Page 1 of 3 123 LastLast
Results 1 to 10 of 29

Kampf trotz Niederlage?

Erstellt von amarok, 11.06.2007, 19:06 Uhr · 28 Antworten · 2.332 Aufrufe

  1. #1
    amarok
    amarok's Avatar

    Unglücklich Kampf trotz Niederlage?

    .

  2. #1
    amarok
    amarok's Avatar

    Unglücklich Kampf trotz Niederlage?

    .

  3. #2
    House-Süchtel's Avatar

    Join Date
    09.02.2007
    Posts
    548
    Ja ich würde es machen.
    Dann kann ich wenigstens sagen ich habe alles versucht um ein Leben oder einen Freund zu halten.
    Auch wenn die Situation manchmal ausweglos sind so geschehen doch immer wieder kleine Wunder wenn man es am wenigsten vermutet

  4. #2
    House-Süchtel's Avatar

    Join Date
    09.02.2007
    Posts
    548
    Ja ich würde es machen.
    Dann kann ich wenigstens sagen ich habe alles versucht um ein Leben oder einen Freund zu halten.
    Auch wenn die Situation manchmal ausweglos sind so geschehen doch immer wieder kleine Wunder wenn man es am wenigsten vermutet

  5. #3
    Alexil's Avatar

    Join Date
    21.11.2006
    Posts
    2.781
    Ja... ich würde es versuchen...

    Denn wie sagt doch gleich der schlaue Spruch:

    Wer kämpft, kann verlieren, wer nicht kämpft, hat schon verloren...

    Außerdem kann man dann immer sagen, dass man alles versucht hat, um eine bestimmte Situatuion zu erreichen oder zu schaffen...

    Also ich bin immer fürs Kämpfen und durchhalten...

  6. #3
    Alexil's Avatar

    Join Date
    21.11.2006
    Posts
    2.781
    Ja... ich würde es versuchen...

    Denn wie sagt doch gleich der schlaue Spruch:

    Wer kämpft, kann verlieren, wer nicht kämpft, hat schon verloren...

    Außerdem kann man dann immer sagen, dass man alles versucht hat, um eine bestimmte Situatuion zu erreichen oder zu schaffen...

    Also ich bin immer fürs Kämpfen und durchhalten...

  7. #4
    amarok
    amarok's Avatar
    .

  8. #4
    amarok
    amarok's Avatar
    .

  9. #5
    Timme's Avatar

    Join Date
    17.12.2006
    Posts
    119
    Original von amarok
    warum macht man es doch ? doch nicht wirklich fürs gewissen ...
    doch, ich glaube schon man kämpft, um sein gewissen zu beruhigen.
    es gibt doch nichts schlimmeres, als sich später selber vorzuwerfen, nicht alles versucht zu haben!

    und für einen guten freund, eine person, die man liebt,... lohnt es sich eig immer zu kämpfen, oder?
    selbst wenn eine situation auswegslos erscheint, sollte man immer alles mögliche dafür tun, diese zu verbessern!

  10. #5
    Timme's Avatar

    Join Date
    17.12.2006
    Posts
    119
    Original von amarok
    warum macht man es doch ? doch nicht wirklich fürs gewissen ...
    doch, ich glaube schon man kämpft, um sein gewissen zu beruhigen.
    es gibt doch nichts schlimmeres, als sich später selber vorzuwerfen, nicht alles versucht zu haben!

    und für einen guten freund, eine person, die man liebt,... lohnt es sich eig immer zu kämpfen, oder?
    selbst wenn eine situation auswegslos erscheint, sollte man immer alles mögliche dafür tun, diese zu verbessern!

  11. #6
    House-Süchtel's Avatar

    Join Date
    09.02.2007
    Posts
    548
    Original von Timme
    Original von amarok
    warum macht man es doch ? doch nicht wirklich fürs gewissen ...
    doch, ich glaube schon man kämpft, um sein gewissen zu beruhigen.
    es gibt doch nichts schlimmeres, als sich später selber vorzuwerfen, nicht alles versucht zu haben!

    und für einen guten freund, eine person, die man liebt,... lohnt es sich eig immer zu kämpfen, oder?
    selbst wenn eine situation auswegslos erscheint, sollte man immer alles mögliche dafür tun, diese zu verbessern!
    Ja so sehe ich das auch...

    ich meine ein gutes Beispiel wären doch die Hospiz, in denen die Sterbenen auf ihrem letzten Weg begleitet werden.

