Results 1 to 7 of 7

Eltern des Freund oder der Freundin kennenlernen?

Erstellt von SorayaAmidala, 24.02.2010, 18:21 Uhr · 6 Antworten · 6.097 Aufrufe

  1. #1
    SorayaAmidala's Avatar

    Join Date
    05.09.2006
    Posts
    580

    Eltern des Freund oder der Freundin kennenlernen?

    Ich habe darüber gerade im Chat diskutiert und jetzt mal meine FRage an euch? Was meint ihr für wen ist es einfacher für die Mädels wenn sie die Elterns ihrers Freundes kennenlernen. Oder ist für die Jungs einfacher wenn sie die Eltern der Freundin kennenlernen? Was ist eure Meinung?

  2. #1
    SorayaAmidala's Avatar

    Join Date
    05.09.2006
    Posts
    580

    Eltern des Freund oder der Freundin kennenlernen?

    Ich habe darüber gerade im Chat diskutiert und jetzt mal meine FRage an euch? Was meint ihr für wen ist es einfacher für die Mädels wenn sie die Elterns ihrers Freundes kennenlernen. Oder ist für die Jungs einfacher wenn sie die Eltern der Freundin kennenlernen? Was ist eure Meinung?

  3. #2
    Frau von Ahn's Avatar

    Join Date
    18.11.2009
    Posts
    64
    Ich denke, für uns Frauen ist das einfacher. Zumindest habe ich die Erfahrung gemacht. Natürlich wollen Mütter ordentliche Frauen für ihre Söhne, aber bei Vätern und deren Töchtern ist das mE noch viel ausgeprägter. Zumindest ist das bei meinem so...

    Ich glaube, die Väter sehen den Mann an der Seite ihrer Tochter kritischer. Und das stelle ich mir schwieriger vor als andersrum.

  4. #2
    Frau von Ahn's Avatar

    Join Date
    18.11.2009
    Posts
    64
    Ich denke, für uns Frauen ist das einfacher. Zumindest habe ich die Erfahrung gemacht. Natürlich wollen Mütter ordentliche Frauen für ihre Söhne, aber bei Vätern und deren Töchtern ist das mE noch viel ausgeprägter. Zumindest ist das bei meinem so...

    Ich glaube, die Väter sehen den Mann an der Seite ihrer Tochter kritischer. Und das stelle ich mir schwieriger vor als andersrum.

  5. #3
    Housito's Avatar

    Join Date
    21.05.2009
    Posts
    98
    Mädels werden von der Mutter des Jungen oft als Konkurrenz betrachtet, deshalb glaube ich, dass sie es schwerer haben. Zumindest bei der Mutter des Jungen werden sie sicherlich kritisch beäugt.

  6. #3
    Housito's Avatar

    Join Date
    21.05.2009
    Posts
    98
    Mädels werden von der Mutter des Jungen oft als Konkurrenz betrachtet, deshalb glaube ich, dass sie es schwerer haben. Zumindest bei der Mutter des Jungen werden sie sicherlich kritisch beäugt.

  7. #4
    SorayaAmidala's Avatar

    Join Date
    05.09.2006
    Posts
    580
    Quote Originally Posted by Housito View Post
    Mädels werden von der Mutter des Jungen oft als Konkurrenz betrachtet, deshalb glaube ich, dass sie es schwerer haben. Zumindest bei der Mutter des Jungen werden sie sicherlich kritisch beäugt.
    Ja das würde ich sagen. Ganz schlimm ist es glaube ich wenn der Junge (Mann) Einzelkind ist oder noch zu Hause wohnt. Also meine Eltern waren eigentlich immer recht cool. Mein Vater prüft die JUngs immer auf Trinkfettigkeit.

  8. #4
    SorayaAmidala's Avatar

    Join Date
    05.09.2006
    Posts
    580
    Quote Originally Posted by Housito View Post
    Mädels werden von der Mutter des Jungen oft als Konkurrenz betrachtet, deshalb glaube ich, dass sie es schwerer haben. Zumindest bei der Mutter des Jungen werden sie sicherlich kritisch beäugt.
    Ja das würde ich sagen. Ganz schlimm ist es glaube ich wenn der Junge (Mann) Einzelkind ist oder noch zu Hause wohnt. Also meine Eltern waren eigentlich immer recht cool. Mein Vater prüft die JUngs immer auf Trinkfettigkeit.

  9. #5
    Sommerregen's Avatar

    Join Date
    14.08.2008
    Posts
    183
    Ich denke, man kann das nicht so allgemein sagen. Es kommt eher auf die jeweilige Familie und deren Mitglieder an.

    Ich als Mädel hatte es bei der Mutter meines Freundes leicht. Sie hat mich bei unserem ersten Treffen sogar immer wieder in den Arm genommen und gedrückt (was mir damals schon etwas seltsam vorkam). Zu seinem Vater konnte ich bisher (nach immerhin fünf Jahren) immer noch kein super Verhältnis aufbauen, was daran liegt, dass er einen ziemlich schwierigen Charakter hat.

    Mein Freund und meine Eltern haben sich auch auf Anhieb so gut verstanden, dass mein Freund zwei Wochen nach dem ersten Treffen sogar bei ihnen vorbeigeschaut hat, obwohl ich nicht zu Hause war. Mein Vater ist aber manchmal schon etwas gemein und lässt ihn etwas auflaufen, wenn es um Bildung geht .

