View Poll Results: Langschläfer oder Frühaufsteher?

Voters
178. You may not vote on this poll
  • Langschläfer

    131 73,60%
  • Frühaufsteher

    48 26,97%
Multiple Choice Poll.
Page 16 of 18 FirstFirst ... 61415161718 LastLast
Results 151 to 160 of 176

Langschläfer oder Frühaufsteher?

Erstellt von Dr. Philipp M.D., 25.07.2007, 20:39 Uhr · 175 Antworten · 16.174 Aufrufe

  1. #151
    Kabuki's Avatar

    Join Date
    29.08.2008
    Posts
    951
    Langschläfer mit extremen Schlafstörungen. Wahrscheinlich ist das ganze lange Geschlafe bei mir auch eine.
    Ich bekomm es einfach nicht hin, früh schlafen zu gehen. Es geht nicht.
    Auch, wenn ich -was selten vorkommt- in einer Nacht nur drei Stunden geschlafen habe, um sieben Uhr morgens aufstehe komme ich nicht vor zwölf, ein Uhr nachts ins Bett.
    Und das ist im Vergleich zu sonst ziemlich früh.
    In meinen schlimmsten Zeiten hab ich die ganze Nacht durch Final Fantasy gespielt, bis morgens um sechs oder sieben, und bin teilweise sogar erst abends (!) um 21.00 wieder aufgestanden.
    Das war schon wiederlich.
    Man wacht total verpeilt auf, es ist schon wieder dunkel, man fühlt sich grauenvoll und hat das Gefühl dringend etwas nachholen zu müssen.
    Die Phase... nee, vorbei ist sie nicht. Einmal im Jahr hab ich diese Phase, nicht immer so extrem, aber so in etwa.

    Zur Zeit gehe ich immer zwischen zwölf und zwei schlafen, wegen meiner Einschlafprobleme allerdings kann es dann schonmal zwei bis drei Stunden dauern, bis ich einschlafe. Leider fällt es mir auch total schwer wieder in den Schlaf zu finden, wenn ich einmal aufgewacht bin, was schlimm ist, denn wenn ich zu wenig Schlaf hatte, bin ich eine alte Hexe. Ich benehme mich dann wie eine und sehe auch so aus.
    Selbst, wenn mir nur ne halbe Stunde fehlt (7 Stunden sind Minimum) merke ich es deutlich. Den ganzen Tag hindurch. Ich verstehe garnicht, warum das bei mir so extrem ist. In meinem Alter, meine ich, da müsste einem doch ne halbe Stunde Schlaf zu wenig nicht so viel ausmachen...

    Ich wäre gern Frühaufsteherin, weil ich es liebe, vor Tagesanbruch aufzustehen, wenns noch dunkel ist. Der Morgen ist eine wunderschöne Tageszeit, die ich leider seit Jahren nicht mehr erlebt habe.
    Allerdings... Früh aufzustehen ist ja garnicht das Problem.
    Das früh ins Bett gehen und dann auch wirklich einschlafen ist es.
    Wird sich wohl nie ändern.

  2. #151
    Kabuki's Avatar

    Join Date
    29.08.2008
    Posts
    951
    Langschläfer mit extremen Schlafstörungen. Wahrscheinlich ist das ganze lange Geschlafe bei mir auch eine.
    Ich bekomm es einfach nicht hin, früh schlafen zu gehen. Es geht nicht.
    Auch, wenn ich -was selten vorkommt- in einer Nacht nur drei Stunden geschlafen habe, um sieben Uhr morgens aufstehe komme ich nicht vor zwölf, ein Uhr nachts ins Bett.
    Und das ist im Vergleich zu sonst ziemlich früh.
    In meinen schlimmsten Zeiten hab ich die ganze Nacht durch Final Fantasy gespielt, bis morgens um sechs oder sieben, und bin teilweise sogar erst abends (!) um 21.00 wieder aufgestanden.
    Das war schon wiederlich.
    Man wacht total verpeilt auf, es ist schon wieder dunkel, man fühlt sich grauenvoll und hat das Gefühl dringend etwas nachholen zu müssen.
    Die Phase... nee, vorbei ist sie nicht. Einmal im Jahr hab ich diese Phase, nicht immer so extrem, aber so in etwa.

