital, betreut von seiner widerwilligen Ex Cuddy, in ihrem Gesicht die Spuren einer die gesamte siebente Serie umspannenden Leidenschaft, Betonung auf „Leiden“.

    Heute Abend geht in England Serie Sieben zu Ende, die Dreharbeiten zur „Achter“ werden gerade vorbereitet, Robert Sean Leonard (Wilson) und Omar Epps (Foreman) haben ihre neuen Verträge unterschrieben, Epps trotz gekürztem Salär. Hugh Laurie nützte die Pause für eine England-Präsentation seiner neuen CD, wohlwollend aufgenommen von einem Publikum, das ihn schon lange nicht mehr als 50% der lokalen Größe „Fry & Laurie“ sieht, sondern als den globalen Superstar, der er ist.

    Plötzlich passiert, was in Webwelt Amerika als heftig diskutierter „Schocker“ verbucht wurde. Lisa „Cuddy“ Edelstein veröffentlichte eine Erklärung: „Nach langem Überlegen … verlasse ich die Rolle, die ich zu spielen liebte und sehe der Zukunft entgegen.“
    Es wird ein neuer House sein, aber Cuddy wird nicht mehr sein.

    Der Hintergrund dazu: eine etwas unglückliche Geschichte. Edelstein hatte eine großartige Saison, die Affäre Cuddys mit dem psychopathischen Doktor hat auch House-verdrossene Fans wieder für die Serie erfrischt, die umwerfende Actrice aus Boston, Massachusetts, gewann den begehrten Publikumspreis für die beste TV-Schauspielerin Amerikas 2011, Edelstein war am Zenit – und auf trat Produktionsfirma Fox Networks, um ihr mitzuteilen, dass ihre Gage für die „Achter“ gekürzt werde. Das lehnte sie ab.

    Seither herrschen starre Fronten. Edelstein beharrt, dass Cuddy durch nichts zu ersetzen ist, es ist die Rolle ihres Lebens (ihr realer Vater Alvin ist Arzt), sie ist Protagonistin des Frauentyps der Gegenwart – der Milf – , die vibrierende Affäre „House & Cuddy“ hieß schon lange „Huddy“.

    Bei Fox denkt man anders, nämlich dass bei House keine Frau unersetzlich ist, das dachte man schon immer, viele House-Frauen (Jennifer „Cameron“ Morrison, Sela „Stacy“ Ward , Anne „Cutthroat bitch“ Dudek) wurden schadlos gestanzt. Und dann war da noch diese Einschätzung: Edelstein mag die Top-Milf der Gegenwart sein. Aber ihr Versuch, als Headlinerin einen Film – Special Delivery, 2008 – zu tragen, ging voll in die Hosen. Außerdem ist Edelstein 45 und das Problem einer Milf ist auch, dass sie in der Filmwelt ein akutes Ablaufdatum hat. Brutal, aber Hollywood.

    Noch ein paar Worte zur Milf. Ihre erstaunlich stabile Popularität wurde auf diesem Portal vor wenigen Wochen bereits HIER, ihr Zusammenhang mit Doktor House auch schon HIER abgefeiert. Soziale Faktoren – der verunsicherte Mann, die Schönheitsindustrie etc – mögen dabei eine Rolle spielen. Aber natürlich gibt es dazu auch noch einen 5exuellen Standpunkt.

    Der Mann ist bekanntlich in wesentlichen Dingen wesentlich flotter unterwegs. Er ist schneller beim Gehen – im Schnitt stirbt er sieben Jahre vor ihr – und beim Kommen ist seine Rasanz schlicht legendär. Nicht selten liegt er bereits in den letzten Zuckungen eines anständigen ........, während seiner Gespielin gerade erst schwant, dass sie mitten in einem Geschlechtsverkehr steckt. Typischer Fall eines miserablen Timings, das der partnerschaftlichen Gesundheit zwar nicht immer schaden muss. Aber geholfen hat es noch nie.

    5exuell gesehen wäre es daher theoretisch sinnvoll, wenn sich ein Mann am Zenit seiner 5exuellen Potenz mit einer Frau am Zenit ihrer 5exuellen Power paart. Das ist er im Alter von 30-35, sie zwischen 40 und 45. Im Bett theoretisch ein Traumpaar, in der Gesellschaft eher die Ausnahme von der Regel.

    Die Vorteile der Frau über 40 sind Legende, ein später Hormonsegen hat sie zum orgasmischen Profi gestempelt, sie ist wissend genug, um der Umwelt die ego-trunkenen Macken der 5ex-and-the-City-Generation zu ersparen, sie passt ideal zum modernen 5ex.

    Theoretisch hätte Cuddy noch etliche Kilometer am Stand, interessant eventuell eine Liaison mit Jesse „Chase“ Spencer, nur schickt sich der gerade an, Olivia „13“ Wilde in die Horizontale zu kriegen. Und zufällig ist Wilde nun die letzte Dauerfrau bei House. Sie ist 25 Jahre alt und hochaktuell in Hollywood. Ein Fall von „die Queen ist tot, es lebe die neue Queen“? Eher nein. 13 ist 13, aber eine Cuddy ist sie nicht und Cuddy dankt ab und ohne sie ist der Donnerstag weniger interessant.

  19. #80
    dyex's Avatar

    Join Date
    03.08.2011
    Posts
    73
    LoL, also danker dem Autor des Artikels für Fakten, aber seiner Meinung bin absolut nich

  20. #80
    dyex's Avatar

    Join Date
    03.08.2011
    Posts
    73
    LoL, also danker dem Autor des Artikels für Fakten, aber seiner Meinung bin absolut nich

Page 8 of 11 FirstFirst ... 678910 ... LastLast

Similar Threads

  1. Lisa Edelstein hat geheiratet
    By Housefan in forum Lisa Edelstein (als Dr. Lisa Cuddy)
    Replies: 0
    Last Post: 27.05.14, 19:26
  2. Lisa Edelstein im TV (Programmheft)
    By lije in forum Lisa Edelstein (als Dr. Lisa Cuddy)
    Replies: 14
    Last Post: 11.07.12, 18:31
  3. Filme mit Lisa Edelstein
    By Little_Miss_House in forum Lisa Edelstein (als Dr. Lisa Cuddy)
    Replies: 14
    Last Post: 27.02.11, 13:40
  4. Ähnlichkeiten zwischen Lisa Cuddy und Lisa Edelstein
    By Jay in forum Lisa Edelstein (als Dr. Lisa Cuddy)
    Replies: 9
    Last Post: 26.05.09, 11:45
  5. Lisa Edelstein Videos
    By House MD in forum House Multimedia
    Replies: 47
    Last Post: 16.01.09, 14:22