  12. #6
    House-Süchtel's Avatar

    Join Date
    09.02.2007
    Posts
    548
    Original von Timme
    Original von amarok
    warum macht man es doch ? doch nicht wirklich fürs gewissen ...
    doch, ich glaube schon man kämpft, um sein gewissen zu beruhigen.
    es gibt doch nichts schlimmeres, als sich später selber vorzuwerfen, nicht alles versucht zu haben!

    und für einen guten freund, eine person, die man liebt,... lohnt es sich eig immer zu kämpfen, oder?
    selbst wenn eine situation auswegslos erscheint, sollte man immer alles mögliche dafür tun, diese zu verbessern!
    Ja so sehe ich das auch...

    ich meine ein gutes Beispiel wären doch die Hospiz, in denen die Sterbenen auf ihrem letzten Weg begleitet werden.

  13. #7
    d.erda's Avatar

    Join Date
    12.10.2006
    Posts
    3.735
    Ja ich würde es auch versuchen! Für das Leben eines freundes würde ich alles tun!

  14. #7
    d.erda's Avatar

    Join Date
    12.10.2006
    Posts
    3.735
    Ja ich würde es auch versuchen! Für das Leben eines freundes würde ich alles tun!

  15. #8
    greg4ever's Avatar

    Join Date
    03.02.2007
    Posts
    816
    Ich würde es auch versuchen und wenn es das letzte wäre was ich tun würde

  16. #8
    greg4ever's Avatar

    Join Date
    03.02.2007
    Posts
    816
    Ich würde es auch versuchen und wenn es das letzte wäre was ich tun würde

  17. #9
    amarok
    amarok's Avatar
    .

  18. #9
    amarok
    amarok's Avatar
    .

  19. #10
    Battle Cookie's Avatar

    Join Date
    14.12.2006
    Posts
    478
    Original von amarok
    Original von d.erda
    Ja ich würde es auch versuchen! Für das Leben eines freundes würde ich alles tun!
    alles ?
    lass es mal nicht nur irgendein freund sein, lasst es eure freund[in] die ihr wirklich liebt.
    Wär euch sie/er mehr wert als euer eigenes leben ?
    Wenn ich ihn wirklich lieben würde wär er mir 100 pro mehr wert als mein eigenes Leben. Andersrum wär das aber auch mal eine gute Frage, wär würde umgekehrt schon mit sowas klarkommen. 300 ist übrigens ein recht passender Vergleich, wobei es denen scheinbar nicht viel ausgemacht hat in den sicheren Tod zu laufen.
    Ich würde aber auch für "nur" einen guten Freund fast alles tun...Wohlbemerkt fast

  20. #10
    Battle Cookie's Avatar

    Join Date
    14.12.2006
    Posts
    478
    Original von amarok
    Original von d.erda
    Ja ich würde es auch versuchen! Für das Leben eines freundes würde ich alles tun!
    alles ?
    lass es mal nicht nur irgendein freund sein, lasst es eure freund[in] die ihr wirklich liebt.
    Wär euch sie/er mehr wert als euer eigenes leben ?
    Wenn ich ihn wirklich lieben würde wär er mir 100 pro mehr wert als mein eigenes Leben. Andersrum wär das aber auch mal eine gute Frage, wär würde umgekehrt schon mit sowas klarkommen. 300 ist übrigens ein recht passender Vergleich, wobei es denen scheinbar nicht viel ausgemacht hat in den sicheren Tod zu laufen.
    Ich würde aber auch für "nur" einen guten Freund fast alles tun...Wohlbemerkt fast

Page 1 of 3 123 LastLast

Similar Threads

  1. Feedback - 'Der Kampf um ihn'
    By Robby1203 in forum Fanfiktion Feedback (offene & beendete FFs)
    Replies: 3
    Last Post: 09.09.09, 18:35
  2. Erotisch trotz Behinderung?
    By Namikwa in forum Hugh Laurie (als Dr. Gregory House)
    Replies: 72
    Last Post: 10.06.09, 21:36
  3. Der Kampf um ihn [FF]
    By Robby1203 in forum Fanfiktion Section (offene FFs)
    Replies: 0
    Last Post: 13.03.09, 16:21
  4. Kampf [Charmed FF] (abgebrochen)
    By Syllie in forum Abgebrochene Fanfiktion
    Replies: 24
    Last Post: 15.01.08, 14:08
  5. Feedback - 'Kampf'
    By Syllie in forum Fanfiktion Feedback (offene & beendete FFs)
    Replies: 38
    Last Post: 14.11.07, 15:39