    Zur Zeit gehe ich immer zwischen zwölf und zwei schlafen, wegen meiner Einschlafprobleme allerdings kann es dann schonmal zwei bis drei Stunden dauern, bis ich einschlafe. Leider fällt es mir auch total schwer wieder in den Schlaf zu finden, wenn ich einmal aufgewacht bin, was schlimm ist, denn wenn ich zu wenig Schlaf hatte, bin ich eine alte Hexe. Ich benehme mich dann wie eine und sehe auch so aus.
    Selbst, wenn mir nur ne halbe Stunde fehlt (7 Stunden sind Minimum) merke ich es deutlich. Den ganzen Tag hindurch. Ich verstehe garnicht, warum das bei mir so extrem ist. In meinem Alter, meine ich, da müsste einem doch ne halbe Stunde Schlaf zu wenig nicht so viel ausmachen...

    Ich wäre gern Frühaufsteherin, weil ich es liebe, vor Tagesanbruch aufzustehen, wenns noch dunkel ist. Der Morgen ist eine wunderschöne Tageszeit, die ich leider seit Jahren nicht mehr erlebt habe.
    Allerdings... Früh aufzustehen ist ja garnicht das Problem.
    Das früh ins Bett gehen und dann auch wirklich einschlafen ist es.
    Wird sich wohl nie ändern.

  3. #152
    Clöudy's Avatar

    Join Date
    13.11.2008
    Posts
    453
    Seitdem ich ein Notebook habe bin ich auch ein Langschläfer. Vorher nicht,da wars mir egal, aber seit Januar... Hui. Ich liebe es nachts wach zu sein wenn alle schlafen und auf meinem Balkon die Ruhe zu genießen. Und mit dem Notebook vergisst man einfach die Zeit...
    Jetzt in den Ferien schlafe ich meistens bis 11, aber auch nur weil ich um 4 oder später ins Bett gehe. In der Schulzeit MUSS ich um 6 raus. Und das schaff ich auch immer. Als wahrer Langschläfer würde das wohl anders aussehen^^

  4. #152
    Clöudy's Avatar

    Join Date
    13.11.2008
    Posts
    453
    Seitdem ich ein Notebook habe bin ich auch ein Langschläfer. Vorher nicht,da wars mir egal, aber seit Januar... Hui. Ich liebe es nachts wach zu sein wenn alle schlafen und auf meinem Balkon die Ruhe zu genießen. Und mit dem Notebook vergisst man einfach die Zeit...
    Jetzt in den Ferien schlafe ich meistens bis 11, aber auch nur weil ich um 4 oder später ins Bett gehe. In der Schulzeit MUSS ich um 6 raus. Und das schaff ich auch immer. Als wahrer Langschläfer würde das wohl anders aussehen^^

  5. #153
    Kabuki's Avatar

    Join Date
    29.08.2008
    Posts
    951
    Quote Originally Posted by Clouds_in_my_coffee View Post
    In der Schulzeit MUSS ich um 6 raus. Und das schaff ich auch immer. Als wahrer Langschläfer würde das wohl anders aussehen^^
    Warum hat es bei mir in den letzten Jahren wohl
    nie mit der Schule geklappt? ^^ War jedenfalls einer der Gründe.

  6. #153
    Kabuki's Avatar

    Join Date
    29.08.2008
    Posts
    951
    Quote Originally Posted by Clouds_in_my_coffee View Post
    In der Schulzeit MUSS ich um 6 raus. Und das schaff ich auch immer. Als wahrer Langschläfer würde das wohl anders aussehen^^
    Warum hat es bei mir in den letzten Jahren wohl
    nie mit der Schule geklappt? ^^ War jedenfalls einer der Gründe.

  7. #154
    Der Doctor's Avatar

    Join Date
    20.03.2009
    Posts
    599
    Ich kann momentan auch nur gegen 4 Uhr einschlafen.

  8. #154
    Der Doctor's Avatar

    Join Date
    20.03.2009
    Posts
    599
    Ich kann momentan auch nur gegen 4 Uhr einschlafen.