  10. #5
    Sommerregen's Avatar

    Join Date
    14.08.2008
    Posts
    183
    Ich denke, man kann das nicht so allgemein sagen. Es kommt eher auf die jeweilige Familie und deren Mitglieder an.

    Ich als Mädel hatte es bei der Mutter meines Freundes leicht. Sie hat mich bei unserem ersten Treffen sogar immer wieder in den Arm genommen und gedrückt (was mir damals schon etwas seltsam vorkam). Zu seinem Vater konnte ich bisher (nach immerhin fünf Jahren) immer noch kein super Verhältnis aufbauen, was daran liegt, dass er einen ziemlich schwierigen Charakter hat.

    Mein Freund und meine Eltern haben sich auch auf Anhieb so gut verstanden, dass mein Freund zwei Wochen nach dem ersten Treffen sogar bei ihnen vorbeigeschaut hat, obwohl ich nicht zu Hause war. Mein Vater ist aber manchmal schon etwas gemein und lässt ihn etwas auflaufen, wenn es um Bildung geht .

  11. #6
    Houslerin's Avatar

    Join Date
    19.05.2007
    Posts
    2.469
    Das ist noch nicht zu verallgemeinern...es kommt auf die jeweiligen Beziehungspartner und deren Familien an.

    Zudem verstehe ich ehrlich gesagt nicht, dass das überhaupt so eine Diskussion wert ist. Mein Freund kam zu mir, meine Mama war da, sie gaben sich die Hand und stellten sich vor, danach ein kurzes Gespräch und wir gingen in meine Wohnung. Ein paar Tage später war mein Vater da und es lief mit ihm wieder genauso ab.

    Ich lernte seine Mutter kennen, als wir sie gemeinsam im Krankenhaus besuchten, gab ihr die Hand und wir haben uns zu dritt ganz normal unterhalten. Seinen Vater lernte ich auf einer Geburtstagsfeier kennen, und da lief es wieder genauso.

    Seine Eltern und die ganze Familie war sofort ganz ehrlich begeistert von mir und bei ihm und meiner Familie war es genauso.

    Mittlererweile umarme ich seine Mutter immer wieder oder sie mich und er meine Mutter und sie ihn.

    Wir sind zwei sehr umgängliche Familien und verstehen uns wirklich alle sehr, sehr gut miteinander.

  12. #6
    Houslerin's Avatar

    Join Date
    19.05.2007
    Posts
    2.469
    Das ist noch nicht zu verallgemeinern...es kommt auf die jeweiligen Beziehungspartner und deren Familien an.

    Zudem verstehe ich ehrlich gesagt nicht, dass das überhaupt so eine Diskussion wert ist. Mein Freund kam zu mir, meine Mama war da, sie gaben sich die Hand und stellten sich vor, danach ein kurzes Gespräch und wir gingen in meine Wohnung. Ein paar Tage später war mein Vater da und es lief mit ihm wieder genauso ab.

    Ich lernte seine Mutter kennen, als wir sie gemeinsam im Krankenhaus besuchten, gab ihr die Hand und wir haben uns zu dritt ganz normal unterhalten. Seinen Vater lernte ich auf einer Geburtstagsfeier kennen, und da lief es wieder genauso.

    Seine Eltern und die ganze Familie war sofort ganz ehrlich begeistert von mir und bei ihm und meiner Familie war es genauso.

    Mittlererweile umarme ich seine Mutter immer wieder oder sie mich und er meine Mutter und sie ihn.

    Wir sind zwei sehr umgängliche Familien und verstehen uns wirklich alle sehr, sehr gut miteinander.

  13. #7
    Lisa Edelstein's Avatar

    Join Date
    08.01.2009
    Posts
    1.683
    Also als ich damals zu meinem Ex nachhause bin hab ich seinen Vater gar nicht erst gesehen. Seine Mutter kannte ich noch von früher, aber die war gar nicht begeistert. Sie ist der Ansicht dass ihr Sohn keine Freundin haben darf mit 17. Wir sind dann auch relativ schnell wieder abgehauen, bevor sie sich noch mehr aufgeregt hätte.

  14. #7
    Lisa Edelstein's Avatar

    Join Date
    08.01.2009
    Posts
    1.683
    Also als ich damals zu meinem Ex nachhause bin hab ich seinen Vater gar nicht erst gesehen. Seine Mutter kannte ich noch von früher, aber die war gar nicht begeistert. Sie ist der Ansicht dass ihr Sohn keine Freundin haben darf mit 17. Wir sind dann auch relativ schnell wieder abgehauen, bevor sie sich noch mehr aufgeregt hätte.

Similar Threads

  1. Lisas Freund
    By Jay in forum Lisa Edelstein (als Dr. Lisa Cuddy)
    Replies: 166
    Last Post: 14.03.11, 17:12
  2. Wen würdet ihr kennenlernen wollen?
    By Housedreschy in forum Charaktere und Schauspieler
    Replies: 89
    Last Post: 02.03.10, 14:30
  3. Die Eltern der Charaktere
    By d.erda in forum Charaktere und Schauspieler
    Replies: 28
    Last Post: 27.08.07, 14:03