  9. #155
    Kabuki's Avatar

    Join Date
    29.08.2008
    Posts
    951
    Quote Originally Posted by Der Doctor View Post
    Ich kann momentan auch nur gegen 4 Uhr einschlafen.
    Wenigstens haben die meisten Leute, dass Glück ausschlafen zu können - ohne Störungen von Außen. Nachbarn... und so weiter.
    Du auch? Dann ist es doch halb so schlimm

  10. #155
    Kabuki's Avatar

    Join Date
    29.08.2008
    Posts
    951
    Quote Originally Posted by Der Doctor View Post
    Ich kann momentan auch nur gegen 4 Uhr einschlafen.
    Wenigstens haben die meisten Leute, dass Glück ausschlafen zu können - ohne Störungen von Außen. Nachbarn... und so weiter.
    Du auch? Dann ist es doch halb so schlimm

  11. #156
    Housekatze's Avatar

    Join Date
    13.04.2009
    Posts
    611
    Da ich ein Spätinsbettgeher bin, bin ich auch ein Langschläfer. Wobeis zur Zeit ein bisschen extrem ist und ich teilweise bis 13 Uhr schlaf.. Wird mal Zeit, dass meine freie Zeit zu Ende geht (naja, eigentlich nicht)
    Während der Schulzeit um 06:45 Uhr aufstehen war immer die Hölle und jetzt gar nicht nur, weil ich zu spät ins Bett geh, sondern einfach, weils noch so dunkel ist.
    Wenn ich aber dann mal meine Tasse Tee (gaanz selten auch Kaffee, aber dann bin ich überdreht..) und meine Zeitung gelesen hab, bin ich schön langsam auch in der Lage, mit Menschen um mich rum zu kommunizieren. Davor brumm ich höchstens

  12. #156
    Housekatze's Avatar

    Join Date
    13.04.2009
    Posts
    611
    Da ich ein Spätinsbettgeher bin, bin ich auch ein Langschläfer. Wobeis zur Zeit ein bisschen extrem ist und ich teilweise bis 13 Uhr schlaf.. Wird mal Zeit, dass meine freie Zeit zu Ende geht (naja, eigentlich nicht)
    Während der Schulzeit um 06:45 Uhr aufstehen war immer die Hölle und jetzt gar nicht nur, weil ich zu spät ins Bett geh, sondern einfach, weils noch so dunkel ist.
    Wenn ich aber dann mal meine Tasse Tee (gaanz selten auch Kaffee, aber dann bin ich überdreht..) und meine Zeitung gelesen hab, bin ich schön langsam auch in der Lage, mit Menschen um mich rum zu kommunizieren. Davor brumm ich höchstens

  13. #157
    Der Doctor's Avatar

    Join Date
    20.03.2009
    Posts
    599
    Quote Originally Posted by Kabuki View Post
    Wenigstens haben die meisten Leute, dass Glück ausschlafen zu können - ohne Störungen von Außen. Nachbarn... und so weiter.
    Du auch? Dann ist es doch halb so schlimm
    Naja ab 10 wir man hier auch genervt duruch eine die Arien singt und die Türken oben , die haben ihren Computer scheinbar an eine Stereoanlage gehängt , man hört es bis auf die andere Strassenseite wenn dort eine Nachricht über MSN kommt oder jemand Musik hört (die hören diesen miesen Gangster Hip Hop). Deshalb übe ich wieder verstärkt mit meinem Verstärker E-Bass.

  14. #157
    Der Doctor's Avatar

    Join Date
    20.03.2009
    Posts
    599
    Quote Originally Posted by Kabuki View Post
    Wenigstens haben die meisten Leute, dass Glück ausschlafen zu können - ohne Störungen von Außen. Nachbarn... und so weiter.
    Du auch? Dann ist es doch halb so schlimm
    Naja ab 10 wir man hier auch genervt duruch eine die Arien singt und die Türken oben , die haben ihren Computer scheinbar an eine Stereoanlage gehängt , man hört es bis auf die andere Strassenseite wenn dort eine Nachricht über MSN kommt oder jemand Musik hört (die hören diesen miesen Gangster Hip Hop). Deshalb übe ich wieder verstärkt mit meinem Verstärker E-Bass.

  15. #158
    Cuddy<3's Avatar

    Join Date
    30.10.2008
    Posts
    856
    Also ich weiß nicht,ich bin überhaupt kein Langschläfer.Und auch wenn ich in der Schule frühs spätestens um 6 raus muss,weil ich auf den Bus angewiesen bin ist das für mich absolut kein Problem.Es ist egal wann ich ins Bett gehe.Klingelt der Wecker,bin ich wach.In den Ferien bin ich meißt gegen 9.oo Uhr aufgestanden,aber in der letzen Woche hab ich ein exaktes aufwachen immer um 8.44 Uhr bemerkt und ich weiß nicht warum gerade da.Und ich muss auch sagen,ich gehe nicht gerade früh ins bett,aber ich bin dann halt wach.
    Und auch so,ich könnte niemals Tagsüber schlafen,das ist für mich einfach unmöglich.

  16. #158
    Cuddy<3's Avatar

    Join Date
    30.10.2008
    Posts
    856
    Also ich weiß nicht,ich bin überhaupt kein Langschläfer.Und auch wenn ich in der Schule frühs spätestens um 6 raus muss,weil ich auf den Bus angewiesen bin ist das für mich absolut kein Problem.Es ist egal wann ich ins Bett gehe.Klingelt der Wecker,bin ich wach.In den Ferien bin ich meißt gegen 9.oo Uhr aufgestanden,aber in der letzen Woche hab ich ein exaktes aufwachen immer um 8.44 Uhr bemerkt und ich weiß nicht warum gerade da.Und ich muss auch sagen,ich gehe nicht gerade früh ins bett,aber ich bin dann halt wach.
    Und auch so,ich könnte niemals Tagsüber schlafen,das ist für mich einfach unmöglich.

  17. #159
    Dr. Strange's Avatar

    Join Date
    30.08.2009
    Posts
    235
    Ich schlafe aufgrund der Schule nicht besonders lange, auch am Wochenende und in den Ferien nicht. Das ist dann einfach so im Biorhythmus drin. Ich wache auf, auch wenn ich eigentlich noch müde bin.
    Früher war das noch viel schlimmer. Da habe ich mich oft regelrecht geweigert, ins Bett zu gehen, auch wenn ich totmüde war. Tja, jetzt ist das zum Glück ein bisschen besser, aber ich glaube, ein echter Langschläfer wird nie aus mir.

  18. #159
    Dr. Strange's Avatar

    Join Date
    30.08.2009
    Posts
    235
    Ich schlafe aufgrund der Schule nicht besonders lange, auch am Wochenende und in den Ferien nicht. Das ist dann einfach so im Biorhythmus drin. Ich wache auf, auch wenn ich eigentlich noch müde bin.
    Früher war das noch viel schlimmer. Da habe ich mich oft regelrecht geweigert, ins Bett zu gehen, auch wenn ich totmüde war. Tja, jetzt ist das zum Glück ein bisschen besser, aber ich glaube, ein echter Langschläfer wird nie aus mir.

  19. #160
    Prime's Avatar

    Join Date
    30.08.2009
    Posts
    216
    Auf jeden Fall Langschläfer. Theoretsich könnte ich bestimmt bis nachmittags um 3 im Bett rumliegen und pennen. Na ja, aber irgendwann steht man dann doch auf. Vor allem wegend er Schule. Am Wochenende stehe ich meistens zwischen 9 und 10 auf, manchmal auch zwischen 10 und 11.

  20. #160
    Prime's Avatar

    Join Date
    30.08.2009
    Posts
    216
    Auf jeden Fall Langschläfer. Theoretsich könnte ich bestimmt bis nachmittags um 3 im Bett rumliegen und pennen. Na ja, aber irgendwann steht man dann doch auf. Vor allem wegend er Schule. Am Wochenende stehe ich meistens zwischen 9 und 10 auf, manchmal auch zwischen 10 und 11.

Page 16 of 18 FirstFirst ... 61415161718 LastLast

Similar Threads

  1. Ei oder Henne?
    By Dr. Philipp M.D. in forum Menschen, Gedanken und Empfindungen
    Replies: 34
    Last Post: 30.03.08, 16:14
  2. Macintosh oder ein PC ?
    By Alexil in forum Computer und Internet
    Replies: 9
    Last Post: 01.02.08, 18:57
  3. Servus oder so
    By adams22 in forum Member Vorstellungen
    Replies: 2
    Last Post: 22.06.07, 22:45